Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.08.2021, 13:56
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Wassereintritt nach Montage orig. VW Dachträger......

und zwar genau an den 4 Stellen wo sich die werkseitig vorbereitete Befestigung am Dach befindet.

Ich kann nicht ausmachen, wie und wo das Wasser genau hereinkommt.

Aber Fakt ist, dass sich in den Fussraum Bereichen darunter Feuchtigkeit gesammelt hat.

Da ich eher bequem veranlagt bin, wurde Katzenstreu ausgebracht. Die Dachträger hab ich erstmal wieder demontiert.

Wer hätte ggf. Lösungsvorschläge gegen das feuchte Problem?

Es handelt sich um eine 4 türige Limousine.

Besten Dank!


ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 10:13      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Wie lange hast Du das Fahrzeug schon bzw. wie oft stand der Golf ohne Dachträger im Regen? Wurde kürzlich etwas am Fensterheber oder an den Türschlössern repariert?

Ich sehe ehrlichgesagt keinen Zusammenhang zwischen dem Dachträger und dem Wassereinbruch. Der Dachträger bei der Golf 4 Limousine wird außerhalb und unabhängig von der Türdichtung montiert.

Beim Variant besteht die Möglichkeit, dass die Verschraubung der Dachreling undicht wird - das ist aber bei der Limousine nicht möglich.

Ich würde Dir empfehlen mal die Türverkleidungen abzunehmen und die Aggregateträger-Dichtung unterhalb der Lautsprecher zu inspizieren (Schlieren, Wasserrückstände).
Und vergiss Katzenstreu. Damit bekommst Du die Feuchtigkeit in hundert Jahren nicht aus dem Auto. Entferne die Verkleidung im Einstieg/Schweller und stell den kompletten Bodenbelag (Teppich + Dämmmatte) zum Trocknen auf.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
ManniK (26.08.2021)
Alt 26.08.2021, 11:09      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Die Fensterheber vorne wurden repariert (totale Abnutzung der Plastik-Halter) Aber hinten wurde nix gemacht.

Das Ganze ist schon mysteriös!

Bin auch gespannt, ob sich das jemals klären lässt.

Danke! 🤔
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 12:52      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ManniK Beitrag anzeigen
Die Fensterheber vorne wurden repariert (totale Abnutzung der Plastik-Halter)
Und dabei wurde die Aggregateträger Dichtung nicht erneuert?
-> Dann hast Du die Ursache für den Wassereinbruch schon gefunden

didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
ManniK (27.08.2021)
Alt 27.08.2021, 22:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

OMG😯

Dankeschön!


ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hary Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 31.07.2017 18:44
Dustin Motortuning 1 01.01.2013 21:28
dark-matrix Werkstatt 7 10.08.2011 17:23
Meyy Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 13 11.08.2010 22:57
Meyy Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 44 24.06.2010 11:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:32 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben