Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.04.2017, 15:05
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Ladedruck Schwankungen Golf 4 1.8T AUQ

Hallo zusammen!

*

Ich bin langsam wirklich am Verzweifeln.. ich habe das Problem das wenn ich Vollgas gebe, der Ladedruck hoch geht bis 1-1,1 bar LD und geht dann wieder direkt runter auf 0,5 bar und der Vorgang wiederholt sich 3-4 mal bis der sich mal langsam wieder einpendelt. Zudem ist 1 Bar meine ich sogar viel zu viel ohne chiptuning (ich meine OB so ca. 0,8 bar und haltedruck so ca. 0,6 bar), mein Motor ist komplett Serie (AUQ 180PS K03S Lader)!!

Es hat also nichts mit Chiptuning zu tun!

Das einzige was ich hatte war das Mega BOV von X-Parts (Splitter Variante, ähnlich dem Forge BOV) und dachte es lag daran, aber ich bin alle einstellvarianten durchgegangen und es hat sich nichts geändert.

Danach bin ich hingegangen und habe das Serien Bosch SUV wieder eingebaut und es wurde immer noch nicht besser.

Habe gestern dann mal das Wastegate überprüft mit einem kleinen mobilen Kompressor (für reifen) und es hat sich geöffnet und habe es für 1-2 Minuten unter Druck gelassen und es hat sich nicht bewegt, erst als ich den druck abgelassen habe ist es in die Ursprüngliche Position zurückgegangen. (Zum Glück )

Dann ist mir ein Dorn im Auge aufgefallen... Normalerweise ist ja das N75XY verbaut von VW bzw. Audi aber bei mir ist ein Renault Ladedruckventil verbaut mit der Teile-Nr. 7700115002. Habe es gegoogelt und es ist tatsächlich von einem Renault Grand Espace 2.0 16V.

Der Vorbesitzer oder die Werkstatt hat wohl da einen dicken Fehler gemacht, weil man findet nichts dazu in Verbindung mit VW und es ist nun mal für einen ganz anderen Motor konzipiert.

Nur frage ich mich dann, warum es erst jetzt auftritt?

Zudem ist beim starken beschleunigen auch noch so ein schnattern oder flattern (als würde etwas im Wind wehen Ganz extrem) aus dem Motorraum zu hören.

Ich habe wirklich schon alles Mögliche im Internet gesucht und bin dann noch auf surging gestoßen, ist das der Begriff dafür?

Ich finde einfach den Fehler nicht könnt Ihr mir Tipps geben was ich noch und am besten und wie überprüfen kann?
Oder wisst Ihr vielleicht sogar was es ist?

Ich bedanke mich schon mal recht herzlich für die Hilfe im Voraus!! Denn ich bin wirklich am Verzweifeln*



Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 16:11      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 75 Danke für 73 Beiträge

Standard

Ich würde das N75 Ventil (Bei dir das Renault) und das SUV(Schubumluftventil bei dir der Splitter) erstmal durch Originalteile ersetzen, die Fehler löschen im Fehlerspeicher und dann mal fahren und gucken.

Das schnattern kommt vom SUV. Der Splitter funktioniert auch gar nicht mit deinem Motor! Da sollte immer die MKL an sein und einen Fehler ala Ladedruckregelgrenze und/oder N249 Ventil anzeigen.

Geändert von Funnix (11.04.2017 um 16:13 Uhr)
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Funnix für den nützlichen Beitrag:
Konni2934 (11.04.2017)
Alt 11.04.2017, 16:13      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Neues N75 und neues SUV einbauen
.. und beim Einbau alle Gummischläuche rund um den Zylinderkopf auf Risse/Löcher prüfen.
Anschließend Fehlerspeicher löschen.

Ebay Auktion
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Konni2934 (11.04.2017)
Alt 11.04.2017, 16:16      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 75 Danke für 73 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Die Artikelbeschreibung ist ja göttlich xD
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 16:23      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Funnix Beitrag anzeigen
Die Artikelbeschreibung ist ja göttlich xD
Ja, dachte ich mir auch
Das Angebot soll nur veranschaulichen, welche Teile gemeint sind.

@Konni2934:
Du kannst die Teile auch gerne wo anders kaufen!
Bei VW kostet beides zusammen etwa 90 Euro inklusive Steuer

Für den AUQ Motor wären das dann OEM Teilenummer 06A90628E und 06A145710P.

EDIT:
Das "geile" RS6 Schubumluftventil trägt übrigens die gleiche Teilenummer

Geändert von didgeridoo (11.04.2017 um 16:25 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Konni2934 (11.04.2017)
Alt 11.04.2017, 17:31      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Funnix Beitrag anzeigen
Ich würde das N75 Ventil (Bei dir das Renault) und das SUV(Schubumluftventil bei dir der Splitter) erstmal durch Originalteile ersetzen, die Fehler löschen im Fehlerspeicher und dann mal fahren und gucken.

Das schnattern kommt vom SUV. Der Splitter funktioniert auch gar nicht mit deinem Motor! Da sollte immer die MKL an sein und einen Fehler ala Ladedruckregelgrenze und/oder N249 Ventil anzeigen.
Als ich das eine Zeit lang im Splitter Modus gefahren bin kam kein einziger Fehler in die MKL. Habe es aber hauptsächlich geschlossen gefahren.😊
Es ist dem Forge Blow off ja sehr ähnlich.

@didgeridoo Ist das RS6 Ventil das N75J? Soll ja angeblich besser sein.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 17:33      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

werde dann auf jeden Fall das N75 neu holen und lasse das originale SUV erstmal drin wenn es dann nicht besser wird oder leicht, dann hole ich mir das auch nochmal neu. Nur warum tritt der Fehler dann erst jetzt auf? habe das Auto schon was länger und war nie an dem Renault N75 Ventil dran 😄

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 17:43      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Mach doch gleich beides neu.
.. wenn du schon mal dabei bist
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2017, 17:53      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Mach doch gleich beides neu.
.. wenn du schon mal dabei bist
ja habe gerade den Link gesehen das es ein set ist, dann werde ich es wohl auch so machen 😉 Nur wie gesagt warum trat der Fehler dann nicht schon vorher auf mit den Schwankungen wenn es das n75 ist..?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 07:18      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 75 Danke für 73 Beiträge

Standard

Also ich kann dir noch sagen das der Splitter !immer! Falschluft zieht! Aus eigener Erfahrung, habe auch so ein Teil. Bauartbedingt ist das einfach so. Die Luftmasse die der LMM ermittel stimmt so nicht mehr überein. Normalerweise muss ein Fehler kommen.

Ich hatte auch immer mit Leistungsverlust und den Schwankungen zu kämpfen. Nachdem ich beides neu gemacht habe wie oben genannt, war alles wieder tutti.
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 12.04.2017, 07:59      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Alles klar werde wieder auf Original einbauen. bestelle mir die Teile und werde anschließend mal berichten!
Dann verkaufe ich das BOV wieder.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 10:48      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.387
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 831 Danke für 723 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Funnix Beitrag anzeigen
Also ich kann dir noch sagen das der Splitter !immer! Falschluft zieht! Aus eigener Erfahrung, habe auch so ein Teil. Bauartbedingt ist das einfach so. Die Luftmasse die der LMM ermittel stimmt so nicht mehr überein. Normalerweise muss ein Fehler kommen.

Ich hatte auch immer mit Leistungsverlust und den Schwankungen zu kämpfen. Nachdem ich beides neu gemacht habe wie oben genannt, war alles wieder tutti.
Habe das orig. Forge Splitter jetzt seit 10 Jahren verbaut, damals 210€ bei TIJ-Power.

Nie Probleme gehabt.

Und ja, durch das Ablassen überfettet es für den Bruchteil einer Sek. den Motor....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:19      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 75 Danke für 73 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Habe das orig. Forge Splitter jetzt seit 10 Jahren verbaut, damals 210€ bei TIJ-Power.

Nie Probleme gehabt.

Und ja, durch das Ablassen überfettet es für den Bruchteil einer Sek. den Motor....
Welchen 1.8t hast du denn? Kann bestätigen das es beim AUM und AUQ dazu kommt. Er läuft quasi permanent zu fett!
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 11:33      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.387
Abgegebene Danke: 485
Erhielt 831 Danke für 723 Beiträge

Standard

BAM

Forge hat es ja extra für den 1.8T damals auf den Markt geschmissen.

Und du hast ein orig. Splitter ?

Ich fahre es so, wie die es damals vorgegeben haben......heute bezeichnet man es wohl als Hybridmode.....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 14:26      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Funnix
 
Registriert seit: 25.02.2008
Bora
LP
Verbrauch: 8-12L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 732
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 75 Danke für 73 Beiträge

Standard

Habe/Hatte beide (den originalen nur zum Testen). Die Symptome waren aber gleich. Mit der ME7.5 Originalsoftware liefen beide auch einigermaßen aber eben mit der Tuning Software nicht.

Aber der TE kann ja mal ausprobieren ob es mit neuem N75 und dem Splitter geht. Würde mich mal interessieren. Der TE hat aber auch nicht das original Forge deswegen denke ich das es auf jedenfall mit dem Splitter zusammenhängt!
Funnix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 16:56      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hey Leute kann mir jemand die Teilnehmer von der downpipe geben bzw. hosenrohr? Die ist gerissen bzw undicht wie man auf dem Foto sieht 😫
muss man die mit kat bestellen oder kann man die auch ohne bestellen? und kann mir jemand sagen wofür der Schlauch auf dem Foto ist (der hintere da sieht man den riss deutlich)? eventuell auch die teilenummer? da ist auch ein riss drin wie ich gerade gemerkt und gefühlt habe , der pustet Luft raus, scheint für den turbo zu sein..

Vielen Dank!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 17:49      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Das sieht ja abenteuerlich aus mit den Kabelbindern..
Zu dem Schlauch kann ich Dir nichts sagen, ich kann das Loch auf dem Foto leider nicht erkennen. Könnte dann aber auch mit Deinem Problem zusammenhängen.

Das Flexrohr kann bei ausgebauter Downpipe sauber herausgetrennt werden und dann kann man ein neues (Universal-) Flexrohr in passender Größe einschweißen.
Oder: Du nutzt diese Gelegenheit zum Einbau einer 3" Downpipe mit 200-Zeller KAT
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 21:10      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Konni2934
 
Registriert seit: 30.06.2016
VW Golf 4 GTI
Ort: Wachtendonk
Verbrauch: ~7L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Das sieht ja abenteuerlich aus mit den Kabelbindern..
Zu dem Schlauch kann ich Dir nichts sagen, ich kann das Loch auf dem Foto leider nicht erkennen. Könnte dann aber auch mit Deinem Problem zusammenhängen.

Das Flexrohr kann bei ausgebauter Downpipe sauber herausgetrennt werden und dann kann man ein neues (Universal-) Flexrohr in passender Größe einschweißen.
Oder: Du nutzt diese Gelegenheit zum Einbau einer 3" Downpipe mit 200-Zeller KAT
ja ich weiß aber es kam alles so vom Vorbesitzer 😒 ich dachte man bekommt downpipe mit 200 zeller nicht eingetragen? ja dann muss ich mal gucken wird ja wieder ein teurer Spaß 🤔
habe das Foto noch mal neu reingestellt und markiert, also das loch.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Konni2934 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 21:29      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von McGyver
 
Registriert seit: 07.09.2008
Golf 4 Jubi
Ort: Elbental
MC6
Verbrauch: was meine MFA hergibt...
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 2.860
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 82 Danke für 75 Beiträge

Ebayname von McGyver: thun727
Standard

Ich weiß der thread ist alt.

@thread Ersteller: hat sich die Sache mit dem tausch des n75 bei dir erledigt ?


McGyver ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Synex-Freestyle Werkstatt 2 18.12.2015 18:35
Turbo-Driver Werkstatt 5 09.04.2014 20:25
Örnie Werkstatt 5 21.06.2013 15:00
Matzesz Golf4 2 05.01.2013 10:49
movefree Golf4 7 27.10.2005 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.