Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.09.2009, 20:52
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Hast du Brot ?
 
Benutzerbild von Babbel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Golf 4 1.9 TDI PD
Ort: Wolfsburg / Visselhövede
ROW
Verbrauch: 5-6 Liter
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 6.451
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 77 Danke für 33 Beiträge

Babbel eine Nachricht über ICQ schicken Babbel eine Nachricht über MSN schicken
Standard [Anleitung] Stoßstange hinten ( Heckstoßstange ) demontieren

So um ggf noch nen paar Fragen bezüglich der demontage der Heckstoßstange zu beseitigen hab ich vorhin mal ein paar Bilder gemacht


Was wird benötigt:
- Minimales handwerkliches Geschick
- Decke ( zum unterlegen für die Stoßstange )
- kleinen Schrauben Kasten
- Kleine Knarre
- 8er Sechskantnuss
- 25er Torx
- 30er Torx
- Schlitzschraubendreher

Vorgehensweise:

Die Rückleuchten müssen raus, hierfür öffnen wir bei der Linken ( Fahrerseite ) Kofferraumverkleidung die Klappe ( falls vorhanden ).

Klappe geschlossen:


Klappe offen:


Hier ist normalerweise ein kleiner "Halter" noch versteckt der den Verbandskasten und das Warndreieck festhällt. Diesen muss man mit dem 25er Torx losdrehen ( linksrum drehen zum lösen ).
Wenn die beiden Schrauben los sind kann man den Halter zu euch weg ziehen.

Wenn dies erledigt ist muss man die Verkleidung rings um die Rückleuchte herrausziehen. Dort müsst ihr mal schauen, normal müsste dort noch eine 25er Torx Schraube sein, diese ist bei mir nichtmehr vorhanden. Wenn ihr dort die Verkleidung soweit rausgezogen habt sieht das in etwa so aus:



Keine angst wegen der Verkleidung, die hällt das ohne Probleme aus.
Nun sieht man ja schon die roten Pfeile auf dem Bild oben, hier muss man nun mit der 8er Nuss die Muttern lösen. Bei dem rechten Pfeil muss man mit ner verlängerung in das 4eckige Loch welches der Pfeil verdeckt und dann die Mutter lösen, wenn möglich mit einem Finger durch das runde Loch darüber und die Mutter in der Nuss fixieren, damit diese nicht runter fällt ( passiert sehr schnell ).

Wenn ihr dann alle Schrauben lose habt müsst ihr den Lampenträger lösen oder den Stecker abziehen, ich löse immer den Lampenträger da der Stecker blöd zu lösen ist.
Das macht ihr dann indem ihr die blauen Pfeile ( Bild unten ) drückt.



Ist das getan könnt ihr die Rückleuchte vorsichtig nach hinten rausziehen. Hier muss man an der Kofferraumklappenseite anfangen sie herraus zu ziehen , da die Rückleuchten an den Seiten noch einen Stift haben welcher zur Seite mit der Rückleuchte herrausgezogen werden muss. Also wenn ihr merkt das die Rückleuchte an sich lose ist könnt ihr sie Seitlich wegziehen, passt hier auf die spitz zulaufende Ecke auf! Dort befindet sich der Stift welcher Seitlich rausgezogen werden muss ( auf einer Seite ist es ein Stift auf der anderen ein Gewindestift wo die Mutter drauf war ).

Das ganze ist auf beiden Seiten gleich. Wenn dann beide Rückleuchten raus sind kanns weiter gehen.

Nun sieht das ganze so aus:



Im Bild oben sieht man nun 2 Pfeile, als erstes witmen wir uns dem Linken .

Wenn man genauer hinschaut sieht es dann so aus:



Diese Schraube ( 30er Torx ) muss nun gelößt werden auf beiden Seiten.
Kann recht schwer gehen diese herraus zu drehen, da sie manchmal etwas angerostet ist.

Danach gehts zum rechten Pfeil vom Bild davor, da siehts dann so aus:



Hier ist normal in dem Plastik "Nupsie" ein kleiner Stift drin, diesen muss man nach unten rausdrücken ( landet auf dem Boden ).
Danach kann man dann den großen Plastik "Nupsie" mit einem Schlitzschraubendreher herraus hebeln, das ganze wie immer auf beiden Seiten.
Wenn ihr das getan habt, geht es an die Radkasten-Verkleidung.
Diese ist mit 3-4 Schrauben ( 25er Torx ) je Seite befestigt.
Hier kann es sehr eng werden, jenachdem was man für ne Rad-Reifen kombination fährt .

Also hier dann die 3-4 Schrauben je Seite herraus drehen:


Nun haben wir es gleich geschafft...
Noch 2 Schrauben und ein bis zwei Stecker!
Also nicht anfangen zu träumen... weiter gehts.

Nun müssen unten die zwei 30er Torx Schrauben gelöst werden, welche die Hecklippe mit der Karrosserie verbinden ( siehe Bild unten ).



Habt ihr das erledigt geht es nochmal kurz in den Innenraum.
Hier muss nun der Kabelstrang für die Kennzeichenleuchten Gelöst werden, dazu einfach den Stecker hier wie die roten Pfeile Kennzeichnen zusammen drücken und lösen:



Ggf ist noch ein Kabelstrang für die PDC Einheiten vorhanden welcher gelöst werden muss.
Dann das ganze mit dem Gummie Propfen ( blauer Pfeil ) nach draußen drücken.

Nun am besten ne 2. Person holen und dann jeder an einer Seite die Stoßstange nach hinten abziehen und auf die Decke legen welche man schon vorbereitet hat .

Das war es auch schon.
Beim anbau natürlich alles umgekehrt und nicht das Kabel vergessen .

Hoffe ich konnte damit irgendjemanden helfen.
Wenn ja könnt ihr meinen Beitrag unten links Bewerten. Der Button befindet sich ganz unten links unter meinen Daten die Links stehen.

mfg Babbel



Geändert von Babbel (25.10.2011 um 17:36 Uhr)
Babbel ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 23 Benutzer sagen Danke zu Babbel für den nützlichen Beitrag:
Akkise (12.05.2013), Andy1.6 (07.04.2013), Aneyone (21.07.2013), AZaD (25.05.2013), c0reX (12.05.2012), CarstenJoe (13.01.2014), ghost (20.04.2013), Golf 4 Variant (11.03.2012), Helgibukowez (20.01.2014), Herrmann (15.04.2014), iggi66 (26.02.2014), John Deere 6930 (06.01.2013), Kain88 (07.01.2013), macho_sacho (23.07.2013), MC_Smokee (04.07.2012), ratefuchs13 (04.08.2012), runnerschreck92 (04.11.2012), schmiddi (16.02.2014), Shameless-Sheep (08.07.2013), Tommek (19.09.2013), V5_Lars (18.05.2013), Vot@n (29.03.2012), Ymf (13.04.2014)
Alt 25.07.2010, 16:41      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sensi
 
Registriert seit: 24.03.2010
Golf 4 GTI Exclusive Bj,2002
Ort: Rheinland-Pfalz
KL-VW-...09
Verbrauch: 7,5-15 Liter bissel Druck xD
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.201
Abgegebene Danke: 52
Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

Sensi eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sensi: essen20070
Standard

Danke für die Super Anleitung xD


Sensi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 16:45      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von TheRock
 
Registriert seit: 13.09.2009
Golf 4
Ort: Bremerhaven/mitte
HB
Verbrauch: ca. 8,5 l
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 156
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

TheRock eine Nachricht über ICQ schicken TheRock eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Super Anleitung ,wolte gerade thema dazu aufmachen [Hat sich wohl erledigt]thx
TheRock ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 17:31      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Hast du Brot ?
 
Benutzerbild von Babbel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Golf 4 1.9 TDI PD
Ort: Wolfsburg / Visselhövede
ROW
Verbrauch: 5-6 Liter
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 6.451
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 77 Danke für 33 Beiträge

Babbel eine Nachricht über ICQ schicken Babbel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Bitte Bitte
Man hilft doch wo man kann
Babbel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 13:11      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 19.07.2010
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 38
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

hey!!

vielen Dank für die Anleitung. In meinerm Buch"jetzt helfe ich mir selbst" war der Schritt mit dem Pin gar nicht drin.. Hast mir echt geholfen. Da wären wir nie draufgekommen!!
THX!
spotty ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2011, 20:00      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wolpe
 
Registriert seit: 29.01.2011
Golf 4
Ort: Fichtelberg
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 131
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Ebayname von Wolpe: Wolpe1990
Standard

Hi,
eine Frage zu den Stoßleisten noch

Hinten ist mir jetzt klar wie ich es mache aber wie schaut es an den Seiten aus und Vorne an der Frontstoßstange...
Vorne die selbe Vorgehensweiße, Stoßstange runter und von innen abklicksen oder wie??
DANKE im Voraus!!
Wolpe ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 17:40      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Hast du Brot ?
 
Benutzerbild von Babbel
 
Registriert seit: 13.08.2006
Golf 4 1.9 TDI PD
Ort: Wolfsburg / Visselhövede
ROW
Verbrauch: 5-6 Liter
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 6.451
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 77 Danke für 33 Beiträge

Babbel eine Nachricht über ICQ schicken Babbel eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Wolpe Beitrag anzeigen
Hi,
eine Frage zu den Stoßleisten noch

Hinten ist mir jetzt klar wie ich es mache aber wie schaut es an den Seiten aus und Vorne an der Frontstoßstange...
Vorne die selbe Vorgehensweiße, Stoßstange runter und von innen abklicksen oder wie??
DANKE im Voraus!!
Vorne läuft es im endeffekt genauso ab, Schrauben im Radkasten rausschrauben, Grill ausklipsen ( muss nicht ganz ausgebaut werden ), Schrauben lösen die der Grill verdeckt ( 5 mal 30er Torx ) , seitliche Lüftungsgitter entfernen, auf jeder Seite eine 30er Torx Schraube lösen, Stoßstange abnehmen. Und dann halt die Stoßleiste ausklipsen.

Seitlich ist es so, das du die Leisten mit einem Heißluftföhn heiß machen musst und diese dann entweder probierst stück für stück abzuziehen oder du mit einer Angelschnur oder ähnliches hinter der Stoßleiste entlang gehst um diese zu lösen. Danach muss dann noch der Kleber entfernt werden.
Babbel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2011, 17:51      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Grey Diamond
 
Benutzerbild von DJRival
 
Registriert seit: 23.10.2009
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.522
Blog-Einträge: 3
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 297 Danke für 89 Beiträge

Standard

Ich hätte noch einen Zusatz und zwar sind bei mir im Kasten links 20er Torx schrauben eventuell gab es da früher zwei varianten eine mit 20 und eine mit 25 kann aber auch daran liegen das ich das seitenteil mit der Tür nachgerüstet habe und vorher halt das normale hatte und davon die schrauben sind.
DJRival ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2011, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von shifty
 
Registriert seit: 21.02.2011
Golf mk4
Ort: Zagreb
Verbrauch: 8-9L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Habe das heute zum erstenmal wegen Einbau von Einparksensoren gemacht, Anleitung ist top! Vielen dank auch von mir
shifty ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 11:04      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Habe gestern eine Einparkhilfe in meinem Golf (hinten) eingebaut und diese Anleitung zum Abbauen der Heckstoßstange gefolgt, alles prima gelaufen! Super Anleitung! Natürlich klemmt das eine oder das andere Teil, manche sind auch ein bisschen angerostet, aber prinzipiell sollte alles wie oben beschrieben funktionieren.

Danke für den Beitrag.
darie17 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 12.03.2012, 23:08      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Samy91
 
Registriert seit: 15.03.2011
MK IV 1.8 T
Ort: Renningen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 108
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Schöne Beschreibung , nur eine kleine Anmerkung , Das Kabel für die Kennzeichenbeleuchtung muss nicht unbedingt hinten beim Rücklicht herausgesteckt werden , mann kann auch die Stecker direkt bei denn Kennzeichenleuchten entfernen ... Kleiner Tipp am Rande ...Trotzdem tolle Anleitung !!!
Samy91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 23:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 51
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Das stimmt, genauso habe ich es auch gemacht Und ja, die Anleitung ist klasse.
darie17 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2013, 13:29      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2008
Golf 4 Baujahr 2002
Ort: NRW
Verbrauch: kommt darauf an ...
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Daumen hoch So war das einfach!

Dank der Anleitung gestern problemlos die Stoßstange abbauen können.
Vielen Dank
lajosch ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abbauen, ausbauen, demontieren, heck, heckspoiler, heckstoßstange, hinten, rückleuchten, stoßfänger, stoßstange, wegbauen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.



Powered by vBulletin