Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.11.2018, 21:12
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2018
Golf 4
Ort: Jena
Verbrauch: 6,7
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Mein Tacho winkte mir erst zu und jetzt ist es auf 0

Hallo erstmal,

ich bin mit meinem Wissen zur Zeit am Ende.

Folgendes:

Mein Golf 4 (1.4 APE) hat ein Problem mit dem Tacho das mir seit September zuwinkt.
Das heißt meine km/h Anzeige im Kombinationsinstrument sagt mir wenn ich fahre keine korrekte Geschwindigkeit bis gar nichts an. Sprich auf der Landstraße mit 100 fahr ich innerhalb einer Sekunde mal (laut Tacho) mal 30, mal 50, dann wieder 100 ,dann wieder 10 und wie es jetzt (seit heute) zur Zeit ist NULL durchgehend. Glücklicherweise hab ich mir vorher gemerkt und notiert in wie schnell ich in welchen Drehzahlbereichen, denn mein Drehzahlmesser geht noch einwandfrei fahre z.b. im 3. Gang bei 1500 U/min 30kmh.

Nun gibt es zu diesem Thema auf Youtube oder hier im Forum kaum Beiträge die ähnliches schildern (falls doch war ich zu dumm es zu sehen). Was könnte das eurer Meinung nach sein. ein defekter Sensor, das Plastikgetriebe vom Tacho (bzw. die Tachowelle hat den geist aufgegeben). Vielleicht hat jemand ja ähnliche Erfahrungen gemacht und das irgendwie gelöst.

Danke im vorraus


40fied ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.659
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 238 Danke für 219 Beiträge

Standard

Du hast keine keine Tachowelle!
Zu erst solltest du mal den FS vom KI auslesen lassen. Wenn nix drin steht könnte es am Tacho selbst liegen. Oder besser dem Motor für die Tachonadel.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 21:26      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2018
Golf 4
Ort: Jena
Verbrauch: 6,7
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Du hast keine keine Tachowelle!
Zu erst solltest du mal den FS vom KI auslesen lassen. Wenn nix drin steht könnte es am Tacho selbst liegen. Oder besser dem Motor für die Tachonadel.
FS habe ich bereits ausgelesen, dort ist nichts hinterlegt. Mit Tachowelle meinte ich übrigens die kleine Welle die hinten im Schrittmotor wirkt (also der Motor für die Tachonadel) doof formuliert mein Fehler
40fied ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.11.2018, 21:33      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.659
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 238 Danke für 219 Beiträge

Standard

Ob diese Welle defekt ist merkst du wenn du den Zeiger manuell bewegst. Ich vermute aber das der Schrittmotor hinüber ist. Daher würde ich ein anderes KI versuchen. Aber da muss die WFS angepasst werden. Könnte ich dir machen. Jena ist ja nicht so weit entfernt. Müsstest du halt nur zu mir kommen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 21:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2018
Golf 4
Ort: Jena
Verbrauch: 6,7
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Ob diese Welle defekt ist merkst du wenn du den Zeiger manuell bewegst. Ich vermute aber das der Schrittmotor hinüber ist. Daher würde ich ein anderes KI versuchen. Aber da muss die WFS angepasst werden. Könnte ich dir machen. Jena ist ja nicht so weit entfernt. Müsstest du halt nur zu mir kommen.
Ich such mir mal n gebrauchtes die Tage. Ich meld mich wenns was neues gibt Danke für die Hilfe
40fied ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 22:29      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Typisches Problem bei allen 1.4 und 1.6l Motoren.
Der Kabelbaum am Übergang von Karosserie zum Getriebe bricht und korrodiert.
Irgendwann ist die Leitung vom Geschwindigkeitsgeber durch - und dann passiert genau das:
- Geschwindigkeitsanzeige "flackert" und fällt dann ganz aus.
- außerdem "spinnt" dann irgendwann die Tankanzeige

Bitte lass den Tacho eingebaut und öffne ihn nicht. Der Tacho ist okay.
Kann man übrigens auch mit einem Diagnosegerät und der sogenannten "Stellglieddiagnose" prüfen
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
40fied (18.11.2018), Shameless-Sheep (06.03.2019), vwbastler (17.11.2018)
Alt 17.11.2018, 23:10      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.659
Abgegebene Danke: 145
Erhielt 238 Danke für 219 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Typisches Problem bei allen 1.4 und 1.6l Motoren.
Der Kabelbaum am Übergang von Karosserie zum Getriebe bricht und korrodiert.
Irgendwann ist die Leitung vom Geschwindigkeitsgeber durch - und dann passiert genau das:
- Geschwindigkeitsanzeige "flackert" und fällt dann ganz aus.
- außerdem "spinnt" dann irgendwann die Tankanzeige

Bitte lass den Tacho eingebaut und öffne ihn nicht. Der Tacho ist okay.
Kann man übrigens auch mit einem Diagnosegerät und der sogenannten "Stellglieddiagnose" prüfen
Das ist mir persönlich neu aber Danke für den Hinweis!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2018, 10:18      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.177
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.809 Danke für 1.630 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Forum is doch voll damit, bzw hatten viele schon dieses Problem. Batterie und Batteriekasten raus. Dann Kabel vom Geschwindkeitsgeber verfolgen. Genau an der Knickstelle wo das Kabel in den grossen Kabelstrang geht brechen die Kabel wegen der Kippbewegung vom Motor. Was noch sein kann, ist ein oxidierter Stecker vom Geechwindigkeitsgeber
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
40fied (18.11.2018)
Alt 18.11.2018, 13:14      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2018
Golf 4
Ort: Jena
Verbrauch: 6,7
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Typisches Problem bei allen 1.4 und 1.6l Motoren.
Der Kabelbaum am Übergang von Karosserie zum Getriebe bricht und korrodiert.
Irgendwann ist die Leitung vom Geschwindigkeitsgeber durch - und dann passiert genau das:
- Geschwindigkeitsanzeige "flackert" und fällt dann ganz aus.
- außerdem "spinnt" dann irgendwann die Tankanzeige

Bitte lass den Tacho eingebaut und öffne ihn nicht. Der Tacho ist okay.
Kann man übrigens auch mit einem Diagnosegerät und der sogenannten "Stellglieddiagnose" prüfen
Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Forum is doch voll damit, bzw hatten viele schon dieses Problem. Batterie und Batteriekasten raus. Dann Kabel vom Geschwindkeitsgeber verfolgen. Genau an der Knickstelle wo das Kabel in den grossen Kabelstrang geht brechen die Kabel wegen der Kippbewegung vom Motor. Was noch sein kann, ist ein oxidierter Stecker vom Geechwindigkeitsgeber

Alles klar ich werd mir das mal angucken. Danke für den Tipp

Geändert von 40fied (18.11.2018 um 13:17 Uhr)
40fied ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2018
Golf 4
Ort: Jena
Verbrauch: 6,7
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 5
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

So ich meld mich mal nach Monaten zurück. Es lag an einer verdrehten Leitung des Geschwindigkeitsgebers die am Kabelbaumgerissen ist wie es didgeridoo prophezeiht hatte. Habe sie neu verlötet und abisoliert ... geht wieder. Sry das die Antwort erst so spät kommt aber ich war einfach zu faul im Winter auf dem Parkplatz irgendwas in der Art was zumachen.

Danke nochmal an alle für die Hilfe
40fied ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2019, 23:06      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.198
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.671 Danke für 2.459 Beiträge

Standard

Danke fürs Feedback - ergänze bitte "gelöst" in der Überschrigt des ersten Post.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.4 16v, interieur, kombiinstrument, tacho

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Littlekonau Werkstatt 0 18.10.2016 22:08
Jule211 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 18.10.2012 19:29
micar Werkstatt 7 09.01.2011 12:56
Zerohunt3r Werkstatt 2 17.07.2010 01:57
FeaR Hier sind die Neuen 18 31.01.2008 02:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.