Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.09.2020, 22:56
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Steuergerätkomunikation gestört

Mahlzeit.
Habe einen Golf 4 1.9 tdi 130 PS Baujahr 2002. Tacho IMMO3. Folgendes Problem: Tannenbaum im Tacho.. fehlerspeicher sagt:

Fehler im Motorsteuergerät: keine Fehler

Fehler Bremsenelektronik:
- Lenkwinkelsensor kein Signal/ kommunikation
- Motorsteuergerät kein Signal/ Kommunikation

Fehler Schalttafeleinsatz:
- Motorsteuergerät keine Kommunikation
- Bremsensteuergerät keine Kommunikation
- Airbagsteuergerät keine Kommunikation
- Motorsteuergerät zur Zeit nicht Prüfbar

Fehler im Diagnoseinterface (Gateway):
- Motorsteuergerät keine Kommunikation
- Bremsensteuergerät keine Kommunikation
- Geber Lenkwinkelsensor keine Kommunikation
- Steuergerät Airbag keine Kommunikation


Hatte vermutet das das motorsteuergerät kaputt ist da man alle Fehler löschen konnte sobald man dieses abgeklemmt.. Motorsteuergerät getauscht und beim neuen die Wegfahrsperre mit deaktiviert. Motor springt jz wieder an allerdings hat sich am Tannenbaum nichts verändert. Vorher ist der Motor nur immer wegen der Wegfahrsperre ausgegangen da diese erkannt hat das die Kommunikation zwischen MSG und Tacho nich i.O. ist. Nun vermute ich das das gateway vllt kaputt ist. Das sitzt beim golf 4 ja im Tacho mit drin.. das gateway kann auch diverse Steuergeräte nicht erreichen wie man im fehlerbericht sieht..

Hat da vllt jemand schon etwas ähnliches erlebt oder kann mit tipps geben?
Danke im Voraus..



Geändert von Andreas008 (16.09.2020 um 23:04 Uhr)
Andreas008 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 23:11      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 69 Danke für 60 Beiträge

Standard

Tacho kaputt oder Drahtbruch/Kontaktproblem am CAN Bus.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von itavaltalainen Beitrag anzeigen
Tacho kaputt oder Drahtbruch/Kontaktproblem am CAN Bus.
Tacho habe ich jz mal ein gebrauchtes bestellt und werde das mal ausprobieren wanns da ist. Kann ich denn die can Leitungen irgendwie durchmessen oder testen?
Andreas008 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 12:18      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Volkswagen Golf IV
Ort: Paderborn / Delbrück
NT 1911
Verbrauch: 10 - 12
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 43
Erhielt 24 Danke für 15 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Andreas008 Beitrag anzeigen
Tacho habe ich jz mal ein gebrauchtes bestellt und werde das mal ausprobieren wanns da ist. Kann ich denn die can Leitungen irgendwie durchmessen oder testen?
Joa.... Alle Steuergeräte abklemmen und mitn Durchgangsprüfer testen.. evl mal am kabel hin und her wackeln und dann schauen ob sich was ändert.

Wenn Kabel/ Leitungen in Ordnung dann schau dir mal lieber die Massepunkte an.

(Sicherungen alle Heile??)
NT1911 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 12:27      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von NT1911 Beitrag anzeigen
Joa.... Alle Steuergeräte abklemmen und mitn Durchgangsprüfer testen.. evl mal am kabel hin und her wackeln und dann schauen ob sich was ändert.

Wenn Kabel/ Leitungen in Ordnung dann schau dir mal lieber die Massepunkte an.

(Sicherungen alle Heile??)
Wo sitzen denn die massepunkte? Hab gehört die sind unter der Batterie?
Sicherungen hatte ich schon alle mit dem durchgabgsprüfer getestet
Andreas008 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 17.09.2020, 18:23      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Fehler gefunden.. am Übergabe Stecker im wasserkasten waren die Kontakte der can Leitungen korridiert
Andreas008 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Andreas008 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (17.09.2020)
Alt 17.09.2020, 20:28      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.225
Abgegebene Danke: 2.031
Erhielt 3.358 Danke für 2.578 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Andreas008 Beitrag anzeigen
Fehler gefunden.. am Übergabe Stecker im wasserkasten waren die Kontakte der can Leitungen korridiert
Klassiker! Danke für die Rückmeldung!


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ma06 Golf4 2 30.07.2014 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:32 Uhr.