Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 14.06.2019, 21:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Querlenker

Hey Leute

Brauche vorne links und rechts neue Querlenker und Spurstangen. Original ist ja Lehmförder verbaut. Jetzt überlege ich ob ich wieder zu Lehmförder greifen sollte, oder ob Meyle auch den Zweck erfüllt. Oder reicht es gar die Buchsen gegen neue zu tauschen?


Gruß, Flo 🖖


NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 21:50      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.860
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 293 Danke für 268 Beiträge

Standard

Buchsen tauschen reicht aus wenn die Teile noch Rosttechnisch i.O sind.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
NewEra (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.537
Abgegebene Danke: 1.892
Erhielt 3.044 Danke für 2.343 Beiträge

Standard

Ich hatte kürzlich beide Buchsen in der Hand. Die von Lemförder und die von Meyle (HD).
Die Lemförder Buchsen sind massiver. Ich würde künftig eher Lemförder kaufen.

Und natürlich immer die hinteren Buchsen vom/für R32 kaufen.
Vollgummi, statt serienmäßig mit Loch.
Teilenummer 8N0407181B
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
NewEra (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:04      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Rosttechnisch stehen die noch gut da. Kannst du Buchsen empfelen?
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.537
Abgegebene Danke: 1.892
Erhielt 3.044 Danke für 2.343 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Rosttechnisch stehen die noch gut da. Kannst du Buchsen empfelen?
Ebay Auktion
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
NewEra (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:18      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Sind das besagte R32 Buchsen? Ist das alles was ich brauch? Bin da nicht ganz so versiert was das angeht. Danke übrigens euch beiden ✌
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 22:30      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.537
Abgegebene Danke: 1.892
Erhielt 3.044 Danke für 2.343 Beiträge

Standard

Ja, das sind die besagten R32 Buchsen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
NewEra (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:55      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Also bestelle ich die zusammen mit den Lemförder Spurstangen und hab alles was ich brauch? Oder gibt es im Querlenker vorne noch mehr Buchsen/Lager die benötige?
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 23:12      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Sind das besagte R32 Buchsen?
Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Ja, das sind die besagten R32 Buchsen.
Laut Ebay passen die aber nicht beim Golf IV R32.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2019-06-14 um 23.08.33.jpg (53,6 KB, 19x aufgerufen)
Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2019, 23:17      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DK2001
 
Registriert seit: 26.01.2009
Golf 4 TDI Basis
Ort: Osnabrück
OS X 8990
Verbrauch: Mehr als genug
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.408
Abgegebene Danke: 428
Erhielt 197 Danke für 163 Beiträge

DK2001 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Weil bei eBay auch immer die garantiert richtigen Infos stehen
DK2001 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DK2001 für den nützlichen Beitrag:
Abbi (23.06.2019)
Alt 15.06.2019, 00:21      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

Standard

Kein Wunder das Ebay immer noch oft als nicht seriös wahrgenommen wird.

Laut pkwteile.de passt das Teil in den Golf IV R32.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2019-06-15 um 00.14.58.jpg (45,5 KB, 14x aufgerufen)
Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.06.2019, 05:22      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Also lösen folgende Teile mein Problem komplett?

Ebay Auktion

Ebay Auktion

Oder sollte ich weitere Buchsen/Lager für den Querlenker benötigen?
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 07:07      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 702
Abgegebene Danke: 290
Erhielt 93 Danke für 77 Beiträge

Standard

Moin zusammen,

weil hier nur von den hinteren Buchsen zum Tausch geredet wird, kann nicht auch die vordere Aufnahme verschlissen sein?
Und weiter, bekomme ich die Buchsen mit normalem Hauswerkzeug raus und wieder rein?

Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 08:01      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 386
Abgegebene Danke: 173
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Oder sollte ich weitere Buchsen/Lager für den Querlenker benötigen?
Wäre es nicht einfacher gleich einen komplett neuen Querlenker mit eingepressten Lagern und Führungsgelenk zu nehmen? Kostet ja auch nicht wahnsinnig viel mehr und man spart sich das Aus- und Einpressen.

Sind die Gusseisernen Querlenker eigentlich leichter oder schwerer als die aus Stahlblech?
Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 08:14      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.860
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 293 Danke für 268 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

weil hier nur von den hinteren Buchsen zum Tausch geredet wird, kann nicht auch die vordere Aufnahme verschlissen sein?
Und weiter, bekomme ich die Buchsen mit normalem Hauswerkzeug raus und wieder rein?

Holger
Das kann schon sein aber habe ich selber noch nicht erlebt. Mein Golf 3 Variant hat jetzt 360 000 km runter und die sind noch gut.

Zum einpressen der hintersten benutze ich einen Schraubstock mit einigen Hölzern. Ist zwar nicht die eleganteste Lösung aber es geht. zum ausbauen der alten säge ich einfach den Ring auf und dann kann man sie problemlos entnehmen. Die vordersten musste ich wie gesagt noch nie wechseln. Aber wenn würde das auch im Schraubstock machbar sein.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Irbiss (15.06.2019)
Alt 15.06.2019, 14:49      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Wäre es nicht einfacher gleich einen komplett neuen Querlenker mit eingepressten Lagern und Führungsgelenk zu nehmen? Kostet ja auch nicht wahnsinnig viel mehr und man spart sich das Aus- und Einpressen.

Sind die Gusseisernen Querlenker eigentlich leichter oder schwerer als die aus Stahlblech?

Kann ich da auch einfach zum Querlenker des R32 greifen?
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 15:08      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.860
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 293 Danke für 268 Beiträge

Standard

Der R32 hat gusseiserne und keine aus Blech. Da musst du einiges umbauen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 16:26      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Okay das wäre kontraproduktiv. Gibt es blecherne mit Vollgummilager, macht das überhaupt einen so großen Unterschied? Am Ende ist es ja doch nur einen Daily 1.6 16v 😅
NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2019, 22:45      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.537
Abgegebene Danke: 1.892
Erhielt 3.044 Danke für 2.343 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Laut Ebay passen die aber nicht beim Golf IV R32.
Vergiss die Fahrzeugzuordnung auf eBay. Das stimmt hinten und vorn nicht! NIE. Bitte immer die OE Teilenummer vergleichen!

Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Also lösen folgende Teile mein Problem komplett?

Ebay Auktion

Ebay Auktion

Oder sollte ich weitere Buchsen/Lager für den Querlenker benötigen?
Ich weiß nicht ob diese Autoteile ALL Deine Probleme lösen können
Wenn es nur um ausgeschlagene Spurstangen und zerrissene Querlenkerlager geht, dann ja.
Weitere Buchsen und Lager werden nicht benötigt für Dein Vorhaben.
Aber die Stabilager kannst Du noch tauschen wenn Du schon dabei bist.

Wenn Du wirklich die kompletten Spurstangen tauschen willst, dann besorg Dir das entsprechende Spezialwerkzeug. Am besten geht das übrigens wenn man die Vorderachse ausbaut. Dann kommt man wenigstens vernünftig an die Lenkmanschetten dran um die Schellen fest zu ziehen.


Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

weil hier nur von den hinteren Buchsen zum Tausch geredet wird, kann nicht auch die vordere Aufnahme verschlissen sein?
Und weiter, bekomme ich die Buchsen mit normalem Hauswerkzeug raus und wieder rein?

Holger
Die vorderen Buchsen altern zwar auch - aber defekt und ausgeschlagen hab ich die noch nie gesehen.
Trotzdem kauf ich mir immer einen Satz Billo Querlenker von ATP oder Bandel und hau da die Lemförder R32 Lagerbuchsen hinten rein.
Dann sind die Querlenker schön neu lackiert und das vordere Lager ist auch neu.
Wenn die Reparatur billig sein muss, dann nur die hinteren R32 Buchsen in die gebrauchten Lenker einpressen und fertig.

Apropos einpressen:
Ja das geht mit einem großen Schraubstock.
Seit dem ich zu Hause aber eine 12T Presse stehen habe, will ich das nie wieder ohne Presse machen

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Wäre es nicht einfacher gleich einen komplett neuen Querlenker mit eingepressten Lagern und Führungsgelenk zu nehmen?
Die Billo eBay Querlenker (40€) sind brauchbar. ABER:
Die Traggelenke sind Mist. Hab ich auch schon verbaut und waren nach kurzer Zeit ausgeschlagen und die Manschetten zerrissen.
Und die "normalen" Golf 4 Querlenker Lager mit den Löchern / Aussparungen drin sind mMn auch Mist.
Die R32 Lager (beispielsweise von Lemförder) halten viel länger und sind wesentlich stabiler:


Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Kann ich da auch einfach zum Querlenker des R32 greifen?
Kann man - aber "einfach" ist anders.
Wenn man auf die R32 Guss Querlenker umbauen will, werden andere Radlagergehäuse, Spurstangen und Traggelenke benötigt.
Dazu gibt es aber einen separaten Thread: http://www.golf4.de/fahrwerke-felgen...uerlenker.html

Zitat:
Zitat von NewEra Beitrag anzeigen
Gibt es blecherne mit Vollgummilager, macht das überhaupt einen so großen Unterschied?
Marktlücke nein, gibt es nicht fertig zu kaufen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
NewEra (16.06.2019)
Alt 16.06.2019, 07:08      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von NewEra
 
Registriert seit: 09.09.2018
Volkswagen Golf Mk.4
Ort: Ruhrpott
Verbrauch: 8,1 Liter / 100 Km
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 31
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Okay nach dem Video werde ich neue Buchsen einpressen, wird schon schief gehen. Ja, bin mir nicht sicher ob es auch reicht die Spurstangenköpfe zu wechseln. Vorderachse ausbauen wollte ich eigentlich nicht wirklich.


NewEra ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NOS1609 Fahrwerke & Felgen 0 29.06.2014 17:09
cerberus1983 Golf4 2 29.12.2013 23:43
k.dytrt Fahrwerke & Felgen 0 19.08.2013 21:49
Agame7529 Biete 1 15.05.2009 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.