Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.06.2020, 18:18
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard Golf 4 1,8t Ansaugschlauch einbauen

Hallo,

hat jemand von euch den Ansaugschlauch ausgetauscht? Wenn ja , wie habt ihr das hinbekommen? ))
Der alte ist ab, aber den neuen bekomme ich echt nicht angeschlossen... alles so eng


Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2020, 22:55      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.736
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.646 Danke für 3.152 Beiträge

Standard

Verlängerung in Viertelzoll 7mm Nuss, Finger verbiegen und festschrauben.

Bissl fummelig aber geht.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 09:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard



Ich bekomme den scheiss nicht eingebaut.
Da ist ein Rohr im weg....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kre4k
 
Registriert seit: 07.02.2011
Golf 4 Turbo Highline
Ort: Berlin
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 195
Erhielt 90 Danke für 73 Beiträge

Standard

Warum legst du sie, wenn du es schon zeigen möchtest, nicht korrekt herum hin? Die liegen jetzt genau verdreht zueinander und die Stelle vom Turbo ist nicht mehr mit drauf vom Silikonschlauch. Versuchst du den vielleicht falschrum einzubauen?

Welche Leitung ist denn im Weg? Wasserleitungen zum Wärmetauscher? Oder diese Ventildose der Sekundärluftpumpe (nur AUM/AUQ Motor)

Edith

War mit Handy online, sehe da nicht die Motorisierung vom Profil, ARZ hätte auch eine SLP, aber du sagtest ja Schlauch, also bleibt bloß Wärmetauscher. Ja es ist eng, vielleicht muss man sich auch etwas Platz machen. Die Schläuche müssen sich deinem Willen "beugen"

Geändert von kre4k (14.06.2020 um 10:15 Uhr)
kre4k ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu kre4k für den nützlichen Beitrag:
Blackbeard271 (14.06.2020)
Alt 14.06.2020, 10:36      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kre4k Beitrag anzeigen
Warum legst du sie, wenn du es schon zeigen möchtest, nicht korrekt herum hin? Die liegen jetzt genau verdreht zueinander und die Stelle vom Turbo ist nicht mehr mit drauf vom Silikonschlauch. Versuchst du den vielleicht falschrum einzubauen?

Welche Leitung ist denn im Weg? Wasserleitungen zum Wärmetauscher? Oder diese Ventildose der Sekundärluftpumpe (nur AUM/AUQ Motor)

Edith

War mit Handy online, sehe da nicht die Motorisierung vom Profil, ARZ hätte auch eine SLP, aber du sagtest ja Schlauch, also bleibt bloß Wärmetauscher. Ja es ist eng, vielleicht muss man sich auch etwas Platz machen. Die Schläuche müssen sich deinem Willen "beugen"

Ich fahre den arz. Die Schläuche interessieren sich recht wenig für meinen Willen 😂😂




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 10:57      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 884
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 126 Danke für 103 Beiträge

Standard

Ich hab bei meinem den Schlauch etwas einkürzen müssen am Lader, sonst Drückt er dauerhaft gegen das Rohr. Montage ist wirklich nicht so ohne, aber mit etwas Kraft geht das schon am Rohr vorbei und auf den Lader.
Bennsen90 ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 11:29      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Hat geklappt 🤪




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 11:49      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.736
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.646 Danke für 3.152 Beiträge

Standard

Danke für Rückmeldung und Bilder.

Wie ging es? Wohldosierte Kraft? Oder hast du was weg gebaut? Hilft dem nächsten evtl.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 12:19      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Ich habe einfach ein Stück von dem Ansaugschlauch angeschnitten, dann ging es richtig einfach.

Aber jetzt was anderes:

Ich habe trotzdem das Gefühl, dass der Schlauch nicht richtig passt.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen.





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 08:19      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kre4k
 
Registriert seit: 07.02.2011
Golf 4 Turbo Highline
Ort: Berlin
Verbrauch: 10
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 456
Abgegebene Danke: 195
Erhielt 90 Danke für 73 Beiträge

Standard

Tja, der Ölabscheider der KGE drückt auf den Schlauch der Druckseite, sieht nicht schön aus und arbeitet sich über Jahre bestimmt ein bisschen ein durch permanente Reibung. Besser wird es mit dem Ding nicht gehen, die Winkel der Anschlüsse sind halt nicht wie original. Könntest den Ölabscheider natürlich auch woanders hin legen und dort nur mit nem Adapterstück aus dem Ansaugrohr gehen.
Alles Bastelarbeiten. Oder du lässt es reiben und beobachtest ab und an mal Abnutzungsspuren.

Wie sicherst du eigentlich den Stutzen am Turbo? Schiebt man das bloß rauf und hofft das es hält?
kre4k ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 15.06.2020, 12:36      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kre4k Beitrag anzeigen
Tja, der Ölabscheider der KGE drückt auf den Schlauch der Druckseite, sieht nicht schön aus und arbeitet sich über Jahre bestimmt ein bisschen ein durch permanente Reibung. Besser wird es mit dem Ding nicht gehen, die Winkel der Anschlüsse sind halt nicht wie original. Könntest den Ölabscheider natürlich auch woanders hin legen und dort nur mit nem Adapterstück aus dem Ansaugrohr gehen.
Alles Bastelarbeiten. Oder du lässt es reiben und beobachtest ab und an mal Abnutzungsspuren.

Wie sicherst du eigentlich den Stutzen am Turbo? Schiebt man das bloß rauf und hofft das es hält?

Ich habe unten eine Schelle drum gemacht, kann später mal ein Bild machen und hochladen.

Dann baue ich ich mir was selber, mal schauen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 12:39      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.736
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.646 Danke für 3.152 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kre4k Beitrag anzeigen

(...)

Wie sicherst du eigentlich den Stutzen am Turbo? Schiebt man das bloß rauf und hofft das es hält?
Schlauchschelle regelt
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 20:03      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Gibt es einen bestimmten Grund wieso das SUV anstatt wie vorher hinten nun vorne sitzt und das KGEV nun hinten

Gruß Chris

Zitat:
Zitat von Blackbeard271 Beitrag anzeigen
Ich habe einfach ein Stück von dem Ansaugschlauch angeschnitten, dann ging es richtig einfach.

Aber jetzt was anderes:

Ich habe trotzdem das Gefühl, dass der Schlauch nicht richtig passt.
Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen.





Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2020, 23:21      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Blackbeard271
 
Registriert seit: 07.09.2014
Golf 4 1,8t
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 658
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Chris-IV Beitrag anzeigen
Gibt es einen bestimmten Grund wieso das SUV anstatt wie vorher hinten nun vorne sitzt und das KGEV nun hinten

Gruß Chris

Die Anschlüsse sind vertauscht, dass ist aber (angeblich ) bei allen Ansaugschläuchen so.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Blackbeard271 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2020, 12:59      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 23.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 149
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

Standard

Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist, das SUV ist kleiner also würde es denke ich nicht gegen den Schlauch drücken wenn es hinten montiert wäre.

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2020, 21:06      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2020
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ich hatte das gleiche Problem, wobei ich es mit dem Ansaugschlauch vom S3 probiert habe. Ich habe dann kurzerhand einen Adapter mit Teilen vom Turbozentrum gebaut. Ich habe den 90 Grad Silikon-Bogen in 51 mm genommen und diesen am Aufsatz zum Turbo gekürzt, damit er schön eng anliegt. Dann den 75 mm Alu-Verbinder oben drauf und einen "Reducer" Silikonschlauch mit den Maßen 51mm (kommt auf den Aluverbinder) auf 57mm (dort kommt der originale Ansaugschlauch vom AGU rein). Das funktioniert prima.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6382.jpg (95,1 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6384.jpg (102,9 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6385.jpg (101,8 KB, 27x aufgerufen)
g1racer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2020, 03:50      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lamaxor
 
Registriert seit: 09.01.2009
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.760
Abgegebene Danke: 175
Erhielt 31 Danke für 27 Beiträge

Standard

Ich kenne das problem zu gut.


leider ist der Flansch am turbo so scheiße kurz das die schelle damals immer abgesprungen ist.


am ende habe ich es dann irgendwie hinbekommen.


aber das Wasserrohr ist meist das Problem, laut meines Erachtens ist eine Montage ohne an der einen oder anderen stelle das es drückt nicht möglich. und schon gar nicht mit dem Schalldämpfer vom k03S Lader mit dem k03 ist das was anderes :P


lamaxor ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eccentric Teilenummern 2 16.05.2011 21:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.