Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 31.07.2006, 11:42
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 276
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard 8,5x18 ET30 und Tieferlegung

Vorab: Ich weiß, dass diese Themen schon diskutiert wurden. Allerdings habe ich über diese Variation noch nichts gefunden!

Habe mir also grade 8,5x18 ET30 bestellt. Als Reifen kommen 225er drauf. Nach meinem Wissen müsste das ohne Arbeiten am Radkasten passen, bin mir aber nicht mehr 100%ig sicher.

Dazu soll er etwas tiefer so um die 5-6cm (zumindest so, dass das Profil max.1-2cm vom Kotflügel entfernt ist. Eigentlich eher 0-1cm.

Da kommt auch die nächste Frage, welches Fahrwerk. Ich schwanke zwischen H&R CupKit (liegt um 60/40), KW Suspension (40/40 oder 50/40 oder 50/50), Bilstein B10 CupKit (60/45) oder evtl. Eibach Pro Sport (50/35). Preislich alle relativ gleich und nicht grade als Ramsch-Hersteller bekannt. Nur kommen die auch alle so tief wie angegeben und wie ist die Federung? Hat da einer Erfahreungen? Bisher tendiere ich zu H&R oder KW 50/40... Da er meiner Erfahrung nach hinten immer etwas mehr runter kommt und die Radkästen anders gebaut sind als vorne würde ich eine Keilform vorziehen oder?


coleman ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.07.2006, 15:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 276
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard RE: 8,5x18 ET30 und Tieferlegung

Keiner nen Tip für mich?
coleman ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2006, 16:34      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Also keilform ist immer besser! Habe ein H&R Gewinde drin (ziemlich tief) und brauchte vorne für meine 8er Felge spurplatten weil die reifen ordentlich am federbein geschliffen haben was dazu geführt hat dass ich bördeln musste!! hinten habe ich 9x18 ET 30 und da musste ich net bördeln und nichts und schleift kein bisschen! Vorne ist es halt immer sau kritisch! kauf dir am besten KW!!! Oder erkundige dich im vorraus ob das H&R eine dicke kolbenstange hat, weil wenn ja dannn kannst du keine federwegsbegrenzer reinmachen und dass kann sich evtl mal später als großes problem herausstellen wie bei mir jetzt!!
muss auch noch dazu sagen dass ich mein H&R 6 monate drin hatte und vorne schon komplett neu bekommen habe weils kaputt war und hinten habe ich jetzt auch erst vor wenigen wochen einen neuen dämpfer bekommen!!
 

Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 15:26      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2006
Beiträge: 276
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

welche et hast du denn vorne?
coleman ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2006, 16:50      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
rick
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Vorne hab ich ET 35


 

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marcel2807 Fahrwerke, Felgen & Reifen 4 25.01.2008 13:03
Jan M. Carstyling 11 13.05.2007 18:02
schildi Carstyling 0 23.04.2006 22:39
Tuffi Carstyling 19 06.04.2006 20:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:55 Uhr.