Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.01.2021, 20:38
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2020
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Golf 4 V5 Steuerkette

Guten Abend,

da die Steuerkette bei VW ja sehr anfällig sein soll, wollte ich sie vorsichtshalber und vorsorglich wechseln lassen, da das Auto mittlerweile schon über 20 Jahre mit derselbenrum fährt. Weiß zufällig jemand auf welche Kosten ich mich da bei einer VW-Werkstatt einstellen muss?

Mein Golf ist ein V5 mit 150 PS MKB AGZ.

Vielen Dank schon mal im voraus.


GolferIVVR5 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2021, 22:51      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bobwrecker
 
Registriert seit: 24.12.2010
Golf IV 2.3 V5 Highline
Ort: Fulda
Verbrauch: 7-10 Liter
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 1.106
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 79 Danke für 68 Beiträge

Standard

Solange die Kette nicht rasselt, würde ich da gar nichts machen...
Bobwrecker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 00:58      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.901
Abgegebene Danke: 610
Erhielt 348 Danke für 290 Beiträge

Standard

Genau!
Meine Tochter hat für ihren Mini Cooper Ca. 2500,-€ ,bei BMW, für eine neue Steuerkette bezahlt.
Es ist also nicht ganz preiswert, wenn es sein muss!
Schlupf ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.096
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.827 Danke für 3.252 Beiträge

Standard

Vorsorge schadet nicht, gerade am VR Motor.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 09:42      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.429
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 423 Danke für 373 Beiträge

Standard

Aber wenn dann würde ich eine gute freie Werkstatt bevorzugen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.01.2021, 09:53      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.732
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 910 Danke für 786 Beiträge

Standard

Bemi AGZ ist das auf jedenfalls preiswerter, da dieser keine Versteller hat.

Die kosten ja allein so um 2 x 900 € und müssen ersetzt werde, da Bestandteil den Zahn/Kettetriebes.

Ansonsten kannst die alte Kette gleich lassen.

Dann muss der Motor oder das Getriebe heraus.
Hier hatte mal jemand nen VW-Preis genannt, der belief sich auf über 5000€.

Andere machen nur die Kette mit Spannerr und Schienen, das ist dann Pfusch, aber günstig und kannst dir gleich sparen.

Geändert von cabrio79 (07.01.2021 um 11:09 Uhr)
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 10:56      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.096
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.827 Danke für 3.252 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Aber wenn dann würde ich eine gute freie Werkstatt bevorzugen.
Oder selbst wechseln
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 11:12      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.732
Abgegebene Danke: 618
Erhielt 910 Danke für 786 Beiträge

Standard

Was du auf alle Fälle selber machen kannst, den oberen Hydraulischen-Spanner zuwechseln.
Dieser hat mehrere Revisonen erfahren und ist von außen zugänglich.
Kostet nix und du hast die verbesserte Version, gerade beim AGZ.

Selbst die AQNs haben einen alten bis 2003 verbaut.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cabrio79 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (07.01.2021), Schlupf (07.01.2021)
Alt 07.01.2021, 11:32      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2020
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 4
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Vielen Dank schon mal für die ganzen Antworten.

Die Kette macht jetzt noch keinen Ohrenbetäubenden Lärm, aber sie macht sich auf jeden Fall schon mal bemerkbar und da ich das Auto gerne noch was länger fahren wollte, hatte ich jetzt so langsam mal vor die wechseln zu lassen.

Selbst machen wäre gut, da ich aber keinerlei Erfahrung von Steuerzeiten und auch keine wirkliche Ahnung von der Materie habe, lasse ich das lieber andere Leute machen.

5000€ finde ich schon sehr heftig, so viel hat nicht mal das Auto gekostet. Sollte der Preis wirklich so hoch sein, dann hole ich mir lieber ein anderes Auto.
Ich denke, ich werde mal die Werkstätten hier in der Umgebung abgrasen und mal nachfragen ob das vielleicht auch preiswerter geht.
GolferIVVR5 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.451
Abgegebene Danke: 2.090
Erhielt 3.484 Danke für 2.661 Beiträge

Standard

Der AGZ ist doch ein "Wegwerfmotor"; einen gebrauchten Austauschmotor gibt es für 300-500 Euro.

@GolferIVVR5
Das ist jetzt nicht abwertend gemeint; aber ich finde da muss man realistisch bleiben.
Eine so teure/aufwändige "Wartungsarbeit" lohnt sich mMn nicht.
Insbesondere dann nicht, wenn kein akutes Problem vorliegt.

Wechsel den oberen Kettenspanner wie von @cabrio79 vorgeschlagen, mach eine Motorspülung (LM Pro-Line) und füll regelmäßig ein gutes, VW 505 00 Motoröl nach SAE 5w40 ein.
Fertig.

Nach 20 Jahren und x-tausend Kilometer braucht nicht nur der Steuerkettentrieb eine Revision - sondern strenggenommen der komplette Motor. Und das würde ich erst anpacken, wenn tatsächlich was kaputt geht. Bzw. dann kannst Du Dir nochmal die Frage nach der Sinnhaftigkeit stellen und das Fahrzeug im Gesamten bewerten.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Flying (10.01.2021), Gaghunf (07.01.2021), Schlupf (07.01.2021)
Alt 07.01.2021, 14:25      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.429
Abgegebene Danke: 313
Erhielt 423 Danke für 373 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Oder selbst wechseln
Kann leider nicht jeder
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2021, 16:15      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
GTI V5 Exclusiv
Verbrauch: 8,5 LPG + 1,5 Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 315
Abgegebene Danke: 37
Erhielt 45 Danke für 39 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Der AGZ ist doch ein "Wegwerfmotor"; einen gebrauchten Austauschmotor gibt es für 300-500 Euro.

Nach 20 Jahren und x-tausend Kilometer braucht nicht nur der Steuerkettentrieb eine Revision - sondern strenggenommen der komplette Motor. Und das würde ich erst anpacken, wenn tatsächlich was kaputt geht. Bzw. dann kannst Du Dir nochmal die Frage nach der Sinnhaftigkeit stellen und das Fahrzeug im Gesamten bewerten.
genauso seh ich des auch, die komplette Revision z.B. im Austausch ist als Paket kaum teurer.


Stapper ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stapper für den nützlichen Beitrag:
Flying (10.01.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rusty321 Golf4 129 17.05.2019 15:14
OnlyGolf Werkstatt 15 25.01.2015 18:51
GALIANO Werkstatt 1 04.10.2012 16:15
FALCON32 Golf4 45 04.03.2012 03:32
Markusggg Werkstatt 11 16.08.2011 16:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:43 Uhr.