Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.06.2012, 17:27
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo-Rims
 
Registriert seit: 13.04.2010
Golf 4 1.6 SR
Ort: Herford
Verbrauch: Ja
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.170
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

Flo-Rims eine Nachricht über ICQ schicken
Standard ANLEITUNG: Zündkerzen wechsel Golf 4 1.6 8V

Zündkerzen wechsel Golf 4 1.6 8V

Da der Zündkerzen Wechsel sich beim Golf 4 1.6 8V etwas schwierig gestaltet, dachte ich mir ich mache für euch eine kleine Anleitung damit es jeder einfach bewerkstelligt bekommt

Werkzeug:

Viel ist es im Grunde nicht was ihr benötigt.

• Einen Schlitzschraubendreher
• Einen Kreuzschraubendreher
• Einen Knarren Kasten
• Einen Innensechskantschlüssel Satz. (Inbus)
• Lange 16er Nuss

Zunächst einmal müsst ihr die Motorabdeckung demontieren. Dazu einfach mit einem Schlitzschraubendreher die Staubkappen heraus hebeln und anschließen die Muttern mit einer 10er Nuss lösen.




Im Anschluss müssen alle Anbauteile, Schrauben, Muttern und Clipse von der Ansaugbrücke gelöst werden um diese zu demontieren. Das ist nötig da die Zündkerze nahezu unerreichbar darunter sitzen.



Zu lösen gilt es:
• 6x 6er Innensechskant
• 2x 14er Mutter
• 2x 5er Innensechkant
• 2x Kreuzschlitz

Die Clips einfach mit einem Schlitzschraubendreher in Pfeilrichtung heraus hebeln.

Jetzt können wir die Ansaugbrücke im Grunde schon abnehmen. Dabei ist darauf zu achten, dass man die Plastikhalter wo zuvor die Clips drin steckten, zuerst in Pfeilrichtung zieht und den oberen Teil der Ansaugbrücke heraus zieht.

Die Brücke lässt sich jetzt nicht so einfach rausheben. Zuvor müsst ihr VORSICHTIG mit Gefühlt die Einspritzdüsen aus der Brücke „rausfummeln“.





Jetzt könnt ihr die Zündkerzen NACHEINANDER wechseln. Nacheinander deswegen, damit ihr die Zündkabel nicht vertauscht.

Zuerst das Zündkabel abziehen (leichtes drehen hilft) und dann die Kerze heraus drehen. Wenn ihr die Neue Kerzen reinschraubt darauf achten das ihr sie nicht zu Fest schraubt ! 30Nm reichen. Wenn ihr keinen Drehmomentschlüssel habt, so lang schrauben bis ihr einen starken Wiederstand spürt. Dann noch Max. ¼ Umdrehung mach. Nun das Zündkabel wieder drauf machen.(es muss Klick machen). Nun das ganze wiederholen.





Der Einbau der Brücke erfolgt logischerweise in Umgekehrter Reihenfolge. Es ist nicht so leicht die Einspritzdüse wieder da rein zu bekommen also lasst euch Zeit!


Alle Angaben sind ohne Gewähr. Ich übernehme keine Haftung für verursachte Schäden.



©Florian Fildebrandt


Flo-Rims ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flo-Rims für den nützlichen Beitrag:
NatanB (10.04.2013)
Alt 30.06.2012, 19:41      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von B-5555
 
Registriert seit: 21.05.2012
Kraftfahrzeuge: MKIV 1.6 SR & MKII 1.2L
Ort: Köln 50676
XX - B 5555
Verbrauch: hat er ...
Motor: 1.6 AEH 74KW/100PS 01/98 -
Beiträge: 2.978
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 332 Danke für 289 Beiträge

Ebayname von B-5555: Boryna2000
Standard

wer in ner kfz branche ma gearbeitet hat (meine anwesenheit) weiss des aber trotzdem für andere die es nicht wissen find ichs gut top:
B-5555 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 20:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo-Rims
 
Registriert seit: 13.04.2010
Golf 4 1.6 SR
Ort: Herford
Verbrauch: Ja
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.170
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

Flo-Rims eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist ja auch für absolute Laien gedacht .
Flo-Rims ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 20:28      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Pampersrocker89
 
Registriert seit: 16.11.2010
Golf IV Variant
Ort: Sigmaringen
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 2.378
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 173 Danke für 116 Beiträge

Standard

- Dichtungen erneuern!
- O-Ringe der ESD einölen dann gehen die gut rein

Ansonsten: Wer fürn Zündkerzenwechsel ne Anleitung braucht, sollts m.M. nach gleich bleiben lassen und besser Spritzwasser auffüllen.

Dennoch gut geschrieben und danke für den Aufwand!
Pampersrocker89 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 30.06.2012, 20:30      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo-Rims
 
Registriert seit: 13.04.2010
Golf 4 1.6 SR
Ort: Herford
Verbrauch: Ja
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.170
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

Flo-Rims eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dichtungen Sollte man machen ja. ich habs sein gelassen weil ich sie, nun ja, vergessen hab.
Sind aber Gummidichtungen und keine Papierdichtungen. Von daher geht das noch
Flo-Rims ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2012, 23:08      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reaz
 
Registriert seit: 23.02.2011
Golf IV
Ort: Aachen
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 30 Danke für 26 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Pampersrocker89 Beitrag anzeigen
Ansonsten: Wer fürn Zündkerzenwechsel ne Anleitung braucht, sollts m.M. nach gleich bleiben lassen und besser Spritzwasser auffüllen.
Sorry, aber was für ein Unsinn.. Gibt auch Leute, die klein anfangen und sich über solche Anleitungen ans Auto-Schrauben rantasten und nicht direkt alles von Anfang an wissen und können..

Zitat:
Zitat von Pampersrocker89 Beitrag anzeigen
Dennoch gut geschrieben und danke für den Aufwand!
Stimm ich zu - Danke!
reaz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 10:11      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.267
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.839 Danke für 1.654 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Gute Anleitung aber für den Kerzenwechsel muss man nicht die Ansaugbrücke demontieren! Die Kerzen von Zylinder 2 & 3 sind ja nicht umsonst schräg verbaut worden

Geändert von 1,8turbo (07.07.2012 um 10:15 Uhr)
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Flo-Rims (07.07.2012)
Alt 07.07.2012, 16:30      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flo-Rims
 
Registriert seit: 13.04.2010
Golf 4 1.6 SR
Ort: Herford
Verbrauch: Ja
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.170
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 35 Danke für 21 Beiträge

Flo-Rims eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich dacht bevor ich mir die Finger breche lieber so
Flo-Rims ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2012, 16:33      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
*Dubwagencorpswerk*
 
Benutzerbild von derSero
 
Registriert seit: 11.11.2008
"Fahrrad"
CHA....
Verbrauch: Heizöl
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 10.411
Abgegebene Danke: 732
Erhielt 860 Danke für 628 Beiträge

Ebayname von derSero: cloudstriffe
Standard

Geht aber auch so mit nem guten Gelenk und bissel gefluche

Aber gut geschriebene Anleitung
derSero ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derSero für den nützlichen Beitrag:
Flo-Rims (07.07.2012)
Alt 10.07.2012, 19:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Andreas R
 
Registriert seit: 08.03.2011
Golf 4, 1,6
Ort: Hamburg
Verbrauch: ca 8 Liter
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 56
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also ich denke für einen echten Laien ist das mit der Ansaugbrücke schon eine Nr zu viel....was da alles passieren kann - oder nicht.....und einer der Ambitionen hat, der schaubt die Dinger auch so rein und raus mit Gefummel. Mir gefällt die Einstellung trotzdem sein gutes Wissen mitzuteilen. Daumen hoch.
Andreas R ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2014, 14:57      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2012
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hat jemanden vielleicht noch die komplette anleitung inc. bilder?
KBDE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 17:09      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2018
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich würde sie auch gerne sehen.

Hat jemanden vielleicht noch die komplette Anleitung inkl. Bilder?
johanvonkom ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2019, 23:25      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 18
Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge

Standard

Kann ich dir senden, hast eine PN.


Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Damager2140 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 2 27.12.2011 17:26
Der_mit_dem_GOLF_tanzt Werkstatt 5 23.01.2011 13:07
Biermann Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 4 04.09.2008 23:21
Tomac84 Werkstatt 3 26.03.2007 22:20
Bi_ggi Werkstatt 1 15.03.2007 19:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:32 Uhr.