Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.03.2019, 21:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard Nockenwellenversteller??

Moin Gemeinde,
seit gestern steht mein Golfi bei Volvo auf dem Hof und springt nicht mehr an.
Habe meinen Volvo gestern zum Bremsen machen in die Werkstatt gebracht (wegen Garantie..) Mein Sohn ist mit meinem Golf hinterher um mich dann wieder mit nach Hause zu nehmen.
Bei Volvo angekommen meinte er, mein Golf würde im Leerlauf ruckeln, aber während der Fahrt ganz normal ruhig sein. Ruckelt halt nun im Leerlauf.
War mir neu, hat nie bei mir geruckelt im Leerlauf.
Nun gut, Volvo abgegeben, rein in den Golf und startet nicht. Judelt und judelt, aber springt nicht an. Habe dann einen Mechaniker gefragt ob er mal nachsehen kann. Er hörte sich das an, kam mit einem tragbaren Testgerät wieder und hat den Wagen ausgelesen.
Heraus kam Nockenwellenversteller unplausibel oder so ähnlich. Und dann noch etwas mit Leerlauf sporadisch. Er meinte das mit dem Leerlauf kommt vom Versteller und der verbauten Kette.

Da ganze soll nun ca. 1000 Euro kosten. Kette und Versteller sollten neu rein. Echt??
Bei der hohen Laufleistung 280.000 Km würder er beides tauschen lassen.

Ja nun stehe ich da.

Habe die Suchfunktion schon genutzt, leider aber immer nur zu Motoren etwas gefunden, die um einiges mehr Leistung haben als meiner.
Auch den Beitrag zu den Plagiaten habe ich gelesen.

Nun meine Frage, kann man den Versteller einfach so tauschen oder muss man da sonstwas für abbauen.
Habe gesehen, der Versteller ist mit 3 Schrauben befestigt. Raus, rein, gut?
Oder Werkstatt?
Würde die Teile gern aus dem Zubehör kaufen, aber wegen der Plagiate-Sache bin ich mir da nun nicht sicher was ich kaufen soll.


Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 08:30      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.216
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.829 Danke für 1.645 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hast du nen AGN Motor? Das is doch nur nen normaler Kettenspanner und kein Versteller. Zahnriemen is aber ok?

Hier hast du nen Video wo der Wechsel beschrieben ist:

https://youtu.be/GyvniE2K9H0
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 10:22      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Erstmal mit vcds den Fehler auslesen und nicht mit irgendwelchen Universal Tools die Standard Texte für OBD auswerfen

Danach Steuerzeiten überprüfen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 10:33      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 795
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 143 Danke für 117 Beiträge

Standard

Bei der Laufleistung kann es schon sein das die Gleitschienen eingelaufen sind habe es sogar schon gesehen das eine Gleitschiene gebrochen war Motor schepperte wie verrückt lief aber.
Wenn der Hallgeber im Fehlerspeicher würde ich erstmal den tauschen.
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ricoz für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 10:34      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Hast du nen AGN Motor? Das is doch nur nen normaler Kettenspanner und kein Versteller. Zahnriemen is aber ok?

Hier hast du nen Video wo der Wechsel beschrieben ist:

https://youtu.be/GyvniE2K9H0
Ja ist der AGN Motor. Zahnriemen wurde im November 18 inkl. Wapu gemacht.
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 10:35      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Ricoz Beitrag anzeigen
Bei der Laufleistung kann es schon sein das die Gleitschienen eingelaufen sind habe es sogar schon gesehen das eine Gleitschiene gebrochen war Motor schepperte wie verrückt lief aber.
Wenn der Hallgeber im Fehlerspeicher würde ich erstmal den tauschen.
ne von Hallgeber war nichts im Fehlerspeicher.
Nur der Leerlauf und der Versteller

Geändert von Sopeso Heinz (10.03.2019 um 10:46 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 10:45      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Hast du nen AGN Motor? Das is doch nur nen normaler Kettenspanner und kein Versteller. Zahnriemen is aber ok?

Hier hast du nen Video wo der Wechsel beschrieben ist:

https://youtu.be/GyvniE2K9H0
ach du heiliges blechle. Video angesehen. Da muss man ja den halben Kopf dafür zerlegen. Nockenwelle raus......
Dachte das man den so rausbekommt, 3 Schrauben lösen alt raus, neu rein.

Na, das lass ich lieber machen

Ich habe hier mal den Ausdruck der Fehler.
Dachte ich hätte die im Auto liegengelassen.

01120 - Nockenwellenverstellung 1
04-00 - Mechanischer Fehler

17916 - Leerlaufsystem
P1508 - 35-10 Lernwert obere Grenze erreicht - Sporadisch

00561- Gemischanpassung
15-00 Adaptionsgrenze (add) unterschritten

Das steht hier auf dem Zettel

Geändert von VW-Mech (10.03.2019 um 13:18 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.03.2019, 12:19      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Hast du nen AGN Motor? Das is doch nur nen normaler Kettenspanner und kein Versteller. (...)
Ingo, der AGN 20V Sauger hat einen Nockenwellenversteller drin

TN: 058 109 088 B Nockenwellenversteller



Zum Ausbau hab ich hier was geschrieben:

http://www.golf4.de/werkstatt/205215...ml#post3312978
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 12:24      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Ingo, der AGN 20V Sauger hat einen Nockenwellenversteller drin

TN: 058 109 088 B Nockenwellenversteller



Zum Ausbau hab ich hier was geschrieben:

http://www.golf4.de/werkstatt/205215...ml#post3312978
Kann ich den hier schon mal bestellen?
https://www.cs-parts.de/Kettenspanne...llenversteller

Und hier dann wohl alles komplett:
https://www.autodoc.de/febi-bilstein/7995458



Habe mir da alles durchgelesen.
ne, ne, das lass ich machen.
Sonst mach ich ja schon so einiges, aber das ist mir doch zu krimminell, so mit Zahnriemen runter, Nockenwellen ausbauen.....
Da soll einer ran der das kann.

Teile kann ich bestellen.
Aber dafür ca. 1000 Eurolaut Volvo Mechaniker) versteh ich nicht.
Egal, such mir Jemanden der das kann. Wird ja wohl Jemanden in FL oder Umgebung geben der sowas kann.
Wenn nicht, dann halt Werkstatt und in den sauren Apfel beissen.

wenn ich das nun alles richtig verstanden habe, ist die Kette auch nicht sehr lang.
Läuft diese nur über die Nockenwellen und dem Nackenwellenversteller? Oder ist unter dem Spanner noch ein Zahrad wo die Kette drüber läuft? Wenn nicht, dann sind es ja nur die beiden Zahnräder an den Nockenwellen worüber die Kette läuft. Dazwischen ist dann der Spanner, der das Ganze strafft.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg nocken.JPG (69,3 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von Sopeso Heinz (10.03.2019 um 13:54 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.428
Abgegebene Danke: 525
Erhielt 855 Danke für 746 Beiträge

Standard

So ist es.

Gibt viele NW- Versteller im Internet, die nix taugen.

Habe meinen damals bei VW gekauft und die Kette....mein Versteller machte bei 38tkm damals schlapp.


Kannste doch selber machen, wenn du so einiges am Auto machst.

Dauert halt etwas, da man die NW herausnehmen muss.


Aber auch kein Rocketscience

Geändert von cabrio79 (10.03.2019 um 13:22 Uhr)
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2019, 13:19      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

@Sopeso Heinz:

Ein Doppel Post und dann ein Tripple Post

Bitte nutze den Edit / Ändern Button und vermeide Doppel posts.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 13:42      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.216
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.829 Danke für 1.645 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hui, hätte ich garnicht gedacht das der schon nen versteller hat. Erstmal würde ich den Ventildeckel runternehmen bevor du was bestellst.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 13:52      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Ja schau dir das ganze in Ruhe an, Diagnose und Planung spart Geld !!!
Natürlich selber machen sonst lohnt es nicht
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 15:51      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 795
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 143 Danke für 117 Beiträge

Standard

Der Versteller hat unten und oben so eine Gleitschiene.
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ricoz für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 10.03.2019, 22:12      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.390
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.800 Danke für 2.545 Beiträge

Standard

Würde auch sagen erstmal Diagnose stellen.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (10.03.2019)
Alt 13.03.2019, 09:04      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

So gestern bin ich dazu gekommen Volvo und Golf von Volvowerkstatt abzuholen.
Trailer von der Tanke geholt, Golf hinten drauf und los ging es.
Werde nun mal am Wochenende den Versuch unternehmen, dass selbst zu reparieren.
VCDS ist vorhanden. Dann weiterschauen mit auseinander nehmen. Habe Zeit und mich treibt keiner.
Werde berichten.
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sopeso Heinz für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (13.03.2019)
Alt 13.03.2019, 10:57      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.035
Abgegebene Danke: 696
Erhielt 182 Danke für 166 Beiträge

Standard

Genau so !
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (13.03.2019)
Alt 18.03.2019, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

So , mein Auto läuft wieder.
Muss aber gestehen, dass ich es nicht allein zusammengebaut bekommen habe. (Schande über mich) Aber im Auseinnandernehmen bin ich aber absolut spitze.
Also zerlegt habe ich das Ganze selbst. Nur an den Zahnriemen habe ich mich nicht getraut. Hatte auch nicht das Arretierwekzeug dafür. Aber mein Sohn hat einen Bekannten der im AZF Flensburg (Autozentrum Fl, Audi VW, Porsche, Skoda) arbeitet und hat dieses Jahr ausgelernt. Der kam am Sonntag, hat nachgesehen, heute morgen über die Firma die richtigen Ersatzteile (Einkaufspreis) bestellt und hat ihn heute nach Feierabend zusammen gebaut. Auch hat er sich die Nockenwellen angesehen. Alles OK, nichts auffälliges.
Nun hat er das Auto mitgenommen um Morgen in der Firma Steuerzeiten und irgendetwas noch einzustellen. Dann wird auch gleich nachgesehen welche Software im Msg steckt und ob es ein Update gibt oder notwendig ist.
Es gibt eine Motorspülung und einen Ölwechsel mit Filter.

Dan Ganze kostet mich nun gut 550 Euro und wenn es schön draußen ist, gibts einen netten Grillabend hier auf dem Hof.

Hauptsache ist, mein Golfi läuft wieder.

Also, meinen Respekt den Leuten, die sowas ganz allein machen.
Aber ich bin auch nicht der Motorschrauber

Geändert von Sopeso Heinz (18.03.2019 um 22:06 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sopeso Heinz für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (18.03.2019)
Alt 19.03.2019, 07:00      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.216
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.829 Danke für 1.645 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sehr schön das es scheinbar keine Folgeschäden wie Ventilaufsetzer gab. Was genau war denn nun defekt?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Sopeso Heinz (19.03.2019)
Alt 19.03.2019, 07:27      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sopeso Heinz
 
Registriert seit: 26.03.2018
Golf 4
Ort: Flensburg
SL-xxxxx
Verbrauch: z.Z 7,2l
Motor: 1.8 AGN 92KW/125PS 10/97 - 10/00
Beiträge: 462
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 63 Danke für 55 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Sehr schön das es scheinbar keine Folgeschäden wie Ventilaufsetzer gab. Was genau war denn nun defekt?
Laut dem Mechaniker waren die Öl-Kanäle dicht. Obwohl immer Ölwechsel gemacht. Am Versteller ist auch ein Sieb, das war nicht mehr vorhanden und hat wohl in der Zeit Öldreck und anderes in die Kanäle gelassen.
Der Versteller arbeitet wohl mit Öldruck, so wie ich das verstanden habe. Der blieb aus. Der Mechanikler meinte auch, dass nach so vielen gefahrenen KM die Kette sich im laufe der Zeit auch etwas dehnt. Darum soll man immer beides ersetzen. Kette und Nockenwellenversteller. Die Schienen vom Versteller war wohl auch sehr verschlissen (281.000 km)
Die obere Schiene war gegenüber dem Neuen, richtig, wie soll man sagen, dünn, so wie abgeschliffen.

Ne sonst war alles noch ok. Der Mechaniker hat sich alles angesehen
Nach dem Einbau lief er schon ganz ordentlich wieder.



Geändert von Sopeso Heinz (19.03.2019 um 07:35 Uhr)
Sopeso Heinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
tobi1990 Golf4 3 11.07.2018 13:07
Hosh204 Teilenummern 8 19.12.2013 11:06
papastone Werkstatt 0 18.09.2013 21:27
Nuke6110 Werkstatt 10 16.03.2012 20:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.