Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.02.2019, 00:05
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Unglücklich Golf 4 Türschlosshalterung

Hallo erstmal,

folgendes: Mir ist der fehler unterlaufen das ich beim reparieren des Türschlosses die Befestigungsschraube und auch der Sicherungsring in dir Tür gefallen.

Frage: Wie kann ich diesen wieder einsetzen? Bzw was muss ich dafür alles ausbauen? Das ganze schloss? Und hat jemand dafür eine Anleitung?


Danke im vorraus für die hilfe


Tüftler1985 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2019, 17:47      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 711
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 132 Danke für 118 Beiträge

Standard

Ich nehme an Du hattest NICHT das Türschloss ausgebaut, sondern NUR den Schlüsselzylinder !!!
Ansonsten hättest Du den Aggregate-Träger (das innere Blech an dem die Mechanik vom Seitenfenster, der innere Türöffnungsmechanismus und die Seitenspiegel-Innensteuerung, angeschraubt sind) auch ausbauen müssen und würdest nur den Aggregate-Träger wieder abbauen müssen und würdest dann NUR in das Innere der Blechtüre hineingreifen müssen, um die Teile herauszuklauben und würdest dazu keine Fragen stellen …

Ich nehme an Du meinst mit "Sicherungsring", der Dir in das Türinnere gefallen ist, den Blechring, der den Schlüsselzylinder umfasst und nach einer kleinen Drehung mittels einer langen Schraube fest arretiert.

Per Suchfunktion rechts oben auf dieser Seite erhältst Du viele Anleitungen und Infos von Leidensgenossen.
Flying ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2019, 22:33      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.079
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.579 Danke für 2.399 Beiträge

Standard

Tür zelegen,... Teile rausholen,... zusammen bauen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 12:53      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 711
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 132 Danke für 118 Beiträge

Standard

Beim Ausbauen des Schlüsselzylinders an der Seitentüre immer die getätigten Umdrehungen, die man mit der langen Schraube macht, mitzählen; dabei mit eingestecktem Schlüssel mit dem Schlüsselzylinder hin und her wackeln und diesen herauszuziehen versuchen !!!
-> Nach 11 bis 14 Umdrehungen ist dieser dann herauszuziehen. Die lange Schraube dann NICHT weiter verdrehen !!!!!!!!!
Flying ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 14:16      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von EvolutionG4
 
Registriert seit: 07.03.2010
Golf 4
Ort: Cloppenburg
Verbrauch: 8-12l
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 785
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 54 Danke für 46 Beiträge

Standard

Manchmal ist der Mechanismus auch ein wenig festgerostet. Da hilft dann immer ein wenig Schläge auf den Torx Schraubendreher auszuüben ( Nicht mit Hammer sondern einfach mit der flachen Hand)

Aber in deinem Fall wird es so sein dass du die Tür Zerlegen musst und den Halter für den Griff demoniteren musst um das wieder zusammen zu schrauben! Pass bitte auf dass du nicht abrutscht wenn du die Schraube aussen löst oder festziehst ansonsten ist dein Lack nicht sehr erfreut.
EvolutionG4 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2019, 18:18      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.079
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.579 Danke für 2.399 Beiträge

Standard

Der Trick ist das man NICHT die SCHRAUBE RAUSDREHT sondern durch die Drehung der Schraube DEN HALTERING innen VERSCHIEBT.

Tür auf!

Griff ziehen und halten!

Schraube -> drehen = RING VERSCHIEBEN!
-> dadurch sichert man den Türgriff und löst den Schlieszylinder/Schlüsselzylinder!


ABER ein Blick in einen Repleitfaden hätte diese Info auch hervor gebracht.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (11.02.2019)

Werbung


Alt 11.02.2019, 15:47      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.863
Abgegebene Danke: 1.797
Erhielt 2.763 Danke für 2.138 Beiträge

Standard

genau so ist es. Danke VW-Mech.

Tipp noch von mir:
Wenn man die Torx Schraube vorsichtig rausdreht und gleichzeitig die Schraube durch das Loch beobachtet, sieht man wann sich der Sicherungsring weit genug verdreht hat und man den Schließzylinder (theoretisch) ziehen kann.
Etwas WD40 hilft, falls der Schließzylinder festgegammelt ist.

@Tüftler1985:
Tür komplett zerlegen. Fensterheber und Aggregateträger komplett raus.
Und dann den Sicherungsring mit Schraube wieder an den Türgriff Halter dran puzzlen.
Beim Einbau des Aggregateträgers die alte Dichtung entfernen und eine neue Butyl Dichtschnur stattdessen verwenden. (wirkt vorbeugend gegen Schimmel unter den Fußmatten )

In Summe macht die Aktion Null Spaß.
Aber wenn Du das einmal gemacht hast, fällt Dir der Sicherungsring garantiert nie wieder in die Tür



Geändert von didgeridoo (11.02.2019 um 15:49 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
sicherungsring, türschlosshalterung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:19 Uhr.