Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 21.03.2010, 18:29      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Restgewindekiller!
 
Benutzerbild von ThaoNguyen
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 2.484
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 49 Danke für 32 Beiträge

Standard

Achja vogelmann, nächste woche ist bawü golf4 stammtisch in pforzheim auch. Kommst auch?


ThaoNguyen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2010, 18:33      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von V5_Flo_1987
 
Registriert seit: 16.04.2009
Golf 4
Ort: Keltern
Pf:V233
Verbrauch: 8,5 - .... ^^
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 43
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

servus thao

mein karre is grade net zugelassen ...... fahr grade golf 2


aber so kack ich auf schwarze scheinwerfer bevor ich nochmal Gläser kauf und die dann frisch verkleb .... so n fuck ^^

Geändert von V5_Flo_1987 (21.03.2010 um 18:56 Uhr)
V5_Flo_1987 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2010, 15:57      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von firara
 
Registriert seit: 17.10.2009
G4 HIGHLINE
Ort: NRW
Verbrauch: ...nicht viel...
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 576
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

muss wissen welche stellung die metall-fahen (ob es so heißt weißt nicht genau) zw. xenon brenner und linse haben soll. (auf der fahrer seite)
kann mir einer weiterhelfen?


edit: paar sekunden später gefunden: http://www.golf4.de/werkstatt/82384-...instellen.html

Geändert von firara (28.11.2010 um 16:24 Uhr)
firara ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

ich greif das thema hier nochmal auf.
kann mir jemand sagen, wie mann den inneren chromteil der xenon-scheinwerfer aus dem scheinwerfer gehäuse bekommt?
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 16:36      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von victor
 
Registriert seit: 15.05.2020
Golf IV Lim. 1.6 SR
Ort: Düsseldorf
Verbrauch: 7,4 l/100 km
Motor: 1.6 AVU 74KW/102PS 09/00 - 04/02
Beiträge: 415
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 81 Danke für 61 Beiträge

Standard

Das geht soweit ich weiß nur, wenn du das Glas abnimmst.

Dieses ist an dem Gehäuse des Scheinwerfers festgeklebt.

Also im Backofen erhitzen und anschließend das Glas vom Gehäuse trennen.

Später dann beim Zusammenbau das Glas mit Scheibenkleber o. ä. am Gehäuse wieder wasserdicht verschließen.
victor ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 21:27      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von victor Beitrag anzeigen
Das geht soweit ich weiß nur, wenn du das Glas abnimmst.

Dieses ist an dem Gehäuse des Scheinwerfers festgeklebt.

Also im Backofen erhitzen und anschließend das Glas vom Gehäuse trennen.

Später dann beim Zusammenbau das Glas mit Scheibenkleber o. ä. am Gehäuse wieder wasserdicht verschließen.

Danke für die Antwort.
Das war jedoch nicht die Frage 😁😉

Ich habe das Glas bereits abgenommen.
Bei Xenon kommt man wohl nicht drum herum das Glas zu zerstören, da hier ein kleber drin is, der nicht weich wird beim erhitzen.

Ich hab den chromteil jetzt raus bekommen...
Einfach die einstellschrauben komplett raus drehen!
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 21:47      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.796
Abgegebene Danke: 401
Erhielt 517 Danke für 454 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G4PD116 Beitrag anzeigen
Bei Xenon kommt man wohl nicht drum herum das Glas zu zerstören, da hier ein kleber drin is, der nicht weich wird beim erhitzen.
Wie bekommst du denn da das restliche Glas ab?
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 22:36      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Wie bekommst du denn da das restliche Glas ab?
Ich hab mit einem skalpell innen und außen am glas den Kleber eingeschnitten.
Dann kann man die glasreste mit einer Zange oder so rausholen.

Is aber be ziemliche schei* Arbeit 😁😉
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu G4PD116 für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (17.04.2021)
Alt 24.05.2021, 19:42      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Mit was verklebe ich ab besten die Scheinwerfergläser?
Lg F
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2021, 22:49      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 75 Danke für 71 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G4PD116 Beitrag anzeigen
Ich hab mit einem skalpell innen und außen am glas den Kleber eingeschnitten.
Genau so geht das. Zum verkleben eignet sich Petec Karosseriekleber zum Bleistift.
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2021, 09:19      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Busfahrer bei UPS
 
Benutzerbild von ChrisselSchissel
 
Registriert seit: 14.12.2010
Motor: US 1.8t APN 179 ps
Beiträge: 2.621
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 241 Danke für 204 Beiträge

Standard

Ich habs bei meinen Bosch Scheinwerfern ohne Zerstörung abbekommen
ChrisselSchissel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2021, 09:19      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VWMK4_97 Beitrag anzeigen
Genau so geht das. Zum verkleben eignet sich Petec Karosseriekleber zum Bleistift.
Hat jemand Erfahrung mit butyl Dichtschnur? Oder sikaflex?
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.05.2021, 12:34      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
2x Golf 1.8T; BMW 320d
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 564
Abgegebene Danke: 251
Erhielt 127 Danke für 101 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von G4PD116 Beitrag anzeigen
Hat jemand Erfahrung mit butyl Dichtschnur? Oder sikaflex?
Ich habe Sikaflex bei meinen Hella-Halogen-Scheinis verwendet. Bis jetzt ist alles prima und dicht. Langzeiterfahrung habe ich leider noch nicht.
axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2021, 13:01      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ChrisselSchissel Beitrag anzeigen
Ich habs bei meinen Bosch Scheinwerfern ohne Zerstörung abbekommen
Ich hatte meine AL Scheinwerfer im Ofen, hab mit Fön und Heißluft pistole probiert - alles ohne Erfolg!
Da rüht sich gar nichts...

Ich bekomm jetzt dann hoffentlich bald neue Gläser...
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2021, 23:28      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.688
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 5.069 Danke für 3.425 Beiträge

Standard

Ob Bosch = AL = Automotive Lighting ->bei Xenons is zerlegen ne Sche!ß Arbeit.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 09:29      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Hat jemand zufällig noch eine ganze einstellschraube für die Xenons herumliegen?

Lg
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 16:34      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 75 Danke für 71 Beiträge

Standard

Ist deine beim Zerlegen zerstört worden? Kannst dir auch mit der passenden Gewnindestange ein Ersatzteil bauen. Hatte ich damals auch gemacht 👍🏼
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 17:29      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Ne ich bau mir ja Grad einen satz neue xenons mit voller lackierung usw.
Und bei einem is die Schraube gebrochen gewesen.
Hat jetzt aber nix mit dem entfernen des glases zu tun.

Das mit der gewindestange kenn ich, sieht aber bischen nach pfusch aus, wenn eine von vier verstellern ne Baumarkt Schraube ist...

Vlt hat wer noch sowas rumliegen
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2021, 16:07      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 621
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 75 Danke für 71 Beiträge

Standard

Hast die Scheinis nicht direkt begutachtet? Hätte eine Reklamation aufgegeben.
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2021, 16:27      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 501
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 47 Danke für 38 Beiträge

Standard

Nein ich fahr ja nicht hunderte km!
Die wurden ja als defekt verkauft...
EbayKleinanzeigen life 😂

Aber nachdem ich die jetzt wieder so weit wie möglich original haben will, hätt ich auch gern original versteller



Geändert von G4PD116 (29.05.2021 um 16:40 Uhr)
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben