Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.06.2021, 13:20
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 134
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard Extrem hoher Spritverbrauch - Kennfeldoptimierung

Hallo zusammen,

Ich bin seit ca. einer Woche stolzer Besitzer eines 5er GTIs. Allerdings nicht serie
Kurz die wichtigsten Veränderungen:
- K04 (upgrade?) Lader
- Ladeluftkühler
- Große Einspritzdüsen
- Einzelabstimmung
- 235er Semislicks (Michelin Pilot Sport Cup 2)
- uvm (jedoch nicht relevant für diesen Beitrag)
Leistung schätze ich auf ca. 320-360PS.

Mein Problem: Der Verbrauch.
Ich bin (wenn ich nicht gerade Lust drauf habe die Leistung abzurufen) ein extrem vorausschauender und sparsamer Fahrer.
Jedoch komme ich ums verrecken nicht unter 11,5 Liter Verbrauch. Eher 12,5.
Sobald ich mal etwas gas gebe ist man sofort weit über den ca. 12 Litern.
Meine Frage: Ist das normal?
Einen serien 5er GTI fährt man gerne mit 8L. Woher kommt der hohe Spritverbrauch bei mir wenn ich die Leistung nicht abrufe?
Option 1: Er ist sehr sehr fett abgestimmt, auch im Teillastbereich
Option 2: Irgendetwas stimmt mit der Gemischaufbereitung nicht (Lambdasonde, Luftmassenmesser, ...)
Option 3: Sonstiges? Kombination aus mehrerem?

Ein Kumpel meinte erst, er rußt ziemlich stark aus dem Auspuff beim Beschleunigen. Dies deutet auf Option 1.
Wie finde ich den Fehler heraus? Hebebühne sowie VCDS ist vorhanden.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, weil das auf Dauer (ist mein Alltagsauto) nicht akzeptabel für mich ist.


Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 13:37      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.775
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 5.105 Danke für 3.449 Beiträge

Standard

Schub Abschaltung permanent deaktiviert?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (30.06.2021)
Alt 29.06.2021, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 7-8l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 75 Danke für 71 Beiträge

Standard

Spaß kostet
VWMK4_97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 18:37      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.454
Abgegebene Danke: 1.157
Erhielt 479 Danke für 432 Beiträge

Standard

Breitband lambda mit Anzeige und werte bei der Fahrt anschauen ?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (30.06.2021)
Alt 29.06.2021, 21:02      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.888
Abgegebene Danke: 659
Erhielt 959 Danke für 824 Beiträge

Standard

Let me get this right.

Wenn du mit 80km/h im 6.Gang vielleicht 30km am Stück fahren kannst, dann kommst du nicht unter 11L auf 100km ?

Das ist wirklich zu viel.

Ich konnte da meinen K04-TT auf ca. 6,xx Liter drücken.

Aber ja, wenn man dann 120km/h aufwärts fährt, dann wird das komischerweise immer mehr.

Stadtverkehr lag der deutlich scwerer Roadster so bei 11,5L...12.5L...aber hier steht man auch mehr an den Ampeln.
Mein Golf genehmigt sich da dann 1,5L mehr.

Geändert von cabrio79 (29.06.2021 um 21:11 Uhr)
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu cabrio79 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (30.06.2021)
Alt 29.06.2021, 23:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 46 Beiträge

Standard

Wer hat den Wagen abgestimmt? Das wäre ja dann Dein Ansprechpartner. Offenbar läuft der ja viel zu fett und vlt wurden manche Dinge abgeschaltet, wie die oben genannte Schubabschaltung.

Was heisst denn "grosse Einspritzdüsen"? Wurden die in die Software eingepflegt? Was wir hier machen sollen, ist Glaskugellesen. Was für ein Luftmassenmesser ist drinnen? Wurde der eingepflegt? Du solltest mal die üblichen Messwerte loggen.
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (30.06.2021)
Alt 30.06.2021, 10:12      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 134
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Schub Abschaltung permanent deaktiviert?
Nein, ist nicht programmiert. Möchte ich auch nicht.

Zitat:
Zitat von ratbaron Beitrag anzeigen
Breitband lambda mit Anzeige und werte bei der Fahrt anschauen ?
Kann man die Werte nicht irgendwie mittels VCDS loggen? Breitbandlambda müsste er ja haben.

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Let me get this right.

Wenn du mit 80km/h im 6.Gang vielleicht 30km am Stück fahren kannst, dann kommst du nicht unter 11L auf 100km ?

Gehen wir mal von 100kmh Landstraße aus (Autobahn war ich noch nicht), dann würde ich sagen ja, ich komme nicht unter 11 Liter, egal wie sehr ich mich anstrenge.

Mir scheint das auch viel zu viel. Also mit 9 Litern müsste man den auf jeden Fall fahren können im unteren Drehzahlbereich bei wenig Last.

Zitat:
Zitat von Stephan L. Beitrag anzeigen
Wer hat den Wagen abgestimmt? Das wäre ja dann Dein Ansprechpartner. Offenbar läuft der ja viel zu fett und vlt wurden manche Dinge abgeschaltet, wie die oben genannte Schubabschaltung.

Was heisst denn "grosse Einspritzdüsen"? Wurden die in die Software eingepflegt? Was wir hier machen sollen, ist Glaskugellesen. Was für ein Luftmassenmesser ist drinnen? Wurde der eingepflegt? Du solltest mal die üblichen Messwerte loggen.
Ein Bekannter meines Vaters. Der stimmt alle unsere Fahrzeuge ab (auch Alltagsautos).
Der ist eigentlich auf Porsche spezialisiert.
Ja das wäre mein Ansprechpartner, aber bevor ich dem nen Vorwurf mache möchte ich erst sicherstellen woran es denn liegt.

Ich meine es sind Düsen vom S3 oder RS3 verbaut. Ich gehe stark davon aus, dass die eingepflegt wurden, aber ich war nicht dabei beim Abstimmen. Müsste ich auch nachfragen. Aber guter Punkt.

Luftmassenmesser müsse der originale sein.

Wie genau logge ich die denn? Das würde mich wirklich sehr interessieren.

Was auch noch eine Fehlerquelle sein könnte ist die offene Ansaugung von Evolution Motorsport. Um die als Fehler auszuschließen müsste ich aber erstmal eine originale Ansaugung kaufen.

Geändert von VW-Mech (04.07.2021 um 16:16 Uhr)
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2021, 10:58      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 201
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 46 Beiträge

Standard

Ich würde den Abstimmer einfach mal ansprechen. Es muss ja kein Vorwurf sein. Aber fragen kannst Du ja, ob das so sein "soll".
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (03.07.2021)
Alt 30.06.2021, 12:58      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.604
Abgegebene Danke: 87
Erhielt 404 Danke für 329 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Rs13 Beitrag anzeigen


Option 1: Er ist sehr sehr fett abgestimmt, auch im Teillastbereich
hat der Gute das absichtlich gemacht, Stichwort Innenkühlung?
Frag ihn halt, ein Gespräch ist immer gut.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (03.07.2021)

Werbung


Alt 30.06.2021, 13:12      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Rs13 Beitrag anzeigen
Option 1: Er ist sehr sehr fett abgestimmt, auch im Teillastbereich

Das sind die ab werk schon. Lambda 0,76 ist da keine Seltenheit...

Je nach Umfeld, kann man das hinterher deutlich magerer fahren.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (03.07.2021)
Alt 02.07.2021, 19:17      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wolfy
 
Registriert seit: 11.05.2008
Audi.../Yamaha R
Ort: nähe Bayreuth
Beiträge: 3.555
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 188 Danke für 132 Beiträge

Standard

Ich hab mit meinem S3 keine Probleme den bei entsprechend zarter Fahrweise unter 10l/100km zu bekommen. Und der dürfte deutlich schwerer als der Golf sein. Und selbst bei sportlicher Fahrweise bewegt er sich zwischen 10-12l/100km.
Wolfy ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Wolfy für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (03.07.2021)
Alt 03.07.2021, 14:52      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 134
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Wolfy Beitrag anzeigen
Ich hab mit meinem S3 keine Probleme den bei entsprechend zarter Fahrweise unter 10l/100km zu bekommen. Und der dürfte deutlich schwerer als der Golf sein. Und selbst bei sportlicher Fahrweise bewegt er sich zwischen 10-12l/100km.
Solche Anhaltswerte sind immer gut. Danke. Denk ich eben auch. Irgendwas ist faul.

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Das sind die ab werk schon. Lambda 0,76 ist da keine Seltenheit...

Je nach Umfeld, kann man das hinterher deutlich magerer fahren.
Ich denk Schritt eins ist jetzt mal irgendwie Lambdawerte zu loggen und ansonsten wirklich mit dem Abstimmer reden.
Die Frage ist nur wie man die am leichtesten loggt.

Zitat:
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Moin,


hat der Gute das absichtlich gemacht, Stichwort Innenkühlung?
Frag ihn halt, ein Gespräch ist immer gut.

Kann natürlich gut sein, aber bisschen weniger Innenkühlung wäre mir ganz recht.

Geändert von VW-Mech (04.07.2021 um 15:11 Uhr) Grund: Beiträge zusammen gefasst
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2021, 17:49      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Rs13 Beitrag anzeigen
Die Frage ist nur wie man die am leichtesten loggt.



VCDS dran, fahren. Geht in 2 minuten.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (06.07.2021)
Alt 04.07.2021, 15:11      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.775
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 5.105 Danke für 3.449 Beiträge

Standard

Habe die Beiträge zusammen gefasst

@Rs13:

Vermeide Tripple Posts und nutze die "edit" Funktion um Antworten zusammen zu fassen.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (06.07.2021)
Antwort

Stichworte
abstimmung, chip, golf 5, tuning, verbrauch

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreidos Golf4 40 26.12.2019 15:27
CC247 Golf4 41 26.09.2013 14:50
Jahcoustix Werkstatt 7 04.09.2013 19:53
Niikoo Werkstatt 19 24.11.2012 13:59
hi2u Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 13 08.11.2010 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben