Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.11.2015, 20:15
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Radio Gamma kein Ton

Hey Leute,

habe jetzt schon sehr viele Forenbeiträge gelesen, jedoch konnte mir kein Beitrag direkt weiterhelfen. Daher mein Anliegen:

Habe ein gebrauchtes Gamma Radio in meinen 4er (BJ 2000, 1.9 SDI, 2 Lautsprecher vorne) eingebaut. Code Eingabe hat funktioniert und es findet auch Radiosender, jedoch habe ich keinen Ton. (Balance und Fader auf 0)
Alle Stecker bzw Pins passen (Lautsprecher ISO-Stecker - Kammer 2 - Pätze 3456 belegt)
Beim Widerstandsmessen der Lautsprecher am ISO-Stecker, den man ins Radio steckt, habe ich ca 4 Ohm (LV+ mit LV- und RV+ mit RV-) -> daher sind die Lautsprecher in Ordnung, oder?

Jetzt habe ich gelesen, dass das Radio codiert werden kann, also zb ob DSP oder nicht etc. - kann es daran liegen?
Um zu überprüfen, ob das Radio auch Strom an die Lautsprecher abgibt, kann ich bei eingeschaltetem Radio (ohne ISO Kammer 2) die Spannung in der Kammer des Radios messen und sollten die dann 12V haben?

Hoffe dass ich mich halbwegs verständlich ausgedrückt habe
Komme mir echt schon dumm vor, da ich nicht einmal ein Radio anschließen kann


mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 20:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Ymf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ymf
 
Registriert seit: 19.01.2014
VW Golf 4 Variant 4Motion
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

Standard

Zuerst einmal die Steckerbelegung, damit wir uns auch richtig verstehen.

Zitat:
Kammer II
1 Lautsprecher, hinten rechts +
2 Lautsprecher, hinten rechts -
3 Lautsprecher, vorne rechts +
4 Lautsprecher, vorne rechts -
5 Lautsprecher, vorne links +
6 Lautsprecher, vorne links -
7 Lautsprecher, hinten links +
8 Lautsprecher, hinten links -

Kammer III
1 GALA (blau/weiß)
2 Mute für Telefonbetrieb
3 Eigendiagnose (weiß/grau)
4 Ein/Aus über Zündschloß (rot/gelb)
5 Steuersignal Diebstahlsicherung (rot/weiß)
6 Beleuchtung (blau/grau)
7 Batterie + (rot/weiß)
8 Batterie - (braun)

Quelle.

Damit du prüfen kannst, ob das Radio in Kammer II Signal ausgibt, könntest du theoretisch einen 50Hz Sinuston wiedergeben und die Spannung zwischen den Pins 1 und 2 oder 3 und 4 etc. mit einem Multimeter unter Wechselstrom auf voller Lautstärke messen.
Wesentlich einfach wäre es einen mit Sicherheit funktionierenden Lautsprecher zwischen die oben genannten Pins zu schalten.

Wenn die Lautsprecher einen Ruhewiderstand von etwa 4Ohm zeigen, sollten diese eigentlich in Ordnung sein.
War vor dem Gamma ein originales oder ein nachgerüstetes Radio verbaut?
Ymf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 21:11      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hey, danke erstmals für die schnelle Antwort

Ja, Steckerbelegung ist genauso wie abgebildet. Nur in Kammer III fehlt Mute für Telefonbetrieb und in Kammer II sind 1&2 und 7&8, also die hinteren LS (weil nicht vorhanden) nicht belegt.

Weiters sind die Stecker von der VW Werkstatt "repariert" worden. Der Vorgänger hat in Kammer III Pin 3 (Diagnose) und Pin 5 (SAFE) einfach abgeschnitten. Und ja, es war vorher ein ein Fremdradio eingebaut, dieses hat auch funktioniert (habe es allerdings schon verschenkt).

Jetzt verstehe ich das mit dem 50Hz Sinuston nicht ganz. Eine Kassette mit dem aufgenommen Ton einlegen und dann messen? Einen funktionierenden LS habe ich eher nicht zur Hand, aber im Notfall könnte ich einen besorgen.
Und dass das Radio auf DSP oder so codiert ist? Könnte da etwas dran sein?

Geändert von mgatww (09.11.2015 um 21:34 Uhr)
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 01:26      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Ymf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ymf
 
Registriert seit: 19.01.2014
VW Golf 4 Variant 4Motion
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

Standard

Wenn es unbedingt die Methode sein muss, ja, eine Kassette mit 50Hz Sinuston einlegen und dann messen und hoffen, dass das Messgerät überhaupt die paar Volt anzeigt. 50Hz, weil das Messgerät auf Netzspannung ausgelegt ist und diese nunmal 230V/50Hz beträgt.
Wäre aber mit jedem beliebigem Lautsprecher leichter, weil man dann jeden Ton nehmen kann. Es würden auch alte Kopfhörer, Passivlautsprecher aus dem Home-Hifi etc. funktionieren. Bei Kopfhörern sollte man den Ton entsprechend leiser drehen.
Ich würde es zuerst an den hinteren Kanälen versuchen.

Haben die Werkstattleute auch die Pins 4 und 7, also Dauer- und Schaltplus zurückgetauscht? Die müssen für Fremdgeräte normalerweise vertauscht worden sein.

Ob es die Kodierung sein kann, kann ich dir nicht sagen. Das habe ich nicht ausprobiert. Vielleicht ist das ein Hinweis?
Ymf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ymf für den nützlichen Beitrag:
mgatww (10.11.2015)
Alt 10.11.2015, 07:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Ich würde schauen, ob Du nicht auf die Schnelle ein anderes Gerät anschließen kannst, um zu hören, ob etwas aus den Lsp kommt.

Wir haben früher immer einen 9V-Block mit 30cm Kabel versehen und dann immer die LSP "durchgeknackt".
Also ähnlich wie Du mit dem Meßgerät, nur das diesmal halt noch n Ton bei sein sollte.
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu drinkthing für den nützlichen Beitrag:
mgatww (10.11.2015)
Alt 10.11.2015, 10:02      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ok, habe ich es also richtig verstanden
Allerdings ist diese Methode (50Hz Sinuston auf Kassette) schier unmöglich, da ein Kassettenrecorder und eine leere Kassette schwerer aufzutreiben sind bzw. teurer als ein Lautsprecher ^^

Aber ich werde deinen Vorschlag mit den Kopfhörern testen und dann berichten.
Die Pinbelegung sehe ich mir auch nochmal an, allerdings glaube ich es nicht, da vorher ein Adapterkabel zum Fremdradio angeschlossen war, welches eine Steckverbindung zum Tauschen von Schalt- und Dauerplus gehabt hat.

Also falls ich das Gamma codieren lassen sollte:
01201
01 .. Soundabstimmung Golf 1J
2 .. 2 passive LS vorne
0 .. keine Korrektur (ohne DSP)
1 .. aktive ferngespeiste Antenne

Falls ich später einen CD-Wechsler oder Solisto-USB einbauen will: sollte ich statt:
01201 -> 01203 codieren lassen?
letzte Stelle: 1 (akt. Ant.) + 2 (CD-Wechsler) = 3

Bezüglich 9V-Batterie: werde ich auch noch ausprobieren. Die Lautsprecher haben schon "geknackst" als ich die Kammer II ans Radio angeschlossen habe.
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.11.2015, 10:10      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
V5T GTX3076R gen2
Ort: Augschburg
Verbrauch: hatta
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5.336
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 725 Danke für 491 Beiträge

Standard

Also ich hatte vor kurzer Zeit einen Kurzschluss (Fahrerseite hatte sich ein Kabelschuh gelöst und den anderen berührt) auf einer Seite. Da kam aus dem Original VW Radio kein Mucks mehr. Kurzschluss unterbrochen. Sofort wieder Ton da. Ich konnte auch aufdrehen so viel ich wollte. Ist wohl irgend eine Art von Schutzfunktion hinterlegt, die gleich komplett den Saft abschaltet.
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Napkin für den nützlichen Beitrag:
mgatww (10.11.2015)
Alt 10.11.2015, 15:22      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nochmals danke für die Mithilfe

Also das Radio funktioniert - getestet mit einem Lautsprecher.
Lautsprecher im Auto funktionieren auch. ABER:
jetzt sieht es so aus, wie Napkin gesagt hat, dass es irgendwo im Kabel zum rechten LS einen Kurzschluss gibt! Denn:
Leitung vom Radio Plus und Minus zu Pin des ISO Steckers Kammer II Plus und Minus -> kein Ton
Leitung vom Radio NUR Plus zu Pin des ISO Steckers Kammer II Plus ODER Minus -> Ton
linke Seite funktioniert normal mit Plus Minus zu Plus Minus. Das heißt:

# entweder hat der ISO Stecker Kammer II etwas - aber was soll da schon falsch sein
# oder irgendwo berühren sich Plus und Minus vom LS rechts

Wie überprüfe das jetzt am besten?
1. Auspinnen und händisch ans Radio halten?
2. Kabel freilegen (d.h. Türverkleidung, Handschuhfach ausbauen)
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 15:50      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
V5T GTX3076R gen2
Ort: Augschburg
Verbrauch: hatta
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5.336
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 725 Danke für 491 Beiträge

Standard

einfach ohm meter an die 2 kabel vom lautsprecher. wenn du durchgang hast ist dort der kurze
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2015, 22:37      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

So habe jetzt folgendes gemacht:

1. Widerstand der LS
Links Plus mit Minus: ca. 3,8 Ohm
Rechts Plus mit Minus: ca 4 Ohm

2. Nach 30min herumfummeln mittels Büroklammer die Pins des rechten LS herausgelöst
und siehe da - es funktioniert. Also natürlich Ton nur aus dem linken LS.

Somit hat es sich bestätigt, dass der rechte LS Probleme macht und daher das Gamma Radio alle LS abschaltet.
Wie schon weiter oben geschrieben habe ich ein Kabel vom rechten vorderen Radioausgang Plus zum Plus des rechten LS gelegt und er hat Musik gespielt. Allerdings beim Verbinden Ausgang Plus & Minus mit LS Plus & Minus war Sendepause.
Kann dann nur heißen, dass das rechte LS-Kabel Plus irgendwo Kontakt mit Masse hat.

Wie geht man da jetzt weiter vor?
Zuerst den Kabeldurchlass beim Türscharnier ansehen? Wie kann man diesen Gummiüberzug abnehmen?
Falls dort negativ, in weiterer Folge Handschuhfach, Mittelkonsole und Türverkleidung abnehmen?
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
V5T GTX3076R gen2
Ort: Augschburg
Verbrauch: hatta
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5.336
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 725 Danke für 491 Beiträge

Standard

zieh einfach n neues kabel
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 10:01      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Tja leichter gesagt als getan ^^
Wie bekommt man den Gummiüberzug beim Türdurchlass ab? Habe es gestern versucht, aber es war schon zu dunkel :'( Dann könnte ich einen Kabelbruch im Türgelenkbereich überprüfen.
Welchen Kabelquerschnitt brauche ich (original LS)?
Reichen 2x 0,5mm2?
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 10:15      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Ymf
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ymf
 
Registriert seit: 19.01.2014
VW Golf 4 Variant 4Motion
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 240
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

Standard

Die Gummitülle zwischen Tür und Fahrgastzelle muss man einfach vorsichtig abziehen.
Es ist wirklich einfacher ein neues Kabel zu ziehen, als im alten den Fehler zu finden. Für das neue Kabel muss man nur die Tür aufmachen und das Armaturenbrett seitlich. Dann sollte es bereits gehen dieses durchzufädeln.

Ich überlege mir gerade: Wenn der Hochtöner kaputt sein sollte, dort also der Kurzschluss liegt, würde man das mit einem Messgerät gar nicht mitbekommen, weil der Kondensator davor gegen Dauerstrom sperrt. Denke es wäre einen Versuch wert diesen einfach abzustecken und zu probieren, ob der Rest dann läuft.
Ymf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 10:21      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
V5T GTX3076R gen2
Ort: Augschburg
Verbrauch: hatta
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5.336
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 725 Danke für 491 Beiträge

Standard

net so viel messen. einfach machen in der zeit wo du überlegst und tüftelst hast schon 4 neue kabel gezogen.
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2015, 14:13      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2015
VW Golf 4
Ort: Wien
W
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 AQM 50KW/68PS 11/98 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Na gut, dann werde ich am WE mein bestes Versuchen und Armaturenbrett seitlich sowie Türverkleidung abbauen um ein neues Kabel durchzuziehen. Würde nur vorher gerne das Kabel kaufen. Reicht da der 2x0,5mm2 Querschnitt? Und Mini ISO pins werde ich brauchen, oder?
Muss nur das Zeugs vorher besorgen, weil ich erst am Sonntag dazu komme.

@Ymf: Ja danke, an den Hochtöner habe ich noch gar nicht gedacht. Werde ich dann sehen, sobald die Tür offen ist.



Geändert von mgatww (11.11.2015 um 16:19 Uhr)
mgatww ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kabelbruch, kein ton, kurzschluss, lautsprecher kaputt, radio gamma

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PeWoschi Car Hifi, Telefon & Multimedia 10 19.06.2015 16:13
MaGicStyle Biete 0 08.09.2009 15:40
Toamek Car Hifi, Telefon & Multimedia 1 07.05.2009 22:34
Benni.Mohr Biete 3 17.01.2009 16:47
seb! Car Hifi, Telefon & Multimedia 0 17.08.2007 19:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:36 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben