Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 24.06.2020, 22:29
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tomster
 
Registriert seit: 12.09.2012
Golf IV
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard Differenz Kühlwassertemperatur - Kopfdichtung??

Mein 1,9er ALH - TDI verliert Kühlwasser......wird über den Ausgleichsbehälter rausgedrückt. Wasser ist sauber und riecht auch nicht nach Abgas.

Meine Temperaturanzeige im Cockpit zeigt stabile 90Grad Wassertemperatur. Im VCDS allerdings geht der Wert hoch bis 98 Grad. Dann kommen die Lüfter ins Spiel.

Meine Frage: Hab ich zwei verschiedene Temperaturfühler fürs Wasser? Wird da etwas elektrisch Im Kühlkreislauf geregelt?

Ich kenn nur die mechanische Regelung übers Thermostat: Kleiner/Großer Kühlkreislauf.


tomster ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2020, 00:39      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 895
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 167 Danke für 134 Beiträge

Standard

Temp Anzeige im Tacho ist gedämpft um den Fahrer nicht zu verunsichern🙄
Ich denke das deine Kopfdichtung durch ist lass einen CO2 Test vom Kühlwasser machen oder kaufe dir selber den Tester im Auktionshaus bekommt man den schon für 16€
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.06.2020, 10:22      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
'03 Golf GTI TDI; '00 A4 B5 1.8T
Ort: Hessen
Verbrauch: Diesöööl
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 375
Abgegebene Danke: 152
Erhielt 84 Danke für 66 Beiträge

Standard

Genau, CO-Test könnte man machen. Aber: Hatte ein ähnliches Phänomen an meinem A4 1.8T. CO-Test, Druckverlusttest, alles unauffällig..

Letztlich war der Deckel des Ausgleichbehälters undicht/defekt.
axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2020, 11:43      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tomster
 
Registriert seit: 12.09.2012
Golf IV
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 169
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Den Deckel und Behälter hab ich schon neu......

Im Kaltzustand paßt auch noch alles. Erst wenn er dann heiß(90 Grad) wird scheint er sich aufzupumpen.

Ich dachte auch immer, daß eine defekte KODI bereits im kalten Zustand das System aufpumpt....


tomster ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Creasy Golf4 83 04.08.2020 09:42
Örnie Werkstatt 5 21.06.2013 14:00
Cenlee Werkstatt 8 16.08.2012 13:29
Dave83 Golf4 15 04.06.2012 17:25
DJ-Lamá Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 21 19.06.2011 14:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.