Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.10.2020, 23:55
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard GTI Heckspoiler an 1.4er kleben oder schrauben? ABE?

Hallo an die Gemeinde!
Brauche dringend Infos wie man es beim Original Spoiler montieren besser gleich richtig macht. Schrauben bei Wiedermontage Pflicht? Und die ABE Nummer gibt es nicht auf Papier, nur auf dem Teil sichtbar (auch nach der Montage?). Für sachdienliche Hinweise, bitte mailen!!
Mit bestem Gruß Jan


Golf4basic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 887
Abgegebene Danke: 372
Erhielt 126 Danke für 104 Beiträge

Standard

Also an einem 1.4 gehört auf gar keinen Fall ein solches Teil, weder geschraubt, noch geklebt...

Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 00:06      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.899
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.738 Danke für 3.198 Beiträge

Standard

Spoiler wird verklebt....auch bei Wiedermontage.

Nachweis der Zulässigkeit bei VW besorgen.

TN ist nacher nicht sichtbar bei Jubi und R32 spoiler.
lediglich der Votex Spoiler ist so gekennzeichnet das es von außen lesbar ist.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 00:35      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke für die Infos!
Holger! Hammwer jelacht! GITTI (aus 2 GTI‘s schwarz mittig ans Heck) bekommt gerade eine Lederkomplettausstattung und fährt mit 6,8l/100

Hi Mech! Nachweis von VW, in jeder Werkstatt? Kennste Kosten? Heißt auch vorfahren und anmelden?
Golf4basic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2020, 19:47      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2019
Golf 4 1.6
Ort: Lübeck
Meins
Verbrauch: Bis Tank leer
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 33
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Also an einem 1.4 gehört auf gar keinen Fall ein solches Teil, weder geschraubt, noch geklebt...

Holger
Sagt wer? Die Spoilerpolizei? Und wenn er sich Audi Embleme Statt VW an die Karre ballert. Ist doch sein Ding.
ckaay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2020, 00:42      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

So weit gehe ich nicht.
Aber ich drehe die Logos vo/hi
um 180Grad. Sehen dann aus
wie Männchen. In schwarz..

Viel wichtiger, muss ich damit
vorfahren??
Golf4basic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo zusammen!
Welchen Klebstoff muss ich nehmen für den Heckspoiler?
Gruß Jan
Golf4basic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2020, 22:11      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.899
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.738 Danke für 3.198 Beiträge

Standard



Siehe hier:

https://www.ebay.de/i/132077522158?c...MaAs86EALw_wcB


-> DANKE BUTTON ist unten rechts
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ChuckyE (02.11.2020)

Werbung


Alt 02.11.2020, 12:32      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 04.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

Auch hier gilt, wenn Original Teil musst du damit nicht zum TÜV, anders ist es wenn du ein Fahrwerk verbaut hast. Dann ja 21§ Einzelabnahme
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 13:22      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2019
Bolf
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChuckyE Beitrag anzeigen
Auch hier gilt, wenn Original Teil musst du damit nicht zum TÜV
Dass sich dieses Gerücht so hartnäckig hält...

Wenn dem so ist, dass man originale Teile nicht eintragen muss, dann wird die Eintragung für einen Bremsenumbau (z.B. 1.4 auf 3.2 Bremse) oder ebenso Motorumbau (weil ja originale Teile) oder gar ein Fahrwerksumbau (Jubi FW in 1.4) zulassungsfrei?

Ich weiß nicht, wie oft dieses Thema noch durchgekaut werden soll.
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 13:46      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 04.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 459
Abgegebene Danke: 194
Erhielt 86 Danke für 73 Beiträge

Standard

@Bansi Original Teil, nicht Teile das ist ein Unterschied.

Es geht um die Karosserie da darfst du solange nix am Fahrzeug verändert wurde Original Teil verwenden. Z.b Frontstoßstange, Seitenschweller, Heckschürze, Dachkantenspoiler, Rückleuchten, Seitenblinker etc.

Bremsen Umbau, da hast du z.b Vordere Bremse, sowie Hintere Bremse, sowie Achslasten die Eingehalten werden müssen. Wo is das Ein Teil ?

Anders is es beim Bremsen Umbau, du darfst andere Beläge fahren die ein E Zeichen haben so wie andere Bremsscheiben, auch hier gilt gibt es eine Kombination von Fahrwerk ,etc Felgen muss das Abgenommen werden. Solange du die Größe der Bremse nicht änderst is das Legetim.

Motor Umbau, tja beim Golf 4 is das ein Problem weil es da sehr viele Kleinigkeiten zu beachten gibt. Beim Honda Civic BJ 1996 von 1.4er 75 PS zu 1.4er 90 PS da brauchst du nix Eintragen weil der Motor genau der Gleiche ist, alles Gleich bis auf die Dichtung vor der Drosselklappe. Diese kannst du dir für ca 7€ bestellen und hast danach 90 PS, das ist ein Legaler Umbau. Gibt sogar auf YT Videos dazu. Liegt sondern daran das beide Motoren mit allem was dazu gehört Gleich ausgeliefert wurden und auch getestet wurden und vom KBA genehmigt wurden. Das ist beim Golf 4 Leider nicht der Fall.

Fahrwerks Umbau is nur Serienmässig die 15mm Tieferlegungsfedern vom Highline Modell zugelassen. Diese darf man auch ohne es Einzutragen am 1.4er Fahren, steht auch so in dem Katalog vom KBA drin. Nachteil im Katalog stand drin von 1997 - 2001 ob das nun heute noch gilt muss man erst mal erfragen.


An dem 1.4er Darfst du Originale Front,Heck,Seitenschweller und DKS verbauen. Es müssen aber Original Teil(e) sein und das Fahrzeug muss dem Serienzustand entsprechen, sonst is eine Abnahme Erforderlich.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 15:01      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2019
Bolf
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge

Standard

Nein, einfach nur nein.

Es zählt einzig und allein was in der Betriebserlaubnis bzw. Typengenehmigung steht. Und in dieser hat es einen 1.4 nie mit Jubi oder R32 Bodykit / DKS gegegeben. Demensptechend ist eine Umrüstung abnahmepflichtig - egal ob Originalteil oder nicht. Das ist nun mal Fakt.

Es wird dennoch Prüfer geben die Gnade vor Recht ergehen lassen und so etwas durchwinken, nur ändert das nichts an der Legalität.
Bansi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 15:14      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.450
Abgegebene Danke: 1.316
Erhielt 1.968 Danke für 1.436 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von ChuckyE Beitrag anzeigen
Beim Honda Civic BJ 1996 von 1.4er 75 PS zu 1.4er 90 PS da brauchst du nix Eintragen weil der Motor genau der Gleiche ist, alles Gleich bis auf die Dichtung vor der Drosselklappe. Diese kannst du dir für ca 7€ bestellen und hast danach 90 PS, das ist ein Legaler Umbau.



Ähm... Nö?
Wer hat den den Unsinn verbreitet?
Eine Leistungssteigerung von satten 20% ist nicht "LAGAL", nur weil der Motor "fast" baugleich ist.
Wäre es so, würden in den Papieren 90PS stehen und nicht 75.

Gibt diverse Urteile zur "Streuung", diese sind m.E. am krassesten Fall mit +/- 15% mal geurteilt worden.



20% - ähm, nö?
Wäre super, dann könnte meiner ja satte 77PS mehr leisten, ohne Eintragung.

Das wäre die Lösung fast aller Probleme
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 15:46      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von x_plain
 
Registriert seit: 14.02.2010
E60 530d, Golf V, E36 328i Cab
Ort: Kreis Herford
IN-GE 69
Verbrauch: 6,9
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 2.007
Abgegebene Danke: 241
Erhielt 570 Danke für 394 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChuckyE Beitrag anzeigen
@Bansi Original Teil, nicht Teile das ist ein Unterschied.

Es geht um die Karosserie da darfst du solange nix am Fahrzeug verändert wurde Original Teil verwenden. Z.b Frontstoßstange, Seitenschweller, Heckschürze, Dachkantenspoiler, Rückleuchten, Seitenblinker etc.

Bremsen Umbau, da hast du z.b Vordere Bremse, sowie Hintere Bremse, sowie Achslasten die Eingehalten werden müssen. Wo is das Ein Teil ?

Anders is es beim Bremsen Umbau, du darfst andere Beläge fahren die ein E Zeichen haben so wie andere Bremsscheiben, auch hier gilt gibt es eine Kombination von Fahrwerk ,etc Felgen muss das Abgenommen werden. Solange du die Größe der Bremse nicht änderst is das Legetim.

Motor Umbau, tja beim Golf 4 is das ein Problem weil es da sehr viele Kleinigkeiten zu beachten gibt. Beim Honda Civic BJ 1996 von 1.4er 75 PS zu 1.4er 90 PS da brauchst du nix Eintragen weil der Motor genau der Gleiche ist, alles Gleich bis auf die Dichtung vor der Drosselklappe. Diese kannst du dir für ca 7€ bestellen und hast danach 90 PS, das ist ein Legaler Umbau. Gibt sogar auf YT Videos dazu. Liegt sondern daran das beide Motoren mit allem was dazu gehört Gleich ausgeliefert wurden und auch getestet wurden und vom KBA genehmigt wurden. Das ist beim Golf 4 Leider nicht der Fall.

Fahrwerks Umbau is nur Serienmässig die 15mm Tieferlegungsfedern vom Highline Modell zugelassen. Diese darf man auch ohne es Einzutragen am 1.4er Fahren, steht auch so in dem Katalog vom KBA drin. Nachteil im Katalog stand drin von 1997 - 2001 ob das nun heute noch gilt muss man erst mal erfragen.


An dem 1.4er Darfst du Originale Front,Heck,Seitenschweller und DKS verbauen. Es müssen aber Original Teil(e) sein und das Fahrzeug muss dem Serienzustand entsprechen, sonst is eine Abnahme Erforderlich.
Sorry, aber selten so einen Unsinn gelesen! Das ist schlichtweg falsch!
x_plain ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2020, 16:05      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 72
Erhielt 334 Danke für 277 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Bansi Beitrag anzeigen
…ist eine Umrüstung abnahmepflichtig - egal ob Originalteil oder nicht…

Es wird dennoch Prüfer geben die Gnade vor Recht ergehen lassen und so etwas durchwinken, nur ändert das nichts an der Legalität.

a) es ist bei Motorrädern gängig, Leistungsbeschränkung (Drosselung) für günstigere Versicherung zu verbauen.
Dabei werden i.d.R.Blenden verwendet.
Die Blenden sind i.d.R. Originalteile des Fahrzeugherstellers.
Zum Umbau (beide Richtungen, also Ent- und Drosselung) erfordern eine Abnahme beim Prüfinstitut mit Vorlage eines Gutachtens des Herstellers. Danach Gang zu Zulassungsstelle und Versicherung.
Kommt dazu, dass bei einer Entdrosselung die Gutachten (folglich auch die erfolgte Abnahme) aller von der BE abweichenden montierten Teile ungültig werden, wenn in diesen Gutachten nicht ausdrücklich eine Leistungserhöhung per Entdrosselung erlaubt ist.

b) Ein Prüfer bemerkt eine Leistungserhöhung durch Entfernen einer Blende nicht, wenn er in der Halle prüft. Hat er davon Kenntnis erhalten und gibt trotzdem die Plakette, kriegt er Abmahnung bis Kündigung.
Reaktion des Versicherers dürfte herb sein.

;-)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 10:25      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Schlork
 
Registriert seit: 07.11.2020
u.a. Golf IV 2.3 20V 4Motion 3/5Türer 6 Gang Schalter
Ort: Pott
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Also an einem 1.4 gehört auf gar keinen Fall ein solches Teil, weder geschraubt, noch geklebt...

Holger
So isses.
Schlork ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 10:46      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.557
Abgegebene Danke: 745
Erhielt 516 Danke für 379 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Driftet hier ein bisschen ab die Diskussion wa?

Man darf halt auch Spoiler nicht mit Motoren oder Bremsen gleich setzen.
Im Endeffekt musst du bei jedem Bauteil prüfen wie und wofür es freigegeben ist.

Manche Teile kannst du einfach so verbauen, manche nicht. Bei nem Spoiler wären meine bedenken jetzt auch eher gering. Und für genug Geld hat man dir den sicher auch ab Werk aufgeklebt

Aber wenn VW Mech sagt das es da bei VW einen Nachweis der Zulässigkeit gibt, dann würde ich das mal probieren. Weil wenn du nen Zettel vom Hersteller hast dass du das ding an deiner Kiste fahren darfst, wird das deine Probleme lösen.

VW hat mir damals auch bestätigt das ich mit meinem ABS System Mischbereifung fahren darf. Hat glaube nicht mal was gekostet.

P.S.: Wer der Meinung ist das nen Spoiler an einen 1.4er nicht dran gehört darf das zwar gerne denken, aber er darf es genau so gerne für sich behalten. Früher war das halbe Forum 1.4er mit kompletten Jubi Paket. Cool down!
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2020, 11:08      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Schlork
 
Registriert seit: 07.11.2020
u.a. Golf IV 2.3 20V 4Motion 3/5Türer 6 Gang Schalter
Ort: Pott
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Früher war das halbe Forum 1.4er mit kompletten Jubi Paket. Cool down!
Tja. Das ist halt Golf.
Schlork ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 09:12      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ckaay Beitrag anzeigen
Sagt wer? Die Spoilerpolizei? Und wenn er sich Audi Embleme Statt VW an die Karre ballert. Ist doch sein Ding.
....sicherlich möchte der Poster nur sagen, das jenes BRUTALE Drehmoment des 1,4er 16V die Aerodynamik des Spoilers überfordern könnte ;-))))))
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 10:37      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.450
Abgegebene Danke: 1.316
Erhielt 1.968 Danke für 1.436 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
P.S.: Wer der Meinung ist das nen Spoiler an einen 1.4er nicht dran gehört darf das zwar gerne denken, aber er darf es genau so gerne für sich behalten.



Oder einfach hier schreiben, ist ja (theoretisch) immer noch Freie Meinungsäußerung möglich.


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Schlork (26.11.2020)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tomster Golf4 4 27.10.2014 22:13
wf2104 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 30.11.2013 01:27
Hosh204 Tuning Allgemein 13 08.09.2013 20:11
fat tony Carstyling 15 14.02.2010 12:03
mikmichi Carstyling 8 12.08.2008 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.