Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.07.2020, 02:24
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard Geräusch in Kurven

Moin,

Habe seit gestern ein brummendes Geräusch in Rechtskurven, beim Gas geben.
Ich vermute das Antriebswellengelenk, da es nur beim Gas geben auftritt. Radlager schließe ich daher aus.
Nun meine Frage. Sollte man gleich beide Antriebswellengelenke tauschen oder reicht erst mal nur das Betroffene?


Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 09:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von blackgolf_7
 
Registriert seit: 20.02.2011
Seat Toledo 1M2
Ort: UK
Verbrauch: ~8l
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 332
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 41 Danke für 34 Beiträge

Standard

Kannst ja auf einem Parkplatz mal mit volleingeschlagenem Lenkrad Kreise fahren, die Gleichlaufgelenke "klicken" ja ganz gern wenn sie kaputt sind.
Ich würde nur das defekte tauschen.
blackgolf_7 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu blackgolf_7 für den nützlichen Beitrag:
Creasy (06.07.2020)
Alt 06.07.2020, 11:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von blackgolf_7 Beitrag anzeigen
Kannst ja auf einem Parkplatz mal mit volleingeschlagenem Lenkrad Kreise fahren, die Gleichlaufgelenke "klicken" ja ganz gern wenn sie kaputt sind.
Ich würde nur das defekte tauschen.
Das Klicken/Klackern kenne ich auch von kaputten Antriebswellengelenken. Bei mir brummt es aber. Aber wie erwähnt, nur beim Gas geben.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 11:18      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 4.110
Abgegebene Danke: 258
Erhielt 456 Danke für 382 Beiträge

Standard

Brummen....Radlager
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Golf4_Projekt? für den nützlichen Beitrag:
Creasy (06.07.2020), Schlupf (06.07.2020)
Alt 06.07.2020, 11:20      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4_Projekt? Beitrag anzeigen
Brummen....Radlager
Aber dann wäre es immer da und nicht nur beim Gas geben?!
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 11:42      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.684
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 900 Danke für 779 Beiträge

Standard

Hatte schon ein defektes Radlager, was von den Kurvensymptom auf das rechte hindeutete....dabei war es das linke.

Aber Brummen ist auch für mich ein Radlager.
Wie bereits beschrieben, Antriebswellen klackern.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cabrio79 für den nützlichen Beitrag:
Creasy (06.07.2020), Schlupf (06.07.2020)
Alt 06.07.2020, 15:48      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Ich habe es nun noch mal ausgiebig getestet. Es ist ausschließlich beim Rechtseinschlag. Gebe ich beim Abbiegen nach rechts etwas mehr Gas, brummt es recht laut und ich spüre eine Vibration am Lenkrad.
Aber kann ein Radlager so heftig brummen?
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 16:03      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.684
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 900 Danke für 779 Beiträge

Standard

Jupp........

Mach beide vorn neu....kosten ja fast nix, nur deine Arbeit.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 16:46      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Jupp........

Mach beide vorn neu....kosten ja fast nix, nur deine Arbeit.
Muss meine Werkstatt machen, ich kann das leider nicht. Die Teile besorge ich aber selbst.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 17:40      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.684
Abgegebene Danke: 597
Erhielt 900 Danke für 779 Beiträge

Standard

Nur zur Info, was hat der gelaufen ?
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 18:06      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Nur zur Info, was hat der gelaufen ?
264.000Km.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 22:11      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.359
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 323 Danke für 269 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Creasy Beitrag anzeigen

Aber kann ein Radlager so heftig brummen?
aber ja doch.
Ich hatte nen FIAT Ritmo. Da haben die Radlager lauter gebrummt als die Karosse gerostet.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Creasy (06.07.2020)

Werbung


Alt 07.07.2020, 00:32      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.812
Abgegebene Danke: 548
Erhielt 313 Danke für 262 Beiträge

Standard

...und ich war gerade an einen Opel Corsa B dran und da hatten beide vorderen Radlager super viel Spiel und der Achsstumpf hat beidseitig mächtig geklappert und trotzdem hat man beim fahren nix gemerkt und auch nix gehört. Auch in Kurven nicht! Die Kugelkäfige waren schon teilweise am auflösen.
Das Lager auf der Beifahrerseite war aber schlimmer als die Faherseite.

Daher, Radlager können es durchaus sein! :-)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
Creasy (07.07.2020)
Alt 07.07.2020, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 178 Danke für 148 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Moin,
Ich hatte nen FIAT Ritmo. Da haben die Radlager lauter gebrummt als die Karosse gerostet.
😂😂😂😂
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 09:32      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.602
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.567 Danke für 3.108 Beiträge

Standard

Fahrzeug freiheben

Rad per Hand andrehen

2 Finger auf die Fahrwerksfeder legen:

Vibration in der Feder spürbar -> diese Seite Radlager ersetzen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
akkarin92 (07.07.2020), Creasy (07.07.2020), Flying (07.07.2020)
Alt 05.08.2020, 11:47      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Wollte mal eine kurze Rückmeldung geben. War am Samstag in meiner Werkstatt und hab mit dem Chef eine kurze Probefahrt gemacht. Er sagte, dass es die Radlager wohl nicht sind. Ich soll erst mal weiterfahren, bis es ggf. schlimmer wird. Das Geräusch tritt lediglich in Rechtskurven auf, wenn ich etwas mehr Gas gebe. Habe auch schon gelesen, dass sowas von der Auspuffanlage kommen kann Es wurde vor ein paar Wochen der End- und Mittelschalldämpfer getauscht.
Ich werde das erst mal beobachten. Ggf. hat ja noch jemand eine Idee.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 11:51      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.176
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 178 Danke für 148 Beiträge

Standard

Was ist denn das für ne unkompetente und umfähige Werkstatt?

Anstatt dem Kunden zu helfen und auf Fehlersuche zu gehen, um diesen zu beheben, wird denn Kunden empfohlen weiterfahren bis nichts mehr geht oder der Schaden noch größer wird.

Bei dem wäre ich Kunde gewesen....
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2020, 12:27      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
Was ist denn das für ne unkompetente und umfähige Werkstatt?

Anstatt dem Kunden zu helfen und auf Fehlersuche zu gehen, um diesen zu beheben, wird denn Kunden empfohlen weiterfahren bis nichts mehr geht oder der Schaden noch größer wird.

Bei dem wäre ich Kunde gewesen....
Vielleicht lasse ich noch mal jemand anders danach schauen. Das Geräusch ist überwiegend im 3. Gang zu hören. Im 2. auch, aber leiser.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2020, 18:19      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2013
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 233
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 81
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Wollte noch mal eine kurze Rückmeldung geben. War nun gestern in meiner Stamm-Werkstatt und habe die noch mal drüberschauen lassen. Probefahrt mit Mechaniker gemacht und dann Auto auf die Bühne genommen. Radlager sind es seiner Ansicht nach nicht. Antriebswelle und Gelenke sehen auch gut aus. Es ist nichts zu finden. Und auf Verdacht etwas tauschen, ist m.M.n. auch Unsinn. War vorhin mal auf einem Parkplatz und bin ein paar Kreise gefahren. Man hört es überwiegend im 2. und 3. Gang wie ich finde. So ein Dröhnen/Poltern. Es hört sich fast an, als wenn es von der Auspuffanlage kommt. Aber diese ist okay. End- und Mittelschallldämpfer wurden vorletzten Monat erneuert. Es tritt, wie erwähnt, nur in Rechtskurven oder beim Rechtsabbiegen auf, wenn man mehr Gas gibt.
Zu einer dritten Werkstatt fahren macht, denke ich, keinen Sinn. Es ist ja nichts zu finden.
Bin nun etwas ratlos.
Creasy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2020, 18:48      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2017
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 205
Abgegebene Danke: 32
Erhielt 44 Danke für 35 Beiträge

Standard

Es wird sicherlich das Radlager langsam defekt werden. Momentan ist es noch leise, mit der Zeit wirds lauter.


Murkser007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paddi73 VW Themen 3 27.02.2018 21:21
DerGärtner Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 0 18.07.2016 07:23
xtremeburnout Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 7 02.05.2015 21:31
Minion Werkstatt 7 31.01.2014 18:48
Tyler Werkstatt 10 30.07.2011 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.