Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.02.2019, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 141 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

O.k. das war mir neu. Kann das sein das die Werte dafür aber so lächerlich niedrig sind das man die eigentlich immer erreicht?


Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 14:46      Direktlink zum Beitrag - 142 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2011
Bora Variant SE
Verbrauch: 9.5
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Also die Reifen rutschen da nicht über die Rollen, Das Auto wird logischerweise von den Rollen geworfen wenn die Räder stehen.

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Das Problem ist hier nicht die Bremse, sondern der Nutzer.
Stimmt, ich nutze mein Fahrzeug, setze auf jeden Sitz Personen, knall den ganzen Kofferraum mit Gepäck zu usw. und daher möchte der Nutzer halt gerne das Bremsverhalten verbessern bzw. nur wissen ob es ohne großen Aufwand möglich ist. Ich werde auch 312er umbauen, dazu benötige ich ja nur neue Halter.

Zitat:
Die Aussage der Golf4 hat eine schlechte Bremse ist aber Quatsch.
Mein Bora hat meiner Meinung nach eine schlechte Bremse, Bremswirkung oder was auch immer. Habe ja bereits geschrieben das die Bremse am Golf4 besser war, aber der wurde auch nur mit max. 2 Personen und ohne Gepäck bewegt.

Zitat:
Wenn du die Räder nicht mehr zum blockieren bekommst können wir weiterreden
Voll Beladen mit 5 Personen im Auto? Da blockiert bzw. regelt das ABS auf trockener Fahrbahn keineswegs, alleine und mit leerem Fahrzeug auch nur ganz kurz vorm Stillstand.

Geändert von Matze1982 (28.02.2019 um 15:05 Uhr)
Matze1982 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 14:51      Direktlink zum Beitrag - 143 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.682
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.882 Danke für 1.148 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
O.k. das war mir neu. Kann das sein das die Werte dafür aber so lächerlich niedrig sind das man die eigentlich immer erreicht?
Geht so, hatte auch schon mal ein Durchfaller deswegen da. Beläge total verglast und ~50% der Reifläche der Bremsscheiben ebenfalls verglaster Rost.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 15:11      Direktlink zum Beitrag - 144 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.952
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 334 Danke für 282 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Matze1982 Beitrag anzeigen

Voll Beladen mit 5 Personen im Auto? Da blockiert bzw. regelt das ABS auf trockener Fahrbahn keineswegs, alleine und mit leerem Fahrzeug auch nur ganz kurz vorm Stillstand.
Kann ich so bei meinem Golf aber bestätigen. Selbst mit 195er Reifen.
Verbaut ist bei mir die 280mm FS3 Bremse.

Ich möchte dir nichts unterstellen, aber bei mir könnte es auch an meinen Storchenbeinen liegen
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 15:13      Direktlink zum Beitrag - 145 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Also als ich noch meine 288er Bremse gefahren bin war mit ABS auch nicht viel (225/35/19, ich alleine hinten quasi leer geräumt), eher gar nix.
312er mit ATE Scheiben und Greenstuff Belägen haben das ABS aber wiederbelebt

Zitat:
Zitat von TDI-GTI-4-Motion Beitrag anzeigen
Geht so, hatte auch schon mal ein Durchfaller deswegen da. Beläge total verglast und ~50% der Reifläche der Bremsscheiben ebenfalls verglaster Rost.
Also wenn die Bremse wirklich Kernschrott ist?!
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 15:25      Direktlink zum Beitrag - 146 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.952
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 334 Danke für 282 Beiträge

Standard

Auf das Thema mit dem Bremsenprüfstand bin ich übrigens aufgrund des neuerlichen TüV-Bescheids gekommen.

Reifen und Bremsen haben sich zwischen den beiden Terminen nicht geändert, die Angaben in der Tabelle für die erreichte Bremskraft allerdings.

1. Achse Betriebsbremse (2017): 240 L, 230 R; (2019): 420 L, 410 R;
2. Achse Betriebsbremse (2017): 160 L, 150 R; (2019): 180 L, 170 R;

Die Unterschiede an der Vorderachse sind ja doch schon eklatant, beides mal jedoch bestanden.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 15:35      Direktlink zum Beitrag - 147 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2011
Bora Variant SE
Verbrauch: 9.5
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 144
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Der Prüfer von 2017 hatte bestimmt auch Storchenbeine
Matze1982 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 20:15      Direktlink zum Beitrag - 148 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

waren ueberhaupt die gleichen reifen montiert oder vielleicht einmal winter einmal sommer?
war es der exakt gleiche bremsenpruefstand (gleicher standort, gleiche halle/spur)

hat es beim einen termin vielleicht geregnet, beim andern nicht?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 21:25      Direktlink zum Beitrag - 149 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.952
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 334 Danke für 282 Beiträge

Standard

Reifen etc. waren die selben da TüV immer im Februar. Diesmal war es evtl. bisschen wärmer. Ob es letztes mal geregnet hat kann ich nicht sagen, würde das Messergebnis allerdings wohl stark beeinträchtigen, da liegst du richtig.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 10:32      Direktlink zum Beitrag - 150 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.682
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 1.882 Danke für 1.148 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Also als ich noch meine 288er Bremse gefahren bin war mit ABS auch nicht viel (225/35/19, ich alleine hinten quasi leer geräumt), eher gar nix.
Exakt die gleiche Kombi, Bremsassistent hat bei knapp 180 überhaupt kein Problem gehabt das ABS zum regeln zu bringen, dabei wollte ich gar nicht so stark bremsen.

Ich muss generell sagen das ich mit der 288er immer recht zufrieden war, klar nicht Ring oder krass BAB tauglich, aber auch mal auf der Landstraße sportlich benutzbar.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 10:38      Direktlink zum Beitrag - 151 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Eine 15 Zoll Bremsanlage ist bei einem Auto der Golf 4 Klasse für Normalbetrieb gut dimensioniert.
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2019, 10:42      Direktlink zum Beitrag - 152 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.153
Abgegebene Danke: 561
Erhielt 410 Danke für 301 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Naja, ich kann auch nix über die Qualität meiner 288er Teile sagen. Die waren drauf als ich den Wagen gekauft habe (Neu) und als sie abgebremst waren hab ich se durch 312er ersetzt.
Denke mal meine jetzige kombo in 288er würde auch deutlich besser Bremsen.

BAB war meine ja schon am Ende wenn man im Sommer aus über 200 ne Vollbremsung macht.
Und bei uns gibt es relativ viele Serpentinen und da hab ich die 288er auch deutlich ins Fading fahren können. Aber es ist sicher kein normales Fahrprofil immer vollgas und alle 400m Vollbremsung
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (05.03.2019)
Alt 05.03.2019, 21:27      Direktlink zum Beitrag - 153 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Ne ich mein ja auch nur so allgemein, in dem Thread hier wurde ja schon diverses diskutiert von irgendwelchen Tumor-Fahrzeugen wie EOS und deren so tolle Bremsen etc.

Da muss man einfach mal ganz klar sagen, dass weder 288er noch 312er im G4 jemals unterdimensioniert waren.


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
bremsen, übersicht

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.