Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.09.2019, 13:38
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard Suche Spaßauto für kleines Geld :-)

Tach liebe community,

ich bin an einem Punkt angelangt an dem ich mir die Frage stelle was ich eigentlich möchte.

Ich habe jetzt seid gut 6 Jahren einen Peugeot 106 GTI zuhause stehen, bin damals mit dem Zug nach Holland gefahren um den abzuholen. An und für sich ein geiles kleines und vor allem leichtes Auto. Macht dank dem go kart feeling sehr viel spaß, über die Landstraßen zu räubern.

Leider ist über die Jahre die Szene sehr geschrumpft, Teile kriegst nur noch über Umwege oder über längeres warten, oder sehr teuer drüben bei den Inselaffen.

Der Rost hat leider wieder gewütet obwohl ich damals für rund 1500.- Euro den Rost großräumig beseitigen lassen hab. Generell sind Franzosen bekannt dafür dass denen früher oder später alles wegrostet. Der Motor hat rund 200tkm, läuft jetzt aber wieder einwandfrei.

Ich würde es übers Herz bringen ihn zu verkaufen, dazu eine Garage voller Ersatzteile, doch dafür möchte ich was gleichwertiges wieder haben/kaufen.

Ich bin generell Markenoffen, sag es aber gleich dazu eine Limousine also mit Stufenheck ist nicht meins, Kombi brauch ich auch keinen. Preislich bis ca. 5000.- Euro denke dass man für das Geld schon ein älteres Auto erwerben kann.

Habe viel im Vorfeld recherchiert und geschaut, die Preisgestaltung für diverse Fahrzeuge ist halt einfach nur übertrieben. Golf 2 GTI für 8000.- Euro, oder Golf 4 ohne Ausstattung dafür mit ach so teuren Felgen für 6500.- usw....

Man sollte auch leistungstechnisch eventuell bist was machen können. Ich habe mal den Golf 4 GTI mit 179PS ins Auge gefasst, daneben ein Honda Civic B16 EK4 mit 160PS, Peugeot 106 GTI.

wären jetzt mal meine 3 Favoriten, obwohl beim Peugeot ist es schwer einen rostfreien zu bekommen.

Der Jubi Golf wäre aktuell Platz 1. Leider habe ich nicht das know how bezüglich dem Motor, ob man sowas kaufen kann, und was die pro und kontras sind.

Das zukünftige Auto wird definitiv auf 2 Sitze umgebaut (Rückbank braucht kein Mensch).

Die Diskussion ist eröffnet ;-)


Merill ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.09.2019, 14:26      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Motor: 1.4 AMF 55KW/75PS 10/99 - 10/01
Beiträge: 6.699
Abgegebene Danke: 652
Erhielt 1.883 Danke für 1.147 Beiträge

Standard

Deine Favoriten sind ja schon mal grundverschieden.

leicht vs. mäßig schwer
Drehzahl vs. Aufladung

Du solltest dir wirklich erst mal klar werden was du so "etwa" willst.

Polo G40 wäre für mich bei dem Budget noch ein heißer Kandidat.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 15:55      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Hy, hatte sowohl Turbos schon als auch Drehzahl-Boliden. Da es nur ein Schönwetter Auto werden soll, wäre mir dies egal.

Den G40 habe ich schon ins Auge gefasst, doch leider ist der sehr wartungsanfällig was man so lesen kann. Ist ja auch schon paar Jahre alt so ein G40. Habe aber schon einen ins Auge gefasst, von Kleinanzeigen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...29972-216-1309

preislich geht auch noch was. Da hätte ich was fertiges da stehen, das wäre schonmal top.

lg
Merill ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 16:18      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
Golf IV TDI SE / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.218
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 426 Danke für 312 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Auch wenn ich mit meinem relativ viel Pech hatte und die teile auch nicht immer ganz einfach zu bekommen sind, würde ich einen MR2 W2 empfehlen.

Ein unendlich schönes Auto, simple, Mittelmotor, Heckantrieb und unheimlich puristisch. Macht mir immer sehr viel Spaß damit zu fahren. On top sind die meisten davon Targa. Also die perfekte Sommerkiste.

Die Karren bekommste ab 3000€. In de mit 4 Zylinder 156PS sauger ausgeliefert, im Ausland aber auch mit Turbo Motoren. Und man kann auch von anderen Toyota Modellen nen V6 nehmen und den da rein werfen.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 16:35      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.485
Abgegebene Danke: 1.878
Erhielt 3.032 Danke für 2.332 Beiträge

Standard

Du willst ein fertiges "Spaßauto" - oder bist Du auch bereit selbst ein Spaßauto zu bauen?

Lupo besorgen -> 1.8T einbauen -> Käfig, Fahrwerk, Bremsen, Auspuff.

.. könnte gerade so in den vorgegebenen Kostenrahmen passen
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 16:44      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

Ein Lupo GTI hat mir damals schon gut gefallen, der normale Lupe hat ja wieder von rund auf andere Komponenten Achse etc??? Wäre da ein Lupo GTI doch die bessere Wahl? Naja, umbauen ist halt wieder so ne Sache, hab bisher noch nie nen Motor gewechselt. Denke daher eher ungeeignet.

Ein MR2 gefällt mir wiederum nicht, mein Kolleg hatte mal ne zeit lang ne Celica hat mir auch nie gefallen.

Ein weiteres Auto im engeren Kreis wäre der Audi S3 8L, hat gut Dampf, Allrad (obwohl kein Muss), gerade das Imolagelb find ich geil, dazu blaue oder gelbe sitze. Aber da ist der Markt recht unüberschaubar, da irgendwie jeder angebotene S3 komplett verbastelt zu sein scheint. Klar kann ich für mehr Geld einen besseren bekommen, doch das Limit von 5000.- hab ich mir gesetzt, da ja noch die Unkosten dazu kommen, sowie Service etc... was ich dann sowieso gleich machen würde.

Hab da noch was angeboten bekommen von einem alten Peugeot Kollege, mal sehn was er hat, bekomme am Abend bescheid.

LG
Merill ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 17:15      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von der alex
 
Registriert seit: 13.10.2016
Golf 4 / Lupo / Focus
Ort: Krefeld
Verbrauch: 9-10 Liter LPG :)
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 393
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 55 Danke für 48 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
Hy, hatte sowohl Turbos schon als auch Drehzahl-Boliden. Da es nur ein Schönwetter Auto werden soll, wäre mir dies egal.

Den G40 habe ich schon ins Auge gefasst, doch leider ist der sehr wartungsanfällig was man so lesen kann. Ist ja auch schon paar Jahre alt so ein G40. Habe aber schon einen ins Auge gefasst, von Kleinanzeigen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...29972-216-1309

preislich geht auch noch was. Da hätte ich was fertiges da stehen, das wäre schonmal top.

lg
innenausstattung weiß ? häßlicher gehts nicht, ok geschmackssache aber wer nicht einmal in der lage ist schöne fotos zu machen für einen VERKAUF...ohne worte.
der alex ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 19:02      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.714
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.940 Danke für 2.638 Beiträge

Standard

Also wenn ich ne Lanze für was Anderes brechen muss:

Saxo 16v 1.6i ggf mit Kompressor Umbau...

Peugeot 205 GTI der muss richtig leicht und ne Drehzahlorgel werden. Auf 2.1l bohren...

Das war früher so mein Wunsch Setup.


Ansonsten... Polo G40
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 20:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.830
Abgegebene Danke: 178
Erhielt 283 Danke für 260 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
die Preisgestaltung für diverse Fahrzeuge ist halt einfach nur übertrieben. Golf 2 GTI für 8000.-
Was erwartest du wenn das Auto vom Alter fast H fähig, im Original Zustand ist und gute Substanz hat? Die Preise werden noch Steigen! Für einen sehr guten G60 kannst du heute in € fast soviel hinlegen wie damals in DM. Beim VR6 und R32 sind die Preise auch extrem hoch und steigen weiter. Das sind mittlerweile Sammlerstücke und Wertanlagen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2019, 20:38      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.994
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 345 Danke für 293 Beiträge

Standard

Spaßauto und schön Wetter... schreit doch schon fast nach einem Mazda MX-5.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu GGolff für den nützlichen Beitrag:
J'unstoppable (05.09.2019)
Alt 04.09.2019, 20:47      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

N´Abend,

was ich mir erwarte? Ganz ehrlich, ich erwarte mir eine realistische Preisvorstellung und keine Deutschland-Träumer Preise. Komischerweise sind dann genau die gleichen Autos im EU Ausland wesentlich günstiger. Aber alles was irgendwie Trendy Aufkleber drauf hat, ein Insta Profil mit zig tausenden followern hat, obwohl grad mal Aufkleber, Felgen, Fahrwerk gemacht sind, genau die spinnen sich dann voll aus. Gerne ohne Mich!

Letztens war beispielsweise ein Peugeot 106 1,6 16V S16 bei Kleinanzeigen drinn, 1. Besitz, für 2450.- VHB, hab den Verkäufer ca. 10 Minuten nach Erstellung angeschrieben, war der schon weg. Absolut fairer Preis.

Naja, was Wertsteigerung hat und was nicht, da kann man vermutlich ins unendliche drüber diskutieren. Ich gehöre dieser JP Insta Gesichtsbuch Fraktion jedenfalls nicht an, und bleibe mal realistisch.

Ist ja nicht mein erstes Fahrzeug was ich gekauft habe, da waren schon einige dabei bisher.

Meine Auswahl beschränkt sich jetzt nun mehr auf den Polo G40 oder eben dem Peugeot 106 1,6 16V S16 den ich heute angeboten bekommen habe. Ein ehemaliger Forumskollege würde den abgeben, Preis im Budget, 2.Besitz, 61tkm gelaufen, sehr viel erneuert.

Der Polo aus dem Link oben wäre halt so richtig auf die Fresse, ohne Kompromisse, 90er style Tuning, klar preislich etwas drüber als andere Angebote, dafür Preis VHB.

Vorteil für mich, der wird kaum gehyped, sieht man auch kaum auf unseren Straßen, eher was für Kenner als für die Masse. R32 ist jedem ein Begriff, Polo G40 muss der Großteil erstmal googeln.

Mit dem G Lader bin ich etwas vertraut, hatte ja selbst einen Rallye Golf G60, doch die Technik an sich sollte ja beim G40 anscheinend doch etwas wartungsanfälliger sein, grad durch den 1,3er , spezielle Zündkerzen braucht da usw....

Was sagt unser Meister @vw-mech dazu? Übrigens der Sao 1,6 16V ist identisch mit dem 1,6 16V im Peugeot S16. Man sieht dass du Ahnung hast, denn auch ich habe das Potenzial von dieser Franzosen Karre immer als top gesehen.

Die 118PS stehen zwar im Schein, die Erfahrung aber auch die vieler Ex Forumskollegen belegen dass der 16V Motor extrem nach oben streut, in der Regel hatte fast jeder bei Messungen 130-135PS statt 118PS. Hat wahrscheinlich etwas mit Marketing zu tun, vermutlich wollten die Franzosen damals nicht, dass das kleinere Modell mehr bums hat als der Bruder 206 S16.

Ich muss mich nun bis morgen entscheiden, da ich nun die Kohle hier hab, und bevor ich sie anderweitig ausgebe, muss ich sie investieren

Gerne Meinungen erwünscht zu den 2 Kandidaten.

lg
Merill ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2019, 21:30      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 793
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 96 Danke für 78 Beiträge

Standard

N´Abend,

ich habe nun zugeschlagen. Zuerst hatte ich mir noch bei mir (nicht weit weg) einen Polo G40 von einem Kiesplatz-Kärtchen Händler angeschaut, war mal ein 1/4 Meile Auto, dementsprechend im Zustand befand er sich auch, leider nix. Ein 1,8T hatte ich ebenfalls noch angesehn, zuviel hätte ich da wieder investieren müssen, und ganz ehrlich den Motor fand ich stink langweilig - da gefällt mir mein ARL um Welten besser. Also auch nichts.

Ich hätte dann noch den Polo aus dem Link oben besichtigen wollen, doch musste mich entscheiden, Zugticket da rauf, oder Zugticket nach Düsseldorf.

Habe echt sehr lange überlegt, obwohl der Polo meine Wahl gewesen wäre, habe ich mich trotzdem für den Peugeot 106 1,6 16V S16/GTI entschieden. Für mich die beste Entscheidung bisher!

Ich hatte schon echt viele Wagen, aber solch ein Auto in diesem perfekten und liebevoll restaurierten Zustand, sowas ist mir noch nicht untergekommen. Falls es wen interessiert, kann ich gerne mal einen thread dazu machen.

Gelaufen ist er nur 61tkm, 2t Besitz, 118PS Serie, Motor neu abgedichtet, Kupplung neu, und und und .

Ich bin happy :-)


Merill ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cba4 Fahrwerke, Felgen & Reifen 30 30.11.2015 00:31
Soulrever2009 Car Hifi, Telefon & Multimedia 9 19.08.2013 16:54
KMX Racer Woh Biete 1 14.08.2009 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:50 Uhr.