Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.01.2019, 21:09
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Kabeldurchführungen an der Heckklappe undidcht

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

ich war beim Einbau einer nach hinten gerichteten Dashcam leider etwas zu grob und habe nun folgendes Problem.




Die Kabeldurchführung/ Faltenbalg/ Gummitülle dichtet nun leider nicht mehr ab.
Die "Halterung" mit der Nase, in der die Tülle eingeclipst bzw. eingeklemmt ist wurde zu großen Teilen abgebrochen und kann nun somit nicht mehr einrasten bzw. einklemmen.



Diese Kabeldurchführungen bzw. Kabel-Reperatursets findet man sehr einfach im Internet, die dazugehörige Clip mit der Nase auf die diese Kabeldurchführung aufgeclipst werden soll, konnte ich leider nicht auffinden.

Wie bekomme ich nun diese Kabeldurchführungen wieder abgedichtet?


Mit freundlichen Grüßen
Peter Hansen


peterhansen1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 21:27      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.621
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.911 Danke für 2.615 Beiträge

Standard

Neue kaufen bei VW - einbauen. Fertig.

1J6 971 840 A
Tülle 4,00 €

Ob es die Plastikgegenstücke gibt muss ich nachsehen. Ansonsten bleint der Gang zum Verwerter -> welche ausbauen.

Geändert von VW-Mech (13.01.2019 um 22:56 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
peterhansen1 (15.01.2019)
Alt 15.01.2019, 22:01      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Vielen Dank für deine Antwort VW-Mech.

Die Teilenummer bringt mich auf jeden Fall schon mal etwas näher.

Habe mittlerweile auch noch mit einem Bekannten gesprochen, der meinte nur, er würde die vorhandene (noch gute) Tülle mit Silikon bzw. einem speziellen Kleber direkt auf das Autoblech kleben.
Diese Option wäre jedenfalls am schnellsten und einfachsten.

Werde mir darüber noch mal den Kopf zerbrechen.
peterhansen1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 22:17      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.621
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.911 Danke für 2.615 Beiträge

Standard

Kleben und Silikon = PFUSCH !!!!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 575
Abgegebene Danke: 312
Erhielt 82 Danke für 71 Beiträge

Standard

Sikaflex 221
Elastische Dichtmasse aus dem Bootsbau. (z.B.für Bullaugen oder andere Sachen)
Hatte ich vor kurzen schon in einem anderen Thema beschrieben.

Beispiel. Aber nicht kaufen da Mindestmenge 12 Stück sind.
Aber es ist hier sehr aussführlich beschrieben
https://www.dichtstoffhandel.de/sika...ex-kaufen.html
Gibt es aber auch im Baumarkt.

Das Zeugs dichtet so ziemlich alles ab.

Geändert von Sopeso Heinz (15.01.2019 um 22:52 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.01.2019, 22:38      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 512
Abgegebene Danke: 172
Erhielt 37 Danke für 36 Beiträge

Standard

https://www.amazon.de/Sikaflex-221-K...Y5L&ref=plSrch
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mikesch1999 für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (16.01.2019)
Alt 16.01.2019, 07:43      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 888
Abgegebene Danke: 70
Erhielt 260 Danke für 207 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Kleben und Silikon = PFUSCH !!!!

Vollkommen richtig!




@ peterhansen1:

Nur ein Beispiel:


Stell Dir vor die Kabel sind irgendwann gebrochen. Soll beim Vierer nicht ganz selten sein. Dich möchte ich nicht fluchen hören und sehen, den klebrigen Mist dann wieder zu entfernen. Dann lieber die paar Euro ausgeben und richtig machen......


Gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 07:59      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.384
Abgegebene Danke: 1.866
Erhielt 3.011 Danke für 2.317 Beiträge

Standard

Damit hab ich auch schon Erfahrung.
Kleben kannst Du vergessen!

-> Kabelbaum komplett raus
-> neue Clips und Tüllen einfädeln
-> Kabelbaum wieder durch
didgeridoo ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 18:35      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

auch wenn es nun schon wieder einige Tage her ist, so will ich doch diesen Thread zum Abschluss bringen.

Erst einmal vielen Dank für alle Beiträge!

Letztlich habe ich mich dann doch noch für eine neue Tülle (mit Kabelreperatursatz) entschieden.
War zwar ein bisschen Arbeit, jedoch sieht es nun wieder "normal" aus.

Was ich noch kurz anmerken möchte (...und eigentlich hätte das schon in meinem ersten Post hineingehört...) ich habe einen Golf 4 Variant, d.h. diese Tülle hat eine andere Teilenummer (1j9971916b) als der normale Golf 4.



peterhansen1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu peterhansen1 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (05.02.2019)
Alt 05.02.2019, 22:44      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.621
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.911 Danke für 2.615 Beiträge

Standard

Danke für die Rückmeldung.

Die TN stand schon in Post 2


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klivarre Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 14 05.05.2016 18:29
rockosupra Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 12 26.01.2013 19:02
mini-man Werkstatt 0 23.02.2012 13:34
air-max Interieur 20 01.05.2010 19:52
passoaist Golf4 5 03.05.2009 18:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:30 Uhr.