Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.03.2008, 10:58
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2007
Beiträge: 216
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard was haltet ihr von diesem angebot

habe bei einem chiptuner bei uns nachgefragt und dieser hat mi folgendes angeboten...

was haltet ihr davon??

Golf 4 ALH:
Serienleistung: 90 PS/210 Nm
Tuning: 118 PS/270 Nm 360€
Stage 2 Tuning: 127 PS 300 Nm 360€

Stage 3 Tuning (Software & Einsrpitzdüsen) 150 PS/ 330NM (Sportkupplung
erforderlich) 600€

Sportkupplungssatz: (400NM) 356€ exkl. Montage
Montage 240€

Garantie 1 Jahr auf Steuergerät ab Umbau.


was ist denn beim 90 ps ALH am sinnvollsten bzw das der motor noch lange hält??
was sollte denn alles gewechselt werden, kupplung bremsen?? oder ist das alles ausreichend?

habe ca. 136 tkm runter bj 2002 (modelljahr 2003) macht da ein chiptuning noch sinn ohne das mir der motor nach 10tkm in die luft geht??
bis wie viele km ist ein chiptuning noch sinnvoll, oder ist das egal und kann mans bei 200tkm auch noch machen??


danke für eure hilfe

mfg
michi


mayer0007 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 03.03.2008, 11:25      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2007
G4
Ort: Berlin Köpenick
Verbrauch: 7,0-7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 192
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ich persönlich würde bei der kilometerlaufleistung nicht mehr machen aller höchstens stufe 1
HEIZÖLMASERATI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 11:35      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Golfman85 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Golfman85: markpl
Standard

also ich denke bei dem KM-Stand dürfte das noch ziemlich ok sein. das erste was dir hopps gehen könnte ist denk ich mal der Turbo sowie die Kupplung.

der ALH ist soweit eigentlich sehr robust, das hört man hier überall ....

ich stehe auch noch vor der entscheidung, was ich mit meinem mache.
würde mir gerne Chip + andere Düsen einbauen. Damit käme man auf 150PS & 320NM. das würde mir schon vollends reichen. müsste man halt nur immer bissl kohle für tubro und kupplung auf der hohen kante haben, falls mal was kaputt geht.

oder was meinen die ganzen Leutz hier so?


PS: mein KM-Stand is momentan 112.000km
Golfman85 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 11:35      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lionheart
 
Registriert seit: 02.01.2008
Audi A3 Sportback 2.0 TDI
MOL-AG 698
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Lionheart eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

ich würd auch höchstens stufe 1 nehmen...
unterschied zwischen stufe 1 und 2 ist denk ich eh kaum bemerkbar be ider fahrt!
stufe 3 ist denk ich zu extrem und kannst dann bets mehr wechseln wie nur den kupplungssatz.
Lionheart ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 11:47      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: zu Hause
Verbrauch: 100% sprit und 25% nerven
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.196
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

e-clipse eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von e-clipse: extravaganza12
Standard

Zitat:
Original von Lionheart
ich würd auch höchstens stufe 1 nehmen...
unterschied zwischen stufe 1 und 2 ist denk ich eh kaum bemerkbar be ider fahrt!
stufe 3 ist denk ich zu extrem und kannst dann bets mehr wechseln wie nur den kupplungssatz.
wenns doch das gleiche kostet?
oder braucht man dazu erst stage 1?

hab das vielleicht falsch verstanden.
e-clipse ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 11:53      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.029
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 1.818 Danke für 1.321 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Man kann auch in Stufe III das Drehmoment begrenzen, dann kann man (erstmal) locker die originale Kupplung fahren. Düsen und Software, und/oder größeren Lader bringen je nach Abstufung 150...160PS was in dem leichten Wagen wie eine Bombe geht.

Aber auch ~130PS gehen extrem gut.


136tkm sind kein Thema. Gibt Fahrzeuge mit weit mehr LL und mehr Leistung. Problem was ich in jedem Fall sehe, ist das Getriebe. Das wird für alle Stufen zu kurz sein. Meine Empfehlung: längerer 5.Gang oder wenn machbar ein längeres 5-gang oder 6-Gang verbauen.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 13:07      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Golfman85 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Golfman85: markpl
Standard

Zitat:
Original von -Robin-
Man kann auch in Stufe III das Drehmoment begrenzen, dann kann man (erstmal) locker die originale Kupplung fahren. Düsen und Software, und/oder größeren Lader bringen je nach Abstufung 150...160PS was in dem leichten Wagen wie eine Bombe geht.

Aber auch ~130PS gehen extrem gut.


136tkm sind kein Thema. Gibt Fahrzeuge mit weit mehr LL und mehr Leistung. Problem was ich in jedem Fall sehe, ist das Getriebe. Das wird für alle Stufen zu kurz sein. Meine Empfehlung: längerer 5.Gang oder wenn machbar ein längeres 5-gang oder 6-Gang verbauen.
also harmonisieren der chip+andere düsen gut mit dem motor oder ist das auf dauer irgendwie arg schädlich?
sollte man dann mit der Zeit auch auf nen größeren turbo & evtl. Ladeluftkühler umrüsten?
Golfman85 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 14:55      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.029
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 1.818 Danke für 1.321 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

0.216'er mit Software und Begrenzung gehen, um volle Leistung zu haben sollte man einen GT1749VA oder ähnlich montieren. Mit dieser Kombination hab ich einige Fahrzeuge laufen, auch GIII und die halten bis heute. G3 sogar als Wastegate und max Ladedruck von ~ 1,15 bar. Hat unter Volllast eine ganz leichte Fahne, was am kleinen Lader liegt, den wollten wir nicht mit mehr Ladedruck beaufschlagen. Leistung ~ 138PS. Geht sehr gut im leichten wagen und hält bisher problemlos (originale Kupplung)
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 08:00      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Golfman85 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Golfman85: markpl
Standard

führst du auch so umbauten durch, also mit chippen und die komponenten einbauen?
Golfman85 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 08:40      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Össi Power
 
Benutzerbild von DIEsEL_AT
 
Registriert seit: 25.09.2006
Golf 4
Ort: Wien
Verbrauch: 7,4l
Beiträge: 1.778
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

"Information:

Mit zusätzlichen Hardware-Modifikationen wie: größere Einspritzdüsen, geändertem Map-Sensor, Turbolader, modifizierter Einspritzpumpe sowie geänderter Ansauganlage / Ladeluftkühler, sind weit höhere Leistungen zu erreichen. Fragen Sie uns nach Umbausätzen oder Komplettpaketen!"


Laut seiner Homepage machen sie solche Arbeiten
DIEsEL_AT ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 08:55      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 455
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Golfman85 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Golfman85: markpl
Standard

ist nur die frage nach dem einbau, denn den kann ich nich selber machen
Golfman85 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2008, 19:25      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.029
Abgegebene Danke: 1.267
Erhielt 1.818 Danke für 1.321 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Original von Golfman85
ist nur die frage nach dem einbau, denn den kann ich nich selber machen

Einbauen? Ja, aber für mitgebrachte Teile kann keine Garantie übernommen werden. Das muss vorher klar sein. Ansonsten kein Thema
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2010
Golf4 GTI-V5
Ort: Nürnberg
LAU - AUUUUU
Verbrauch: 11
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

wieso gibst du soviel geld aus für das ganze tuning muning holl doch gleich ein 1.8 T
oder V5 hast du viel mehr davon und bestimmt auch viel günstiger
BurakV55 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2010, 21:31      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Verbraucher
 
Benutzerbild von EnglischGolf
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 8.870
Abgegebene Danke: 746
Erhielt 361 Danke für 313 Beiträge

Standard

Vom V5 wird er nicht mehr haben wie von nem gechippten TDI, außer Sound. Und ich denke mal er fährt nicht umsonst Diesel (hohe jährliche Fahrleistung)...1,8T ist geil, aber TDI geht auch was und kostengünstiger für Vielfahrer.
Wenn du was machen lässt, lass es uns wissen. Sind alle gespannt. Ich wünsch mir auf der Bahn auch manchmal etwas mehr Leistung, hab aber Angst um die Kupplung etc., weil ich auf meinen Golf noch 100tkm drauf fahren will.

lg kevin
EnglischGolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 10:02      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von FeaR
 
Registriert seit: 21.06.2007
Audi TT 8j 2.0 TFSI
Ort: bei Köln
Verbrauch: ~9 L
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 1.175
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 70 Danke für 54 Beiträge

FeaR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von BurakV55 Beitrag anzeigen
wieso gibst du soviel geld aus für das ganze tuning muning holl doch gleich ein 1.8 T
oder V5 hast du viel mehr davon und bestimmt auch viel günstiger
Warum empfiehlst du nem Dieselfahrer nen Benziner? Er wird schon seinen Grund für den Diesel haben also könntest du ihm lieber raten, den 150PS Diesel zu suchen als n völlig anderes Motorprinzip.

V.a. da er anfangs vom V5 stark und vom 1.8T leicht enttäuscht sein dürfte weil da einfach das Drehmoment untenrum fehlt. Und da will er ja mehr von, nicht weniger (v5) bzw gleichviel (1.8t)...
FeaR ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 17:33      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2010
Golf4 GTI-V5
Ort: Nürnberg
LAU - AUUUUU
Verbrauch: 11
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von FeaR Beitrag anzeigen
Warum empfiehlst du nem Dieselfahrer nen Benziner? Er wird schon seinen Grund für den Diesel haben also könntest du ihm lieber raten, den 150PS Diesel zu suchen als n völlig anderes Motorprinzip.

V.a. da er anfangs vom V5 stark und vom 1.8T leicht enttäuscht sein dürfte weil da einfach das Drehmoment untenrum fehlt. Und da will er ja mehr von, nicht weniger (v5) bzw gleichviel (1.8t)...
also ich fahre ein V5 das als erstwagen und bin nicht enttäuscht für die preisklasse findest du kein auto wo ein besseren sound hat als ein V5 ausser natürlich ein alten e36
aber muss er wissen habe nur meine meinung gesagt
BurakV55 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 17:44      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Feinstaubler
 
Benutzerbild von Erazer
 
Registriert seit: 21.10.2006
Golf 4 Highline / Jetta MK5 GLI
Ort: Neustrelitz
MST
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 8.154
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 160 Danke für 130 Beiträge

Erazer eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Erazer: machoman88
Standard

nur das du mit nem diesel nen V5 ganz locker mal abziehst... sound ist halt nicht alles.
Erazer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 17:50      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Verbraucher
 
Benutzerbild von EnglischGolf
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 8.870
Abgegebene Danke: 746
Erhielt 361 Danke für 313 Beiträge

Standard

Rischdisch, aber auf das Ergebnis bin ich immer noch gespannt.
EnglischGolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 21:54      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2010
Golf4 GTI-V5
Ort: Nürnberg
LAU - AUUUUU
Verbrauch: 11
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Erazer Beitrag anzeigen
nur das du mit nem diesel nen V5 ganz locker mal abziehst... sound ist halt nicht alles.
ja wenn du den diesel auf über 150 - 200 ps bringst dan schon klar ne
BurakV55 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2010, 22:05      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Verbraucher
 
Benutzerbild von EnglischGolf
 
Registriert seit: 19.09.2009
Beiträge: 8.870
Abgegebene Danke: 746
Erhielt 361 Danke für 313 Beiträge

Standard

also der 150ps tdi arl schafft den v5 und der 130er ist auch nicht viel langsamer...weiß nicht warum ein v5 empfohlen wird, wenn jemand nach tdi chiptuning und co fragt...

lg kevin


EnglischGolf ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
diga Car Hifi, Telefon & Multimedia 5 04.12.2009 14:00
AlterEgo Interieur 6 30.08.2008 23:42
PepE... Motortuning 9 24.09.2007 10:21
GENERATION16V Carstyling 6 27.08.2005 17:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.