Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.09.2013, 21:04      Direktlink zum Beitrag - 41 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cornholio
 
Registriert seit: 07.05.2010
Verbrauch: 7,7L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 542
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 63 Danke für 44 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Ayo Beitrag anzeigen
... So erstmal das 1800 Seiten Buch vom Bosch Steuergerät studieren gehn...
Mal ne dumme Frage: hättest du dieses "Buch" evtl in digitaler Form vorliegen und könntest mir da weiterhelfen?

Mal ne allgemeine Frage: Ich kenn mich mit der Bedatung von OEM Steuergeräten mit OEM Software (um genau zu sein ME(D)17 und MS4 Sport) aus. Wie sieht das aus wenn ich da dran rumwerkel? Das Programm vom Hersteller bleibt und ich ändere (wie auch der Applikateur beim OEM) nur die Daten ab? Heißt man benötigt als Tuner die Dokumentation welche Funktion bzw. welche Label wofür zuständig sind? Oder wird über Reverse Engineering alles neu entwickelt?

PS: Das "Bosch Buch" bzw. die Dokumentation über die Funktionen und Labels für den Wagen an dem ich gearbeitet hab (Med17 STG) hatte ganze 27.000 Seiten!


cornholio ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2013, 00:01      Direktlink zum Beitrag - 42 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LeeTeN
 
Registriert seit: 27.05.2011
Leon Cupra4TDI
Ort: NRW
Verbrauch: 6 l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 2.478
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 199 Danke für 167 Beiträge

Standard

gibt es sowas in der Art auch für TDIs ?
wahrscheinlich nicht oder ?
LeeTeN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2013, 09:55      Direktlink zum Beitrag - 43 Zum Anfang der Seite springen
Kompressor & V5 Versteher
 
Benutzerbild von Napkin
 
Registriert seit: 22.02.2008
Bora V5T GTX3071R
Ort: Augschburg
Verbrauch: zu viel!
Beiträge: 5.032
Abgegebene Danke: 493
Erhielt 653 Danke für 437 Beiträge

Ebayname von Napkin: carlicious-parts
Standard

die tdis haben alle edc15 und 16..17.. da wirste wohl nich glücklich
Napkin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 11:52      Direktlink zum Beitrag - 44 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Smilinged
 
Registriert seit: 12.10.2011
Golf 4 Variant "Der Förster"
Ort: Braunschweig
BS-S 9
Verbrauch: ca. 7,5l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 973
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von MajestyTurbo Beitrag anzeigen
Ich nutze den NefMoto Flasher und ME7 Logger seit gut 1 1/2 Jahren.

Hab den Flasher für erweiterte Funktionen auf "Premium" Freischalten lassen.

Funktioniert absolut zuverlässig mit dem original VCDS OBD Kabel, hatte weder beim Lesen noch beim Beschreiben jemals einen Abbruch.

Der ME7 Logger ist mit VCDS nicht zu vergleichen.

Der ME7 ist um ein vielfaches schneller, je nach MSG kann mit wesentlich höherer Samplerate geloggt werden bei zugleich alle benötigten Parametern auf ein mal.
Außerdem liefert der ME7Logger ungeglättete Rohdaten.

Natürlich gibt es für Entwickler weitaus schnellere und bessere Logtools im industriellen Bereich, aber für den "Heimgebrauch" ist der ME7 ein Quantensprung gegenüber VCDS.

Ich nutze den Logger auch mit +-40 Parametern und 10Hz Samplerate, geht man mit der Samplerate noch höher (was theoretisch bis 50Hz möglich ist) kommt es aber bei einigen MSG zu einem Daten "Overflow" und der Logger unterbricht.
Das kann man verhindern indem man nicht oder nicht mehr benötigte Parameter wieder ausblendet und so deren Anzahl reduziert.

Grundsätzlich ist das alles kostenlos, wenn man ein OBD Kabel hat.

Da ich aber der Meinung bin das gute Arbeit entsprechend honoriert werden soll, habe ich gerne die paar Euro für das Premium Upgrade bezahlt. (Funktioniert NICHT mit allen OBD Kabeln, in billigen ebay China Clones ist kein oder der falsche FDTI Chip verbaut)

LG

Alex

PS: EcuXplot ist auch sehr praktisch und einfach um sich die geloggten Daten später grafisch anzeigen zu lassen.
mit welchen Programm bearbeitest du die Files?
Smilinged ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 12:36      Direktlink zum Beitrag - 45 Zum Anfang der Seite springen
newschoolone
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ultraedit
 

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 13:00      Direktlink zum Beitrag - 46 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Smilinged Beitrag anzeigen
mit welchen Programm bearbeitest du die Files?
Ich selber gar nicht ;-)
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 13:12      Direktlink zum Beitrag - 47 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Smilinged
 
Registriert seit: 12.10.2011
Golf 4 Variant "Der Förster"
Ort: Braunschweig
BS-S 9
Verbrauch: ca. 7,5l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 973
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 24 Danke für 22 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von MajestyTurbo Beitrag anzeigen
Ich selber gar nicht ;-)

achso.
ich dachte das du sie selber machst
mit welchem programm arbeitet der kollege der dir die daten sätze macht?
Smilinged ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 19:30      Direktlink zum Beitrag - 48 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Hab mir jetzt mal eine bin von meinen MSG gezogen mit dem Programm.
Wollte es jetzt mit TunerPro mal ein wenig anschauen nur brauche ich dafür ja eine passende XDF (Definition?).
Wo bekomme ich die passende Datei her? Im NefMoto Forum hab ich nix passendes für mein MSG gefunden.

TN vom MSG: 06A906032MJ

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 21:01      Direktlink zum Beitrag - 49 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Floforce
 
Registriert seit: 31.05.2011
Golf IV
Ort: Ruhrpott
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 699
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 71 Danke für 63 Beiträge

Standard

Im Nefmoto sollte ein XDF für ein ... ... ... HS rumgeistern. Da werden warscheinlich eingie Parallelen vorhanden sein. Zur Not anpassen oder eine eigene XDF anlegen.

Sind ja nicht viele Adressen die man für den Basis Tune braucht. Siehe S4wiki.
Die dort aufgelisteten kann man dann z.B aus anderen Definitionen wie .CSV oder .a2l extrahieren und eine eigene erstellen.

Was das Problem der Checksummen-Berechnung aber noch nicht löst.
Floforce ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 21:21      Direktlink zum Beitrag - 50 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Wie läuft das eigentlich mit der WFS wenn ich eine fertige Datei auf mein MSG ziehe?
Muss die auch angepasst werden oder bleibt das aussen vor weil die ja wenn ich es richtig verstanden habe woanders hinterlegt ist?!
Und was versteh man unter stabiler Spannungsversorgung? Einfach nen normales Ladegerät an die Batterie anschließen und Laptop an Strom?
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 22:12      Direktlink zum Beitrag - 51 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

WFS bleibt da unberührt.

Wenn DU sicher bist das Deine Batterie im Auto voll geladen ist und die vom Laptop auch, reicht das normalerweise. Du kannst natürlich den Laptop ans Netzteil hängen und die Autobatterie an ein Erhaltungsladegerät. Hab ich bei meinem Auto wenn ich flashe aber noch nie gemacht, da hängt sogar der Laptop noch am Zigarettenanzünder weil der Akku von dem Ding kaputt ist ^^

Achte aber darauf das möglichst keine Spannungsschwankungen erzeugt werden (ZB Innenbeleuchtung ----> Türe öffnen während Flashvorgang.) Am besten alle Verbraucher ausschalten, und während dem Flashen alles in Ruhe lassen, idealerweise den Laptop auf den Sitz stellen und bei geöffneter Türe draußen bleiben, sodass die Kabel-Steckverbindungen ruhig liegen bleiben.

Das ist der einzige Abbruch der mir mal passiert ist, als ich den Laptop am Schoss hatte und ihn auf den Beifahrersitz stellen wollte, da gab es einen kurzen Wackelkontakt im USB Stecker , Verbindung zum MSG weg......und dann bricht der Flashvorgang natürlich ab. Wenn Du ein ordentliches Tool benutzt hast aber eine Recovery Funktion.
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 22:16      Direktlink zum Beitrag - 52 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Reicht da ein VCDS Kabel mit dem NefMoto oder brauch ich da unbedingt ein Galletto 1260?
Hast du vielleicht irgendwo ne deutsche Anleitung für? Die Englische ist zwar auch verständlich aber deutsch wäre mir schon lieber
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 22:24      Direktlink zum Beitrag - 53 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

Ein VCDS Kabel reicht. Deutsche Anleitung wüsste ich jetzt keine.
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 22:52      Direktlink zum Beitrag - 54 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von LeeTeN
 
Registriert seit: 27.05.2011
Leon Cupra4TDI
Ort: NRW
Verbrauch: 6 l
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 2.478
Abgegebene Danke: 353
Erhielt 199 Danke für 167 Beiträge

Standard

Boa ich will das auch fuern TDI ^^ shit dass es da net so einfach geht sondern ganz andere Hardware her muss..und von den billigen weiss man net welche funktionieren :-| (bei den meisten fehlt der ARL in der Kompatibilitätsliste..oder kann man sicher sagen was beim ASZ klappt muss auch beim ARL funzen ??


(Um Gewissen Kommentaren aus dem weg zu gehen, ja ich weiss dass das net alles so einfach ist..kennfelder finden, checksumme usw..)

Geändert von LeeTeN (28.08.2014 um 23:00 Uhr)
LeeTeN ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 55 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Bin auch schwer am grübeln ob ich es mal mit einer File aus dem NefMoto Forum probiere...
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.08.2014, 23:39      Direktlink zum Beitrag - 56 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

Irgendwie einfach so ein File ausm Netz zu flashen würde ich jetzt nicht machen.....

Auch wenn Nefmoto nicht schlecht ist, aber alleine um nach dem Flashen Logs auzuwerten und Anpassungen durchzuführen da ist ein Ansprechpartner schon nicht schlecht......

Für die TDIs gibts hinsichtlich Hardware zum Heimgebrauch mehr als genug, Galletto, Digiflasher usw...bei den alten Kisten funktioniert das eigentlich problemlos. Aber auch hier ist es natürlich praktischfür den Fall der Fälle einen Ansprechpartner zu haben....

Damit das nicht falsch verstanden wird: Ich bin nicht der Ansprechpartner!
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 23:41      Direktlink zum Beitrag - 57 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Zitat:
Zitat von MajestyTurbo Beitrag anzeigen
Damit das nicht falsch verstanden wird: Ich bin nicht der Ansprechpartner!
Verdammt!!

Naja ich sag mal logs machen und auswerten sollte ja machbar sein danke VCDS und notfalls spielt man das Backup wieder rauf oder?
Mir geht's ja mehr darum das alle möglichen Schutzfunktionen erhalten bleiben nur kann ich das als 0815 Anwender ja aus der File nicht rauslesen
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 23:46      Direktlink zum Beitrag - 58 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

Wenn Du selber das FIle ändern willst, nimm Dir mal ein paar Jahre Zeit um die Funktionen im Steuergerät ein ganz klein wenig zu verstehen.......

Loggen mit VCDS würde ich nicht wenn schon dann mit dem ME7 Logger.....
MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2014, 23:50      Direktlink zum Beitrag - 59 Zum Anfang der Seite springen
Alltagswagenfahrer ;)
 
Benutzerbild von Nuke6110
 
Registriert seit: 17.10.2010
Golf 4 GTI Exklusiv
Ort: Berlin-Marzahn
B-SW ****
Verbrauch: ~ 8,5l SuperPlus
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 5.021
Abgegebene Danke: 358
Erhielt 354 Danke für 244 Beiträge

Ebayname von Nuke6110: nuke_88
Standard

Um Gottes Willen dann fliegt mir die Karre bestimmt beim starten schon um die Ohren xD
Aber ich würde halt gerne wissen ob alle Schutzfunktionen bei einer File erhalten geblieben sind
Nuke6110 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2014, 00:07      Direktlink zum Beitrag - 60 Zum Anfang der Seite springen
Geprüfter Händler
 
Benutzerbild von MajestyTurbo
 
Registriert seit: 22.03.2009
Seat Leon Cupra R
Ort: Niederösterreich
Verbrauch: 10.2L
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.185
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 546 Danke für 326 Beiträge

Standard

No risk, no fun ^^


MajestyTurbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MysticalFingaz Support & Anmeldung 7 17.10.2012 13:40
ninjajumbo Motortuning 1 27.01.2010 21:37
Harald2 Werkstatt 0 13.10.2009 00:49
FrE3WaY Off-Topic 6 16.11.2008 18:16
psyko Off-Topic 2 24.10.2008 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:06 Uhr.