Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.07.2019, 17:09
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Kombiinstrument tauschen und anlernen

Bei meinem Golf 4, Bj. 2002, 1,4 16V ist das Kombiinstrument kaputt. Ein neues ist mir mit 400 EUR zu teuer. Ich würde gerne ein gebrauchtes kaufen, aber dann müssen die Schlüssel neu angelernt werden, wenn ich das richtig verstanden habe?! Gibt es hier jemanden, möglichst aus Berlin oder Umgebung, der mir die Schlüssel anlernen könnte und ggf. sogar noch den Tacho wieder auf den alten Stand bringen? Kann ich jedes Kombiinstrument (Motometer) nehmen oder gibt es da wieder Unterschiede? Wie hoch ist die Gefahr dass bei der ganzen Aktion was schief geht und das Auto dann gar nicht mehr zu starten ist? Motorkennbuchstaben an der Zahnriemenabdeckung sind AXP 313 149 (falls das wichtig ist)


oruda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Das Kombiinstrument hat übrigens die Teilenummer 1J0920 806.
Vielleicht hat ja sogar jemand hier ein solches zu verkaufen (gerne günstig ;-))

Geändert von oruda (09.07.2019 um 17:47 Uhr)
oruda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 18:37      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.615
Abgegebene Danke: 1.910
Erhielt 3.082 Danke für 2.373 Beiträge

Standard

Was genau ist denn an Deinem aktuellen Kombiinstrument kaputt?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.348
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.872 Danke für 1.679 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Is das nen Vdo Tacho? Woher aus Berlin kommst du?

Geändert von 1,8turbo (09.07.2019 um 19:00 Uhr)
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 09.07.2019, 18:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 350
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 46 Danke für 43 Beiträge

Standard

Kann dir da sicher helfen mit Tacho besorgen und evtl. Näheres gerne per PN.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 19:36      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich wohne in Lichtenrade. Es ist ein MotoMeter Kombiinstrument, von VDO hab ich nix gesehen. Eigentlich war der Drehzahlmesser kaputt (Schrittmotor) Um zu gucken welchen Motor ich bräuchte habe ich ganze Ding aufgemacht (nach YT Tutorial). Leider sind bei mir die Motoren nicht nur gesteckt, sondern verlötet. Also hab ich alles wieder zusammengebaut und dachte eigentlich, ich wäre wirklich ausreichend vorsichtig gewesen. Aber nun ruckelt auch der Tacho, die Uhr geht gar nicht mehr und die Kilometeranzeige hat mehr Pixelfehler als noch zu sehen sind :-(
oruda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 20:04      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 21
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

oruda ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2019, 22:13      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.615
Abgegebene Danke: 1.910
Erhielt 3.082 Danke für 2.373 Beiträge

Standard

Kein Problem, den Tacho kann man reparieren.
Ich könnte Dir helfen, aber vielleicht findest Du auch jemanden in oder um Berlin.


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tacho anlernen wfs

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pepe92 Golf4 7 28.09.2018 10:44
Golf4TDI02 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 28 24.05.2016 15:34
hechtmichel Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 18.04.2015 23:19
Gukschdu82 User helfen User 0 03.02.2013 11:23
schliepy Golf4 1 16.05.2011 10:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.