Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 22.12.2007, 15:43
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 07.07.2006
3C Individual
Beiträge: 264
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard agr verschliessen

wie lege ich am besten mein agr still und was kann ich gegen den fehlereintrag tun?!

mfg


Henne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2007, 16:44      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Das AGR mittels Blech verschliessen, Schlauch ab geht auch hilft aber nicht gegen "schlappe" Ventile. Die werden gern bei höherer Drehzahl/Ladedruck aufgedrückt. Gegen den Fehlereintrag kann man versuchen die AGR-Rate zu adaptieren (Vag-Com) wenn das nicht reicht, im Datensatz ("Chip") direkt rausprogrammieren.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 19:57      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Diagnoseprofi
 
Benutzerbild von klinge
 
Registriert seit: 09.08.2006
Audi A3
Ort: Berlin
Audi4ever
Verbrauch: 12 Liter
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4.002
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 177 Danke für 143 Beiträge

Standard

Hast du denn überhaupt mal probiert ob dein MSTG überhaupt einen Fehlereintrag erzeugt?
klinge ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 21:40      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 07.07.2006
3C Individual
Beiträge: 264
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

noch nicht aber die meisten sagen das beim pd-motor ein fehler erkannt wird?!?
Henne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2007, 21:54      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Original von Henne
noch nicht aber die meisten sagen das beim pd-motor ein fehler erkannt wird?!?
Normal erst ab EU4 Norm. Daher der Rat mit dem Testen
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 09:22      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Diagnoseprofi
 
Benutzerbild von klinge
 
Registriert seit: 09.08.2006
Audi A3
Ort: Berlin
Audi4ever
Verbrauch: 12 Liter
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4.002
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 177 Danke für 143 Beiträge

Standard

Sein alter AJM hat bestimmt keine EU4!

P.S. Wenn die Angaben im Profil stimmen

@ Henne

Nu lass uns nicht im dunkeln stehen und teste es mal
klinge ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 24.12.2007, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 07.07.2006
3C Individual
Beiträge: 264
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

also soweit ich mein agr komplett verschlossen habe...denk mal nach den feiertagen...werd ich hier meine ergebnisse schreiben...falls doch ein eintrag entsteht kann ich ihn ja sicherlich per vag löschen...hab ja dazu alles aufm rechner oder ich ändere die werte...
Henne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2007
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 589
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

R-Line TDI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also meiner hat D4 Abgasnorm und er hat nur eine Fehlereintrag gemacht als ich das elektronische Steuerventil ausgebaut habe. Wenn man nur den Unterdruckschlauch abzieht passiert nix.

@ Robin : Wie aufwendig ist denn das völlige ausprogrammieren ? Und ist dann bei der OBD AU auch alles Fehlerfrei ?
R-Line TDI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 11:33      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Diagnoseprofi
 
Benutzerbild von klinge
 
Registriert seit: 09.08.2006
Audi A3
Ort: Berlin
Audi4ever
Verbrauch: 12 Liter
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4.002
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 177 Danke für 143 Beiträge

Standard

Zitat:
Original von Henne
falls doch ein eintrag entsteht kann ich ihn ja sicherlich per vag löschen...hab ja dazu alles aufm rechner oder ich ändere die werte...
Wenn du meinst das du das kannst

@ R-Line TDI

Robin ist da der richtige Ansprechparter. Stell dir das nicht so einfach vor, mit VAG-COM gehts nicht. Musst du direkt im Datensatz des MSTG`s ändern.
klinge ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 11:57      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
@ Robin : Wie aufwendig ist denn das völlige ausprogrammieren ? Und ist dann bei der OBD AU auch alles Fehlerfrei ?
Fast der selbe Aufwand wie "Chip"tuning. Also Datensatz auslesen, ändern, einflashen. Daher ist es vom Aufwand immer besser es gleich zusammen zu machen
Bei meinen Bestandskunden mache ich die AGR nur auf Wunsch, nachträglich dann gegen eine kleine Aufwandsentschädigung. Bei Kunden von anderen Tunern ungern, dafür haben ja alle einen Support und Kundenbetreuung.


Bitte um Beachtung: Das Abklemmen oder Stilllegen der AGR ändert die Abgaswerte und das Geräuschverhalten. Somit erlischt die ABE des Fahrzeuges. Das sollte jedem vorher klar sein.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 12:20      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 07.07.2006
3C Individual
Beiträge: 264
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Bitte um Beachtung: Das Abklemmen oder Stilllegen der AGR ändert die Abgaswerte und das Geräuschverhalten. Somit erlischt die ABE des Fahrzeuges. Das sollte jedem vorher klar sein. Augenzwinkern
das ist mir klar...das mit den ändern der werte ist nicht weiterwild...im vag-com bin ich ganz fit...hab mir schon die passenden kanäle dazu rausgesucht.

thx
Henne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2007, 12:23      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Ok, in Vag-Com geht die Adaption aber nur bis zu einem geweissen maß. Sollte für Deine Bedürfnisse aber völlig ausreichen. Berichte mal!
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 17:43      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
golf 4
Verbrauch: genug
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

sry das ich einen so alten thead ausgrabe aber ich möchte bei meinen 115ps tdi auch die agr zumachen bringt es den leistungsmässig was und brauch der motor nach dem verschliesen mehr ??

gibt es im netz irwo ne anleitung wie man die agr verschliesst ?
ccproduktion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 17:49      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Original von ccproduktion
sry das ich einen so alten thead ausgrabe aber ich möchte bei meinen 115ps tdi auch die agr zumachen bringt es den leistungsmässig was und brauch der motor nach dem verschliesen mehr ??

gibt es im netz irwo ne anleitung wie man die agr verschliesst ?

Er geht untenrum subjektiv etwas besser. Mehrleistung - nein. Verbrauch bleibst gleich bzw kann um 0,00001 Liter sinken Anleitung, klar. Da:

http://www.vag-technique.fr/nos-fich...moteur/64.html

Ist die Demontage beschrieben, mit den schon erwähnten originalen Blechen. Reines verschliessen geht mit einem einfachen Blech auf die selbe Art und weise. Nur das man alles nur löst und nix denontieren muss.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 17:50      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 07.07.2006
3C Individual
Beiträge: 264
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

bei mir hat damals alles wunderbar geklappt...haben einfach ein blech direkt oben am agvr eingesetzt...meiner meinung nach läuft er ein wenig besser...aber kann auch einbildung sein...habs nun schon seit ner ganzen weile zu und keinen mehr verbrauch...zuvor hatte ich ziemlich viel öl im ansaug trakt am agr...was jetzt schön trocken ist.
Henne ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 18:22      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
golf 4
Verbrauch: genug
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

naja das ganze noch in Dt wär natürlich auch gut , aber die frage ist wo bekomm ich soein blech her
ccproduktion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.673
Abgegebene Danke: 1.338
Erhielt 2.039 Danke für 1.494 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Original von ccproduktion
naja das ganze noch in Dt wär natürlich auch gut , aber die frage ist wo bekomm ich soein blech her
In deutsch? Sorry aber, die bilder sind doch selbsterklärend oder?


Blech fertigt man schnell mal selber, Vorlage nimmt man die Dichtung. So einfach kann es sein
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:15      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golfer 1.6
 
Registriert seit: 24.06.2007
Golf 4 Variant
Ort: Hildesheim
Verbrauch: 8 ltr.
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 467
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Darf ich mal fragen was mir das biem Benziner bringt,außer das mir die DK nich verdreckt?Hab ich dadurch einen Mehrverbrauch?Hab das Prob. das meiner um 3000U/min etwas bockig/unrund beschleunigt.Kein Fehler hinterlegt.Der Freundlich e meinte die AGR lahmlegen.Motor ist ein 1.6 16V .Könnt ihr mir helfen?

Mfg
Golfer 1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:26      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Diagnoseprofi
 
Benutzerbild von klinge
 
Registriert seit: 09.08.2006
Audi A3
Ort: Berlin
Audi4ever
Verbrauch: 12 Liter
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 4.002
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 177 Danke für 143 Beiträge

Standard

Ich kann dich beruhigen, du hast mit deinem Benziner die Probleme nicht, denn du hast keine AGR!
klinge ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 19:30      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golfer 1.6
 
Registriert seit: 24.06.2007
Golf 4 Variant
Ort: Hildesheim
Verbrauch: 8 ltr.
Motor: 1.6 CL ATN 77KW/105PS 11/99 - 05/00
Beiträge: 467
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Doch ,hat er.Das weiß ich ganz genau.Die 16V haben so etwas.


Golfer 1.6 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:33 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben