Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.09.2012, 23:17
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Anleitung Austausch Wärmetauscher

Hallo zusammen,

nun hat es meinen Golf IV TDI Bj.98 auch erwischt. Aus der Lüftung stinkt es und er verliert Kühlwasser. Der Wärmetauscher ist wohl hinüber.

Ich war in einer "freien Werkstatt" und die würden das Ding wohl wechseln für ca 400€. Habe gehört das meiste geht wohl für die Arbeitszeit drauf. Leider hat der Mechaniker dort wohl noch nie einen Wärmetauscher gewechselt deshalb ist meine Frage ob es irgendwo eine bebilderte Anleitung dafür gibt.

Habe leider nur Anleitungen für Golf III gefunden. Brauche unbedingt eine für einen Golf IV.

Vielen Dank. Und sorry falls es das Thema hier schon gibt. Ich weiss das ich bestimmt nicht der einzigste bin mit dem Problem.

Gruß Malizia


Malizia ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 13:31      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 301
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

Standard

habe vor zwei Jahren bei mir den Wärmetauscher ausgetauscht, allerdings ohne Anleitung, aber kann Dir einige Tips geben (soweit ich mich erinnere):
1. zunächst die Klimaanlage, wenn vorhanden, in der Werkstatt evakuieren lassen.
2. zusätlich zum Wärmetauscher auch dessen Schnellkupplungsanschlüsse im Motorraum neu kaufen (die alten sind zu 100% nicht mehr dicht)
3. Vorsicht beim Ausbau der Knalltüte (Batterie abklemmen, Verbraucher einschalten,warten, ausbauen)
4. Lenkrad,Tacho,Mittelkonsole,Armaturenbrett müssen komplett raus (Vorsicht: oben im Armaturenbrett sitzt noch der kleine Sonnensensor, nicht abreissen so wie ich :-)
5. unbedingt Wasserkasten und Lüftungsrohre gut reinigen, sonst stinkts hinterher immer noch
die meisten Dinge erklären sich dann von selbst, weitere fragen gern an mich

Geändert von Stapper (18.09.2012 um 13:34 Uhr)
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2012, 18:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Stapper,

vielen Dank für deine Tipps. Ich war heute noch in einer anderen Werkstatt um mir ein Angebot einzuholen. Die haben dort zwar schon Wärmetauscher getauscht aber nicht bei einem Golf. Ich werde die Tipps aber auf jeden Fall weiterleiten.
Werde jetzt aber noch in eine andere Werkstatt gehen. Fahre schon fast ein Jahr mit dem kaputten Wärmetauscher umher. Im Sommer ist das ja auch echt egal. Im Winter und bei Regen wird es halt ne eklige Angelegenheit.

Wenn du noch irgendwelche Tipps hast nur her damit! Spätestens im Okt. will ich das Ding getauscht haben.

Vielleicht findet sich ja doch noch ne Anleitung zum Tausch. Vor ein paar Monaten habe ich sogar eine im Internet gefunden nur jetzt wo ich sie brauch finde ich das Ding natürlich nicht mehr

Gruß Malizia
Malizia ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2012, 17:43      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2012
VW Golf
Ort: Tirol
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Miteinander!
Stehe vor dem selben Problem....
Meine Klimaanlage ist entleert, das A-Brett ist drausen, die Schrauben im Motorraum sowie die Kühlschläuche sind abmontiert.

Meine Frage - wie trennt man die Kühlleitungen was in den Innenraum laufen?
Oder müssen diese gar nicht getrennt werden? Jedenfalls bekomm ich die Lüftungseinheit nicht raus?! (Ist die Einheit mit 3 M10 Schrauben befestigt und einen M13? oder hab ich hier vlt einen falschen erwischt )

Wäre für jede Hilfe sehr dankbar!
Schöne Grüße
VW Golf IV 1.8l 125PS ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2012, 00:56      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 301
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

Standard

die Leitungen müssen ab (den Klemmblock aufschrauben, dann sollte man alles auseinanderziehen können)
auf diesem Bild kann mans ziemlich gut sehen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gebläsekasten.jpg (53,0 KB, 4x aufgerufen)
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stapper für den nützlichen Beitrag:
VW Golf IV 1.8l 125PS (27.09.2012)
Alt 18.11.2016, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2016
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Das Thema muss ich für meinen bora leider wieder hoch holen. Habe meinen wärmetauscher gewechselt und wie gesagt wurde waren danach die schnellkupplung undicht, los bei uns ins nora zentrum 2 neue besorgt und immer noch undicht😥 was kann das sein schon mal gehabt? Kann man größere o ringe nehmen wenn ja welche? Mein Auto steht nun schon 4 Tage 😣
Nofear1989 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 17:28      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 301
Abgegebene Danke: 34
Erhielt 42 Danke für 37 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Nofear1989 Beitrag anzeigen
Das Thema muss ich für meinen bora leider wieder hoch holen. Habe meinen wärmetauscher gewechselt und wie gesagt wurde waren danach die schnellkupplung undicht, los bei uns ins nora zentrum 2 neue besorgt und immer noch undicht�� was kann das sein schon mal gehabt? Kann man größere o ringe nehmen wenn ja welche? Mein Auto steht nun schon 4 Tage ��
sind die Anschlüsse auch bis zum Anschlag drauf ? (Sicherungsspange muss einrasten, das geht manchmal schwer, evtl. mit Frostschutz als Gleitmittel einreiben)
Originaler Wärmetauscher verbaut ?
Die O-Ringe sind originalerweise verklebt, k.A. ob man die rausfriemeln und ersetzen kann.
Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 19:35      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.952
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.476 Danke für 2.351 Beiträge

Standard

Wenn Klima vorhenden ist - dran denken diese vorher zu evakuieren.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 22:11      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 207 Danke für 195 Beiträge

Standard

Ich hole das Thema mal hoch. Da ich das jetzt wohl auch machen muss. Aber nicht weil er undicht ist sondern zugesetzt und somit nicht richtig heizt. Besteht keine Chance den WT zu tauschen ohne die Klima zu evakuieren? Sollte doch genug spiel vorhanden sein?
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 22:32      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.137
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.792 Danke für 1.615 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Nee sonst bekommst du den Gebläsekasten nicht weit genug gezogen und der muss nen paar cm weg, sonst bekommst du den Wärmetauscher nicht raus weil er an der Frontscheibe anschlägt. Hast vorher mal gespühlt und ne Nacht mal Essig drin stehen lassen im Wärmetauscher? Das is ja so ne Arbeit die garnicht mal so fetzt
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 22:40      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 207 Danke für 195 Beiträge

Standard

Nein gespült und das mit Essig hab ich noch nicht gemacht. Könnte ich aber nächstes WE mal machen.

Ich hatte mir gedacht das ich die 6 Klammern irgendwie löse und dann den Mischerkasten allein raus bekomme. Zur Not werden es beim Einbau dann 2 weniger.

Muss das beim 3er auch demnächst machen da hier sich der Schaumstoff von den Klappen so langsam auflöst.

Ist halt so wenn man alte Autos fahren will.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.952
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.476 Danke für 2.351 Beiträge

Standard

Bisher auch nur mit Ausbau des Kastens gearbeitet.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.01.2019, 23:30      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.137
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.792 Danke für 1.615 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also ich glaube nicht das es ohne gehen wird.

Versuch das mal mit Essig
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 10:39      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.264
Abgegebene Danke: 432
Erhielt 801 Danke für 696 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen

Muss das beim 3er auch demnächst machen da hier sich der Schaumstoff von den Klappen so langsam auflöst.

Dazu mal eine Frage:

Ist das beim Vierer auch so, dass wenn sich der Schaumstoff an der Klappe zum Wärmetauscher auflöst nicht mehr der Innenraum geheizt wird ?
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2019, 17:18      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.561
Abgegebene Danke: 123
Erhielt 207 Danke für 195 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Dazu mal eine Frage:

Ist das beim Vierer auch so, dass wenn sich der Schaumstoff an der Klappe zum Wärmetauscher auflöst nicht mehr der Innenraum geheizt wird ?
Die Fage kann ich dir leider nicht beantworten aber ich vermute mal das der Aufbau identisch ist.


vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (08.01.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
krabbelmutti Werkstatt 8 11.09.2012 09:10
NoggerV5 Werkstatt 4 11.05.2012 10:20
Sascha1984k Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 20.11.2011 10:59
Polomania2F Teilenummern 2 14.01.2010 16:40
Bono84star Werkstatt 0 10.03.2008 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:16 Uhr.