Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.07.2018, 09:40
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2016
Bora Varaint
Ort: Leipzig
Verbrauch: 9-10
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard AUM Gleitschiene Nockenwellenversteller

Hallo Community

Ich habe eine Frage und habe dazu leider nichts aussagekräftiges im Netz gefunden.

Mein AUM klackert wenn er heiß ist im Leerlauf bis ca. 1000 u/ min im Bereich der Steuerkette. Ich habe den Motor schon mehrmals gespült, diverse Öle (Shell, Addinol und Motul) ausprobiert und das Ölsieb erneuert. Leider bleibt der Fehler weiterhin bestehen. Meine Vermutung ist, da das Klackern nur im heißen Zustand Auftritt, dass die Gleitschienen des Nockenwellenverstellers eingelaufen sind. Im Zusammenhang mit einer im Rahmen der Toleranzen gelängten Kette, welche sich bei heißen Motor noch etwas ausdehnt, Luft zwischen Kette und Versteller entsteht und es somit anfängt zu klappern.

Nun wollte ich fragen ob es möglich ist nur die Gleitschienen samt neuer Kette zu wechseln. Denn ich glaube nicht das eine defekt am Versteller vorliegt. Es kam bisher auch keine Fehlermeldung oder die Öldruckwarnleuchte.



Geändert von tobi1990 (11.07.2018 um 11:46 Uhr)
tobi1990 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 11:32      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.080
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.094 Danke für 2.111 Beiträge

Standard

Gleitschienen bekommst du bei cs parts. Ebenso die Kette.
Das passende Werkzeug zum spannen des NW Steller (Arretieren) liefert cs parts in einem Set mit.

Nockenwellen ausbauen bzw mit dem Steller zusammen rausnehmen und die auf geclipsten Schienen ersetzen.

Neue Kette drauf und wieder reinbauen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2016
Bora Varaint
Ort: Leipzig
Verbrauch: 9-10
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 30
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

OK danke.

Ist meine Denkweise richtig und könnte somit mein Problem mit der klackernden Kette im heißen Zustand behoben werden?
tobi1990 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.07.2018, 13:07      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.080
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.094 Danke für 2.111 Beiträge

Standard

Dazu würde ich den Versteller, den Öldruck, Zustand der Pumpe etc auch in Betracht ziehen, denn der versteller spannt die Kette normal nach egal wie eingelaufen die Schienen sind.

Hast du mal Druck gemessen.

Ansonsten Deckel runter und eben alles mal begutachten.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ironsliver Golf4 0 19.02.2017 11:19
-V5-Pilot Werkstatt 3 16.03.2015 23:12
Hosh204 Teilenummern 8 19.12.2013 11:06
Nuke6110 Werkstatt 10 16.03.2012 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.