Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.11.2019, 11:34      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.296
Abgegebene Danke: 1.298
Erhielt 1.920 Danke für 1.395 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Chris-IV Beitrag anzeigen
hier gibt es allerdings laut GKN Katalog für meine Schlüsselnummer 3 verschiedene Versionen für die linke Seite und 2 für die rechte


Anhand der originalen Nummern oben umschlüsseln?


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 11:44      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Anhand der originalen Nummern oben umschlüsseln?
Hab ich probiert, keine Spidan Welle ersetzt die beiden TN von oben

Die einzigen Wellen die ich mit den TN finden konnte waren von SKF/Meyle/Mapco und GSP

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 21.11.2019, 19:07      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

Standard

Kleines Update,

Antriebswelle getauscht, Geräusch immer noch da. Dann ist mir eingefallen das ich das Geräusch erst festgestellt hab nachdem ich die Winterräder montiert hab, hab direkt am ersten Tag nur um sicherzugehen die Räder testweise von vorne nach hinten getauscht, hatte nichts geholfen. Heute Sommerräder testweise drauf, alle ruhig. Die Frage nun was genau kann das sein, hab sie ja von vorne nach hinten getauscht gehabt. Denke entweder Höhenschlag oder Standplatten, was meint ihr?

Tja Lehrgeld bezahlt, 1 neue Antriebswelle umsonst geholt

Die 3 neuen Motorlager haben den Fahrkomfort deutlich verbessert.

Hab nebenbei noch den V71 Stellmotor getauscht weil die Umluftklappe sich keinen Millimeter mehr bewegt hatte.

Offen ist noch das nicht 100% saubere trennen der Kupplung wenn man sehr schnell schaltet, da wird wohl die Mitnehmerscheibe schwer auf der Hauptwellenverzahnung laufen oder die Gabel schon angebrochen sein.

Auch dem Code 00561 bin ich noch nicht ganz auf die Schliche gekommen, hab den O Ring von Ölmesstabrohr getauscht und den Schlauch am Ventildeckel für die Kurbelgeäuse Entlüftung der hatte nen recht großen Riss drin. 8 O-Ringe von den Einspitzventilen hab ich auch neu gemacht. Als ich mir den Wagen mal genauer von unten angesehen hab konntel ich eine leichte verölung am Flansch wo der Lader ansaugt erkennen, gehen die O-Ringe dort öfter kaputt?

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 22:15      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
VVV
Benutzer
 
Benutzerbild von VVV
 
Registriert seit: 24.07.2019
VW Golf IV
Verbrauch: 6,4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

Standard

Wenn Reifen Geräusche machen, kann es eine Sägezahnbildung sein.
VVV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 23:09      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

Standard

Nunja in meinem Fall ist es so, bei einer geringen Last tritt ein leichtes dumfes Geräusch an der VA auf, bei mehr oder weniger Last ist es weg, im ersten Moment wie ein defektes Gelenk der Antrieswelle. Es ist Raddrehzahlabhängig. Die Reifen sind neuwertig haben aber schon 7 Jahre auf den Buckel in denen sie nicht bewegt wurden. Die Frage ist nun ob es sich lohnt die Reifen auf den Felgen auf höhen/seitenschlag zu testen bzw von links nach rechts tauschen zu lassen oder in den sauren Apfel zu beissen und neue zu kaufen.

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2019, 23:46      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von jotemha
 
Registriert seit: 17.11.2016
Bora Variant 1.9TDI 4motion
Ort: 89xxx
Verbrauch: 6.4
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.359
Abgegebene Danke: 259
Erhielt 345 Danke für 289 Beiträge

Standard

Bei 7 Jahre alten Reifen lohnt es sich auf jeden Fall neue zu kaufen
jotemha ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2019, 06:54      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von x_plain
 
Registriert seit: 14.02.2010
E60 530d, Golf V, E36 328i Cab
Ort: Kreis Herford
IN-GE 69
Verbrauch: 6,9
Motor: S3 1.8T AMK 154 kw / 209 PS
Beiträge: 1.950
Abgegebene Danke: 234
Erhielt 549 Danke für 380 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Chris-IV Beitrag anzeigen
Die Reifen sind neuwertig haben aber schon 7 Jahre auf den Buckel

xD
7 Jahre sind für Winterreifen halt schon viel. Da würde ich nicht großartig überlegen und neue kaufen.
x_plain ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 23:00      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 14 Danke für 13 Beiträge

Standard

Kleines Update,

nachdem ich das 21 Jahre alte Getriebeöl gewechselt hab sind die Geräusche die manchmal beim einlegen vom 1 Gang hörbar waren weg also erstmal kein Getriebewechsel uff. Das dumpfe drehzahlabhängige Geräusch bei einem bestimmten Lastzustand war die linke Antriebswelle, genauer gesagt das äussere Gelenk. Wegen dem sporadischen Fehler zu Mager hab ich die komplette Ladeluft Verrohrung geprüft, nichts zu finde, auch der LLK ist dicht. An den Einspritzventilen sehe ich bei allen 4 rundherum eine leichte undichtigkeit, werde wohl mal alle 4 Kunstoffeinsätze+O-Ringe und die Ansaugkrümmerdichtung erneuern und hoffen das dann der Fehler weg ist. Sollte ich die KGH unter der Saugbrücke vorsichtshalber gleich mitmachen? Der 90° Winkel sieht nicht sehr vertrauenserweckend aus und das Ventil im T-Stück ist sicher auch nichtmehr das beste.

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 15:59      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Abbi
 
Registriert seit: 04.01.2018
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 47 Danke für 44 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Chris-IV Beitrag anzeigen
Kleines Update,

Sollte ich die KGH unter der Saugbrücke vorsichtshalber gleich mitmachen?

Gruß Chris
Das ist bestimmt einer der Sachen die man getrost vorsorglich machen kann!
Und wenn du es erstmal auseinandner hast zeigt sich ja vielleicht noch ein Riss o.ä..

Ich habe genau die gleichen Arbeiten machen müssen als ich meinen mit 154.000km übernommen habe.


Abbi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
caddymart Golf4 6 25.02.2014 22:23
sebastianwob Golf4 23 16.01.2012 17:08
Kryzon Carstyling 6 01.07.2009 13:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.