Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort

 

Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 01.06.2017, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Kann man das Expansionsventil dann nicht eigentlich auch ausschliessen ?
Wäre es defekt, würde der Kompressor ja auch dagegen arbeiten und die Hochdruckseite hätte einen viel höheren Druck, oder ?

Den alten Komprssor hab ich nicht mehr.
Hatte den Kompressor mitgewechselt, weil dieser ja schon am Motor dran war und damit auch gerade erst 80tkm gelaufen hat.

Wundert mich daher, dass er defekt sein soll.

Das Spenderfahrzeug hatte ein ein Frontschaden, bei dem der Klimakühler kaputt gegangen ist. Kann der Kompressor davon beschädigt worden sein, wenn er gerade lief und das System durch den Unfall einen plötzlichen Druckabfall erlitten hat. ?


TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 01.06.2017, 15:55      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TdiOnly Beitrag anzeigen
Kann man das Expansionsventil dann nicht eigentlich auch ausschliessen ?
Wäre es defekt, würde der Kompressor ja auch dagegen arbeiten und die Hochdruckseite hätte einen viel höheren Druck, oder ?
Wenn es auf geschlossen klemmt, ja, wenn es hingegen auf offen klemmt, dann keiner oder wenig Druck.

Zitat:
Zitat von TdiOnly Beitrag anzeigen
Das Spenderfahrzeug hatte ein ein Frontschaden, bei dem der Klimakühler kaputt gegangen ist. Kann der Kompressor davon beschädigt worden sein, wenn er gerade lief und das System durch den Unfall einen plötzlichen Druckabfall erlitten hat. ?
Möglich wäre ein hoher Ölverlust, wenn die Anlage gerade gelaufen ist und schlagartig ein größeres Leck entstanden ist. Sollte dies der Fall sein, und du hast die Ölmenge im Kompressor nicht vor dem Einbau kontrolliert und ggf. korrigiert, Anlage auf keinen Fall mehr versuchen in Betrieb zunehmen, Kompressor könnte fressen und die Anlage mit spänen verseuchen!
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

So'n Mist aber auch.
Japp...... habe die Ölmenge nicht vor dem Einbau kontrolliert.
Habe nachdem Motorumbau aber auch den Stecker zum Kompressor nicht angeschloessen, damit er auf keinen Fall versehentlich in Betrieb genommen werden kann, bis das System mit Kühlmittel gefüllt ist.

Stecker habe ich erst nach dem Füllen der Klimaanlage angesteckt und den Kompressor das erste mal eingeschaltet. Da hatte das Klimagerät die Öl und Kühlmittelmenge jedoch bereits gefüllt.

Geändert von TdiOnly (01.06.2017 um 20:07 Uhr)
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 08:08      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 9.682
Abgegebene Danke: 1.569
Erhielt 2.200 Danke für 1.760 Beiträge

Standard

Jetzt tausch einfach den Kompressor gegen den, von dem du weißt dass er läuft.

Die Laufleistung "das Spenderfahrzeug hatte ja erst knapp 80tkm runter" ist völlig egal und kein Qualitätsmerkmal eines gebrauchten Klimakompressors.

Wenn du 100% sicher gehen willst: Bau einen neuen Kompressor ein.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 08:26      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TdiOnly Beitrag anzeigen
Da hatte das Klimagerät die Öl und Kühlmittelmenge jedoch bereits gefüllt.
Das sind zwei Verschiedene Dinge. Die Ölmenge im Kompressor muss vor seinem Einbau passen, soviel bekommst über die Anschlüsse gar nicht rein, und selbst wenn, davon würden locker 70% direkt im Trockner landen und ihn sättigen/verstopfen.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 09:18      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2012
Skoda Fabia
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 18 Danke für 13 Beiträge

Standard

Ich habe es schon mal im anderen Fred von dir geschrieben.
Du nutzt ein "anderen" Softwarestand, der nicht zum Ursprungsauto passt.
Mich würde interessieren, ob die Klima wieder läuft, wenn du zum Test dein Serien Motor SG vom AJM dran hängst.
Magst du das mal testen?
alex_g ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 09:20      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von alex_g Beitrag anzeigen
Ich habe es schon mal im anderen Fred von dir geschrieben.
Du nutzt ein "anderen" Softwarestand, der nicht zum Ursprungsauto passt.
Mich würde interessieren, ob die Klima wieder läuft, wenn du zum Test dein Serien Motor SG vom AJM dran hängst.
Magst du das mal testen?
Was du meinst, ist das manche zu inkompatible SW-Stände dann keine Ansteuerung mehr raus geben. Ansteuerung ist hier aber gegeben, Kompressor dreht mit, geht aber halt nicht. Da kann ein anderer SW-Stand wenig dran ändern.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 10:16      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Ich glaube das mit dem anderen Softwarestand ist ziemlich weit hergeholt alex_g
Der Kompressor springt ja an, nur kühlt er nicht.
Ich denke, dass TDI-GTI-4-Motion hier auf der richtigen Spur ist.
Werde ein anderen Kompressor einbauen, von dem ist zu 100% weiss, dass er läuft.

Wie mache ich das mit dem Öl um nicht erneut den gleichen Fehler zu machen.

Welches Öl kommt in den Kompressor.
Welche Menge muss man auffüllen und von wo wird es aufgefüllt ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 13:57      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 9.682
Abgegebene Danke: 1.569
Erhielt 2.200 Danke für 1.760 Beiträge

Standard

Gar nichts. Den Kompressor einbauen, wie er ist und dann das Klimagerät im Automatikmodus dran hängen. Der füllt Öl rein.

Und zum Expansionsventil: Wenn du nicht zu 100% weißt, dass das verbaute Ventil zuvor funktioniert hat, steck ein anderes/neues rein.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 14:20      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Air Lift Germany
 
Benutzerbild von k.dytrt
 
Registriert seit: 07.11.2007
Golf 4, Polo 6N
Ort: Geretsried
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.643
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 95 Danke für 70 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Gar nichts. Den Kompressor einbauen, wie er ist und dann das Klimagerät im Automatikmodus dran hängen. Der füllt Öl rein.

Falsch. Das Gerät ergänzt die abgesaugte Menge an Öl. Jedoch nicht das was im System fehlt.

Bevor du den neuen Kompressor einbaust das alte Öl ablassen. Da kannst du dann schauen ob Späne im Öl sind bzw nach Farbe den Zustand des Kompressors beurteilen. Anschließend füllst du neues Öl nach Herstellervorgabe direkt in den Kompressor.
k.dytrt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2017, 20:07      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

So hatte ich das ja nach dem Motorumbau gemacht.
Einfach das Klimagerät im Automatikmodus dran gehangen und befüllt.

Aber wie schon erwähnt kühlt die Klimaanlage nicht.
Also scheint da was nicht zu stimmen didgeridoo

Daher könnten all diejenigen die darauf setzen das Kompressoröl vorab abzulassen und erneut aufzufüllen durchaus recht haben.

Wo bekomme ich denn das Kompressoröl und welches genau muss da rein ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2017, 17:30      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Soooo....... kleines Update

Habe gestern endlich die Zeit gefunden mich um die Klimaanlage zu kümmern.

Beim Wechsel des Trockners musste ich leider feststellen, dass mein Lieferant mir einen falschen Trockner geliefert hat. Anschlüße oben passen, sind unten jedoch verdreht. grrrrrrrrrrr Ausraster

Also den alten Trockner auf Durchgang geprüft und festgestellt, dass er nicht zu ist.
Daher notgedrungen erstmal wieder den alten Trockner eingebaut. (aber zumindestens mit der Gewissheit, dass dieser nicht zu sitzt)

Anschliessend das Expansionsventil getauscht und die Klimaanlage neu befüllt.
Ein Ersatz-Klimakompressor habe ich zwar noch hier liegen, aber den habe ich erstmal nicht getauscht, weil ich schauen will ob der Fehler nicht doch woanders herrührt.

Und siehe da. Klimaanlage läuft und kühlt auch. Allerdings sehr sehr sehr bescheiden.
Also so richtig Kalt ist was anderes.

Ist die Klimaanlage eingeschaltet, springen beide Lüfter immer wieder kurz auf und gehen wieder aus. Vorher sind sie garnicht angesprungen.
Ist das normal, dass die Lüfter immer nur für ca. 5-10 sekunden laufen und dann wieder ausgehen ?
Müssten die bei diesen Aussentemperaturen nicht durchgehend laufen, bis die Innenraum auf die gewünschte Temperatur runtergekühlt wurde ?

Geändert von TdiOnly (18.06.2017 um 17:44 Uhr)
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 08:01      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TdiOnly Beitrag anzeigen
Ist das normal, dass die Lüfter immer nur für ca. 5-10 sekunden laufen und dann wieder ausgehen ?
Wenn die 1. Stufe in den Lüftern defekt ist schon, dann kommt über einem bestimmten Solldruck die 2. Stufe, die läuft aber nur bis ein max. Solldruck wieder unterschritten wird. Die 1. Stufe läuft hingegen durchgängig sobald die Klima an ist, daher bei Climatronic auch grundsätzlich nach spätestens 10 Jahren defekt.

Dein altes Setup hat den Solldruck für die 2. Stufe nicht geschafft, daher liefen die Lüfter nie.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 09:23      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Das ist interessant TDI-GTI-4-Motion,

wenn Du mit altem Setup, den Zustand vor dem Motorumbau meinst.
Da lief die Klima einwandfrei.
Ich meinte eher, dass die Lüfter nach dem Motorumbau nie angesprungen sind,
bis ich vorgestern das Expansionsventil getauscht habe.
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 09:28      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Nein, mit alten Setup meinte ich nach Motorumbau mit alten Expansionsventil, also komplett ohne Kühlleistung. Jetzt meinst du ja es kühlt etwas, daher es muss auch etwas Druck aufgebaut werden.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 11:13      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Es kühlt zwar etwas, aber wie bereits gesagt sehr sehr bescheiden.
Man merkt zwar eine gewisse kühle, wenn man die Hand vor die Lüftungsdüsen hält, aber um den Innenraum bei den aktuellen Temperaturen herunter zu kühlen reicht es in keinster Weise.
Der Klimakompressor scheint jedenfalls zu laufen.

Die Fehlersuche geht also weiter.
Nur bin ich so langsam mit meinem Latein am Ende
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2017, 11:18      Direktlink zum Beitrag - 37 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Bitte noch mal ein Bild von den drücken bei laufender Anlage.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 17:16      Direktlink zum Beitrag - 38 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Heute nochmal ein Bild von den Drücken bei ausgeschalteter und laufender Anlage gemacht.
Der Kompressor scheint jedenfalls druck zu erzeugen, jedoch geht die Niderdruckseite bei laufendewr Anlage nicht runter in den grünen Bereich.

Wenn man die Klimaanlage einschlaltet, kommt kurz kühle Luft aus den Lüftungsdüsen und wird nach kurzer Zeit wieder warm.

Heute ist mir aufgefallen, dass der Trockner bei eingeschalteter Anlage extrem warm wird, so warm sogar, dass man ihn kaum anfassen kann.


Geändert von TdiOnly (20.06.2017 um 17:35 Uhr)
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2017, 17:43      Direktlink zum Beitrag - 39 Zum Anfang der Seite springen
5-Zylinder Turbo ftw.
 
Benutzerbild von TDI-GTI-4-Motion
 
Registriert seit: 05.10.2008
2xMK4 & MK3
Beiträge: 6.475
Abgegebene Danke: 615
Erhielt 1.672 Danke für 1.035 Beiträge

Standard

Kompressor defekt.

Anlage scheint auch leicht überfüllt, 9bar bei ausgeschalteter Anlage ist recht grenzwertig.
TDI-GTI-4-Motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu TDI-GTI-4-Motion für den nützlichen Beitrag:
TdiOnly (24.06.2017)
Alt 20.06.2017, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 40 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 268
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Ja, wir haben sie ein wenig überfüllt um zu schauen ob sich dadurch etwas ändert.
Kannn es wirklich am Kompressor liegen, dass der Trockner heiss wird ?

Der Kompressor läuft ja an und kühl auch kurz, nur eben nicht durchgehend.


TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R-STEIN Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 27.07.2015 19:12
didgeridoo Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 27 08.01.2014 17:47
-ReDLinE- Werkstatt 6 03.01.2012 13:59
Lippi Werkstatt 1 25.06.2007 19:41
Lorion Werkstatt 19 14.07.2006 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.