Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.12.2009, 17:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2009
Golf4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Minus 10° C | Anlasser dreht nicht richtig, Motor springt nicht an.

Hi Leute,

ich bin mir grad nicht sicher, ob das hier der richtige Bereich ist,
da sich meine Frage darum dreht, dass der Motor nicht anspringt.
Allerdings ist das Problem meiner Meinung nach der Anlasser und das ist
doch eigendlich ein Elektromotor, oder nicht?^^
Falls es hier falsch ist, einfach melden und/oder Verschieben.



Sooo mein Vater wollte mir heute zeigen wie sich ein Auto auf Schnee und Eis fährt und wollte dazu mit mir zu einem leeren Parkplatz fahren (natürlich mit Erlaubnis undso .... .... vllt auch nicht .... egal ).

Nebenbei haben wir dabei festgestellt, dass unser Signum (bah, Opel) einen Vorderradantrieb hat und nicht wie bisher vermutet, einen Hinterradantrieb (kA warum meinem Vater es nicht vorher aufgefallen ist... ich fahr damit nie).
Egal.


Bevor wir uns dazu entschieden haben, mit dem Signum loszu'düsen', stellten wir erst einmal fest dass unsere Erstwahl, unser Golf 4 nicht ansprang.

Wie gesagt, es war ungefähr arschkalt und das einzige was der Wagen von sich gab, war das Geräusch (so vermute ich es zumindest) wie der Anlassmotor gegen einen Widerstand drückt, den er nicht überwinden kann.

Kein Stottern, kein Gluckern oder was man sonst so hört wenn irgendwas verbrennungstechnisch nicht rundläuft.

Es ist einfach nicht passiert, ausser dieses besagte Geräusch (ausser etwa 5 Sekunden nach der versuchten Zündung ein klacken, ich denke mal da wird der Anlasser zurückgestellt).


Meine Frage ist nun, ist das nur auf die Kälte zu schieben? Ist das 'normal'? Funktioniert der Wagen wieder wenn es 'wärmer' wird?
Könnte ich den Fehler evtl selber beheben oder ist Werstatt angesagt?



Ich hab damit nicht viel Erfahrung, bin 18 und das ist mein erster Autofahrerwinter. Ich bin zwar technisch interessiert und begeistert, hab aber echt wenig KFZ - technische Erfahrungen.


Zoltaaaan ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.12.2009, 17:55      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.388
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.889 Danke für 1.690 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Batterie leer, Anlasser spurt zwar aus aber schafft nicht den Motor zu drehen.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:22      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2009
Golf4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 12
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Kacke -.-

Gibt es irgendwo hier einen Thread wo sich alles um Batterienen dreht?

Oder kann mir so jemand sagen, wodran es liegen kann?

Hat ne Batterie weniger Saft wenns kalt ist?


Muss ich einfach nur überbrücken und dann nen bisschen fahren dass sich die Batterie wieder auflädt?


Sollte ich mir eine neue Batterie kaufen? Ist das ein Zeichen dafür, dass die Batterie am Ende ist?

Sorry, aber wie ihr seht - keine Ahnung
Zoltaaaan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.388
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 1.889 Danke für 1.690 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenns kalt ist gehen viele batterien in die Knie, du kannst ja nochmal gucken ob das Abblendlicht und Innenraumlicht beim Startversuch schwächer wird. Ja überbrücke mal und fahr den wagen mal nen paar Km mit erhöhter Drehzahl.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2008
Golf IV
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 931
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

das ist ein zeichen das die batterie den geist auf gibt. besorg dir ne neue und dann hast wieder ruhe.
Golf4anatic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:31      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Autoputzer
 
Benutzerbild von hardy
 
Registriert seit: 19.12.2006
Golf IV
Ort: Stuttgart
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 10.971
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge

hardy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dein Akku ist leer. Erstmal überbrücken und mind. 25 km damit rumfahren, dass die Batterie wieder geladen wird. Alternativ kannst du die Batterie auch ausbauen und an ne externe Ladestelle klemmen.
Meistens ist aber die Batterie kaputt und du brauchst ne neue. Einfach schauen, welche drin ist und die wieder kaufen.

Gruß
hardy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:33      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2009
Golf4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 12
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von hardy Beitrag anzeigen
[...]
Einfach schauen, welche drin ist und die wieder kaufen.

Gruß
Sollte ich wirklich die gleiche kaufen?
Ich mein, der Wagen ist schon was älter und da hat sich bestimmt einiges getan in der Batterien - Branche.

Ich hab mal was von Gel-Batterien gehört, bei Wikipedia nachgucken was des ist kann ich gleich mal selber, aber macht das einen Sinn?

Was sagen euch da eure Erfahrungen?
Zoltaaaan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:39      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2008
Golf IV
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 931
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

Standard

gel batterie wird sich nicht lohnen da die normalen auch min. 4-5 jahre halten und so lange wirst dein auto nicht mehr haben. ich würde aber trotzdem eine markenbatterie kaufen von varta oder so und keinen billig scheiß.
Golf4anatic ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:42      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Hast du Brot ?
 
Benutzerbild von Babbel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Golf 4 1.9 TDI PD
Verbrauch: 5-6 Liter
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 6.463
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 100 Danke für 33 Beiträge

Standard

Jop hatte ich Gestern auch

wollte starten und er hats nichtmal zu ner minimalen Umdrehung geschafft... Kombiinstrument klickte und klackte wie das halt so ist bei Unterspannung und alles wurde einmal resettet weil nichtmehr genug Saft da war.

Die Batterien die im 4er verbaut wurden sind schon gut. Meine hat 9 Jahre gehalten...
Babbel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 18:46      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Autoputzer
 
Benutzerbild von hardy
 
Registriert seit: 19.12.2006
Golf IV
Ort: Stuttgart
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 10.971
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 46 Danke für 25 Beiträge

hardy eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Zoltaaaan Beitrag anzeigen
Sollte ich wirklich die gleiche kaufen?
Ich mein, der Wagen ist schon was älter und da hat sich bestimmt einiges getan in der Batterien - Branche.

Ich hab mal was von Gel-Batterien gehört, bei Wikipedia nachgucken was des ist kann ich gleich mal selber, aber macht das einen Sinn?

Was sagen euch da eure Erfahrungen?
Ich meinte das jetzt wegen der Ah Angabe. Würde auch nicht die billigste vom ATU nehmen. Hab mit Varta bis jetzt ganz gute Erfahrungen gemacht.
hardy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 21:42      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
1.6FSI
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Hoi,

ich hatte heute das gleiche Problem... Ins Auto rein und Anlasser hat nur geleiert... Nach dem zweiten Versuch hatte er sich gar nicht mehr bewegt... Dann halt Starthilfe gemacht und gut wars... Dann erstmal ne Weile gefahren...

Nur der Polo von meiner Freundin stand nun 3 Wochen unbewegt in der Kälte rum... Der ist sofort angesprungen...

Und ich bin gestern noch ganz normal gefahren und die Tage davor auch... Ohne Probleme.. Und dann sowas...

Da versteh ich nicht, wie sowas passiert...

Mfg
 

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 22:09      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Feinstaubvernichter
 
Benutzerbild von atzenhainer
 
Registriert seit: 18.05.2006
Focus 2l TDCi
Ort: Mittelhessen
VB-AS-XXX
Verbrauch: 7,5l
Beiträge: 4.364
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

atzenhainer eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von 1.6FSI Beitrag anzeigen
Hoi,

ich hatte heute das gleiche Problem... Ins Auto rein und Anlasser hat nur geleiert... Nach dem zweiten Versuch hatte er sich gar nicht mehr bewegt... Dann halt Starthilfe gemacht und gut wars... Dann erstmal ne Weile gefahren...

Nur der Polo von meiner Freundin stand nun 3 Wochen unbewegt in der Kälte rum... Der ist sofort angesprungen...

Und ich bin gestern noch ganz normal gefahren und die Tage davor auch... Ohne Probleme.. Und dann sowas...

Da versteh ich nicht, wie sowas passiert...

Mfg
Die Batterie geht gerne mal von einem auf den anderen Tag kaputt. Meine ist auch schon am sterben. Wenn meiner bei der Kälte mehr als 1 Tag steht habe ich auch schon meine Last dass er anspringt.
Wie alt ist deine Batterie denn?
atzenhainer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
1.6FSI
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von atzenhainer Beitrag anzeigen
Wie alt ist deine Batterie denn?
Weiß ich gar nicht Kann sein, dass es noch die erste ist (BJ 2002).

Mfg Markus
 

Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2009, 20:35      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2009
Golf4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 12
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Meine Mutter (ja ich bin 18 und wohn zuhause) meinte, dass die Batterie erst 2 Jahre alt ist...

Keine Ahnung mal gucken ob es nach einmal starten und rumfahren wieder läuft.


Zoltaaaan ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:36 Uhr.