Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.01.2022, 06:57      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.496
Abgegebene Danke: 643
Erhielt 601 Danke für 517 Beiträge

Standard

Einen alten Golf 4 gut gewartet aufzustellen kostet mehr als 3000 €. Und wer einen solchen hat, ist in meinen Augen schön blöd, wenn er ihn für 1500 € hergibt.


Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2022, 11:01      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.783
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 2.085 Danke für 1.525 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Einen alten Golf 4 gut gewartet aufzustellen kostet mehr als 3000 €.
"gut gewartet aufzustellen" - seit wann werden Instandhaltung und Pflege / Wartung, was von Haus aus nötig ist, als Werttsteigerung gezählt?
Das ist der Erhalt des Zustandes, sprich notwendige Reparaturen.

Sowas wird wenn nicht gemacht, in Abzug gestellt, aber sicher nicht oben drauf geschlagen wenn man die Karre instand hält

Und da kannst Du jetzt wieder ellenlange Monologe führen, ein über 20 Jahre alter Golf (zudem verbastelt wie der hier) ist keine 9, noch 6 noch 3000€ wert.

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Und wer einen solchen hat, ist in meinen Augen schön blöd, wenn er ihn für 1500 € hergibt.
wenn das alles so toll ist, warum verkaufen die denn alle ihre uralten Schlorren, und behalten die nicht?
Sind doch so viele BooohEeeey unterwegs, rein bei Fressebuch / Egay usw.
Vieleicht bringt der sogar 15.000 in der PoserSzene der GroßStädte?





Ideen haben mache... tz tz tz
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (03.01.2022), x_plain (03.01.2022)
Alt 03.01.2022, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.734
Abgegebene Danke: 786
Erhielt 572 Danke für 422 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Also wenn Reparaturen in den Fahrzeugwert mit einfließen müsste jeder E46 mindestens 47.000€ Wert sein so viel wie da kaputt geht xD Aber nun verstehe ich auch warum 1.4er noch min 2500€ bringen, weil man da ja noch den neuen Motor drauf addieren muss....
Sheepy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Sheepy für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (03.01.2022)
Alt 03.01.2022, 16:24      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 424 Danke für 343 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Also wenn Reparaturen in den Fahrzeugwert mit einfließen müsste jeder E46 mindestens 47.000€ Wert sein ....
BMW… phhhh!
Für 1J steht profession & confession. Hättet ihr was ordentliches gelernt wären eure Karossen wertiger.
https://www.autobild.de/artikel/paps...-vw-50502.html


;-))
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Gustav2627 (03.01.2022)
Alt 03.01.2022, 20:28      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.496
Abgegebene Danke: 643
Erhielt 601 Danke für 517 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
"gut gewartet aufzustellen" - seit wann werden Instandhaltung und Pflege / Wartung, was von Haus aus nötig ist, als Werttsteigerung gezählt?
Das ist der Erhalt des Zustandes, sprich notwendige Reparaturen.

Sowas wird wenn nicht gemacht, in Abzug gestellt, aber sicher nicht oben drauf geschlagen wenn man die Karre instand hält
Wenn nicht gemachte Wartungen den Verkaufspreis senken, bewirken gemachte Wartungen das Gegenteil, nämlich höher erzielbaren Verkaufspreis.

So einfach ist es, was ein eitles dummes Geschwätz...
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2022, 20:34      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.783
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 2.085 Danke für 1.525 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Wenn nicht gemachte Wartungen den Verkaufspreis senken, bewirken gemachte Wartungen das Gegenteil, nämlich höher erzielbaren Verkaufspreis.

So einfach ist es, was ein eitles dummes Geschwätz...



Falsch.

Ein ordentlicher Pflege- und Wartungszustand erhält den Zeitwert und steigert diesen nicht durch Verschleißbedingte Reparaturen.
Anstehenden Reparaturen mindern diesen aber selbstredend. Weil das wohl abzüglich vom Preis rein gebuttert werden muss, um einen ordentlichen Pflege- und Wartungszustand - sprich Zeitwertgerechten Zustand wieder herzustellen.



Kann man Dir aber noch 20 mal erklären, verstehen wirst Du es wohl nicht mehr



Und ja, Du hast mächtig dummes Geschwätz was du in letzter Zeit absonderst. Zuviel Impfungen abgegriffen, vollgeboostert vermutlich.


man man man
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2022, 20:42      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.496
Abgegebene Danke: 643
Erhielt 601 Danke für 517 Beiträge

Standard

Wenn man ihn so lange wartet und investiert, bis er so gut wie neu da steht, ist der Wert nach deinem Gerede immer noch Zeitwert. Erzähl was du willst. Wem du willst.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2022, 20:48      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.783
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 2.085 Danke für 1.525 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Wenn man ihn so lange wartet und investiert, bis er so gut wie neu da steht, ist der Wert nach deinem Gerede immer noch Zeitwert. Erzähl was du willst. Wem du willst.

Von 1 Million G4 ist einer "so gut wie neu". NEU, sprich ALLE Teile erneuert usw. Alle anderen sind maximal heile und Ok.
Zeitwertgerechter Zustand eben.

Du redest weiterhin wirres Zeug...

Wie verwirrt muss man eigentlich sein, sich einen uralten G4 so "schön" zu reden und andere überzeugen zu wollen, das so nen Schlorren 6000.....9000€ wert ist?


Egal. Jeden Morgen steht ein dummer auf, und scheinbar auch Verwirrte, man muss sie halt nur finden
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 16:02      Direktlink zum Beitrag - 49 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kreidos
 
Registriert seit: 08.10.2017
Golf IV 1.4 16v 75 PS
Ort: Hamburg
H-SV
Verbrauch: 8 Liter
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 114
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

hahahaha neuen Motor dazu addieren, Witzbold :-)

Ich sage euch, mein 1.4er läuft seit dem Kauf mit 74.000 Kilometern einwandfrei. Obwohl ich ihn täglich Kurzstrecke trete, mal zu wenig, mal zu viel Öl nachkippe.

Der Motor klackert zwar und zieht die Wurst nicht vom Teller, aber verdammt... das Teil läuft und läuft...

Achja... 1x hatte ich nen Problem mit dem Ölsensor, der ist undicht geworden und die rote Ölkanne leuchtete, aber ansonsten nix.

Aktuell sinds 134.220 Kilometer drauf..

Trotzdem.... ich brauch jetzt was neues altes... ich will nicht immer Anlauf nehmen beim überholen... letztens bin ich auf die Autobahn rauf und da kam ein LKW ( Zugmaschine ohne Hänger ) und ich musste abbremsen, weil er schneller war als ich xD
Kreidos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 16:24      Direktlink zum Beitrag - 50 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 414
Erhielt 151 Danke für 126 Beiträge

Standard

Wow, was für eine Leistung, der Motor läuft doch tatsächlich mit 134.000 Kilometern immer noch…

Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Irbiss für den nützlichen Beitrag:
Sattler (04.01.2022), x_plain (04.01.2022)

Werbung


Alt 04.01.2022, 17:16      Direktlink zum Beitrag - 51 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 530
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 51 Danke für 40 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Wow, was für eine Leistung, der Motor läuft doch tatsächlich mit 134.000 Kilometern immer noch…

Holger
Is halt deutsche Wertarbeit 😅😅
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2022, 19:08      Direktlink zum Beitrag - 52 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.352
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 197 Danke für 167 Beiträge

Standard

Wenn dir dein 1,6er schon zu langsam ist, dann wirst du mit dem Stage 1 Bomber definitiv auch keine Freude haben.

Der Tipp von vielen hier, aber auch mein Tipp, entweder der ASZ mit 130PS oder der ARL mit 150PS. Robin hat da sicher die passende Software für dich, dann rennt der Hobel schon ganz ordentlich.

Ich finde den ARL grad obenrum auf der Bahn sehr durchzugsstark, und das mit rund 400tkm auf der Uhr😉

Mein Tipp, nach einem 4motion suchen, ist schon richtig geil wenn du selbst bei Schnee noch problemlos vorwärts kommst, wo andere hängen 😉
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Merill für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (04.01.2022)
Alt 06.01.2022, 10:20      Direktlink zum Beitrag - 53 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
3x VW Golf
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 593
Abgegebene Danke: 254
Erhielt 143 Danke für 116 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
(...)

Der Tipp von vielen hier, aber auch mein Tipp, entweder der ASZ mit 130PS oder der ARL mit 150PS. Robin hat da sicher die passende Software für dich, dann rennt der Hobel schon ganz ordentlich.

Ich finde den ARL grad obenrum auf der Bahn sehr durchzugsstark, und das mit rund 400tkm auf der Uhr😉

(...)
Ich selbst habe drei eigene PD TDI's gehabt - AXR, ASZ und ARL und muss sagen, dass der ASZ mit Abstand das attraktivste Antriebskonzept war.

AXR: Grüne Plakette ab Werk, für 101 Ps echt zügig, findet man wie Sand am Meer

ASZ: Deutlich mehr Bums als der AXR, unten und im mittleren Drehzahlbereich mächtig Bums - im Alltag genau das Richtige (für mich).

ARL: unten rum (verglichen mit meinem ASZ) tote Hose, dafür im oberen Drehzahlbereich sehr stark. Kam mir diesel-untypisch und unpassend vor.

Beim Verbrauch war der AXR der genügsamste. Der ASZ hat bei mir etwa einen halben Liter mehr gebraucht. Der Verbrauchsunterschied zwischen ASZ und ARL war nicht der Rede Wert/nicht vorhanden.
axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2022, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 54 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 530
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 51 Danke für 40 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von axrhilde Beitrag anzeigen
Ich selbst habe drei eigene PD TDI's gehabt - AXR, ASZ und ARL und muss sagen, dass der ASZ mit Abstand das attraktivste Antriebskonzept war.

AXR: Grüne Plakette ab Werk, für 101 Ps echt zügig, findet man wie Sand am Meer

ASZ: Deutlich mehr Bums als der AXR, unten und im mittleren Drehzahlbereich mächtig Bums - im Alltag genau das Richtige (für mich).

ARL: unten rum (verglichen mit meinem ASZ) tote Hose, dafür im oberen Drehzahlbereich sehr stark. Kam mir diesel-untypisch und unpassend vor.

Beim Verbrauch war der AXR der genügsamste. Der ASZ hat bei mir etwa einen halben Liter mehr gebraucht. Der Verbrauchsunterschied zwischen ASZ und ARL war nicht der Rede Wert/nicht vorhanden.
Wobei ein ARL mit optimierter SW auch unten rum sehr gut schiebt!

Ich denke die wahl zw. ASZ und ARL wird
v.a. dadurch bestimmt, was du für ein KFZ angeboten bekommst...

Lieber einen sauberen und gepflegt ASZ als eine uralte ARL Bastelbude mit Röstlöchern.

Aber man muss schon bisschen suchen bis man was gescheites findet!
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2022, 13:30      Direktlink zum Beitrag - 55 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 414
Erhielt 151 Danke für 126 Beiträge

Standard

hier mal etwas 1,9 TDI Tuning:


https://youtu.be/LttjS1iBemc


Holger
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2022, 14:38      Direktlink zum Beitrag - 56 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.783
Abgegebene Danke: 1.349
Erhielt 2.085 Danke für 1.525 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
hier mal etwas 1,9 TDI Tuning:
https://youtu.be/LttjS1iBemc

Holger



Zitat:
Hier soll ein Skoda Fabia 6Y aus dem Jahr 2006 mit Motorcode BLT mit standfesten 180-200 PS befeuert werden.

Und wozu der ganze Aufwand für 180-200PS?
250PS kann man auch ohne öffnen und Überarbeiten vom Motor fahren?
https://www.youtube.com/watch?v=7f6nGtniSPU
Selbst wenn der schon 200.000km runter hat.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2022, 16:24      Direktlink zum Beitrag - 57 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Irbiss
 
Registriert seit: 12.02.2016
Golf IV
Ort: Hessen
Verbrauch: 6
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 986
Abgegebene Danke: 414
Erhielt 151 Danke für 126 Beiträge

Standard

Wo ist der Unterschied zwischen 130 PS ASZ und im BLT Motor?
Irbiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2022, 05:31      Direktlink zum Beitrag - 58 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Skoda Fabia
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 45 Danke für 36 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Irbiss Beitrag anzeigen
Wo ist der Unterschied zwischen 130 PS ASZ und im BLT Motor?
In der Golfplattform
ASZ 550PDE Euro3 GT1749VA Lader Garrett
BLT gibt es nur im Polo/Ibiza/Fabia 520PDE Euro4 aber nur dem KKK Lader

Dann gab es Mixtouren.
Polo ASZ mit 550PDE Euro3 und GT1749VA
Ibiza ASZ mit 550PDE Euro3 und KKK Lader

Sharan ASZ mit 520PDE Euro4 und ich meine KKK Lader. Bin mir nicht sicher. Müsste man im Datenstand nachsehen.



Geändert von alex_g (07.01.2022 um 17:05 Uhr)
alex_g ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spläsh Externe Angebote 7 26.03.2014 09:26
Mietzekatze Motortuning 52 20.05.2009 22:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:12 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben