Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.11.2018, 20:38
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 561
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard GELÖST Xenon Gen. 2 Steuergerät günstige Alternative zu oem

Hallo zusammen,

ich habe vor 2 Jahren von VW einen neuen Xenonscheinwerfer inkl. neuem Zündgerät auf der Beifahrerseite (Gen. 2) bekommen. Jetzt flackerte das Licht und der Brenner ging aus (Fehlerspeicher Gasentladungslampe defekt). Neuen Xenonbrenner von Osram eingebaut und funktionierte 500 km einwandfrei und flackerte dann wieder. Nun geht er gar nicht mehr an. Der alte Brenner hatte wenigstens noch gezündet und ging dann erst aus.

Meine Vermutung liegt da am Steuergerät was noch von 2002 ist.
Nummern sind 7M3907391 / 1307329068
Muss es ein originales von VW sein, tut es ein generalüberholtes von Al oder reicht auch ein No Name bzw. Xenus Steuergerät von ebay für 35€



Fehlerspeicher kann ich erst nächste Woche wieder auslesen.



Geändert von -Z-e-n-s- (27.11.2018 um 17:46 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2018, 21:29      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DK2001
 
Registriert seit: 26.01.2009
Golf 4 TDI Basis
Ort: Osnabrück
OS X 8990
Verbrauch: Mehr als genug
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.363
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 183 Danke für 151 Beiträge

DK2001 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Du brauchst eines mit der 7M Teilenummer. Es gibt die auch von LICHTEX - Da bekommst du irgendeins, was das Xenon zünden lässt - Aber die ALWR ist tot.
DK2001 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DK2001 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (17.11.2018)
Alt 16.11.2018, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 561
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von DK2001 Beitrag anzeigen
Du brauchst eines mit der 7M Teilenummer. Es gibt die auch von LICHTEX - Da bekommst du irgendeins, was das Xenon zünden lässt - Aber die ALWR ist tot.

Also kann ich so ein günstiges Steuergerät einbauen und habe hoffentlich wieder funktionierendes Licht (wenn Brenner und Zündgerät i.O.)? Das Auslesen und Grundeinstellung der Scheinwerfer funktioniert dann noch genauso? Sonst keine weiteren Nachteile?

Ein originales kostet neu bei VW 357€ !

Geändert von -Z-e-n-s- (16.11.2018 um 22:35 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 03:25      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 792
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 141 Danke für 116 Beiträge

Standard

Nein Fehler wird gesetzt und Scheinwerfer fahren runter Grundeinstellung ist nicht möglich.
Einzige Möglichkeit wäre Grundeinstellung mit dem alten Steuergerät durchführen Scheinwerfer einstellen und Stellmotoren danach ausstecken dann erst anderes günstiges Steuergrät montieren.
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 08:28      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DK2001
 
Registriert seit: 26.01.2009
Golf 4 TDI Basis
Ort: Osnabrück
OS X 8990
Verbrauch: Mehr als genug
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.363
Abgegebene Danke: 408
Erhielt 183 Danke für 151 Beiträge

DK2001 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ricoz Beitrag anzeigen
Nein Fehler wird gesetzt und Scheinwerfer fahren runter Grundeinstellung ist nicht möglich.
Einzige Möglichkeit wäre Grundeinstellung mit dem alten Steuergerät durchführen Scheinwerfer einstellen und Stellmotoren danach ausstecken dann erst anderes günstiges Steuergrät montieren.
Wodurch die alwr dann auch wieder tot ist. Diese günstigen Dinger taugen nix...

Wobei die Scheinwerfer mit falschen Steuergeräten nicht ml unbedingt runter fahren. Sie haben dann keine Ansteuerung der ALWR. Da kann man auch nix auslesen. Die ist dann einfach nicht da....

Geändert von DK2001 (17.11.2018 um 08:31 Uhr)
DK2001 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 20:57      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 561
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard

Diese Fehlercodes habe ich jetzt drin stehen:

01344 - Gasentladungslampe 37-10 - defekt - Sporadisch

01346 - Leitung zum Zündmodul 16-00 - Signal außerhalb der Toleranz

Ein gebrauchtes Steuergerät mit gleicher AL und VW Nr. habe ich schon liegen. Hoffentlich funktioniert das, da es vom VW Sharan ist?:


Ursache wird wohl ein defekter Power Mosfet im Steuergerät sein, wie ich so erforschen konnte:

Xenon Steuergerät Reparatur

https://www.golfv.de/thread/152487-t...55#post2053855

Geändert von -Z-e-n-s- (25.11.2018 um 21:19 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 10:13      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 801
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 212 Danke für 173 Beiträge

Standard

Ich habe noch reparierte Steuergeräte rumliegen (ca 8 Stck). Wenn Du welche brauchst, melde Dich. Ich schau dann mal heute abend nach.


gruß ingo


P.S: Nach meinen Recherchen sterben die Mosfets in den Steuergeräten gern, wenn die Xenon-Brenner zu alt sind und damit die Spannung zu hoch wird. Das halten die Mosfests nicht so gut aus. Deswegen ist es immer ratsam in den Messwertblöcken die abgegebene Spannung der Steuergeräte zu beobachten. Wenn sie außer der angegebenen Toleranz ist, lieber die Brenner tauschen.

Geändert von knipseringo (26.11.2018 um 10:15 Uhr)
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 10:24      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 801
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 212 Danke für 173 Beiträge

Standard

Doppelpost:


Zitat:
Zitat von -Z-e-n-s- Beitrag anzeigen
Diese Fehlercodes habe ich jetzt drin stehen:
...
01346 - Leitung zum Zündmodul 16-00 - Signal außerhalb der Toleranz

Ich würde nach der Fehlermeldung aber auch mal intensiv das Zündmodul (im Scheinwerfer) testen, wenn es schon im Fehlerspeicher steht. Ein fehlerhaftes Zündmodul lässt nämlich auch die Scheinwerfer gern flackern.


Oder eben das vermeintlich defekte Steuergerät an dem anderen Scheinwerfer betreiben (also quertauschen). Dann siehst Du ja, ob der Fehler wandert oder nicht.


gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 21:52      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 561
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 200
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard

So heute zum gefühlt 30-sten mal die Stoßstange abgebaut um besser an die Scheinwerfer zu kommen.

Steuergerät vom Sharan dran und alles funktioniert wieder wie gewohnt und ohne Fehlermeldung. Nur Codierung von 00005 auf 00001 geändert.

Hier Bilder vom defekten Steuergerät. Es ist deutlich der überhitzte Power Mosfet zu sehen. Dieser ist mit dem Kunststoff verschmolzen.




Was ich nicht verstehe, dass manche Leute behaupten, die Steuergeräte seien nur für die Leuchtweitenregulierung zuständig. Hier wird wohl auch der Xenonbrenner im Betrieb geregelt.
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 26.11.2018, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 801
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 212 Danke für 173 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Z-e-n-s- Beitrag anzeigen
Was ich nicht verstehe, dass manche Leute behaupten, die Steuergeräte seien nur für die Leuchtweitenregulierung zuständig. Hier wird wohl auch der Xenonbrenner im Betrieb geregelt.

Na Glückwunsch, dass der Steuergerätetausch den Fehler behoben hat.


Nur zur Klarstellung: Bei Gen.1 waren die Steuergeräte für die Brenner im Kotflügel und am linken Scheinwerfer hing ein Steuergerät (ähnlich im Aussehen dem Deinen) zuständig nur für die ALWR.


Bei Gen. 2 wurden die Steuergeräte kombiniert. Sprich die Steuergeräte hinten an den Scheinwerfern waren für die Xenon-Brenner UND für die ALWR zuständig. Deswegen können auch nur wirklich die Steuergeräte eingesetzt werden, wenn die ALWR danach noch funktionieren soll.



gruß ingo


knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu knipseringo für den nützlichen Beitrag:
-Z-e-n-s- (26.11.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
lamaxor Motortuning 10 19.11.2013 23:55
prynz22 Carstyling 3 01.12.2012 20:26
Dj-xT Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 8 29.11.2009 10:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.