Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.03.2007, 08:11      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
lefax
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Wollte eigentlich auch einen Diesel haben. Nun nach dem Gaseinbau würd ich weder einen Diesel noch einen Benziner wieder haben wollen.
Und fahrt ruhig alle davon mit euren großen Maschinchen, ich hab Zeit, lehn mich zurück und lass mir den Rücken vom Sub massieren :P


 

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
TDI Tiptronic
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

ich bin auch "umsteiger" von benzin auf diesel, geb auch zu, der sound vom Benziner war besser, aber der 130PS PD geht echt wie die Sau, und man sieht im rückspiegel schon echt einige verdutzte Benz und BMW fahrer, wenn ich sie an der ampel stehenlasse
 

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 13:45      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: 58300 Wetter (Ruhr)
Beiträge: 1.911
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von nighthouser: nighthouser
Standard

ich glaube bei so einer Entscheidung sollte eher die Jahreslaufleistung eine Rolle spielen ... zwar ist der Sprit nen bissl günstiger, aber die Steuern und Versicherung etwas teurer ...

ein Diesel lohnt sich also nur bei einer übermäßigen Jahreslaufleistung ... also alles über 20.000 km oder mehr ... den genauen Wert müsste man sich mal errechnen.

Jetzt wo die Sache mit den Ruspartikelfiltern draußen ist und die CO2 Plakette kommt, sollte man sich einen Dieselkauf wirklich 3 Mal überlegen ...
nighthouser ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 13:45      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

CaptainDickei eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Zitat:
Original von Stefan27
Tja, ich übernehm i-wie die versicherung von meiner oma, die ist seit ihrem 20 Lebensjahr kein auto mehr gefahren, dementsprechend billig wird die versicherung *muhaha*

looooll


wenn auf deine oma kein auto lief oder läuft, wovon ich stark ausgehe sparst du gar nix...


sie würde genauso einsteigen wie ein 23jähriger fahranfänger...

bitte vorher informieren, sonst würden das einige leute machen...

genauso wie"ich versicher die kiste auf meinen alten, kost fast nix mehr"


axh ja, es MUSS angegeben werden, wenn der fahrer unter 23 ist.. und dann steigt das schon wieder schön nach oben


zwar nich gleich bei 250 prozent, aber so billig wie papa biste erstmal nich

nur damit du dann nich aufs mowl fällst, naja vll hat deine oma auch 60 nen angemeldetes auto im hof stehen gehabt, dann siehts evtl. anders aus


bai
CaptainDickei ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Stefan27
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Mhh, also mein Bruder hat das auch gemacht...und zwar auf die versicherung von unserem onkel i-wie. ich kenn mich da jetz auch nich so gut aus, aber i-wie geht das???
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 29.03.2007, 18:07      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

CaptainDickei eine Nachricht über AIM schicken
Standard

es geht nicht wenn kein auto auf diejenige person lief

is ja auch logisch oder?
CaptainDickei ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 18:25      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2005
Beiträge: 820
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

RTDI-GolfIV eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

also ich würd mir die frage stellen was möchtest du mit dem auto machen?

wenn du ein 1,6L kaufst muss dir sofort klar sein das du nicht viel mehr-leistung aus diesem auto raus holen kannst.............

sonst gibt es wieder zick einträge wie kann ich meinen 1,6 tunen damit er schneller wird usw......

BEIM DIESEL hast du vorab den Vorteil ( CHIP rein und du hast je nach dem etwa 30 PS MEHRLEISTUNG) und diese spührst du EXTREM!

Mein Bruder fährt nen 90 PS TDI (BJ 2001) mit CHIP ca. 120 PS und der läuft RICHTIG GUT also einfach Top! Spritverbrauch sehr gering!

Mein DAD fährt nen Subaru Legacy 120 PS Benziner - bin mit diesem meinem Bruder nachgefahren (Autobahn, Autobahn-Beschleunigungsstreifen usw...) und ich muss sagen seine 120 Diesel PS laufen viel besser als die 120 Benziner PS! Ich hatte nich annähernd ne CHANCE ich hatte schon zu kämpfen um überhaupt mithalten zu können!

Ich selbst fahr einen 1,9 TDI PD Serie 116 PS (6-Gang) mit CHIP knapp 150 PS und ich habe es noch nie bereut!

LG
RTDI
RTDI-GolfIV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 19:34      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Octavia RS TDI
 
Benutzerbild von jimbeam
 
Registriert seit: 24.07.2006
Skoda Octavia RS TDI
Ort: Iserlohn
IK-XX XX
Verbrauch: 6-7l
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

jimbeam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich fahre nun seit fast einem Jahr meinen 74 kW PD Diesel und bin vollends zufrieden mit der Maschine. Du kommst gut von der Ampel weg weil du jede Menge Drehmoment hast, du fährst im Vergleich zum Benziner eine kleinere Drehzahlbandbreite ab und dementsprechend sinkt der Verbrauch und der Verschleiß wird obendrein minimiert!

Ich werde demnächst noch ein paar Pferde einkaufen und dem Kleinen gönnen, dann gehts so richtig ab!


PS: Die Faustregel das sich ein Diesel erst ab 20T km lohnt ist Mumpitz, vielmehr hängt das von der Differenz vom Benzin-zum Dieselkurs ab!
Damals hatte ich ausgerechnet das ich bei einem Unterschied von 10 cent pro Liter, im Jahr nur etwa 12T km fahren muss um den Kostennachteil, der dir durch die höhere KFZ-Steuerabgabe (beim 1,9er TDI 293 EUR/Jahr) entstanden ist, wett zu machen. Das schaffe ich allemal und dabei sollte man auf keinen Fall den Spaßfaktor vergessen den dir der Diesel beschert.
jimbeam ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 19:45      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Octavia RS TDI
 
Benutzerbild von jimbeam
 
Registriert seit: 24.07.2006
Skoda Octavia RS TDI
Ort: Iserlohn
IK-XX XX
Verbrauch: 6-7l
Beiträge: 1.882
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

jimbeam eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ausserdem: Wo ich gerade lese das dein DAD oder wer auch immer den Unterhalt bezahlt, da gibts erst recht nix zu überlegen für dich.
An der Tankstelle bist du günstiger dran und der Rest an Reparaturen usw. hält sich schätzungsweise die Waage, vielleicht hat der Diesel aufgrund seiner möglichen großen Laufleistung und dementsprechenden Robustheit wahrscheinlich sogar einen Vorsprung!
jimbeam ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 19:56      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Stefan27
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

jupp mein dad bezahlt den unterhalt, ich bin die ganze zeit hin und hergerissen zwischen TDI und Benziner... mein dad is auch der meinung einen TDI anzuschaffen


 

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Avenger Golf4 26 20.02.2009 14:26
Passai Golf4 19 19.01.2009 11:44
Golf82 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 7 23.12.2007 17:14
RaYman Golf4 49 29.12.2006 16:02
psyko Golf4 4 13.06.2006 22:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.