Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.06.2018, 16:25      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von _Ralle_
 
Registriert seit: 13.03.2013
Golf IV Variant
Verbrauch: 6,2 l/100 km
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 126
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Ich brauch mal wieder eure Meinungen.
War gerade in dem Betrieb, die sich auf Achsvermessungen und Vermessungen von Unfallautos spezialisiert haben.
Wir haben lange über die Einstellung der Spur und das Ausmitteln des Aggregateträgers gesprochen.
Ich bin jetzt verwirrter als zuvor. Es hieß, dass sich das Ausmitteln ewig ziehen kann, man manchmal 5 Anläufe mit Setzfahrten braucht und mich der ganze Spaß mit Spureinstellung um die 250€ kosten kann (je nach Aufwand).

Jetzt meine Fragen an euch:
- Wieviel Aufwand ist es wirklich?

- Wie kann ich bestmöglich den Aggregateträger bei der Montage ausmitteln?
Eigentlich bleibt mir nur die Möglichkeit die vorderen Schrauben zu markieren - die hinteren haben aufgrund vom Lager keinen Bezug mehr.


- In der VW Anleitung steht, dass ein neues Fahrwerk nach ca. 1000 km erneut vermessen werden soll - ist das notwendig?


Danke!


_Ralle_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:26      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 10.574
Abgegebene Danke: 1.740
Erhielt 2.615 Danke für 2.029 Beiträge

Standard

Ich hab das nun schon mehrmals so gemacht:

Alle vier Schrauben des AGT sind locker; der AGT lässt sich in den Löchern etwas verschieben.
Jetzt den AGT packen und einmal kräftig in Fahrtrichtung nach vorn und dann kräftig nach hinten ziehen. Dann genau in dieser Position fest schrauben. Fertig.

Da die Löcher im AGT rund sind, bilde ich mir ein, dass der Träger dann genau ausgemittelt ist.

Die Traggelenke setz ich jeweils ganz nach außen.

Bei einer halbwegs geraden Karosserie und Achse sollte dann bei der Achsvermessung in Sachen Sturz alles im grünen Bereich sein.
Wenn nicht, kann man dann durch versetzen der Traggelenke oder der Achse gegensteuern.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.06.2018, 11:56      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von _Ralle_
 
Registriert seit: 13.03.2013
Golf IV Variant
Verbrauch: 6,2 l/100 km
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 126
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Soooo. Gestern war es soweit.
In 6 1/2 Stunden haben wir zu zweit ohne Komplikationen und Schwierigkeiten alles gewechselt.
VA:
- Dämpfer
- Manschette und Anschlag
- 30 mm Bilstein Federn
- Domlager, Federteller
- Querlenkerbuchsen (TT Buchsen)
- Spurstangen komplett
- Traggelenke
- Koppelstangen
- Aggregateträger Buchsen
- Stabilager
- Alle Schrauben neu

HA:
- Dämpfer
- 30 mm Bilstein Federn
- Zinkscheibe
- Feder Auflage
- 15 mm Spurplatten (30 auf der Achse)
- Alle Schrauben neu

In diesem Sinne - Danke für eure Hilfe 👍🏻

Geändert von _Ralle_ (16.06.2018 um 11:59 Uhr)
_Ralle_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 13:11      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
Golf IV Special
Ort: Gundelfingen a. d. Donau
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 1.728
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 269 Danke für 230 Beiträge

Standard

Hört sich gut an. Dürfte sich ja nun beinahe fahren wie ein neuer.

Was hast du alles in allem bezahlt, wenn man so indiskret fragen darf?
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 13:19      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von _Ralle_
 
Registriert seit: 13.03.2013
Golf IV Variant
Verbrauch: 6,2 l/100 km
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 126
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von GGolff Beitrag anzeigen
Hört sich gut an. Dürfte sich ja nun beinahe fahren wie ein neuer.

Was hast du alles in allem bezahlt, wenn man so indiskret fragen darf?
360€ für die Ersatzteile
97€ für die Federn
~ 50-70€ für Schrauben und Muttern und Fett.
90-250€ kostet noch die Achsvermessung
150€-180€ fürs eintragen von Felgen, spurplatten und Federn

Fährt sich schon gut der Hobel 😉
Die Domlager müssen sich vorne noch setzen. Aber das kommt ja mit der Zeit.

Geändert von _Ralle_ (16.06.2018 um 13:27 Uhr)
_Ralle_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu _Ralle_ für den nützlichen Beitrag:
GGolff (16.06.2018)
Alt 18.06.2018, 17:59      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von _Ralle_
 
Registriert seit: 13.03.2013
Golf IV Variant
Verbrauch: 6,2 l/100 km
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 126
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Bei einer halbwegs geraden Karosserie und Achse sollte dann bei der Achsvermessung in Sachen Sturz alles im grünen Bereich sein.
Wenn nicht, kann man dann durch versetzen der Traggelenke oder der Achse gegensteuern.
Also heute war die Achsvermessung. Hier der Auszug von der Vorderachse:


(links vor der Einstellung - rechts danach).

Ich sehe das mal als vollen Erfolg an! Danke!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2018-06-18 um 17.57.49.jpg (14,8 KB, 43x aufgerufen)


_Ralle_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riddler Motortuning 11 29.09.2013 00:31
Pampersrocker89 Werkstatt 9 23.12.2011 18:19
waltheah Werkstatt 13 26.07.2011 21:32
Pampersrocker89 Werkstatt 5 04.07.2011 21:30
chris-unit86 Werkstatt 1 03.04.2011 00:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:26 Uhr.