Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.07.2019, 21:04
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Mein erster MK4 Reparatur+Aufbereitung

Hallo liebe Forengemeinde,

nun hat es mein Frauchen und mich auch erwischt, wir haben einen Golf 4 relativ günstig ergattern können. Es ist unser Zweitwagen um auch mal was transportieren zu können.

Der erstwagen ist ein neuer Smart.

Ziel ist es den Golf wieder technisch und Optisch in einen guten Zustand zu bringen.

Ich möchte euch gern dran teil haben lassen, vielleicht ist es ja für den ein oder anderen doch interessant.

Ich werde versuchen so gut es geht fest zu halten.
Unten poste ich mal paar aktuelle Bilder von dem Eimer.

Zum Golf selbst, es ist ein Golf 4 Variant Pacific 1.6 16V in Schwarz-Metallic
Laufleistung; 104.000km
Zweite Hand, erste Besitzer geb. 1924
Serviceheftgepflegt bis 94.000km
HU/AU: 03/21
Motorcode: BCB

Ziel ist es den Golf so gut es geht wieder zu richten Optisch wie technisch.

Ich werde keine mühen scheuen. keine Angst...irgendwelche Chromkleber wird es bei mir nicht geben :P

Inseriert war er mit 2900€ und habe ihm beim Händler auf 2300€ gedrückt.
Muss dazu sagen das es nicht verwunderlich war, der gute Mann MUSSTE runter gehen anhand Technischer und optischen gegebenheiten.

Dinge die gemacht werden müssen/sollen:

Technisch:

-Zahnriementrieb mit allen rollen ( noch er erste )
-Keilrippenriementrieb mit allen rollen ( noch er erste )
-Abgasanlage ab Kat ( noch die erste )
-Stoßdämpfergummis Hinten
-Stoßdämpfer Staubkappen hinten
-Elektrische Spiegelverstellung ein neues Joystickmodul

Optisch:

Kleber wie VFB Stuttgart sowie Maximilian on Board werden entfernt

Sitze ausbauen und wirklich gründlich absaugen,enthaaren, nass reinigen mit speziellen Mitteln und Starkem Nasssauger
Bürsten und Microfasertüchern.

ODER GIBT ES ORIGINAL SITZBEZÜGE VON VW?

Ich hasse dreckige Karren, und ne oberflächliche Reinigung kommt nicht in Frage.

Das gleiche passiert mit dem Bodenteppich.
Die Türpappen werden feucht abgewischt, nicht das diese aufquellen.

Softlacke die beschädigt sind oder sich auflösen, werden entfernt mit Waschbenzin, und anschließend in RAL9005 Matt lackiert im Kreuzgang.

Danach wird das Auto von aussen von Hand ordentlich gewaschen, der Lack anschließend mit Lack-knete gereinigt, Kuststoffleisten abgeklebt.
Dann soll der komplette Hobel Poliert werden mit 3M Schleifpaste und anschließend mit Hochglanzpolitur ( Maschinell )


Bestellt wurden nun:
1x Zahnriemensatz + Wasserpumpe
CT957WP2 (CONTINENTAL CTAM)

1x Keilrippenriemensatz 6PK1548K1 (CONTINENTAL CTAM)

1x Schraube Riemenscheibe Original VW
Original VW Bestellnummer N 910 487 01

1x Frostschutz "Kühlerfrostschutz - Konzentrat G13 5Liter

1x Motorbrücke 1500mm bis 500Kg

2x Autoböcke bis 500mm und 3600Kg

1x COLOURLOCK Lederreparatur Set

1x Joystickmodul El. Spiegelverstellung

1x Motul Motor-Öl 5W40

1x Ölfilter MANN

1x Luftfilter MANN

1x Innenraumfilter MANN

1x Dicke schwarze Velurfussmatten mit blauer Kettelung

1x Polsterreiniger von Koch-Chemie

Hier nun ein paar Bilder von dem MK4, denke viel schlimmer kann ein Wagen nach nur 104.000km nicht aussehen

Keine Ahnung was manche mit ihren Autos machen....schaut selbst.

Liebe Grüße
Andy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171508.jpg (99,6 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_comp_IMG_20190728_171459.jpg (98,7 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171529.jpg (97,0 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171538.jpg (99,0 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171544.jpg (98,8 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171549.jpg (98,4 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171640.jpg (96,5 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171647.jpg (98,2 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171733.jpg (93,2 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171750.jpg (95,7 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_171918.jpg (96,2 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190728_172018.jpg (94,8 KB, 60x aufgerufen)



Geändert von Knaddle (29.07.2019 um 16:17 Uhr)
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 118
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 16 Danke für 13 Beiträge

Standard

Wenn ich dir nen Tipp geben darf Spar dir das Polster reinigen.

Hol dir es "neues" vom Schrott und wasch die in der Waschmaschine durch.

Hab ich bei meinem auch gemacht ist nicht sooo viel Arbeit und lohnt sich.

Den Rest kann man gut mit einem Polstersauger behandeln.

Den Himmel aber nur im Sommer sonst hast du Feuchtigkeit zwischen Himmel und Dach.
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tarnatos für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 28.07.2019, 21:21      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.714
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.928 Danke für 2.634 Beiträge

Standard

Willkommen im Forum, das sieht nach Arbeit aus aber das wird schon.

Sitzbezüge und Polster bekommt man teilweise bei VW, natürlich zum besonderen VW Preis oder nur noch via Classic Parts.

Oder eben eine gebrauchte "brauchbare" Sitz Garnitur kaufen, hier bekommt man oftmals alles komplett - zum Preis den VW für ein Polster + Bezug aufruft.

Ansonsten die mechanisch, technische Seite sollte man locker handhaben können.

In diesem Sinne wünsche ich, viel Erfolg und wenig frustrierende Momente.


Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 28.07.2019, 21:32      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tarnatos Beitrag anzeigen
Wenn ich dir nen Tipp geben darf Spar dir das Polster reinigen.

Hol dir es "neues" vom Schrott und wasch die in der Waschmaschine durch.

Hab ich bei meinem auch gemacht ist nicht sooo viel Arbeit und lohnt sich.

Den Rest kann man gut mit einem Polstersauger behandeln.

Den Himmel aber nur im Sommer sonst hast du Feuchtigkeit zwischen Himmel und Dach.
Hallo Tarnatos

Schrott wäre ne idee, obwohl ich nicht glaube das die wie neu aussehen, ich sollte auch schauen das es preislich passt, denn der geldbeutel wird schnell schmaler. Die waschmaschine hat noch keine Risse und löcher gestopft :P

@VW-Mech,

Danke dir erstmal,

Bei classic-parts hab ich schon geschaut, leider ohne erfolg.
Was denkst du was ein Originalbezug kosten würde?

Technisch wird es dennoch lustig, die beide Riementriebe werden unterm Carport gewechselt ohne Hebebühne, das ist auch für mich Premiere :P

Liebe Grüße
Andy
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 21:46      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.714
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.928 Danke für 2.634 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen

(...)

Technisch wird es dennoch lustig, die beide Riementriebe werden unterm Carport gewechselt ohne Hebebühne, das ist auch für mich Premiere :P

Liebe Grüße
Andy
Das geht ohne Probleme... ich schraube privat auch ohne Bühne oder Grube
da haben wir schon ganz andere Probleme gelöst.

Im Umbau Bereich findest du dazu einige Bilder, was wir so zusammen schrauben
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 28.07.2019, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Abbi
 
Registriert seit: 04.01.2018
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 95
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

Standard

Ich schließe mich der Waschmaschinenvariante an! Habe ich selbst schon mit 5 Bezügen gemacht und es gab immer gute Ergebnisse.
ggf. Vorbehandeln, 40C° Pflegeleicht mit reduzierter Schleuderdrehzahl, ggf. noch ein großes Handtuch mit in die Trommel als Schutz(Metallstangen in den Bezügen). Ich habe es sowohl mit Feinwaschmittel als auch mit Vollwaschmittel probiert, die Unterschiede waren nicht messbar.

Sitzbezüge demontieren bietet sich ja eh an, da das Polster verschlissen ist und du es bei deinem Anspruch bestimmt wechseln möchtest (oder irgendwann wechseln möchtest- ich kenn das, sowas lässt einen dann doch keine Ruhe )

Sitzbezüge kosten ca. 200-400€, das lohnt sich eher nicht. Ich hatte mir mal einne Kostenvoranschlag machen lassen für die Erneuerung einer Sitzwange-lag bei 240€. Und da war nur die Schneiderarbeit und Material dabei, ich hätte den Bezug ausgebaut anliefern müssen.
Abbi ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Abbi für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 28.07.2019, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Nabend, würde das Geld für teure Sitzbezüge sparen, und wenn reinigen zu aufwendig ist, dann eben passgenaue Sitzbezüge von ebay etc holen. Steht dann halt "san gon kun" drauf statt VW, ich denke für einen Zweitwagen machbar.

Ansonsten kannst dir bei Rossmann oder auch DM einen Sprühextraionssauger ausleihen, musst nur den Reiniger dort kaufen, kostet 20.- Taler, das Gerät leihen für 3 Tage ist dann kostenlos. Mein Tipp, leihe es am Donnerstag aus, dann musst es erst Montag wieder zurückbringen ohne Mehrkosten.

Habe damit wirklich viel Schmutz aus scheinbar schon sehr sauberen Sitzen rausgeholt, kannst natürlich auch daheim die couch gleich mit machen.

Zum Autoschrauben wären Auffahrrampen noch praktisch.

Gutes Gelingen, lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merill für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 29.07.2019, 16:31      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke euch erst mal.

Heute ist der zahnriemensatz und Keilrippenriemensatz sowie der Kühlerfrostschutz gekommen.
Und die hintere Abdeckungskappe von dem Heckscheibenwischer.

Die Mittagspause wurde genutzt um paar weitere Dinge zu ordern wie z.b.

Motoröl LIQUI MOLY Synthoil High Tech 5W-40 5Liter ( Auf anraten)

Ölfilter, Innenraumfilter mit Aktivkohle, Motorluftfilter, Scheibenwischer vorne Bosch Aerotwin und hinten Standart Bosch.

Die nächsten Tage sollten die Vielzahnschlagnüsse und die Motorbrücke sowie Fussmatten kommen. Das Leder Reparatur Set wird heute abend geordert. Darauf bin ich so Richtig gespannt ob da wirklich was geht.

Liebe Grüße
Andy
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 17:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 924
Abgegebene Danke: 79
Erhielt 184 Danke für 167 Beiträge

Standard

Ich habe gelegentlich die Sitz-Bezüge folgendermaßen gereinigt:
Sitze ausgebaut;
mit Stoffreiniger und Handbürste behandelt;
mit Dampfstrahler nach-gespült (mein Schwager hat einen in seiner Werkstätte mit Starkstromanschluss und Wahltemperatur-Einstellung bis 95° ...);
in Sonne trocknen lassen ...
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 29.07.2019, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Hy, zum Leder Reparatur set, nehme an dass es fürs Lenkrad sein soll?

Colourlock ist zwar sehr gut, doch es gibt aus Polen eine Firma, die bieten selbiges an, zu einem wesentlich günstigeren Preis.

Da ist auch alles mit dabei, und das Lenkrad sieht danach (bei richtiger Anwendung) aus wie neu.

Colourlock hat mittlerweile die Preise für sämtliche Produkte angehoben, weiß ich deshalb weil in meiner mail von Anfang Jahres noch die alten Preise standen.

Dafür ist der support sehr gut, die Antworten sehr rasch auf mails.

Lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merill für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)

Werbung


Alt 29.07.2019, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Huhu

Sicher mit nem dampfreiniger geht es auch die bezüge zu waschen. Denke das die waschmaschine das wesentlich unkomplizierter ist.

@merill

Kannst du mir sagen um welches Produkt es sich handelt aus Polen? Meine Schwiegereltern fahren nach Myslowice (PL) um nach dem Rechten zu schauen. Die könnten das Zeug besorgen. Bräuchte nur den Namen

Liebe Grüße
Andy
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2019, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Hy,

hier der Link:

https://pielegnacjaobuwia.pl/pl/p/Ze...cy-Czarny/5473

kostet fast nix des zeug

lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merill für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 02.08.2019, 11:38      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Herzlich wilkommen!

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen
Ziel ist es den Golf wieder technisch und Optisch in einen guten Zustand zu bringen.
So gründlich mache ich das auch bei meinem seit kurzem aus 1er Hand zugelegten Golf4 Variant Ocean 1.6 16v BCB

Mehr Arbeit als ich dachte

Ich überlege mich noch um die kurze Motorunterbodenschutz zu tauschen für die längere Dieselversion. Ich glaube das könnte besser sein weil mehr Schutz gegen Wasser, Steine, Dreck und Lärm.

Wass meinst Du, gute Idee?

Geändert von KeksnKuchen (02.08.2019 um 14:07 Uhr)
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KeksnKuchen für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 02.08.2019, 12:41      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von sirevel
 
Registriert seit: 25.07.2019
Golf 4 V6 24V
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 63
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Standard

Vanish Textilreiniger ist auch super. Habe mit diesen meinen Himmel gereinigt. Benutze den immer bei Flecken.
sirevel ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu sirevel für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (04.08.2019)
Alt 04.08.2019, 15:09      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo zusammen,


Zitat:
Zitat von KeksnKuchen Beitrag anzeigen
Herzlich wilkommen!



So gründlich mache ich das auch bei meinem seit kurzem aus 1er Hand zugelegten Golf4 Variant Ocean 1.6 16v BCB

Mehr Arbeit als ich dachte

Ich überlege mich noch um die kurze Motorunterbodenschutz zu tauschen für die längere Dieselversion. Ich glaube das könnte besser sein weil mehr Schutz gegen Wasser, Steine, Dreck und Lärm.

Wass meinst Du, gute Idee?
Wenn sie ohne weiteres passt, kann es schon was bringen, wissen tu ich es aber nicht, ich denke jedoch je weniger Angrifftsfläche durch Fahrtwind und co, senkt auch die Lautstärke. Es wäre nett zu wissen was du alles Ändern willst am MK4 BCB.

@Merill
Danke dir für den Link, ein Polski-Kollege ist die Woche in Polen und bestellt es und bringt es mit , 30€ gespart !

Werde damit auch die Handbremse behandeln, diese ist ja auch mit Leder bezogen.

@Sirevel

Ich habe nun ein Ganz anderes Problem um einen Himmel reinigen zu können, muss ein intakter Himmel vorhanden sein. 2 Wochen nach dem Kauf des Eimers kommt mein Himmel runter, der Stoff hat sich vom Schaumstoffeinlage gelößt und hängt durch. ohne das ich zuvor etwas am Himmel gemacht habe.

Ich werde den Himmel die kommenden Wochen ausbauen und Komplett neu beziehen, und die Säulen natürlich auch. die Schwierigkeit ist jedoch das Material. ich hab geschaut nach einem Alcantara-Imitat in Lichtgrau ( hell ) oder eben in Antrazit. Doch das was zu finden in Guter Qualität mit Schaumkaschierung und Uv-Beständig, ist nicht leicht.und Bisi dehnbar muss es auch sein. Ich weiß wohl das es auch ne selbstklebende Alcantarafolie gibt, doch da beschweren sich viele das nach 2 monaten die Folie stellenweise ausbleicht, ich will die Arbeit kein zweites mal machen müssen :P

Werde heute mal nach nem Himmelsstoff schauen oder eben Alcantaraimitat.

Am Dienstag geht es bei uns in Backnang zum VW Hahn, und werde Originale Sitzbezüge anfragen mit Heizelement, kosten wohl 150€ das Stück.

Ich kann mich mit normalen Sitzbezügen nicht anfreunden, dann lieber neuwertiger OEM Look. Die kaputte Seitenwangen lasse ich von unserem Sattler richten links und rechts, nicht damit sich das Sitzgestell an den Wangen wieder durch die neuen Bezüge durchreibt.

Heute hab ich zudem noch Folien für die Scheiben bestellt, Foliatec Proshape, in Blacknight Reflex mit Wärmeschutz in der Ausführung "Dark"

Ich komme mir in dem Koffer vor wie in nem Affenhaus aus Glas, jeder sieht alles. Das wird abgestellt.

Ab Freitag Abend geht es los bei meinen Schwiegereltern in Heilbronn, da hab ich genug platz und kann schrauben bis in die Nacht.

Auf dem plan steht für Freitag und Samstag:

Zahnriementrieb inkl. Wapu. / Keilrippenriementrieb / Luftfilter wecheln ( macht Frauchen )/ Ölwechsel inkl. Filter / Zündkerzen / Kühlsystem spülen und neu befüllen / Aussaugen und Putzen / Scheiben Tönen.

Innenraumaktivkohlefilter hab ich heute gewechselt, was neben dem Kasten alles an Dreck war...wollt ihr nicht wissen. Der filter selber war etwas schimmlig und totalversifft. Habe den Kasten Gereinigt und mal alles rausgewischt. Da war bei den letzten Servicearbeiten keiner zu gange.

Habe zudem noch den Joystick gewechselt, ist ein Nachbau, passte jedoch sehr gut, 12€ inkl. Versand. Nur die bedienung ist eigenartil, Stelle ich ihn R (echts ) bediene ich gleichzeitig beide Soiegel, und auf L ( Links ) nur den Fahrerspiegel.

Kenne das so nichtm oder is das normal beim Golf? und hab ich das den Chinesen zu danken? hahah

Hoffe das bekomme ich zeitlich alles unter einen Hut.

Wenn die Sitze ausgebaut werden um sie zum Sattler zu bringen um die Wangen zu richten, werde ich die Gelegenheit nutzen um den Himmel, die Säulenverkleidungen ringsherum aus zu bauen und neu zu Bespannen. und ne neue Dachantenne für FM und DAB+ muss auch montiert werden, die alte kann nur FM und die Dichtung am Antennenfuss ist rissig. Hab kein bock auf rost am dach oder Wasserflecken am neuen Himmel.

Anschließend Kommt noch ne W8 Innenraumleuchte rein, diese werde ich mit Airbrush in Himmelfarbe lackieren aber so das die Symbole der Taster/Schalter weiterhin leuchten.

Halt eben alles nach und nach.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :P

Hier noch paar Bilder,

Liebe Grüße
Andy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_20190804_152550.jpg (41,0 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190804_152556.jpg (22,8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190804_152651.jpg (41,9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg comp_IMG_20190804_152521.jpg (38,5 KB, 30x aufgerufen)

Geändert von Knaddle (04.08.2019 um 15:58 Uhr)
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2019, 17:23      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Hy, freut mich das ich helfen konnte. Bezüglich Innenraumfilter gibts was tolles von Mann Filter, der hält nicht nur Pollen fern, der ist auch für Allergiker geeignet da er speziell beschichtet ist, hält somit auch sämtliche Bakterien fern. Hab für meinen ca 12.- Euronen bezahlt, super sache.

Bezüglich Himmel Stoff, kann dir Tolko Stoffe empfehlen, bezüglich Kleber nimm auf jeden fall einen hitzebeständigen Kleber, war die Woche bei MAH in München, kostet zwar bisschen etwas, aber die haben einen speziellen Himmelkleber im Sortiment.

https://www.sound-pressure.de/MAH-80...lkleber-750-ml

Hitzebeständig ist wichtig, sonst hängt dir früher oder später der Stoff runter.

Lg
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Merill für den nützlichen Beitrag:
Abbi (11.08.2019), Knaddle (08.08.2019)
Alt 04.08.2019, 18:53      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.714
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.928 Danke für 2.634 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen

(...)

Habe zudem noch den Joystick gewechselt, ist ein Nachbau, passte jedoch sehr gut, 12€ inkl. Versand. Nur die bedienung ist eigenartil, Stelle ich ihn R (echts )
bediene ich gleichzeitig beide Soiegel, und auf L ( Links ) nur den Fahrerspiegel.

(...)
Das ist normal...

Ansonsten strammer Plan, das klingt nach Arbeit.

Für die W8 Leuchte habe ich noch schwarze Schalter falls du bedarf hast

Weiterhin Gutes Gelingen
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (08.08.2019)
Alt 06.08.2019, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 24
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen
Es wäre nett zu wissen was du alles Ändern willst am MK4 BCB.
Sonstige mods habe ich noch nicht geplant.
Erst muss ich den Wagen komplett durchchecken und warten genau wie du.
Also neue Zahnriemen+WaPu, Reifen, Motor-öl, Getriebe-öl, usw.
Auserdem sollte ich noch ein paar Teilen austauschen, wie Gummis, damit das Fahrzeug wieder besser aussieht.

Erstmal dieses Jahr das Fahrzeug warten und gegen Rost schützen (Radkasten und Unterboden). Nächstes Jahr kann ich modden und Details ausbesseren.
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu KeksnKuchen für den nützlichen Beitrag:
Knaddle (08.08.2019)
Alt 08.08.2019, 18:39      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2019
Golf Variant MK4 1.6 16v
Ort: Backnang
Verbrauch: 5.7 Liter
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo liebe Forengemeinde,

Es gibt gutes und schlechtes zu berichten,

Das Gute...die beiden Zahnriemen sind drin, Steuerzeiten passen, die Spannung passt, und er läuft ruhig.

Das schlechte...Motorkontrollleuchte brennt im Kombiinstrument *kotz*
und ich habe keine Ahnung weshalb...alle stecker sind drauf...Einzelzündspulen sitzen, alle Schläuche sitzen.

Motor Geht auf 90°C Wassertemperatur...Heizung ist aufgedreht...es kommt aber nur kalte Luft in den Innenraum. Wassertemperatur bleibt konstant.

Da der Er die MKL leuchten lässt bin ich jetzt noch keinen Meter gefahren.

Als ich das gelbe Licht gesehen hab im Kombi....Leute Leute Leute...ich hätte im strahl kotzen können

Hab jetzt noch en Diagnosegerät gekauft in der Bucht.
Wenn es morgen kommt wird der Eimer mal ausgelesen...mal schauen was er sagt.

VW-Mech, das nenne ich mal ein nettes Angebot, da spare ich mir gerne den flüssigen Maskierfilm unter der Lupe auf zu tragen :P

@Merli danke dir für den link, solche Tips sind für mich Gold wert !

Grüße
Andy

Geändert von Knaddle (08.08.2019 um 18:45 Uhr)
Knaddle ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 19:21      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 223
Abgegebene Danke: 60
Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Knaddle Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forengemeinde,

Motor Geht auf 90°C Wassertemperatur...Heizung ist aufgedreht...es kommt aber nur kalte Luft in den Innenraum. Wassertemperatur bleibt konstant.


Andy


kenne das (DIREKT) nach ZR wechsel, etwas fahren mit etwas erhöhter drehzahl (war 2500-2800 in etwa seinerzeit), dann war die Heizung da, evtl luft im system ?


alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chevrolet Hier sind die Neuen 2 07.05.2014 05:57
Johnny-D Hier sind die Neuen 8 31.10.2013 14:05
Stephan71 Hier sind die Neuen 27 24.07.2008 14:00
Nico Lausch Hier sind die Neuen 26 20.10.2006 00:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.