Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.05.2019, 13:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Golf IV
Ort: München
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Frage Schaltknauf springt nicht gut in Mittelstellung

Hallo Gemeinde!

Wenn ich bei mir den Gang rausnehm, dann geht mein Schaltknauf zwar selbsttätig Richtung Mittelstellung, aber nur so halberts. Dann gibt es einen kleinen Widerstand und wenn man ihm ein bisschen nachhilft, gehts dann. Das Ganze vor allem, wenn vorher der 1./2. oder Rallyegang eingelegt war, aber auch wenn der 5. drin war.

Wenn ich den Ledersack abmache, höre ich auch ein deutliches Knarzen unter dem Schaltknüppel bei dieser Bewegung.

Jetzt die Frage: Was fürn Teil kann daran schuld sein Eurer Meinung nach, und kann man das fetten ohne die ganze Abgasanlage auszubauen oder das Getriebe aufzumachen ?

Schaltgestänge ist noch nicht zerlegt worden, aber mit WD40 eingesprüht "zum Testen" -> keinerlei Änderung, also ich glaub daher kommt die Reibung nicht.

Lg

Stephan


Haetschi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 13:40      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.229
Abgegebene Danke: 167
Erhielt 252 Danke für 213 Beiträge

Standard

Schaltgestänge zerlegen und alle Gelenke fest mit Heißlagerfett oder ähnlichem schmieren. NICHT mit WD40 nur einsprühen !!!

-> Ein Gestänge-Teil könnte verbogen sein, durch einen Stein, der sich irgendwo dazwischen geklemmt hatte ...
Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flying für den nützlichen Beitrag:
Haetschi (26.05.2019)
Alt 24.09.2020, 00:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Golf IV
Ort: München
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 29
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Servus allerseits,

ich hab das Teil was auf dem Getriebe sitzt (also die ganze Mechanik die mit diesen 2 mega langen Schrauben festgemacht wird) neu gekauft von einem Zubehörhersteller.

Anlässlich des Kupplungstauschs wurde dieses eingebaut (sowie gefettet), und was soll ich sagen - Schalthebel bewegt sich wie eine 1.

Leider finde ich den Link auf das Teil nicht mehr, da ich es vor nem halben Jahr nach glaub ich 2 Stunden Recherche gekauft hab Also es handelt sich um das komplette Teil was da auf dem Getriebe verschraubt ist, ohne Stangen (oder mit höchstens diesem Vollplastikknochen am Getriebe), wo auch die Umlenkungen/Lager in Form der weißen Plastikbuchsen bei sind.


Lg

Stephan
Haetschi ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Krümel 2000 Werkstatt 0 20.03.2013 18:44
Kalle9912 Werkstatt 2 17.02.2012 20:19
Zoltaaaan Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 13 21.12.2009 20:35
BB-233 Werkstatt 22 30.09.2009 09:28
golf4_fahrer Werkstatt 4 08.07.2007 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.