Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 31.08.2021, 20:45
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard Zahnriemen Wechsel um/mit 1 Zahn verfehlt.......

Servus

Bekannter hat wegen Fahrzeugalter (KM STAND 110 TSD.) den Zahnriemen etc. PP. erneuert......

Jetzt sagt er, dass er glaubt, sich um einen Zahn vertan zu haben.

Der Zündzeitpunkt stimmt allerdings.

Muss man sich deshalb Sorgen machen?


ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.689
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 5.075 Danke für 3.426 Beiträge

Standard

1 Zahn Falsch ist = Falsch.

Riemen runter, neu auflegen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
jotemha (31.08.2021)
Alt 01.09.2021, 05:31      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.384
Abgegebene Danke: 619
Erhielt 579 Danke für 500 Beiträge

Standard

Wenn die Software behauptet, der Zündzeitpunkt stimmt, dann geht sie dabei garantiert davon aus, dass der Zahnriemen korrekt installiert ist, und das kann sie schwer oder evtl. gar nicht prüfen, und braucht sie auch nicht.

Denn das macht der KFZ Mechatroniker zwei mal, bevor er die Abdeckung wieder drauf schraubt. Wenn Zweifel bleiben, nicht Deckel drauf sonst alles wieder auseinandernehmen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 10:35      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.382
Abgegebene Danke: 1.136
Erhielt 451 Danke für 409 Beiträge

Standard

Kommt aufs Auto drauf an. Bei Autos mit KW und NW Sensor (fast alles modernen) kann es durchaus aufs Zehntel grad genau messen.
Aber natürlich nicht den zündzeitpunkt selbst sondern Position von KW und NW und den daraus berechneten zzp

Und das reicht locker un einen versetzten Zahn zu erkennen.

Wenn aber geschrieben wird, der zündzeitpunkt passt, gehe ich eher mal
Von einem anderen älteren Auto aus wo der noch separat einstellbar ist.

Ich Interpretiere das als das Auto wurde abgeblitzt zur Kontrolle.
Auslesen am Computer bringt natürlich nur bedingt was wie zuvor schon geschrieben

Oder der Zahn ist gar nicht versetzt? 😂

Einfach noch mal den ZR nachkontrollieren und gut ist
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Angeblich geblitzt ja, und der Zündzeitpunkt passte......

Sollte der Riemen aber tatsächlich um einen Zahn versetzt installiert worden sein- was könnte überhaupt passieren?

Der Motor ist ein 1.4 Otto Bj. 99

Geändert von ManniK (01.09.2021 um 11:06 Uhr)
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 12:48      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.731
Abgegebene Danke: 2.187
Erhielt 3.624 Danke für 2.757 Beiträge

Standard

Das ist doch schnell und einfach überprüft!
Motor auf OT drehen und ZR Abdeckung runter.
Lassen sich dann zwei 8er Bohrer (bzw. das Absteckwerkzeug) in die Nockenwellenräder einstecken, läuft der Motor synchron, wenn nicht, dann nicht.

Ich frage mich wie man da "glauben" kann, dass man sich um einen Zahn vertan hat
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
ManniK (01.09.2021), päffläff (01.09.2021), ratbaron (01.09.2021)
Alt 01.09.2021, 13:32      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ManniK Beitrag anzeigen

Der Motor ist ein 1.4 Otto Bj. 99
Was für ein 1.4 er denn Golf 4 oder was? Das wäre schonmal wichtig zu wissen. Bei dem 1.4er 16V ist es schon schwierig den Fehler zu machen. Habe ich schon zweimal gemacht und so wie didgeridoo es schreibt sollte das einfach sein zu kontrollieren.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 19:09      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Klar Golf 4 / 16 V

Deshalb auch hier im Golf 4 Unterforum gepostet.....😉
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2021, 19:14      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Das ist doch schnell und einfach überprüft!
Motor auf OT drehen und ZR Abdeckung runter.
Lassen sich dann zwei 8er Bohrer (bzw. das Absteckwerkzeug) in die Nockenwellenräder einstecken, läuft der Motor synchron, wenn nicht, dann nicht.

Ich frage mich wie man da "glauben" kann, dass man sich um einen Zahn vertan hat


Das kann ich nicht beurteilen, weshalb er es vermutet.

Ich habe das noch nicht gemacht und war auch noch nicht dabei.

Er meint jedenfalls, dass der Motor anders klingt als vorher, also noch mehr "nagelt als erlaubt" 🤫
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 01.09.2021, 20:46      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von päffläff
 
Registriert seit: 02.04.2018
Golf 4 1.6 SR Variant
Ort: 50374 Erftstadt
Verbrauch: 7-8 Benzin 9 GAS
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 191
Abgegebene Danke: 76
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von ManniK Beitrag anzeigen
Das kann ich nicht beurteilen, weshalb er es vermutet.

Ich habe das noch nicht gemacht und war auch noch nicht dabei.

Er meint jedenfalls, dass der Motor anders klingt als vorher, also noch mehr "nagelt als erlaubt" 🤫
dann soll er das so prüfen wie beschrieben.
päffläff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 22:30      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Kann was kaputt gehen , wenn ein Zahn versetzt ist, ggf. was bitte..... möchte er wissen🤫
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2021, 22:34      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.205
Abgegebene Danke: 138
Erhielt 394 Danke für 352 Beiträge

Cornerback eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Vermutlich nicht (zumindest kurzfristig), aber der Motor läuft dann idR unrund.

In der Zeit seit Thread-Erstellung hätte er die Einstellung aber auch schon mehr als einmal überprüfen können mit o.g. Hinweisen.
Cornerback ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Cornerback für den nützlichen Beitrag:
ManniK (04.09.2021)
Alt 04.09.2021, 19:35      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 58
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

🙂 Er hat aktuell keine Zeit bzw. Ruhe dazu...... 😇

Danke!
ManniK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2021, 20:14      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.873
Abgegebene Danke: 650
Erhielt 954 Danke für 819 Beiträge

Standard

Na, dann ist ja alles okay.


cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
turbo_micha Werkstatt 13 07.02.2019 17:01
Yuna Golf4 57 21.03.2012 21:52
be.quiet Werkstatt 2 23.04.2010 20:20
manu0277 Golf4 12 05.12.2009 10:34
Hifonics Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 27.05.2008 12:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:01 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben