Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.10.2021, 15:30
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard Abblendlicht aus wenn Zündung aus

Moin,

gibt es beim Golf einen einfachen Weg das Abblendlicht bei abgeschaltet Zündung auszuschalten, so dass der Schalter dauerhaft auf an bleiben kann und man so immer mit Abblendlicht fährt?

Bisher habe ich bei meinen 2 VW immer eine kleine Relaisschaltung hinter den Lichtschalter platziert, bei VW Nr 3 dachte ich mir, ich frag mal ob das jemand eleganter gelöst hat.

Auch wollte ich im Sicherungskasten nicht einfach die Belegung andern, da ich nicht weiß ob die 15er Zuleitung die 2x 70W + Standlicht auf Dauer aushält.

Gruß
Christian


Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 18:20      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.615
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 408 Danke für 332 Beiträge

Standard

Moin,
ich verstehe den Sinn der Massnahme nicht.
Ziel: Abblendlicht [EIN] nur bei Zündung [EIN] und Abblendlicht [AUS] bei Zündung [AUS]
richtig verstanden?
So funktioniert mein 1J seit 20 Jahren… die Forderung des 1. Satzes ist somit erfüllt.
;-)
Vermutlich hast du falsch formuliert und möchtest stattdessen die Funktion von Begrenzungslicht/Standlicht/Rückleuchte ändern.
Muss ja ausschaltbar sein beim Parken, und leuchten bei Nacht/Regen/Nebel.
Zitat: >> so dass der Schalter dauerhaft auf an bleiben kann<<

Das geht nicht annähernd gesetzeskonform/HUfähig mit einem lumpigen Relais.

Ich hab eben eine halbe Seite geschrieben und dann aufgegeben. Mega-Aufwand in Logik.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (15.10.2021)
Alt 15.10.2021, 23:16      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Es sollte doch ganz klar sein was ich will steht doch da!

Als Kfz-Elektriker kann ich dir versichern, dass es gesetzeskonform geht. Wie gesagt bei zwei Fahrzeugen habe ich das schon umgebaut.

Nur beim dritten hab ich nach ne besseren Alternative gesucht.

Mal sehen was die anderen schreiben.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:27      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Nichts anderes als das was Wilhelm schreibt! Das Abblendlicht ist beim Golf bei Zündung aus auch aus. Egal ob 2er, 3er oder 4er! Nen 1er, 5er, 6er, 7er & 8er hatte ich zwar noch nicht aber denke das ist da ebenfals so!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:38      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

...

Dan piept aber der Melde rum und das Standlicht bleibt an.

Egal ich denke mir selber was neues aus ...

"Danke"!
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 23:42      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Du schreibst Abblendlicht und nix anderes! Wenn dann musst du schon mal genau sagen was du meinst. Riechen kann das keiner! "Bitte"!!!

Aber mal noch eine kleine Anmerkung: Du brüstest dich damit KFZ Elektriker zu sein. Dann sollte das für dich doch überhaupt kein Problem sein. Oder kannst du etwa die Schaltpläne vom 4er nicht interpretieren? Ich bin nur Elektriker, war fast 30 Jahre raus und kann das trotzdem!

Geändert von vwbastler (15.10.2021 um 23:46 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Ich brüste mich?

Aber sonst geht's dir noch gut ne?

Ich dachte so ein Forum dient dem Erfahrungsaustausch aber offensichtlich ist es nur eine Plattform für Menschen die meinen sie müssten sich in Wortklaubereinen verlieren.

Immer weiter so.

*Kopfschüttel

Wenn du weiter nichts zu Sache beizutragen hast möchte ich dich bitten dich geschlossen zu halten, danke.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 00:11      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Siehe Satz 2 in Beitrag 3! Was du genau willst hast du nach 3 maligen Bitten immer noch nicht genau beschrieben!

Diese Reaktion von dir im letzten Post zeigt allerdings wie du tiktst! Keine Angst ich werde dich EXPERTEN nicht mehr belästigen!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 324
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 52 Danke für 46 Beiträge

Standard

Ein Lichtschalter mit Autofunktion, an dem Du den Tageslichtsensor abklebst sollte die Funktion doch erfüllen, oder seh ich das falsch.

https://youtu.be/zGwzdc5I4So

Geändert von Luda (16.10.2021 um 00:51 Uhr)
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Luda für den nützlichen Beitrag:
Tarnatos (16.10.2021)
Alt 16.10.2021, 00:37      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.615
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 408 Danke für 332 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen

Vermutlich hast du falsch formuliert und möchtest stattdessen die Funktion von Begrenzungslicht/Standlicht/Rückleuchte ändern.…


Wortklauberei?
Das ist eine einfache Problemanalyse, in Verbindung mit der Zulassung nach eu, sonst nix. Da musst du nicht mal deutsch-Muttersprachler sein, Tabelle genügt.
Nochmal:
Zitat 1: >> so dass der Schalter dauerhaft auf an bleiben kann und man so immer mit Abblendlicht fährt?<<
Zitat 2: >>Dan piept aber der Melde rum und das Standlicht bleibt an.<<

richtig erkannt.
Das kann man mit viel Aufwand ändern.

Zitat 3: >>Ich dachte so ein Forum dient dem Erfahrungsaustausch<<

Und deshalb zeichne bitte die Ergänzung zum SLP, die zeigt, wie du bisher das Problem unter Erhaltung der von der eu geforderten Funktionalität mit einer Relaisschaltung gelöst hast. Ich bin gespannt auf neue Erfahrungen.

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
… oder seh ich das falsch.
ja.
Nachtrag:
Man könnte mit wenig Aufwand die Funktion des Lichts so ändern, dass komplette Beleuchtung (!) bei Zündung [EIN] / [AUS] bestromt / nicht_bestromt wird. Das wird tw bei Motorrädern gemacht für Länder mit Zwangslicht (z.B. D) und das ist nach eu zugelassen.
Man kann das beim Golf als (!) zweite Bedingung (!) unabhängig vom Lichtschalter machen. D.h. es ist sch…egal, wie der Schalter steht, das Licht (komplettes Programm) leuchtet bei Zündung [EIN] immer. Ausgenommen Start, X-Kontakt. Macht man diese (!) zweite Bedingung (!) abschaltbar, geht auch die HU. Leerlauf, lastfrei.
Standlicht und Fahrlicht schalten bei Zündung [AUS] geht dann wie gehabt nur über den Lichtschalter.
Das ist recht trivial (wenn auch überflüssig) und muss nicht erörtert werden.
Aber was hat das mit dem Eingangstext zu tun?
Zitat: >>…so dass der Schalter dauerhaft auf an…<<
------------------------------------------------------------
Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Voll der Schmarrn hier. Einfach einmal am Lichtschalter drehen wenn man einsteigt und aussteigt was soll der Quark ???
So isses.

Geändert von Wilhelm (16.10.2021 um 01:24 Uhr)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2021, 00:41      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.472
Abgegebene Danke: 1.161
Erhielt 485 Danke für 436 Beiträge

Standard

Voll der Schmarrn hier. Einfach einmal am Lichtschalter drehen wenn man einsteigt und aussteigt was soll der Quark ???
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Gustav2627 (16.10.2021)
Alt 16.10.2021, 09:23      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 228
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 34 Danke für 29 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Luda Beitrag anzeigen
Ein Lichtschalter mit Autofunktion, an dem Du den Tageslichtsensor abklebst sollte die Funktion doch erfüllen, oder seh ich das falsch.

https://youtu.be/zGwzdc5I4So
Klasse Tipp, kannte ich noch gar nicht. Dankeschön!
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2021, 22:35      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 212
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 43 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Zitat 1: >> so dass der Schalter dauerhaft auf an bleiben kann und man so immer mit Abblendlicht fährt?<<
Zitat 2: >>Dan piept aber der Melde rum und das Standlicht bleibt an.<<

richtig erkannt.
Das kann man mit viel Aufwand ändern.
Das geht doch ganz einfach mit Hilfe des TFL Pins im Lichtschalter und einer Reparaturleitung 000 979 225
Stecker vom Lichtschalter ab, durchtrennen von Leitung Klemme 56, Pin 7.
Die Reparaturleitung in den leeren Pin 3 (TFL) des Steckergehäuses einrasten.
Jetzt die 3 Leitungen verbinden.
Die beiden durchtrennten Leitungen Klemme 56 mit der Reparaturleitung Pin 7 mit Quetschverbinder
verbinden.

Jetzt leuchtet bei eingeschalteter Zündung nur das Abblendlicht, Damit kann ich deine Bedingung
....so dass der Schalter dauerhaft auf an bleiben kann....
leider nicht erfüllen.

Machmal ist es besser seine Fuzzy Logik zu nutzen.
Darum sagt meine KI mir, dass es dir auch recht sein kann wenn der Schalter auf 0 bleibt.


Wer möchte kann eine bebilderte Anleitung bekommen.


Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frank11 für den nützlichen Beitrag:
knipseringo (18.10.2021)

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nw1.8t Golf4 12 01.01.2017 16:35
SandraR32 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 23.09.2013 11:54
Hashanti Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 12 05.07.2011 22:47
Robson Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 02.05.2011 20:40
golf_105 Golf4 8 16.02.2011 23:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben