Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.01.2007, 22:52
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von psyko
 
Registriert seit: 21.07.2005
Golf 4
Ort: 92318 Neumarkt i.d. Opf.
NM:*****
Verbrauch: 9l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

psyko eine Nachricht über ICQ schicken
Lächeln 2.0 - Will mehr Leistung!

Hi Leutz!

Jetz zum Frühjahr hin wirds langsam Zeit mal was an der Leistung zu machen. Jetz stellt sich für mich nur noch eine winzig kleine Frage, die gar nicht mal so unwichtig ist... WAS KANN ICH ÜBERHAUPT AN MEINEM 2.0 LITER MACHEN????

Jemand ne Idee?

greetz


psyko ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:01      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
elm
Maybach Boyyyy
 
Benutzerbild von elm
 
Registriert seit: 22.03.2006
Zigeuner Coupe
Ort: Vatikan
AA **11
Verbrauch: 1001
Beiträge: 3.420
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 96 Danke für 49 Beiträge

Ebayname von elm: elm0re
Standard

nicht viel was nicht gleich unmengen an geld verschlingt, ich leide mit dir

mfg elm
elm ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 08.01.2007, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von psyko
 
Registriert seit: 21.07.2005
Golf 4
Ort: 92318 Neumarkt i.d. Opf.
NM:*****
Verbrauch: 9l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 504
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

psyko eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Tja der 2.0 verschlingt jetz schon so 8-10 Liter... Obs jetz 8-10 oder 15 sind is doch auch sho voll fürn Harry! anke:
psyko ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:16      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2007
Golf IV "Comfortline"
Ort: Wolfsburg
WOB-H 725
Verbrauch: ~9L
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 521
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von BoNze: Mr.Wolfsburg
Standard

Nabend
also es gibt ja viel möglichketen seinen motor mehr Leistung zu verschaffen...es muss nur in der geldbörse stimmen
Es geht von günstig los wie z.B Luftfilter bis zu teuer komplett anderem Motor
Nur mal so jetzt einfach mal nen paar Sachen aufzählen:
-Luftfilter
-Scharfe Nockenwelle
-Leichteres Schwungrad
-Komplette Auspuff Anlage(Fächerkrümmer,Sportkat,...)
-Kanäle schleifen
-geschmiedete Kolben,Ventile,Kurbelwelle,Pleulstangen
-Hubraumerweiterung
-Chip(aber hast ja nen sauger und kannst nicht wie beim g-ladenen den ladedruck erhöhen was meiner meinung beim chippen die mehrleistung bringt)
-Kompressor/Turbo
-Gewichtsgeruzierung
Ich kann dich auch gut verstehn!! Vorhin stand ich an der Ampel und neben mir nen Golf 3 1.8 90PS und hab den gerad so platt gemacht obwohl ich den gleichen Motor hab wie du.
Der wiegt einfach 200 KG weniger als mein Golf 4...
Naja wenn du was davon machen willst kannste ja mal schreiben wie spritzig er dann geworden ist.

Gute Nacht
BoNze ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:19      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Golffreak
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

da kannste nicht mehr viel machen wobei die 2.0 l mal nicht die nettesten motoren in der Palette sind
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Inanc
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Original von Golffreak
da kannste nicht mehr viel machen wobei die 2.0 l mal nicht die nettesten motoren in der Palette sind
Und warum???
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:29      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Golffreak
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

weil das die Motoren sind die am anfälligsten sind..2.0L Autos bekommste bei VW kaum vom Hof..der sie kennt will sie nicht haben..
Also bei uns standen einige Jahre
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2007, 23:33      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Inanc
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Das hätte mir natürlich einer vorher sagen müssen.

Hätte ich mir doch direkt einen Diesel geholt. Bin auch ziemlich unzufrieden mit meinem. Meiner ist jetzt bei 42000 Km und war schon 7 mal bei VW.
 

Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 07:49      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Rabbit GTD
 
Benutzerbild von Overboost
 
Registriert seit: 16.06.2005
Mk4 GTD
Ort: Wunstorf OT Kolenfeld nähe Hannover
Rabbit GTD
Verbrauch: Ne Menge Diesel
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 2.054
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 90 Danke für 75 Beiträge

Standard

HI, habe mal nen turbokit für nen lupo 1,4 gepostet der auch für nen golf verbaut werden kann, bei dem anbieter gibt es auch nen turbo kit für den 2,0 beetle, der sich sicherlich auch auf nem golf fahren lässt

ansonsten mal bei www.hgp-turbo.de gucken da gibt es glaub ich auch nen t-kit für den 2,0l


http://www.t-t-p.de/german/vw_beetle.php so der t-kit für den 2,0l im beetle, wie gesagt sollte auch auf nem golf paasen
Overboost ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 11:56      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2006
Golf 4 2.0 SE
Ort: Niederkassel
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 449
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Kenjii eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Golffreak
weil das die Motoren sind die am anfälligsten sind..2.0L Autos bekommste bei VW kaum vom Hof..der sie kennt will sie nicht haben..
Also bei uns standen einige Jahre
Hm ... wundert mich, denn das wirkt sich dann ja auch meist negativ auf die Preise aus. Mein Mechaniker (ADAC) sagte mir beispielsweise, dass die 2.0 Motoren als recht zuverlässig gelten, weil dort nicht sehr viel Leistung aus den 2l geholt wird. Und zumindest im Forum habe ich keine Häufung von Problemen mit dem Motor verfolgt und ich habe gerade zu dem 2.0, den ich ja auch fahre, praktisch alles gelesen Gibt es hierzu evtl. igendwelche Statistiken, die hier für Erhellung sorgen könnten ?

Grüsse

Kenjii
Kenjii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.12.2006
Audi A4 B5 2.4, VW Golf 19E 1.3 GL
Verbrauch: beide um die 11 Liter
Beiträge: 2.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Leistung bekommst du für relativ wenig Geld bei SLS Tuning in Hofgeismar.

Ich habe hier mal einen Direktlink zum Kompressorkit für den 2.0. Ich finde, dass das ein durchaus gutes Angebot ist.

Außerdem kann ich das noch so gerade vertreten, da die Getriebe wohl noch halbwegs für die Leistung ausgelegt sind, der Ladedruck gering ist, die Mehr-PS und vorallem die Mehr-Nm nicht astronomisch sind und die Haltbarkeit noch einigermaßen gegeben sein sollte; womit ich diesbezüglich gerade die Getriebekomponenten und sämtliche Lager meine.


Marc


P.S.:

Für alle, die keinen Bock haben groß was zu lesen ist hier mal ein Bild (auch wenn es in einem Golf III aufgenommen wurde, ist der Motor doch immer noch der gleiche):

V5Maniac ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 15:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Rabbit GTD
 
Benutzerbild von Overboost
 
Registriert seit: 16.06.2005
Mk4 GTD
Ort: Wunstorf OT Kolenfeld nähe Hannover
Rabbit GTD
Verbrauch: Ne Menge Diesel
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 2.054
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 90 Danke für 75 Beiträge

Standard

naja so identisch sind die motoren leider nicht mehr, da hat sich einiges getan
Overboost ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 17:28      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2006
Golf 4 2.0 SE
Ort: Niederkassel
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 449
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Kenjii eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von V5Maniac
Leistung bekommst du für relativ wenig Geld bei SLS Tuning in Hofgeismar.

Ich habe hier mal einen Direktlink zum Kompressorkit für den 2.0. Ich finde, dass das ein durchaus gutes Angebot ist.

Außerdem kann ich das noch so gerade vertreten, da die Getriebe wohl noch halbwegs für die Leistung ausgelegt sind, der Ladedruck gering ist, die Mehr-PS und vorallem die Mehr-Nm nicht astronomisch sind und die Haltbarkeit noch einigermaßen gegeben sein sollte; womit ich diesbezüglich gerade die Getriebekomponenten und sämtliche Lager meine.


Marc


P.S.:

Für alle, die keinen Bock haben groß was zu lesen ist hier mal ein Bild (auch wenn es in einem Golf III aufgenommen wurde, ist der Motor doch immer noch der gleiche):

Hy,

ich habe mir das mal angeschaut. 70 PS mehr sind ja schon ne ganze Menge, wenn man bedenkt, dass der ursprünglich 115 PS hat. Ist also schon eine Mehrleistung von ca. 60%. Ob das ohne weitere Veränderungen auf Dauer gut ist, kann ich nicht beurteilen, hört sich aber für mich nicht nach so wenig an, als dass man es bedenkenlos empfehlen könnte. Mal abgesehen vom Preis. Dafür kann man sein Auto ja auch verkaufen und in eins mir dickerer Maschine investieren.

Kenjii
Kenjii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.12.2006
Audi A4 B5 2.4, VW Golf 19E 1.3 GL
Verbrauch: beide um die 11 Liter
Beiträge: 2.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Naja, was erwartest du?!

Wenn du unbedingt mehr Leistung haben willst, dann geht das natürlich voll über deine Lager, etc.. Also über die Haltbarkeit des Motors.

Also entweder ein neues Auto oder der Wagen bleibt bei 115PS.

Und dass die Leistungssteigerung nicht gratis ist, dass kannst du dir sicherlich denken. Wenn du ein klassisches Motortuning machst, dann liegst du aber ruckzuck über dem angegebenen Preis. ABER: Wenn mans richtig macht, ist der Motor wohlmöglich hinterher haltbarer als vorher (bessere Lager), was man dann allerdings nicht vom Getriebe behaupten kann.

Ich wüsste auch sonst nicht, wie man sinnvoll aus dem Motor irgendwie Leistung bekommen könnte. Und ich meine nicht diesen Schwachsinn mit Luftfilter, Auspuff, Kat, Fächerkrümmer, Chiptuning beim Saugmotor, oder eine andere Ansaugbrücke. WENN das überhaupt was bringt, dann merkst du davon eh nichts! ...Außer, dass in deiner Brieftasche ein riesiges Loch klafft.
Wenn du sowas schon anfängst, dann gleich richtig. Bearbeiteter Zylinderkopf, erhöhte Verdichtung, andere Nockenwelle, andere Ventile, andere Ventilfedern, größer dimensionierte Ein- und Auslasskanäle, neue Kolben, neue Pleuel, neue Lager, feingewuchtete Kurbelwelle, und dann erst Fächerkrümmer, Rennkat, Einzeldrosselklappeneinspritzanlage, Rennkat, 63,5mm-Abgasanlage, größere Einspritzdüsen, andere Benzinpumpe, Kennfeldoptimierung. Am Ende bist du 8.000Teuros los und hast ... naja ... 220PS (sollten es schon sein) und der Wagen schluckt mal eben 13 bis 18Liter SuperPlus.

Also?

Sekt oder Selters.


Marc
V5Maniac ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 17:48      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Feinstaubvernichter
 
Benutzerbild von atzenhainer
 
Registriert seit: 18.05.2006
Focus 2l TDCi
Ort: Mittelhessen
VB-AS-XXX
Verbrauch: 7,5l
Beiträge: 4.364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

atzenhainer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

naja 185PS für en 2 Liter Motor ist doch noch im rahmen.
En bekannter fährt nen 1.8er im G3 mit 170PS und der motor ist auch standfest.
atzenhainer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2007, 16:59      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.12.2006
Audi A4 B5 2.4, VW Golf 19E 1.3 GL
Verbrauch: beide um die 11 Liter
Beiträge: 2.379
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Joa...ich sag ja:
Ich kann das noch mit meinem Gewissen vertreten. Ist jetzt nicht so die Hammer-Leistung...Würde das bei normaler Fahrweise als eine durchaus standfeste Lösung bezeichnen. Da gebe ich dir vollkommen Recht, atzenhainer. Wenn man dann aber einen richtigen Heizer am Auto hat, der die Mehr-Leistung ständig ausnutzt und dann wohlmöglich noch im kalten Zustand, dazu noch so ein Spezialist ist, der nie seinen Ölstand kontrolliert, oder dens nicht weiter juckt, wenn erst Öl nachgefüllt wird, wenn die Lampe brennt, dann wird der Motor wirklich nicht lange halten. Kann er auch gar nicht. Schlimm sind dann noch Kurzstrecken. Mal eben zum Bäcker, etc. Die Gleitlager z.B. an den Lagerschalen liegen ja quasi beim Anlassen aufeinander. Der Ölfilm kann sich erst bilden, wenn der Motor richtig läuft. Sprich: Beim ständig Anlassen und den mörderischen Kurzstreckenfahrten hast du einen exorbitanten Verschleiß. Dazu am besten noch hohe Drehzahlen und ein ständig kalter Motor...Das gibt dem Stück wirklich den Rest. Aber nicht nur, wenn er getunt ist!!!

Aber wir reden uns wahrscheinlich den Mund fusselig. Das ist das mit Abstand günstigste Angebot, mit einer tollen Leistungsausbeute, was ich gefunden habe und es scheint noch zu teuer zu sein. Die ganzen Teile sind nun mal nicht gratis!


Marc


V5Maniac ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
moelgg Motortuning 14 09.09.2008 09:29
Autopolierer Motortuning 8 06.04.2008 15:43
the-gti-tdi Motortuning 24 03.01.2008 19:05
balu70 Werkstatt 4 23.06.2006 06:32
hypno Carstyling 12 09.06.2006 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:38 Uhr.