Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.02.2021, 18:04
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 117
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard Sitze von 5 Türer in Kombi einbauen

Hallo Leute, ich habe Veloursitze in meinem Kombi die mir auch schon in meinem vorherigen Golf4 nicht gefallen haben. Jetzt könnte ich komplette Sitze eines 5türers günstig bekommen. Kann ich die im Kombi einbauen?


päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 18:11      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.094
Abgegebene Danke: 1.066
Erhielt 380 Danke für 343 Beiträge

Standard

Warum nicht ? Was soll da anders sein an den Vordersitzen

Sogar 3 Türer Sitze sollten mechanisch gehen meine ich
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 18:18      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.624
Abgegebene Danke: 757
Erhielt 536 Danke für 393 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Die Vordersitze passen. Bei der Hinterachse muss man irgendwie das gestellt umbauen, dann geht das auch. Die sind nämlich anders befestigt.
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 18:50      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.562
Abgegebene Danke: 336
Erhielt 448 Danke für 397 Beiträge

Standard

Also ich habe es bei der Rückbank versucht mit Umbeziehen. Beim 3er war das gut machbar. Habe in meinem 3erVariant eine Ausstattung vom Golf VR6 verbaut. Da passte es ganz gut.
Beim 4er hingegen habe ich es nicht vernünftig hin bekommen. Allerdings war das eine Sport ausstattung so das ich auch das Polster mit wechseln müsste. Eventuell klappt das bei einer normalen Ausstattung besser?

Habe mir dann günstig eine Sportausstattung aus einem Variant besorgt.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 19:22      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 117
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Danke für die Antworten. Ich würde gerne ohne grosse Bastelei umbauen. Was genau müsste ich denn anpassen?
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 20:44      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.562
Abgegebene Danke: 336
Erhielt 448 Danke für 397 Beiträge

Standard

Also ohne basteln ist nicht! Das Sitz Untergestell ist komplett anders. Klappe beide hoch und du siehst den Unterschied. Erklären kann ich es jetzt schlecht.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 13.02.2021, 21:33      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
VVV
Benutzer
 
Benutzerbild von VVV
 
Registriert seit: 24.07.2019
VW Golf IV
Verbrauch: 7
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 28 Danke für 21 Beiträge

Standard

Bei den Vordersitzen war es glaube ich Baujahr abhängig, dass die Stecker für Seitenairbag unterschiedlich sind.
VVV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2021, 01:55      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bobwrecker
 
Registriert seit: 24.12.2010
Golf IV 2.3 V5 Highline
Ort: Fulda
Verbrauch: 7-10 Liter
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 79 Danke für 68 Beiträge

Standard

Die Vordersitze passen ohne Probleme, bei den hinteren musst du nur das Untergestell tauschen mit deiner bereits vorhandenen Ausstattung, habe ich vor nem Jahr bei mir auch so gemacht.
Ist auch kein großes Ding, man muss nur die Bezüge (sind festgeklemmt) lösen, das Gestell entfernen bzw. tauschen und dann den Bezug wieder einklemmen.
Bobwrecker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2021, 12:40      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 117
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Okay vielen Dank für die Antworten, ich denke mal drüber nach ob ich die Kaufe.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2021, 14:47      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Abbi
 
Registriert seit: 04.01.2018
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Hannover
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 327
Abgegebene Danke: 156
Erhielt 58 Danke für 55 Beiträge

Standard

Umbeziehen der Rückbank ist wirklich nicht schwer. Ich habe schon mehrere Sitze umgebaut, Gereinigt, Sitzheizung nachgerüstet usw. Das nervige ist bei den Vordersitzen das Gewicht, die Unhandlichkeit, die Plastikverkleidungen usw. Rückbank ist da quasi geschenkt!
Ich würde es machen, man freut sich dann doch meist wie ein kleines Kind auf den neuen Look!

Und wenn der Airbagstecker der Vordersitze nicht passt kann man das recht einfach umpinnen. Rechtlich sicher ist man, wenn man das machen lässt. Z.B. Firmen für Behindertenumbauten oder Sattler. Man könnte ja schon mal die Plastikabdeckungen der Sitzschienen im hinteren Fußraum demontieren, dann braucht die Werkstatt vermutlich nur 30-60 Minuten.


Abbi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beamer Innenraum 1 03.02.2012 20:47
WFacky Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 6 03.05.2011 20:21
Chris_Einstein Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 5 31.05.2009 19:12
TDIler Interieur 2 05.08.2008 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:58 Uhr.