Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.02.2019, 15:25
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2019
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Linsenscheinwerfer (DE) für Golf IV......

.... mit Halogenlampen (H7 also nicht die Xenon's) !
Wie sind da eure Erfahrungen bezüglich
Lichtausbeute, Lichkegel (Präzision), Haltbarkeit usw.

Empfehlungen ?

Grüße
Electronixs


electronixs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 14:29      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 202 Danke für 165 Beiträge

Standard

Hi electronixs,

Empfehlungen kann ich Dir keine aussprechen.


Aber mal offtopic:


Man kann nicht pauschalieren, ob Linsenscheinwerfer oder Reflektorscheinwerfer besser sind. Es kommt immer ganz auf das Gesamtsystem an.

Z.B: wurde einmal vor langer Steinzeit der Golf3 mit seinen Einkammerleuchten von der Fachwelt dermaßen zerrissen (weil unterirdisch schlecht, trotz Markenhersteller) und gleichzeitig hatte der Lada Samara trotz alter Technik ein unerreicht gutes Licht für H4-Reflektorsysteme.

Generell kann man sagen, dass Linsenscheinwerfer ein "schärferes Bild" geben. Soll heißen, die Hell-Dunkel-Grenze ist deutlicher ausgeprägt. Wir sprechen da von einem Gradienten, der als Maß dafür genutzt wird.

Grundsätzlich eignen sich DE-Scheinwerfer (Linsen) dazu in kleinerem Bauraum eingesetzt zu werden. Reflektor-Systeme brauchen da mehr Platz.
Gleichzeitig steigt mit den Linsen die Blendgefahr (wenn nicht ordentlich eingestellt), da das Licht durch eine kleinere Fläche geht, als üblicherweise bei Reflektorsystemen.

Linsensysteme sind aufwendiger in der Berechnung und auch teurer. Deswegen werden sie seltener bei Halogen verwendet. Halogen ist das "Wald- & Wiesen-Licht", da steckt kein Scheinwerferhersteller viel Geld herein. Auch wollen die Autobauer dafür kein Geld ausgeben, denn Halogenlicht ist Grundausstattung. Da zahlt der Kunde keinen Aufpreis für. Deswegen dominieren dort die Reflektorsysteme.

Trotzdem kann man mit Reflektorsystemen auch ordentliche und gute Lichtverteilungen realisieren.

Deswegen sagte ich, dass es da keine pauschale Aussage zu gibt.

[/OFFTOPIC AUS]

gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2019, 14:55      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
VIL
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VIL
 
Registriert seit: 21.04.2012
golf pls
Ort: Österreich/Kärnten & Graz
Verbrauch: ca. 5 Liter :D
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 1.682
Abgegebene Danke: 215
Erhielt 252 Danke für 194 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
Deswegen sagte ich, dass es da keine pauschale Aussage zu gibt.
Gebe dir überall und mit allem Recht.

Pauschale Aussage beim 4er Golf traue ich mir aber irgendwie zu:


Bestes Licht generell: OEM Xenon Linsenscheinwerfer
Bestes Halogen Licht: OEM H7/H1 Reflektor Scheinwerfer &

Allgemein sollen sowohl im Xenon wie auch im Halogenbereich die hässlichen P2/Hella Scheinwerfer die beste Lichtausbeute bieten - die lasse ich jetzt aber mal außen vor


Die ganzen Hella, In.Pro, FK etc. Linsenscheinwerfer können imo nicht mit den OEM Reflektorscheinwerfern im 4er mithalten!

Vorrausgesetzt natürlich sind ordentliche Leuchtmittel, neuwertige Scheinwerfer und ordentlich eingestellt.
VIL ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 00:07      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.942
Abgegebene Danke: 1.812
Erhielt 2.821 Danke für 2.174 Beiträge

Standard

Es gibt genau einen Typ Golf 4 Halogen Linsenscheinwerfer,
die BESSER als neue, origiale Halogen Reflektor Scheinwerfer sind.

Und zwar diese ultra hässlichen Hella Scheinwerfer.
Bitte fragt mich jetzt nicht woher ich das weiß..



Noch besser sind nur die originalen D2S Xenon Scheinwerfer.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2019, 02:05      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 316 Danke für 267 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Es gibt genau einen Typ Golf 4 Halogen Linsenscheinwerfer,
die BESSER als neue, origiale Halogen Reflektor Scheinwerfer sind.

Und zwar diese ultra hässlichen Hella Scheinwerfer.
Bitte fragt mich jetzt nicht woher ich das weiß..



Noch besser sind nur die originalen D2S Xenon Scheinwerfer.
Original Xenon in neu (Golf 4) ist einem aktuellen A6 mit Xenon ebenbürtig, erst heute wieder den Vergleich gehabt... Xenon in einem A8 von vor 2 Generationen ist allerdings immer noch besser... auch heute direkt im Anschluss gefahren

Im Golf 4 sollen die Xenon-Scheinwerfer von Hella (Projekt Zwo oder so) aber nochmal besser sein als die OEM Xenon-Scheinwerfer.

Von sämtlichen Halogen DE-Linsenscheinwerfern würde ich allerdings absehen im Golf 4... Hella wegen der Optik und die anderen wegen der schlechteren Lichtausbeute.

Geändert von GGolff (25.02.2019 um 02:08 Uhr)
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2019, 20:46      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Schumey
 
Registriert seit: 16.05.2012
3C Variant, W126, Golf 2
Beiträge: 818
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 270 Danke für 208 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Original Xenon in neu (Golf 4) ist einem aktuellen A6 mit Xenon ebenbürtig, erst heute wieder den Vergleich gehabt...
Glaubst du das selber?
Schumey ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schumey für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (27.02.2019)

Werbung


Alt 27.02.2019, 22:21      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.198
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.671 Danke für 2.459 Beiträge

Standard

OEM Xenon rockt!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (28.02.2019)
Alt 28.02.2019, 10:21      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 555
Abgegebene Danke: 197
Erhielt 70 Danke für 51 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Original Xenon in neu (Golf 4) ist einem aktuellen A6 mit Xenon ebenbürtig, erst heute wieder den Vergleich gehabt...
Wichtig ist neben neuen Brennern mMn auch eine saubere und klare Linse der Scheinwerfer. Ich fahre links den ersten Scheinwerfer 17 Jahre alt 250 tkm und rechts einen neuen originalen Scheinwerfer. Der Unterschied ist schon sehr deutlich. Deshalb überlege ich auch den anderen Scheinwerfer zu ersetzen, um auf beiden Seiten top Licht zu haben.

Eine Reinigung der Linse habe ich schon probiert, scheint aber nicht das Resultat wie neu zu erreichen, da das Glas trüb wird.

Geändert von -Z-e-n-s- (28.02.2019 um 10:25 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Z-e-n-s- für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (28.02.2019)
Alt 28.02.2019, 12:52      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 316 Danke für 267 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schumey Beitrag anzeigen
Glaubst du das selber?
Jap, da beide zuhause vor der Garage... Xenon ist beim A6 mittlerweile nur noch 25Watt. Richtiges Flutlicht gibts nur mit LED-Scheinwerfern.

Zitat:
Zitat von -Z-e-n-s- Beitrag anzeigen
Wichtig ist neben neuen Brennern mMn auch eine saubere und klare Linse der Scheinwerfer. Ich fahre links den ersten Scheinwerfer 17 Jahre alt 250 tkm und rechts einen neuen originalen Scheinwerfer. Der Unterschied ist schon sehr deutlich. Deshalb überlege ich auch den anderen Scheinwerfer zu ersetzen, um auf beiden Seiten top Licht zu haben.
Also ich kanns dir wirklich empfehlen, habe aufgrund von Steinschlag einen neu bekommen und in dem Zuge den anderen auch ausgetauscht.
Das Licht mit den neuen Scheinwerfern ist nochmals besser wie mit den geöffneten und gereinigten (Linse vorne/hinten + Reflektorfläche) alten.

Geändert von GGolff (28.02.2019 um 12:55 Uhr)
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 12:53      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 202 Danke für 165 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Original Xenon in neu (Golf 4) ist einem aktuellen A6 mit Xenon ebenbürtig, erst heute wieder den Vergleich gehabt...
Sprechen wir hier von einem A6 C8, der seit 2018 gebaut wird?

Der hat doch gar kein Xenon mehr. Nur noch LED.

A6_C8_Headlight.jpg

Oder meinst Du den Vorgänger C7?

Die Xenon-Variante war von Hella. Die Module kenne ich, die waren an sich nicht schlecht. Allein schon, dass Hella 90mm Linsen anstatt der winzigen 40mm Linse im Golf 4 verwendet ist schonmal ein deutliches Plus. Denn erstens ist dadurch die (subjektive) Blendung des Gegenverkehrs deutlich geringer und zweitens hatten diese Module schon Kurvenlicht, schnelle Schrittmotoren für die ALWR, Quecksilberfreie Xenon-Brenner usw.

Vielleicht nicht unbedingt für den Fahrer, aber für den Verkehr generell schon massive Unterschiede.

Kurz zusammengefasst kan man fast sagen: Golf 4 hatte das Xenon der ersten Jahre, A6 C7 hatte das Xenon der letzten Ausbaustufe. Danach gab es nur noch LED.....


Gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 12:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 316 Danke für 267 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
Sprechen wir hier von einem A6 C8, der seit 2018 gebaut wird?

Der hat doch gar kein Xenon mehr. Nur noch LED.

Anhang 132975

Oder meinst Du den Vorgänger C7?

Die Xenon-Variante war von Hella. Die Module kenne ich, die waren an sich nicht schlecht. Allein schon, dass Hella 90mm Linsen anstatt der winzigen 40mm Linse im Golf 4 verwendet ist schonmal ein deutliches Plus. Denn erstens ist dadurch die (subjektive) Blendung des Gegenverkehrs deutlich geringer und zweitens hatten diese Module schon Kurvenlicht, schnelle Schrittmotoren für die ALWR, Quecksilberfreie Xenon-Brenner usw.

Vielleicht nicht unbedingt für den Fahrer, aber für den Verkehr generell schon massive Unterschiede.

Kurz zusammengefasst kan man fast sagen: Golf 4 hatte das Xenon der ersten Jahre, A6 C7 hatte das Xenon der letzten Ausbaustufe. Danach gab es nur noch LED.....


Gruß Ingo
Ist ein C7 Facelift mit der "Low-Budget" Xenonoption, sprich ohne Kurvenlicht etc. und 25 Watt statt 35

ps.: gut ich korrigiere mich "der gerade ausgelaufene A6" nicht der aktuelle
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 202 Danke für 165 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Ist ein C7 Facelift mit der "Low-Budget" Xenonoption, sprich ohne Kurvenlicht etc. und 25 Watt statt 35

ps.: gut ich korrigiere mich "der gerade ausgelaufene A6" nicht der aktuelle

Ok das war mir neu, dass man bei einem "Oberklasse" Auto auch zwei verschiedene Xenon-Optionen hatte. Dann haben wir nur die "Highline-Version" getestet


Aber die 25W Version schränkt doch an sich nur die Breite der Ausleuchtung ein. Die Beleuchtungsstärken auf der Fahrbahn sind doch gleich.

D5s-Systeme hatte ich schon lange nicht mehr in den Händen. Die die ich hatte waren Kleinwagen-Versionen (A1, Polo etc...)


Gruß Ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2019, 13:23      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.922
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 316 Danke für 267 Beiträge

Standard

Du wirst lachen im C7 gabs selbst Halogenscheinwerfer noch

Messbar ist es vielleicht besser als das Xenon im 4er Golf, bei mir bestückt mit Cool Blue Intense, aber vom Gefühl her genauso viel/wenig Ausleuchtung.

A8 4E Bi-Xenon mit Nightbreaker Unlimited ist auf jeden Fall heller.


GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
_Olli1990_ Biete 2 24.01.2011 21:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:19 Uhr.