Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.02.2019, 16:27
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 628
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 85 Danke für 69 Beiträge

Standard Fehler Konzern Datenbus

Moin zusammen,

seit heute kommt folgende Meldung im KI Fehlerspeicher:
Fehler 01336-49-10
Konzern Datenbus Komfort



Der Fehler im Konfortsystem lässt sich wieder löschen, der Datenbus leider nicht.
Auswirkungen hat dies alles nur auf die Radio Funktionen, indem hier die Anzeige im FIS nicht korrekt funktioniert und das Radio in unregelmäßigen Abständen, auch während der Fahrt, auf die RFK umschaltet.
Da sonst im System keine Fehlermeldungen auftreten, dachte ich erst an das KI selber, getauscht - keine Veränderung.
Auch wenn ich das Radio abklemme, bleibt es bei der Fehlermeldung.

In den Messwertblock 140 springt dieser immer zwischen Zweidraht und Eindraht hin und her:



Das Komfortsteuergerät ist dagegen dauernd mit Zweidraht verbunden:



Kann doch jetzt nur an der Verbindung liegen, oder?
Aber wo gehe ich da jetzt ran, zum MSG?


Holger


Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 16:49      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.931
Abgegebene Danke: 1.808
Erhielt 2.813 Danke für 2.168 Beiträge

Standard

Ich würd sagen das liegt an der Verbindung Tacho <-> Radio / TMC-Box.

Was passiert wenn du in Steuergerät 17 über die Codierung das Zweitdisplay/ Navi raus nimmst?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:03      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 628
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 85 Danke für 69 Beiträge

Standard

Radio ist mit allem Zubehör komplett abgeklemmt, Fehler bleibt trotzdem erhalten.
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 17:48      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.931
Abgegebene Danke: 1.808
Erhielt 2.813 Danke für 2.168 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Radio ist mit allem Zubehör komplett abgeklemmt, Fehler bleibt trotzdem erhalten.
Das hab ich nicht gefragt
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 18:02      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
QZA
Stumpf is Trumpf
 
Benutzerbild von QZA
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 V6 4Motion
Ort: Werdohl
V - R 2792
Verbrauch: nach 600km geht die lampe an
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 3.500
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 303 Danke für 229 Beiträge

QZA eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich hatte das mal als ich ne leitung von canbus und kline vertauscht hatte
QZA ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.02.2019, 19:47      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.656
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 234 Danke für 215 Beiträge

Standard

Hast du mal den Can Gateway neu codiert? Das würde ich als erstes mal versuchen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 20:07      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 628
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 85 Danke für 69 Beiträge

Standard

Dank euch erst einmal.
Gataway wurde neu codiert, KI auch, leider ohne Erfolg.
Dann habe ich den Quadlock mal getauscht und obwohl jetzt keine Zusatz StG (FSE, RFK) mit angeschlossen waren, ist der Fehler erst einmal weg.
Jetzt ist die Batterie leer und dunkel dazu auch, geht morgen weiter, aber zumindest schon mal ein Anhaltspunkt.


Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2019, 19:41      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 628
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 248
Erhielt 85 Danke für 69 Beiträge

Standard

Komische Neuigkeiten heute...
Also erst einmal war heute die Batterie auf unter 5 Volt runter, dabei ist sie noch nicht einmal 1 Jahr alt.
Nachdem dann wieder Spannung vorhanden war, weiter getestet und siehe da, alles wieder in Ordnung.
Sehr kurios, vor allem kann ich nur schwer nach einem Fehler suchen, wenn es diesen überhaupt nicht gibt...
Das Gute dabei ist, dass sich der Fehler ja ankündigt, somit kann ich mich dann hoffentlich drauf vorbereiten.
Ich behalte das alles mal im Blick...

Holger


Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alonso VW Themen 27 02.06.2018 22:37
tdi pumpe düse Motortuning 19 03.02.2017 12:00
Schmiddii Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 15 13.02.2015 21:03
Schmiddii Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 11.01.2013 14:16
JoSchuss Werkstatt 22 20.12.2011 20:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:53 Uhr.