Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.11.2017, 21:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2017
Golf 4 v6 2,8l 4 Motion
Ort: Saarbrücken
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Kopfdichtung wechseln am Golf 4 2,8l V6 AQP

Moin Moin, hab ne frage zweg Kopfdichtung wechseln?
Ich will übern Winter meinen Motor wieder fit machen. Was brauch ich alles wenn ich die Kopfdichtung wechseln will..
Es soll auch gerade die Wasserpumpe, Steuerkette, gemacht werden.
Bin um jede Info dankbar.
Gruß Sascha


Highbikestube ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 10:52      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 9.919
Abgegebene Danke: 1.623
Erhielt 2.333 Danke für 1.839 Beiträge

Standard

Besorg Dir einen Motorkran und einen Motorständer.
Das macht Dein Vorhaben deutlich einfacher.

didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.12.2017, 13:09      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 296
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 51 Danke für 47 Beiträge

Standard

Empfehlenswerte Bücher:
"So wird´s gemacht" VW GOLF 4 VW BORA, von ETZOLD, Delius Klasing Verlag, Band ... (für Deine Motorvariante)

"Reparaturanleitung" VW GOLF 4 und BORA, Bucheli Verlag AG, Band ...
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 13:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 296
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 51 Danke für 47 Beiträge

Standard

Ich habe immer für einen Motor (+ Getriebe-) Ausbau den vorderen Mittelteil nicht nur ca. 10cm nach vorne gezogen sondern komplett abgenommen (ist in 10 Minuten erledigt) und auch den Motorraumdeckel abmontiert und mit einem etwas hohen Motorkran (eines Freundes) Motor + Getriebe über die Lenk-Hydraulikleitung hinweg herausgehoben.

Gearbeitet habe ich immer am Motor - diesen auf einer Holz-Palette liegend im Hockerln ...



Geändert von Flying (06.12.2017 um 13:17 Uhr)
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zachocki Golf4 4 01.04.2015 13:09
svenpower88 User helfen User 0 27.11.2014 18:47
TimAnyd Motor & Auspuff 0 04.09.2014 00:51
Black1011 Werkstatt 27 05.06.2014 15:26
SturmFall Golf4 4 31.05.2010 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.