Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 22.04.2009, 21:55
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2008
Golf IV 1,4 16v
Ort: Bonn
Verbrauch: 5kg
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Knabknabbaknak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Kat defekt

Hallo zusammen,

ich hatte bei meinem 1,4er den Kat kaputt, jetzt hab ich mir einen neuen besorgt und beim Einbau festgestellt das im Krümmer auch noch ein Kat drin ist, der ebenfalls defekt ist bzw. jetzt Leer.

Jetzt stellt sich nur die Frage wie sieht das aus wenn ich nächstes jahr zu AU fahre? wird das probleme geben oder könnte das trotzdem hin hauen?


Knabknabbaknak ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 09:04      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
afr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

im krümmer ist kein kat!!
meinst du vielleicht das flex-rohr??
afr ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 09:22      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
SQPL - Liebhaber
 
Benutzerbild von SlidereR
 
Registriert seit: 28.09.2008
VW Golf 4 | 16V
Verbrauch: 8,5
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

SlidereR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Im Krümmer ist doch kein KAT drinn.

Das ganze besteht aus Krümmer -> KAT -> Mittelschalldämpfer -> Endschalldämpfer !
SlidereR ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 09:34      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Er wird den kleinen Vorkat meinen. Wenn der kaputt ist, dann gibts trotzdem keine AU-Probleme! Beim Polo fällt das Teil auch oft in sich zusammen...
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
afr
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2007
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

meint ihr vielleicht die lambdasonde??
afr ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 10:19      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfy
 
Registriert seit: 11.05.2008
Audi.../Yamaha R
Ort: nähe Bayreuth
Beiträge: 3.545
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 186 Danke für 130 Beiträge

Standard

Das ist KEIN Kat, sondern ein Flexrohr. Auch kein Vorkat oder sonstiger Schrott !!!

mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg images.jpg (2,6 KB, 38x aufgerufen)
Wolfy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 13:49      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Achneeee...schonmal in den Krümmer geguckt? Was ein Flexrohr ist weiß ich auch


XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 13:51      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
SQPL - Liebhaber
 
Benutzerbild von SlidereR
 
Registriert seit: 28.09.2008
VW Golf 4 | 16V
Verbrauch: 8,5
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

SlidereR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Für was ist das Rohr?
SlidereR ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2009, 13:55      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Das Flexrohr? Damit sich die Vibrationen / Schwingungen / Bewegungen des Motors nicht so auf die ganze Abgasanlage übertragen.
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 27.05.2009, 22:33      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
kej
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kej
 
Registriert seit: 05.12.2008
Sport Edition
Ort: Göttingen
Verbrauch: 7l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hab nen 1.6l 16V der hat im Krümmer auch nen "Vorkat" habe mal gelesen das dieser wohl häufig "dicht" sein soll daduch bedingt dann natürlich auch ein Leistungsverlust.

Kann man den Kat einfach "Leer" machen ohne große Probleme?
ist der Aus und Einbau leicht?
kej ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 22:40      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von P4ulY
 
Registriert seit: 26.01.2009
A3 1.9 TDI
Ort: Augsburg
Verbrauch: 5.6
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

lol leer kriegst ihn indem du unter der fahrt schön zündschlüssel aus und wieder an, und das immer wieder machst! Irgendwann füllt der sich mit Sprit der noch nachgespritzt und nicht verbrannt wird und dann machts bei entsprechender Betriebstemperatur BOOM ^^
Also hast nicht viel aufwand, allerdings gut ist das nicht
P4ulY ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 22:57      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Die Schrauben könnten sich etwas wehren, aber wenn man vorsichtig ist geht das schon. Der Rest geht dann nur mit Gewalt. Muß halt jeder selbst wissen ob er sowas macht..AU Probleme gibts jedenfalls nicht. Wie richtig gesagt, ist schon der eine oder andere Vorkat kaputt gegangen und hat dann den Querschnitt ziemlich verengt. Man sollte aber sauber arbeiten, damit sich keine Teile lösen und dann den Hauptkat verstopfen. Von dummen Zündschlüsselaktionen kann man nur abraten, aber das sollte jedem mit etwas Grips klar sein
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 22:59      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von P4ulY
 
Registriert seit: 26.01.2009
A3 1.9 TDI
Ort: Augsburg
Verbrauch: 5.6
Beiträge: 1.062
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

war ja nur ironie ^^
P4ulY ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2009, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
kej
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kej
 
Registriert seit: 05.12.2008
Sport Edition
Ort: Göttingen
Verbrauch: 7l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Jo ist klar, wie kann ich denn den Krümmer nur prüfen ob er "verengt" ist oder so?
Habe den leider noch nie ausgebaut und weis auch nicht wie gibt es eine möglichkeit den kat zu reinigen? das die "wege" wieder frei sind?
kej ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 09:24      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Prüfen geht nur durch gucken und "reinigen" ebenfalls nur durch ausbauen.
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 10:08      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
kej
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kej
 
Registriert seit: 05.12.2008
Sport Edition
Ort: Göttingen
Verbrauch: 7l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Das sollte auch klar sein. Die Frage war wie? Wie ausbauen wie komm ich dran und wie reinigen ich diesen dann? Wenn er sich zugesetzt haben sollte oder so?!
kej ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 10:49      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von chrischan33
 
Registriert seit: 11.08.2007
Golf VI GTI
Ort: Meerane
Z - CM 789
Verbrauch: ca. 10l
Beiträge: 412
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

chrischan33 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von chrischan33: chrischan33
Standard

wie merkt man das der KAT kaputt ist!?
chrischan33 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 14:37      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
kej
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kej
 
Registriert seit: 05.12.2008
Sport Edition
Ort: Göttingen
Verbrauch: 7l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Das will ich herausfinden, leider bekommt man nicht wirklich eine Hilfe.
Du siehst ja die qualität der antworten ...
kej ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 19:46      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von kej Beitrag anzeigen
...
Du siehst ja die qualität der antworten ...
Na da...

Wenn man aufmerksam ließt, wird man feststellen, das es schon grob beschrieben ist wie man das Teil ausbaut - wenn man sich das dann alles anguckt sieht man ja auch wo es hängt. Brauch noch jemand ein Video vom Katausbau? Dann würde ich eins drehen, damit die Qualität der Antworten hier etwas gesteigert wird

Wenn der Kat zu wäre, dann würde sich das schon auf die Leistung auswirken und die Sonden sollten auch was in den Speicher schreiben - kommt immer drauf an wieviel zu ist.
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 20:05      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
kej
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kej
 
Registriert seit: 05.12.2008
Sport Edition
Ort: Göttingen
Verbrauch: 7l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Na ... das ja wie ein Feiertag, also wird der Fehler in den Fehlerspeicher geschrieben wenn der Leistungseinbruch größer ist. Das ist schon einmal ein Anfang, wie der Kat Ausgebaut wird kann ich den den Antworten nicht ersehen. Ich weis selbst das das Hitzeblech runter muss, aber ich weis nicht ob ich ne Hebebühne brauche wird das von unten verschraubt oder so?

Die Frage wie man den Kat/Krümer dann reinigen kann wurde nicht beantwortet. Wir nehmen die Antwort mit dem immer An und wieder Ausmachen mal nicht ganz so ernst

Nur bin ich der Meinung, dass wirkliche "Hilfe" anders aussieht.
Solltest du so einen Krümer schon einmal ausgebaut oder gereingt haben, bin ich über jeden Rat dankbar. Andernfalls hilft es leider nicht wirklich weiter sondern verwirrt mehr als alles andere.

Danke und Gruß



kej ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.