Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.03.2008, 17:47
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von julian-pe
 
Registriert seit: 11.11.2007
Golf 4
Ort: Peine
Auto, Musik, Pc, Freunde
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 175
Blog-Einträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

julian-pe eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von julian-pe: julian-peine
Idee Golf 4 Ethanol E10 tauglich

Hallo,
habe letztens einen sehr interessanten Beitrag auf ZDF gesehen zum Thema Biosprit.

Das ist ja vollkommen die größte Verarsche die es gibt.
Laut dem Bericht sollen Benz, BMS die vor 1998 produziert wurden nicht tauglich für den Sprit sein (zu aggressiv), VW und Opel seien nicht tauglich, wenn die Fahrzeuge vor 2006 produziert wurden.

Hat mich erstmal der Schock gepackt und VW erstmal 'ne deftige Email geschrieben.
Folgendes kam zurück:

Zitat:
Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage zur E10-Eignung Ihres Golf, die wir gern beantworten.

Nach technischer Bewertung der Bestandsfahrzeuge von Volkswagen, produziert vor dem Jahr 2006, gilt, dass nahezu alle dieser aelteren Fahrzeuge fuer E10 Kraftstoff geeignet sind. Das trifft auch fuer Ihr Fahrzeug zu.

Wir hoffen, dass Ihnen diese Information weiterhilft.

Fuer weitere Fragen und Wuensche stehen wir gern wieder zu Ihrer Verfuegung.

Mit freundlichen Gruessen

i.V. Bernd Schmitter i.V. Joerg Dix
Wem soll ich also Vertrauen schenken?
Denke mal eher dem Automobilkonzern.
Für mich heißt es erstmal Entwarnung.

Habt ihr Euch auch schon mal näher mit dem Thema befasst?

gruß
Julian


julian-pe ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 17:56      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GenerationSondermodell
 
Registriert seit: 24.03.2008
Golf 4 Generation Jubi
Ort: Chemnitz
Verbrauch: der Leistung entsprechend
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 903
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

GenerationSondermodell eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von GenerationSondermodell: limbacher007
Standard

Na ob das Entwarnung heist....

Also ich kann mir gut vorstellen das die Presse das etwas überspitzt dargestellt hat
Grund auch Anregung der Wirtschaft,...

Allerdings kann ich mir genauso auch Vorstellen das VW das gleichermassen wiederum entschärfen will weil VW ja für Qualität und Fortschritt und so weiter steht


GenerationSondermodell ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 18:07      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2007
golf 4 1,4
Ort: hamburg
Verbrauch: 5,8
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/10
Beiträge: 595
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Janek eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich mein ich hätte letztens in autobild oder so gelesen das golf vor 1999 nicht tauglich sind.aber wenn ich das jetzt lese.. keine ahnung
Janek ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 18:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 159
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ich würde gar keinem trauen, weil wer beazhtl dir den schaden wenn es doch nicht verträglich ist?!

es gibt keinen vertrag oder ähnliches mit vw. somit müssen sie auch nicht haften!

aber erstmal abwarten und wenn nicht halt super plus tanken
1_SchLuCk_WodKa ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 18:35      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Autoputzer
 
Benutzerbild von hardy
 
Registriert seit: 19.12.2006
Golf IV
Ort: Stuttgart
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 10.980
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 37 Danke für 20 Beiträge

hardy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von hardy: black-scorpion2005
Standard

es sind alle golf 4 tauglich, außer der 1.6 FSI

thema hatten wir schon oft hier..

gruß
hardy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2008, 18:14      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 221
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

heißt tauglich denn ne verschlechterung der leistung/haltbarkeit?

kann es sein, dass mein 1.4 16V plötzlich 50k km weniger hält?

emovate ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2008, 18:21      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Dr. Perry Cox
 
Benutzerbild von BurningEmpires
 
Registriert seit: 17.08.2006
Golf 4 .:R23 V5
Ort: Freistaat THÜRINGEN
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 4.814
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 38 Danke für 29 Beiträge

BurningEmpires eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von BurningEmpires: auf Anfrage...
Standard

na vw kann doch viel behaupten...

beweis das mal, dass dein motorschaden vom beigemischten bioethanol ausging...
damit kommst nirgends durch und bei solch großen konzernen wie vw schon gleich gar nicht...

also enweder super plus tanken oder das risiko in kauf nehmen... mehr bleibt dir nicht...

aber wenns soweit ist, kehre ich den großen tankstellenketten eh den rücken.
bei uns in der stadt gibts zum beispiel bei aral nur noch die ultimate kraftstoffe...
"normales" super plus ist nicht mehr im angebot...

und das ist sicher nicht nur hier so...
BurningEmpires ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.03.2008, 20:42      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Aussteiger
 
Benutzerbild von Christi88
 
Registriert seit: 18.08.2007
Golf V Variant Sportline & Golf 1 Cabrio
Ort: LKR Esslingen
Verbrauch: 5,5l
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.716
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ich hab das mal für meinen 1,4 16V Motorkennbuchstabe AKQ aus Baujahr 5/1998 angefragt.

Ich hab dann per Post eine schriftliche Bestätigung, dass explizit dieser Motor für E10 tauglich ist. Jetzt hab ich wenigstens was auf der Hand, falls es doch Probleme gibt.

Aber VW hat in der Zwischenzeit ja alle bis auf FSI freigegeben.
Christi88 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2008, 20:44      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Brainstorm2201
 
Registriert seit: 10.01.2007
Jubi GTI
Ort: Leipzig
L-SG221
Verbrauch: ca.11l innerorts
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 517
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

es sind nur FSI Motoren von Baujahr vor 2006 und einige von 2006 betroffen
Brainstorm2201 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:06      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
aka MoPa-Carparts.com
 
Benutzerbild von GreenBora
 
Registriert seit: 29.08.2010
VW Bora
Ort: Baden-Württemberg
2 Stück vorhanden
Verbrauch: 8-8,5
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.351
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 23 Danke für 21 Beiträge

Standard

Hier mal was Aktuelles zu dem Thema:

Hallo Leute,

unsere Regierung hat ja jetzt verabschiedet das die Ethanol-Kraftstoffe Normal und Super E10 ab 2011 an der Tankstelle zum Ausschank freigegeben werden sollen.

Zitat:
Die Bundesregierung will den Bioanteil beim Benzin schon im kommenden Jahr erhöhen. Vom 1. Januar 2011 an werde an deutschen Tankstellen Sprit mit bis zu zehn Prozent Ethanol angeboten, teilte das Umweltministerium mit. Das sogenannte E10 werde zusätzlich zu den bisherigen Benzinsorten vertrieben.
Quelle: t-online zu E10 Kraftstoffen

Da hab ich mal gedacht ich frag mal die Mama Volkswagen, was die dazu meinen. Hier die Antwort dazu:

Zitat:
Sehr geehrter Herr GreenBora,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage zur E10-Eignung Ihres Bora, die wir gern beantworten.
Alle Fahrzeuge der Marke Volkswagen sind, bis auf wenige Ausnahmen, fuer den Betrieb mit den angekuendigten E10-Kraftstoffsorten
geeignet, die zukuenftig an deutschen Tankstellen angeboten werden sollen.
Da Ethanol auf einige kraftstofffuehrende Komponenten korrosiv wirken koennte, musste zunaechst bewertet werden, welche unserer
Fahrzeuge fuer E10 geeignet sind.
Bisher haben wir die Eignung fuer alle Neufahrzeuge ab 2006 festgestellt. Fuer einige Fahrzeuge erfolgte die Bewertung erst im
Laufe des Jahres 2006 (ab Modelljahr 2007). Inzwischen koennen wir fuer die Bestandsfahrzeuge, produziert vor dem Jahr 2006,
sagen, dass nahezu alle dieser aelteren Fahrzeuge fuer E10 Kraftstoff geeignet sind.
Ausnahmen von dieser E10-Eignung: Volkswagen Fahrzeuge mit FSI-Motoren der ersten Generation. Dazu gehoeren einige wenige
Fahrzeuge der Modelle Lupo, Polo, Golf, Bora und Touran aus den Bauzeitraeumen 2000 bis 2004, in Einzelfaellen bis 2006. Die
meisten FSI-Fahrzeuge wurden bereits Mitte 2004 umgestellt und sind seither fuer E10 geeignet.
Die nicht E10-geeigneten Volkswagen-PKW koennen nicht mit den neuen Kraftstoffsorten Normal E10 und Super E10 betrieben werden,
sondern muessen mit der Sorte Super Plus E5 betankt werden.

Fuer weitere Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfuegung.

Mit freundlichen Gruessen
Ihre Volkswagen Kundenbetreuung
Volkswagen AG
38436 Wolfsburg
Tel +49 (0) 800 8655792436
Fax +49 (0) 800 3298655792436
Mail to kundenbetreuung@volkswagen.de
Homepage Volkswagen Deutschland
Also für mich heisst das ich kann das Zeug tanken. Natürlich werde ich mir das ganze Ausgedruckt in mein Wägelchen legen.

Gruß
GreenBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:32      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Mit Glied
 
Benutzerbild von marComa
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Dresden
Verbrauch: 12,55
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 194 Danke für 51 Beiträge

marComa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Haben nicht generell alle FSI 98/95 im Tankdeckel stehen und *sollten* somit eh S+ tanken...?
marComa ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:35      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
aka MoPa-Carparts.com
 
Benutzerbild von GreenBora
 
Registriert seit: 29.08.2010
VW Bora
Ort: Baden-Württemberg
2 Stück vorhanden
Verbrauch: 8-8,5
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.351
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 23 Danke für 21 Beiträge

Standard

Das ist die Oktanzahl , minimum 95 maximal 98 Oktan.

Geht ja um den reinen Ethanolgehalt. Der ist momentan bei 5% und soll auf 10% angehoben werden, nur da es sehr Aggresiv ist sollte nicht jedes Auto damit fahren.
GreenBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:39      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Mit Glied
 
Benutzerbild von marComa
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Dresden
Verbrauch: 12,55
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 1.587
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 194 Danke für 51 Beiträge

marComa eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das ist mir schon klar, dass das nicht die Promillegrenze des Fahrers ist.

Es geht ja darum, dass diese Autos ja sowieso SuperPlus tanken *müssen/sollten*. Und SuperPlus ist ja nur E5. Also ist ja die Aufregung der FSI-Fahrer sinnlos, die befürchten auf einmal SuperPlus tanken zu müssen, obwohl sie es ja sowieso schon tun (müssten/sollten).
marComa ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 15:44      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Loock Skywalker
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV TDI Pacific 138PS / Yamaha YZF-R6
Ort: Paderborn
Verbrauch: 7,5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

Loock Skywalker eine Nachricht über ICQ schicken Loock Skywalker eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Bei dieser Diskussion kann es nur um die Aggressivität bzgl. irgendwelcher Dichtungen usw. gehen. Anonsten macht das Zeug in der geringen Konzentration nicht viel aus. Und was die Oktanzahl angeht, Ethanol ist klopffester als Benzin...
Loock Skywalker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2010, 17:06      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von the bruce
 
Registriert seit: 26.10.2010
G4 special TDI PD + G5 2.0 TFSI
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von marComa Beitrag anzeigen
Das ist mir schon klar, dass das nicht die Promillegrenze des Fahrers ist.

Es geht ja darum, dass diese Autos ja sowieso SuperPlus tanken *müssen/sollten*. Und SuperPlus ist ja nur E5. Also ist ja die Aufregung der FSI-Fahrer sinnlos, die befürchten auf einmal SuperPlus tanken zu müssen, obwohl sie es ja sowieso schon tun (müssten/sollten).

Das sehe ich auch so.
FSI-Fahrer betrifft es nicht weil die sowieso 98 Oktan tanken sollen,
vor allem die frühen Modelle mit NOx-Speicherkat.

Da ich im G5 auch SP tanke und im G4 Diesel ist mir das sowieso latte.

Mich erinnert solche Panikmache an die Bleifrei-Diskussionen der späten 80er Jahre.
Da hatten auch alle Spießer Angst um ihre Motoren, es ist aber kein einziger Motor
hopps gegangen.
the bruce ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 01:54      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Loock Skywalker
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV TDI Pacific 138PS / Yamaha YZF-R6
Ort: Paderborn
Verbrauch: 7,5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

Loock Skywalker eine Nachricht über ICQ schicken Loock Skywalker eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von the bruce Beitrag anzeigen
Das sehe ich auch so.
FSI-Fahrer betrifft es nicht weil die sowieso 98 Oktan tanken sollen,
vor allem die frühen Modelle mit NOx-Speicherkat.

Da ich im G5 auch SP tanke und im G4 Diesel ist mir das sowieso latte.

Mich erinnert solche Panikmache an die Bleifrei-Diskussionen der späten 80er Jahre.
Da hatten auch alle Spießer Angst um ihre Motoren, es ist aber kein einziger Motor
hopps gegangen.
Aber da gabs doch dann auch ein Additiv, was man sich noch zusätzlich in den Tank kippen sollte als Ersatz
Loock Skywalker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 02:17      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von the bruce
 
Registriert seit: 26.10.2010
G4 special TDI PD + G5 2.0 TFSI
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 27
Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

Standard

Die Additive mit Bleiersatz gibt es heute noch zu kaufen.
Meines Erachtens ist das aber nur Geldschneiderei.

Ich behaupte sogar: die Motoren waren froh, dass sie kein Blei mehr bekommen.
Die Auspuffanlagen übrigens auch.
the bruce ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 23:26      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von herrdr
 
Registriert seit: 02.11.2010
Golf IV 1,4
Ort: Aachen
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich fahre schon ne ganze Weile mit E85/ Bioethanol. Habe bis jetzt keinerlei Problem bekommen. Sogar im Winter springt mein golf Super an. Und etwas Geld kann ich auch noch sparen.
herrdr ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 00:05      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Loock Skywalker
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV TDI Pacific 138PS / Yamaha YZF-R6
Ort: Paderborn
Verbrauch: 7,5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.138
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

Loock Skywalker eine Nachricht über ICQ schicken Loock Skywalker eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von herrdr Beitrag anzeigen
Ich fahre schon ne ganze Weile mit E85/ Bioethanol. Habe bis jetzt keinerlei Problem bekommen. Sogar im Winter springt mein golf Super an. Und etwas Geld kann ich auch noch sparen.
Riecht vor allem gut... Kritisch wirds mit dem Zeug nur wenns sehr feucht ist oder das Zeug lange im Tank ist. Zieht unglaublich schnell Wasser... Wie lange machen deine Zündkerzen das mit?
Loock Skywalker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 01:36      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 V5 4motion
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von herrdr Beitrag anzeigen
Ich fahre schon ne ganze Weile mit E85/ Bioethanol. Habe bis jetzt keinerlei Problem bekommen. Sogar im Winter springt mein golf Super an. Und etwas Geld kann ich auch noch sparen.

hast du es mal durch gerechnet bringts dir nen vorteil? hast du sone tanke um die ecke...

dadurch das der energie gehalt 30% niedriger ist als bei super frisst der mehrverbauch den kostenvorteil auf.

also ich halte von e85 nichts.
auch habe ich es schon mal durch gerechnet und komme zu den gleichen kosten an der tankstelle, als wenn ich super tanke.


was noch als nachteil zu sehen ist, ist die sehr schlechte tankstellenabdeckung bei uns. ich müsste 40km nördlich oder 40km südlich fahren um tanken zu können... das wäre für die füsse... auch müsste man öfters mal den krafstoffilter und eventuell die kerzen wechseln, als im normalen superbetrieb.. also wie gesagt ich kann da keine vorteile draus ziehen...

Geändert von Golf 4 V5 4motion (13.11.2010 um 01:38 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DerUltrazauberer Golf4 33 03.02.2014 20:10
Moneyshitter Golf4 14 16.04.2009 16:29
senna Golf4 1 13.07.2008 19:57
Sh0rtY Off-Topic 5 05.02.2008 22:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:28 Uhr.



Powered by vBulletin