Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 22.06.2009, 17:15
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stryder
 
Registriert seit: 13.08.2008
Golf IV
Verbrauch: ~9l kombiniert
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 804
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Stryder eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Inca Pro FFB Tasten umlöten. Eingepasst in 3 Tasten Schlüssel

Hallo,

ich hab vor geraumer Zeit schon meine Inca Pro FFB Platine in einen original 3 Tasten Funkschlüssel von VW eingepasst. Allerdings sind bei der Inca die unteren beiden Tasten vertauscht. Öffnen ist hier in der Mitte und Kofferraum unten.

Zur Zeit muss ich also noch auf die Kofferraumtaste drücken, damit das Auto auf geht.

Wie kann ich die beiden Tasten umlöten?
Sprich:
  • Wie muss ich die Kabel wo dranlöten damit die Funktionen umgekehrt sind?
  • Und welche Kabel nimmt man dafür am besten?


(die Platine auf dem Bild ist die 2. nicht bearbeitete, die Tasten die vertauscht werden müssen sind eingezeichnet)

Hier noch zwei Bilder der Platine in Nahaufnahme.



Besten Dank


Stryder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 22:01      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also bei mir werden keine Bilder angezeigt.

Des Umtauschen der Taster dürfte relativ kompliziert werden, da man die Bahnen auf der Platine ändern muss. Eventuell kann man mithilfe von Kabelverbindungen/einer extra Platine die Belegung ändern.

Mfg shmerlin
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stryder
 
Registriert seit: 13.08.2008
Golf IV
Verbrauch: ~9l kombiniert
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 804
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Stryder eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hab grade mal geguckt, so wie es aussieht ist der Imagehoster (imagebanana.com) zur Zeit offline.

Mal sehen ob sich da nochmal was ändert.

Mein Plan war die Verbindungsbahnen auf der Platine zu zerstören und dann mit Kabel neue zu machen. Nur welche Kabel nimmt man da am besten?

Irgendjemand muss sowas doch schon mal gemacht haben?
Stryder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 08:00      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
...mit TÜV
 
Benutzerbild von shmerlin
 
Registriert seit: 23.12.2006
Golf VI GTD DSG
Ort: Kreis Esslingen
ES-** ****
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 2.307
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 52 Danke für 35 Beiträge

shmerlin eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hm, wenn man vorsichtig ist und alle Verbindungen nachher wieder herstellt, sollte das mit den Kabeln gehen. Am besten vorher einen Plan machen, wie alles verkabelt war.
Ich würde möglichst dünne Kabel, z.B. aus em Modellbau empfehlen. So was wie das hier: LITZE BL Kupferlackdraht, Kupferlitze, Widerstandsdraht - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 90012000 Zertifiziert

Mfg shmerlin
shmerlin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 08:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Tachoumbau und mehr
 
Benutzerbild von spark
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 4.935
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 164 Danke für 113 Beiträge

Standard

dazu nimmst du keine KABEL, dazu nimmst du kupferlackdraht, weil die ströme in deiner FFB nicht hoch sind...
den lackdraht am ende kurz mit dem feuerzeug ankokeln, dnan siehst du, das die isolierung ab geht, dnan kannst du das auch löten... und dann kannst du die taster quasi switchen...
die originalen leiterbahnen halt unterbrechen und die taster dann mit kleber fixieren.
kurzschlussgefahr besteht auch dann nicht, wenn die lackdrähte sich berühren, da ja isoliert... kost nix bei reichelt das zeug


EDIT: ups, zu spät, aber nun hast du noch mehr info
spark ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stryder
 
Registriert seit: 13.08.2008
Golf IV
Verbrauch: ~9l kombiniert
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 804
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Stryder eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ah super, das hilft mir schon mal deutlich weiter.

Dann werd ich das wohl mal bestellen und in Angriff nehmen.
Stryder ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.06.2009, 09:09      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Tachoumbau und mehr
 
Benutzerbild von spark
 
Registriert seit: 19.02.2009
Beiträge: 4.935
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 164 Danke für 113 Beiträge

Standard

sollte nicht allzu schwer sein, wenn du ne ruhige hand hast


spark ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:28 Uhr.