Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.03.2014, 12:46
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Kryjack
 
Registriert seit: 17.06.2013
Golf 4 GTI 1.8 T
Ort: Bern / Schweiz
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 98
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Kryjack eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Reparieren oder neues Auto kaufen?

Guten Mittag,

Mein Golf 4 1.8 T hat mittlerweile 250'000 km auf dem Buckel. Beim Auto stehen nun diverse Reparaturen + Service auf der to do list.

- neue Kupplung
- Zahnriemen + WAPU (wurde jedoch bei 195'000 laut Checkheft gemacht, deshalb weiss ich nicht, ob das schon wieder fällig ist)
-Klimakompressor
-Türschloss+Heckschloss ersetzen
-grosser Service

Der Motor brumt eigentlich ganz gut, jedoch habe ich das Auto erst seit einem Jahr und ich kenne die Vorgeschichte nicht, kann also sein, dass irgendwann villeicht der Turbo hops geht. Mein Kolleg, der Automechaniker ist, meinte jedoch, dass die 1.8 T Motoren langlebig sind, und wenn die Kupplung und der Zahnriemen gemacht sind, dass man noch lange fahren kann. Die Bremsen habe ich letztes Jahr hinten und vorne neu gemacht.

Ich hätte für die Arbeiten einen Mechaniker + Garage. Es fallen also nur Materialpreise an.

Was meint ihr, soll ich das Geld für den Wagen ausgeben oder mich doch besser für einen neuen Wagen umsehen?

Danke für eure Antworten.

Gruss
Aedu


Kryjack ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 13:02      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Saschaaa
 
Registriert seit: 02.03.2012
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 976
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 180 Danke für 142 Beiträge

Standard

Wenn alle Arbeiten anständig gemacht worden sind, sollte man da noch diverse Kilometer mit fahren können. Musst du halt entscheiden, ob es dir das wert ist und ob du ihn nicht doch in nächster Zeit verkaufen willst.
Denn die Reparaturkosten wirst du nicht wiederbekommen, die potentiellen Käufer gucken größtenteils nur nach dem KM-Stand
"Oh, über 250.000...da geb ich nicht viel für aus"
Saschaaa ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 13:02      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kain88
 
Registriert seit: 22.11.2010
Seat Leon 1M Cupra R 1.8T 20V
Ort: Marl
RE-
Beiträge: 2.068
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 81 Danke für 77 Beiträge

Standard

Hast du eine emotionale Bindung zu deinem Wagen? Hast du optisch etwas oder sogar schon mehr am Wagen gemacht?
Wenn eins davon zutrifft, dann reparieren. Das sind alles keine Dinge, die nicht zu meistern wären.
Klar, Kupplung und Klimakompressor sind nicht gerade günstig, aber damit hast du halt wieder länger Ruhe.
Kain88 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 13:41      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
KPK
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KPK
 
Registriert seit: 30.03.2009
Golf IV Pacific
Ort: Hungen
GI
Verbrauch: Durchschnitt: 6,8L
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 866
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 78 Danke für 75 Beiträge

Standard

Du hast einen Mechaniker + Garage, brauchst nur das Material bezahlen.
Lass es machen und fahre den Golf weiter.

Bei einem Verkauf ist der Erlös eh nicht so groß, ob der Golf nun 250.000km oder 300.000km hat.
KPK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 20:41      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Las es machen.
Golf4griese ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 21:33      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Kryjack
 
Registriert seit: 17.06.2013
Golf 4 GTI 1.8 T
Ort: Bern / Schweiz
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 98
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Kryjack eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

cool, danke für eure Antworten. Freu mich jedes Mal, wenn jemand etwas geschrieben hat.

Naja emotionale Bindung...schwierig zu sagen. Ich hab eher die Tendenz Kohle in Projekte zu stecken, die nicht wirklich sinn machen. Ich meine damit, dass ich bereits schon zu viel Geld in den alten Wagen investiert habe. Ich mein die Bremsen sind schon komplett neu und meine beiden Kollegen (beide Autoschrauber) meinten nur "wer A sagt, muss auch B sagen", also werde ich wohl das Geld investieren müssen. Hoffe kann den Wagen dann noch lange fahren.

Wo bestellt ihr eure Ersatzteile eigentlich?

Speziell die Kupplung würde mich interessieren oder Zahnriemen

Gruss
Kryjack ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 10:49      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

moin, mein 1.6 SR hat jetzt 260 tkm drauf und er schnurrt und zieht wie am ersten tag. sicherlich waren einige reparaturen in letzter zeit nötig. querlenker, gummilager der achsaufhängung, ... aber im prinzip alles nur kleinigkeiten. Wenn an Deinem Wagen wirklich nur die o. g. Dinge defekt sind und Du sogar noch jemanden hast, der die Reparaturen durchführt, dann gibts eigentlich keine Fragen.. Auf jeden Fall machen! Was hast Du sonst für Optionen? Einen neueren gebrauchten kaufen wo Du auch nicht wirklich drin steckst und weisst was Dir der Vorbesitzer verheimlicht? Das kann auch sehr teuer werden! Oder aber einen Neuwagen, mit dem Du ebenso Pech haben kannst. Ich kenne zwar Deine Finanzen nicht, aber die meisten kaufen ihr Auto auf Kredit und machen sich somit extrem abhängig. Ich fahre meinen mit Stolz, da es meiner ist und da er für sein Alter noch wirklich gut da steht. Und weil ich einige Reparaturen auch schon selbst durchgeführt habe, habe ich auch eine Bindung zu dem Fahrzeug. Meine Ersatzteile kaufe ich eigentlich immer via ebay.de .. Man sollte hier aber nicht immer zum günstigsten Angebot greifen, da die ganz billigen Sachen qualitativ nicht so prickelnd sind. Da in Deinem Fall auch der Klimakompressor defekt ist würde ich mich in diesem Fall nach einem guten gebrauchten umschauen. ebaykleinanzeigen.de, oder im schlimmsten Fall beim Schrotti.. Zahnriemen und WAPU würde ich übrigens gar nicht machen... Den Zahnriemen wechsel ich nur alle 100 tkm... VG und viel Spaß noch mit DEINEM Gefährt!

Ich persönlich würde die Kupplung hier nehmen:

http://www.ebay.de/itm/MAPCO-Kupplun...item58ac57f3d9

Geändert von mikesch1999 (12.03.2014 um 11:33 Uhr)
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 10:56      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.746
Abgegebene Danke: 2.193
Erhielt 3.634 Danke für 2.763 Beiträge

Standard

Auf jeden Fall machen (lassen)!
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 11:21      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.884
Abgegebene Danke: 655
Erhielt 956 Danke für 821 Beiträge

Standard

Ich würde es auch machen.....

Denn für einen Wagen mit 250.000 km bekommst du eh nichts mehr.

Also, Zahmriemen und Kupplung machen und dann weiterfahren.

Sind ja auch nur Verschleißteile, die bei einem deutlich jüngeren Auto auch kommen können...
cabrio79 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 11:26      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo1911
 
Registriert seit: 14.05.2009
G4 GTI Jubi
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.393
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 191 Danke für 151 Beiträge

Standard

Das sind aber ma eben gute 1000€, allein an Material. Die würde ich nicht mehr reinstecken, wenn ich die Karre nich noch 100tkm fahren will...

Was haste für den Haufen denn bezahlt?
Flo1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

1000 Euro für die Ersatzteile?

Kupplungssatz (neu) 120 Euro

MAPCO Kupplung mit Ausrücklager VW POLO (6R_) 1.6 TDI | eBay

Gebrauchter Klimakompressor (80 - 100 Euro)

Schlösser 40-50 Euro

Zahnriemen und Wasserpumpe gar nicht erforderlich!

Ich schätze die Materialkosten auf ca. 250 Euro mit Glück sogar noch weniger!
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 12:01      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2014
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von mikesch1999 Beitrag anzeigen
1000 Euro für die Ersatzteile?

Kupplungssatz (neu) 120 Euro

MAPCO Kupplung mit Ausrücklager VW POLO (6R_) 1.6 TDI | eBay

Gebrauchter Klimakompressor (80 - 100 Euro)

Schlösser 40-50 Euro

Zahnriemen und Wasserpumpe gar nicht erforderlich!

Ich schätze die Materialkosten auf ca. 250 Euro mit Glück sogar noch weniger!
wollte ich auch Grade sagen.
Golf4griese ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 12:36      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.746
Abgegebene Danke: 2.193
Erhielt 3.634 Danke für 2.763 Beiträge

Standard

Außerdem.. was soll er sonst machen?
Entweder ein (viel) wesentlich teureres Auto kaufen, an dem man erstmal nichts machen muss - oder wieder einen alten Golf 4 .. dann muss man wahrscheinlich auch erst mal wieder investieren..

Selbst wenn die Ersatzteile 1000€ kosten; wenn der Golf danach wieder 1 Jahr läuft ist doch alles tutti.
Günstiger kann man kaum Auto fahren

.. sind alles nur Verschleißteile.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Erazer (19.03.2014)
Alt 12.03.2014, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

@didgeridoo: mein reden, aber wie gesagt, für 1000 euro bezahle ich sogar noch die reparaturkosten und lade alle noch zu ner runde kartfahren ein.. ...

okay, wohl noch einzukalkulieren ist die neubefüllung der klimaanlage, die mit ca. 60-70 euro zu buche schlägt...
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo1911
 
Registriert seit: 14.05.2009
G4 GTI Jubi
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.393
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 191 Danke für 151 Beiträge

Standard

Gut, ich bin jetz wie folgt gerechnet:

Kupplungssatz inkl. Ausrücklager Sachs 200€
Zahnriemen + WAPU + Kühlmittel (Je nach Alter und optischem Zustand) 200€
Klimakompressor (Neu, gebraucht würde ich sowas nie verbauen) inkl. Neubefüllung 200-250€
Schlösser 60-70€
Kerzen, Öl, Filter, etc. 100-150€

Dazu noch Kleinkram, der anfallen wird, wenn man alles auseinanderfrickelt. Und was is, wenn das Schwungrad auch einen weg hat, dann is nochmal ne Stange Geld weg, etc. 250€ halte ich für sehr optimistisch.

Dass es auch bissle günstiger geht oder man den ZR je nach Zustand garnicht machen muss, ist klar.

Und ja, ich würde gucken, was ich für den Wagen ausgegeben habe, was ich in dem jetzigen Zustand noch für die Kiste bekommen würde und was ich nach der OP bekommen würde. Wenn nicht mindestens die Reparaturkopsten reinkämen, würde ich es lassen, da zu unwirtschaftlich. Dann lieber Karre verticken, neue holen, an der weniger bis garnix zu machen is und glücklich sein, kein Geld in den Sand gesetzt zu haben. Oder eben reparieren und ewig fahren.

Geändert von Flo1911 (12.03.2014 um 13:28 Uhr)
Flo1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 18:37      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Kryjack
 
Registriert seit: 17.06.2013
Golf 4 GTI 1.8 T
Ort: Bern / Schweiz
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 98
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Kryjack eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

So jetzt bin ich wieder da. Hatten den ganzen Nachmittag Stromausfall...

@Golf4griese: Diese Kupplung, wo du weiter oben zu Ebay verlinkt hast, ist die genau so gut, wie diejenige, welche mir bei einem Anderen Shop angepriesen wurde? Ich will damit sagen, ob es da Unterschiede von der Verarbeitung her gibt?

Weil diese Kupplung, welche mir vorgeschlagen wurde, kostet deutlich mehr, gut es sind halt auch mehr Zusatzteile dabei, aber ich frage mich, ob die wirklich nötig sind:

Kupplungsdruckplatte im Austausch – 137,50 €
Kupplungsscheibe im Austausch – 153,50 €
12x Schraube – 0,77 €/St. >>> 9,24 €
Ausrücklager --- 51,30 €
Ausrückhebel – 22,90 €
Haltefeder – 0,89 €
Führungshülse – 15,23 €
3x Schraube – 0,38 €/St. >>> 1,14 €
Kugelzapfen – 5,36 €

Ich frag mich, wieso die Teile in Ebay massiv günstiger sind, als bei anderen Anbietern. Gibts da so massive Qualitätsunterschiede oder wie rechtfertigen sich da die Preisunterschiede?

Neben der Kupplung brauch ich noch folgendes:

-Motor Unterfahrschutz (mitte), da der Wagen so tief ist, hat es denn weggerissen

Dann für den Service, folgende Teile:

-Ölfilter
-Kraftstofffilter
-Luftfilter
-Pollenfilter
-4 Zündkerzen
-Zahnriemensatz + Wasserpumpe


Für diese Teile bezahle ich ohne Kupplung 250 Euronen. Wenn ich dann noch die Kupplung von Ebay nehme, dann komm ich auf ca. 400 Euro.


Freu mich schon auf den Tag, wo wir all diese Arbeiten ausführen werden. Nebst dem Verbau der oben erwähnten Teile, fallen auch noch Türschloss (Fahrerseite) so wie Heckklappenschloss an. Nun gut wir sind zu dritt, ich werde dann die Rolle des Handlangers übernehmen

Nun ja, jemand hat noch gefragt wegen Alternativen zu meinem Golf. Ich hab ca. 6000 Euro erspartes und dachte zuerst daran, ob ich das Geld als Anzahlung für einen neueren Wagen ausgeben soll. Dachte da an einen Seat Ibiza

Da ich aber den Golf ursprünglich gekauf habe um damit ans Meer zu fahren und meinem Hobby, dem Kite nachzugehen, eignet sich der Seat nicht wirklich. Zudem ist er ziemlich klein und soll einen sehr anfälligen Motor haben.

Für meinen Golf hab ich 1600 Euro bezhalt + 650 Euro für Eta Beta felgen 19 Zoll.



Ihr seht, meine Alternativen sind sehr beschränkt.

Hier noch ein Paar Bilder vom Wagen:






Geändert von Kryjack (12.03.2014 um 18:53 Uhr)
Kryjack ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 18:42      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.884
Abgegebene Danke: 655
Erhielt 956 Danke für 821 Beiträge

Standard

Mache die Kupplung usw. und spare parallel dazu.

Der Motor ist gut und hat Potenzial genug.
cabrio79 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 19:28      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

moin, den kupplungssatz hatte ich vorgeschlagen! Kann Dir nicht sagen wo der unterschied zu dem dir angebotenen ist, da keine marke oder so dabei steht. aber der von mir vorgeschlagene war sparklasse, aber trotzdem angemessene qualität. wenn du es richtig gut haben möchtest, dann nimmst halt eine sachs. die hatte ich auch auf ebay gesehen für 135 euro. aber vorsicht, nach ch kommen noch mal EUR 26,90 versandkosten dazu! und sachs ist eigentlich schon die marke. von daher können die dir angebotenen nicht besser sein. es sind da halt noch eine menge zwischenhändler dabei und die wollen ja auch ein wenig davon leben! und alle teile neu brauchst auch nicht. einfach einen satz kaufen wie den hier und deine schrauber werden das schon machen mit der kupplung:

ORIGINAL SACHS KUPPLUNGSSATZ 3000 951 005 AUDI A3 8L 1.8+1.9 TT 8N 1.8 | eBay

und die genannten 250 euro für inspektion sind auch zu hoch angesetzt! einfach mal bei ebay sorgfältig recherchieren, dann geht auch das noch um einiges günstiger!

Filter Inspektionspaket Kraftstofffilter+Ölfilter+Innenraumfilter+Luftfilt er | eBay

aso und den Motor Unterfahrschutz (mitte) holst mal am besten beim schrotthändler... der schmeisst dir das ding wahrscheinlich nach! )

Geändert von mikesch1999 (12.03.2014 um 19:44 Uhr)
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 19:54      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo1911
 
Registriert seit: 14.05.2009
G4 GTI Jubi
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.393
Abgegebene Danke: 28
Erhielt 191 Danke für 151 Beiträge

Standard

Er hat den Zahnriemen mit dazu gerechnet...sprich 250 is realistisch...wobei ich eher 300 einrechnen würde.

1600...die kriegt er auch jetz beim Verkauf wieder raus. Also ICH würde den verticken und mir n gescheites Exemplar kaufen.
Flo1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2014, 19:56      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Kryjack
 
Registriert seit: 17.06.2013
Golf 4 GTI 1.8 T
Ort: Bern / Schweiz
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 98
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Kryjack eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

was meinst du den mit nem "gescheitem Exemplar"?

Danke für die Links, Mikesch. Die Preise sind deutlich günstiger als bei meiner Adresse. Sind zwar keine Originalprodukte (jedenfalls bei dem Wartungspaket) aber hauptsache Sie funktionieren


Kryjack ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GolfV5AQN VW Themen 490 28.06.2016 07:17
der-andyman Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 8 07.11.2011 10:33
deekay001 Werkstatt 2 30.06.2010 19:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben