Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 22.11.2017, 22:14
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
TMK
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
VW Golf4 1.9TDI Variant
Ort: HH
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 77
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Golf 4 1,9TDI ASZ Ladedruck messen

Hallo allerseits,

ich wollte meinen Ladedruck heute bei meinem Golf messen, und bekomme während der Messung immer eine Fiepende Meldung "Motorstörung Werkstatt".

Ich hab mal ein Video aufgenommen worauf die Fehlermeldung im VCDS zu sehen ist und vielleicht kann mir wer einen Rat geben was es sein könnte und ich eventuell beheben kann...

Der Fehlerspeicher vom Fzg ist soweit leer

https://youtu.be/oghTv-EZzTs


Ich danke euch


TMK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2017, 22:29      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 73 Danke für 54 Beiträge

Standard

Du betätigst dort in der Grundeinstellung nur die VTG Verstellung auch Turboladergymnastik genannt, um den Verstellbereich zu prüfen. Das steht doch auch so in VCDS unten.

Mach eine Logfahrt mit MWB 3 MWB 8 und MWB 11 einmal im 4 Gang Vollgas bis nahe Begrenzer die Werte aufnehmen und dann als Diagramm ausgeben.

Wie das geht kannst du hier nachlesen:
https://community.dieselschrauber.or...ic.php?t=12979

So kann es dann aussehen:




Ladedruck hier etwa 1,45 bar.

Geändert von -Z-e-n-s- (22.11.2017 um 22:49 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Z-e-n-s- für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (23.11.2017)
Alt 23.11.2017, 10:17      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.357
Abgegebene Danke: 1.865
Erhielt 3.002 Danke für 2.308 Beiträge

Standard

Um den maximalen Ladedruck zu ermitteln, musst Du eine sogenannte Logfahrt machen und dabei die Messwerte protokollieren.
So wie -Z-e-n-s- das beschrieben hat.

In deinem Video testest Du über die Grundeinstellung die Funktion der VTG Verstellung.
Sieht soweit gut aus
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 15:58      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
TMK
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
VW Golf4 1.9TDI Variant
Ort: HH
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 77
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

werd ich gleich mal machen...ich frag mich nur warum motorstörung werkstatt und die glühlampe aufblinkt...
TMK ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 23.11.2017, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
TMK
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
VW Golf4 1.9TDI Variant
Ort: HH
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 77
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

hab mal eine csv datei angehängt...vielleicht kann wer was damit anfangen und ich hab soweit alles richtig gemacht? wenn die datei nicht ausreichen sollte werde ich später gegen 20uhr noch einmal eine logfahrt dann auf der autobahn machen

Geändert von TMK (23.11.2017 um 18:03 Uhr)
TMK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 16:51      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gaghunf
 
Registriert seit: 12.04.2017
Ort: Schweinfurt
Verbrauch: 7,5 l/100km
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 484
Abgegebene Danke: 182
Erhielt 112 Danke für 91 Beiträge

Standard

Kleiner Tipp falls die Logdatei mit VCDS entstanden ist (hab den Thread nicht gelesen):
1. Rechtsklick auf die .csv
2. "Umwandeln" auswählen
3. Es sollte nun eine zweite .csv-Datei im Ordner auftauchen mit welcher Excel umgehen kann

Edit:
In dem Log steht echt nur sehr wenig drin. So eine Logfahrt kann auch ruhig länger dauern, kannst ruhig 30 Minuten durch die Gegend heizen und aufzeichnen.

Geändert von Gaghunf (23.11.2017 um 17:12 Uhr)
Gaghunf ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 17:04      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.357
Abgegebene Danke: 1.865
Erhielt 3.002 Danke für 2.308 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TMK Beitrag anzeigen
hab mal eine csv datei angehängt...
Du hast keine richtige LogFahrt gemacht.
Schalte die Protokollierung ein und beschleunige mehrmals im vierten Gang von 50 km/h bis 4,500 Upm.
Gaspedalstellung: 100%

Nur so kannst du den maximalen Ladedruck ermitteln.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 17:48      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14.950
Abgegebene Danke: 1.243
Erhielt 1.802 Danke für 1.308 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Du hast keine richtige LogFahrt gemacht

Macht sich wahrscheinlich auch blöde.
Vor allem den Chinesischen Verkäufer nach der Vorgehensweise zu fragen.

Zitat:
Donnerstag,23,November,2017,09:53:12:33226
VCID:697FE3B0B09D4FABDE-4B18
VCDS Version: DRV 17.8.0
Datenstand: 20170817
DS276.4
= was?
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 18:04      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
TMK
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2013
VW Golf4 1.9TDI Variant
Ort: HH
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 77
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

aber kann mir jemand sagen ob es normal ist das mir "Störung Motorsteuerung" sowie die vorglüh lampe aufblinkt? oder kann man daraus schon einen defekt eventuell schliessen?
TMK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2017, 18:16      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 1,9 TDI
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-777
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 206
Erhielt 73 Danke für 54 Beiträge

Standard

Bei der Grundeinstellung also dem testen der VTG Verstellung piept es bei mir auch und es leuchtet Störung Motorsteuerung. Das ist denk ich mal normal, weil man ja in dem Moment mit VCDS Einfluss auf die Ladedruckregelung nimmt.
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu -Z-e-n-s- für den nützlichen Beitrag:
eltipo (24.11.2017), TMK (23.11.2017)
Alt 24.11.2017, 21:19      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2010
Kia Ceed/Seat Leon
Ort: Everswinkel
Motor: 1.9 ASV 81KW/110PS 05/00 -
Beiträge: 208
Abgegebene Danke: 74
Erhielt 20 Danke für 15 Beiträge

Standard

Ist vollkommen normal.


eltipo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
svenpower88 Werkstatt 0 14.11.2016 17:40
Kacklappen Motortuning 2 27.11.2014 22:06
Hotstyle Werkstatt 4 28.05.2010 16:24
R-GTI Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 6 15.02.2009 19:53
Umut Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 8 01.06.2007 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:37 Uhr.