Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.03.2019, 19:58      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

die eine ist duenn wie 2 finger die andere ist faustdick


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 13.03.2019, 22:14      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 811
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 169 Danke für 152 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von myLooo Beitrag anzeigen
Woran erkenne ich diese Volleisenrohr ... Ich schau mir das mal die Tag näher an.
Vorhandene Schweißnähte an den Rohrenden des dickeren Bereiches, kurz bevor die Welle dünner wird, sind bei einer VW-Serienwelle an je einer um die 20 mm breiten Schweißnaht deutlich zu erkennen, dies NUR an der rechten (längeren) Antriebswelle!
Besteht die Welle NUR aus einem Stück, wird die Welle überall eine glatte Oberfläche haben.

Geändert von Flying (13.03.2019 um 22:18 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 19:44      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von myLooo
 
Registriert seit: 11.09.2011
A3 1.8T AUM
Ort: Bremen
HB
Verbrauch: 7
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 224
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Ich hab jetzt die Motorlager getauscht und mit Sikaflex gefüllt.
Es ist ein bisschen besser geworden - was mir auffällt ist das Lenkrad ziemlich am vibrieren ist wenn es draußen warm ist.

Mein Fahrwerksumbau war etwa bei 185tkm - habe jetzt knapp 205tkm
myLooo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 21:16      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Lager und Schrauben von Achsträger prüfen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 17:02      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von myLooo
 
Registriert seit: 11.09.2011
A3 1.8T AUM
Ort: Bremen
HB
Verbrauch: 7
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 224
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Gibt es ein günstiges Werkzeug zum Auspress und Einpressen der Lager?

Mein Schraubstock ist leider nicht vorhahden
myLooo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2019, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Welche Lager genau?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 22:17      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von myLooo
 
Registriert seit: 11.09.2011
A3 1.8T AUM
Ort: Bremen
HB
Verbrauch: 7
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 224
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

So habe nachgeschaut sind Tripodeantriebswellen - auf der Fahrerseite (1J0407271CH)

Kann ich das easy umbauen - das mit dem Antriebswellen keingerubbel mehr gibt?
myLooo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 22:38      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Ist denn alles Freigängig?

Würde aus der Hüfte geschossen auch auf DP tippen. Entweder am Hitzeschutz der Achse / Servo oder am Tunnel.

Drehmoment Stütze prüfen...

Wenn es mit SiKa Motorlagern besser wurde - kann es ja nur an Schwingung der Motors liegen. Und der liegt eben nur im Bereich der DP / AGA in Nähe der Karosse.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von myLooo
 
Registriert seit: 11.09.2011
A3 1.8T AUM
Ort: Bremen
HB
Verbrauch: 7
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 224
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Ich habe die Downpipe von einem Mitglied Silentboy gekauft.

Hier überlege - das Hitzeschutzblech wegzubauen.

Die Stütze habe ich mehrmals getauscht - bisher fahr ich roten PU-Lager von Powerflex. Ich habe die Motorlager und Getriebelager getauscht und verstärkt.

Am Donnerstag - Spurstangenkopf und Traggelenke und die S3 eingebaut.
Was mir auffällt ist - wenn es warm wird draußen vibriert das Lenkrad mehr.
Die Antriebswellen sind von 2001 und die Manschetten sind schon mit Rohrschellen befestigt.
myLooo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2019, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Ist denn zwischen DP und Karosse & Achse Platz oder liegt irgendwas an oder fährt mit 3mm Spalt rum...

Wenn was scheppert muss das zu finden sein.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2019, 20:56      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von myLooo
 
Registriert seit: 11.09.2011
A3 1.8T AUM
Ort: Bremen
HB
Verbrauch: 7
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 224
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

So habe heute - die Sommerreifen montiert und die Achsteile überprüft ich bekomme zwischen DP und Lenkgetriebe eine Hand zwischen und oberhalb eine Hand zwischen.

Alles nochmal auf Drehmoment angezogen (war beim Einbau auch gemacht worden).
Mit Sommerreifen - habe keine Vibrationen mehr am Lenkrad nur so kleine Schläge , das ist bedingt bestimmt durch das Gewindefahrwerk von DTS.

Nur wenn ich ein "Pissmann" Start machen - höre ein Knallen oder Scheppern.
Eventuell sollte ich die Drehmomentstütze nochmal umbauen.

Gibt es da irgendwelche Vorschläge - ich habe leider eine von Febi drine mit PU-Lager von Powerflex (rot).


myLooo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GerritV5 User helfen User 3 02.09.2015 10:27
greeze Werkstatt 5 19.07.2012 18:14
dani1106 Werkstatt 0 21.08.2010 15:14
jacky68 Fahrwerke, Felgen & Reifen 8 31.03.2010 13:15
TS-J-710 Werkstatt 1 08.05.2007 07:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.