Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.08.2021, 17:01      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.690
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 5.075 Danke für 3.426 Beiträge

Standard

Viel Erfolg, die vorderen Stehbolzen sind ja gerne mal mies zu besiegen.

Gutes Gelingen und viel Erfolg.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2021, 18:09      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Mit den Bolzen hab ich auch schon schlecht Erfahrungen und lange Zeit verbracht !
drucksensor12 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.09.2021, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2012
Golf IV V6
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hallo zusammen,

hab es endlich letztes Wochenende geschafft den Kat zu tauschen.
Zum einen war es so das der Katalysator entweder nicht original war oder zu einem anderen VW/Audi gehört, denn es fehlten die angeschweißten Laschen an denen die Hitzeschutzbleche befestigt werden. Die Abmessungen entsprachen dem Original. Des weiteren waren die Wabenkörper aus Keramik, nicht aus Metall wie es laut einigen Fachleuten aus diesem Forum beim V6 sein sollte. Wobei "die" Wabenkörper übertrieben ist, denn es war nur noch einer da. Vom zweiten war noch eine golfball große Kugel übrig und diese erzeugte dieses komische Geräusch.

Jetzt passt alles wieder, Bilder mache ich Heute Abend.


VG
Alex

Geändert von xxalex2108 (15.09.2021 um 09:14 Uhr)
xxalex2108 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2021, 13:40      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Danke für das Update! Wir freuen uns auf die Bilder
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2021, 12:06      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2012
Golf IV V6
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hallo zusammen,

anbei die Bilder.

VG
Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (29,6 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (32,1 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (25,8 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (20,1 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (18,0 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (18,3 KB, 19x aufgerufen)
xxalex2108 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu xxalex2108 für den nützlichen Beitrag:
Dr. Turbo (16.09.2021)
Alt 16.09.2021, 12:51      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Hol den Ball ruhig mal raus und schau ob er irgendwo Schmelz Spuren hat
Auf dem Foto sieht man keine nach meiner Meinung

Ggf beim Auto auch Zündung und Einspritzung prüfen
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2021, 13:21      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2012
Golf IV V6
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Hier nochmal die beiden Bilder vom restlichen Wabenkörper vergrößert. Schmelzspuren kann ich da auch keine erkennen. Ab und zu macht er Morgens beim Kaltstart bissel Mucken, hört sich an als hätte er Fehlzündungen. Das ist jedoch nur solange er im Kaltlauf mit erhöhter Drehzahl dreht. Was nicht funktioniert ist die Sekundärluft, da die Kanäle im Zylinderkopf verkokt sind, am Auslassventil kommt keine Spur Luft an.

Sonst hab ich nicht den Eindruck das mit der Zündung oder dem Motor was nicht stimmt, da Ölverbrauch fast keiner, Benzinverbrauch OK (ca. 520 km/Füllung), Zündkerzen Rehbraun wie man so sagt und AU bekomme ich immer problemlos. Nicht mal jetzt hatte ich einen Fehler im Speicher trotz Nachkatsonde...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7.jpg (92,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 8.jpg (90,3 KB, 18x aufgerufen)



Geändert von xxalex2108 (16.09.2021 um 13:24 Uhr)
xxalex2108 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
martin176 Golf4 4 26.06.2010 15:43
LahmeKruecke Biete 1 20.01.2010 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:32 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben